Zwei Fahrzeugfahrer kollidierten am Dienstag im Kreisel bei der Badi Villmergen Es wurde niemand verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

Kapo AG

Am Dienstag, 18. September 2018, um 14.45 Uhr, befuhr ein Fiat mit einem Anhänger aus Richtung Wohlen den Kreisverkehr auf Höhe der Badi Villmergen. Gleichzeitig mündete aus Richtung Villmergen eine VW-Fahrerin in den Kreisel. Dabei kam es zur Kollision.

Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka zehntausend Franken.

Da die Unfallbeteiligten widersprüchliche Aussagen machen, sucht die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) Zeugen.

 

Originalfoto der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode