Die Mode der Herbstsaison 2018 lässt neue Farben und Muster erstrahlen. Aber auch Klassiker, wie Karomuster und der beliebte Oversized Look liegen weiterhin voll im Trend.

von Martina Gloor

Der angesagte oversized Look zieht sich auch durch die Herbstmode 2018. Besonders angesagt sind weite Mäntel, Anoraks und Parkas im XXL Look und grosse, kastenförmige Blazer. Die stylischen Kleidungsstücke im oversized Look verleihen dem Outfit in den kühleren Monaten die nötige Coolness. Voll im Trend liegen besonders lange Mäntel und wattierte Daunenjacken. Daunenjacken und -mäntel halten durch ihre spezielle Füllung bei kaltem Wetter angenehm warm und sind vor allem in dieser Saison total angesagt. Unter anderem hat die Marke Esprit stylische Daunenjacken in ihrer Winterkollektion, die den neusten Trends entsprechen: von metallic bis hin zu taillierten Daunenmänteln oder modischen Steppungen, jeder findet eine Jacke zu seinem Stil. 

Die Farbtrends im Herbst 2018

Der Herbst wird bunt. Neben den klassischen Erdtönen liegen diesen Herbst verschiedene Statment-Farben voll im Trend. Dazu zählt unter anderem die Trendfarbe des Jahres 2018 Ultra Violett. Der kräftige dunkle Lilaton kann als Mantel oder Marlene-Hose auftreten. Wer es nicht ganz so auffällig mag, greift zu Accessoires im angesagten Lilaton. Aber auch der dezente und sanfte Fliederton "Crocus Petal" ist in dieser Saison nicht wegzudenken. Verschiedene Gelbnuancen erinnern an den Sommer und lassen die Mode im Herbst in neuer Frische erstrahlen. Die verschiedenen Gelbtöne wie beispielsweise Limelight, Russet Orange oder Ceylon Yellow lassen sich perfekt mit kräftigen Lilatönen kombinieren und werden so zu einem echten Blickfang. Weitere Trendfarben in den kommenden Monaten sind Petroltöne, Rostrot oder der mittlere Blauton "Nebulas Blue". Mutige können die Trendfarben kombinieren oder tragen sie sogar im All Over Look. Wer es dezenter mag, setzt auf die passenden Accessoires in den bunten Farbnuancen. Aber auch die klassischen Herbsttöne wie Khaki und Schlammgrün sind auch dieses Jahr wieder angesagt.

Die angesagtesten Muster

Das Trendmuster schlechthin in diesem Herbst sind Animalprints. Wer mutig ist, trägt die angesagten Tiermuster im All Over Look. Aber auch als Accessoires wie Taschen, Schuhe oder Tücher lassen sich die wilden Muster perfekt in den herbstlichen Look integrieren. Und auch das klassische Karomuster ist in den kühleren Monaten nicht wegzudenken.

Stoffe und Materialien

Hauptsache es glänzt! Die angesagtesten Stoffe der Saison sind glänzende Materialien wie Lackleder, Plastik oder Vinyl. Egal, ob als Hose, Kleid oder Regenmantel - die Materialien lassen jedes Outfit erstrahlen. Besonders angesagt sind Kleider in einem stark glänzenden Glattleder und Ledermäntel. Darüber hinaus feiert der britische Tweed Stoff diesen Herbst sein großes Comeback. Der mollig, warme Stoff zeigt sich diesen Herbst von seiner eleganten Seite. Auch Cord und Samt zählen zu den Must Haves der Saison.

Accessoires und Schuhe: Die Must Haves dieser Saison

In diesem Herbst tragen wir kleine runde Taschen, Rucksäcke oder Bauchtaschen. Die kleinen Taschen werden eng um den Arm getragen. Die weiten oversized Mäntel und Jacken lassen sich perfekt mit einem Taillengürtel kombinieren und betonen so die Silhouette. An den Füßen tragen wir spitze Boots oder Sock Boots. Die bequemen Schuhe lassen sich zu jedem herbstlichen Outfit perfekt kombinieren. Auch Cowboystiefel sind diesen Herbst angesagt. Das Westernfeeling setzt sich darüber hinaus auch als Cowboygürtel und Kleider im Country Stil durch. 

Foto: Screenshot von espritshop.ch