Eine junge Frau verlor gestern Donnerstagabend ausserorts die Herrschaft über ihr Auto. Dieses überschlug sich. Die Lenkerin wurde verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

von Kapo AG

In einem Mini fuhr die 21-Jährige am Donnerstag, 19. Oktober 2017, um 22.15 Uhr auf der Landstrasse von Untersiggenthal in Richtung Würenlingen. Auf dieser breiten, geraden Hauptstrasse verlor sie die Herrschaft über das Auto. Dieses kam von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hinunter. Dabei überschlug sich der Kleinwagen und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Die junge Frau wurde leicht verletzt. Eine Ambulanz brachte sie ins Kantonsspital Baden. Am Auto entstand Totalschaden. Zudem wurden zwei Strassentafeln beschädigt.

Nach ersten Erkenntnissen war die 21-Jährige während der Fahrt abgelenkt und kam daher von der Fahrbahn ab.

 

Archivbild der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode