Zürich ist international gefragt. Die stark wachsende Schweizer Metropole begeistert Unternehmen und Investoren mit einer grossen Wirtschaftspower, einem attraktiven Standort und hoher Lebensqualität. Hier fühlen sich Unternehmer und ihre Mitarbeiter richtig wohl: geschäftlich und privat.

Martina Gloor

Zürich ist eine internationale Weltstadt, in der ein Drittel der Bevölkerung nicht gebürtig aus der Schweiz kommt. Zudem ist Zürich ein Zentrum für interkulturellen Austausch und binationale Geschäfte. Daher sind in Zürich auch viele Nationen und neben den vier Landessprachen auch viele weitere Sprachen anzutreffen. Um international agieren zu können, müssen viele Unternehmen und Geschäftsleute alle wichtigen Dokumente, Verträge und Informationen in einem Übersetzungsbüro in Zürich professionell übersetzen lassen.

Hohe Lebensqualität und attraktive Umgebung

Zürich ist eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Laut einer Studie zur Lebensqualität der Denkfabrik Avenir Suisse von 2018 belegt Zürich den ersten Platz. Die Schweizer Stadt boomt derzeit enorm. Sie ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas und wird gerne als kleinste Metropole der Welt bezeichnet. Sie ist wichtiges Wirtschaftszentrum, Finanzplatz aber auch Wissens- und Forschungsstandort und überzeugt durch ein grosses kulturelles Angebot. Zürich ist nicht nur geographisch wunderschön am Zürich-See gelegen, sondern begeistert auch durch die Architektur und das schöne Stadtbild. Starker Bankensektor, Börse, renommierte Universität und grosser Flughafen – gerade für Unternehmen bietet Zürich eine attraktive Umgebung.

Als Wirtschaftspower ist Zürich auf Platz drei in Europa

Zürich ist eine der Metropolen in Europa für Unternehmen und Wirtschaftspower. Eine aktuelle Studie des Wirtschaftsinstituts BAK Economics untersuchte die Wirtschaftskraft in den einzelnen Regionen Europas und kam zu dem positiven Ergebnis für Zürich. Laut der Studie belegt Zürich Platz drei in Europa. Nach Stockholm und London gehört Zürich zu den Wirtschaftsräumen mit dem grössten Potential. Wie die anderen Städte und Regionen in dem Ranking überzeugt Zürich durch die gute Konjunktion und die hohe Produktivität im Export. In Zentraleuropa ist Zürich demnach die attraktivste Wirtschaftsregion. Zürich überzeugt durch eine hohe Standortqualität für Unternehmen und Mitarbeiter, das stabile wirtschaftliche Wachstum und die gute ökonomische Struktur.

Innovation und Digitalisierung

Dank des attraktiven Standortes ist Zürich auch in Sachen Digitalisierung für die Zukunft gerüstet. Der internationale Austausch fördert innovative Projekte und Zürich als digitalen Hotspot. Auch Facebook baut seinen Standtort in Zürich aus, um hier an Zukunftsmodellen der Sozialen Netzwerke zu forschen und Konzepte zu entwickeln. Im Rahmen von Projekten wie dem „My smart station Zürich HB“ schliessen sich Firmen und Start-Ups rund um die Digitalisierung zusammen, um innovative und digitale Konzepte zu entwickeln und zu testen. Ziel dieser Projekte ist es, Zürich als digitalen Standort zu stärken und innovativ und kreativ an dem digitalen Zürich von morgen zu arbeiten.

Bildquelle: Eric Weber via Unsplash.com

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode