In einem Mehrfamilienhaus in Olten wurde am Sonntag ein lebloser Mann aufgefunden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen steht ein Tötungsdelikt im Vordergrund.

von Kapo SO

Symbolbild von Paul-Georg Meister / pixelio.de

Bereits am vergangenen Sonntag, 20. Dezember 2015, wurde in einem Mehrfamilienhaus in Olten ein 49-jähriger Mann leblos aufgefunden. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen.

Dies beinhaltet unter anderem Abklärungen im Umfeld und Untersuchungen durch das rechtsmedizinische Institut.

Zur Klärung des genauen Tathergangs und Ermittlung der Täterschaft haben die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn eine Untersuchung eingeleitet.

Weitere Informationen sind derzeit nicht verfügbar. 

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode