Am Freitagmorgen kollidierte ein junger Motorradfahrer mit einem Lieferwagen, der in Sulz von der Gansingerstrasse kommend links in die Hauptstrasse einmündete. Der 23-jährige Kawasaki-Fahrer kam zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

von Kapo AG

Am Freitagmorgen, 10. November 2017, zirka 06.35 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad auf der Hauptstrasse in Sulz Richtung Laufenburg. In der Folge setzte er zum Überholen eines VW an. Gleichzeitig nahte von der Gansingerstrasse her ein 29-jähriger Schweizer mit seinem Lieferwagen und bog nach links in die Hauptstrasse ein. Dabei kam es zum seitlich-frontalen Zusammenprall.

Der junge Kawasaki-Fahrer geriet zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Eine alarmierte Ambulanzbesatzung brachte ihn umgehend ins Spital. Der Sachschaden wird auf zirka 15'000 Franken geschätzt.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

 

Originalfoto der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode