Seitens des Empire State Buildings (ESB) in New York wurde bekanntgegeben, dass von nun an die weltberühmten LED-Leuchten jede Stunde zwischen Sonnenuntergang und 2:00 Uhr (amerikanische Ostküstenzeit) fünf Minuten lang glitzern werden. Ab Sonntag, 11. März 2018, wird das stündliche Funkeln zum ersten Mal stattfinden. New Yorker und Besucher können nun das Empire State Building nicht nur als Kompass in New York City nutzen, sondern auch als Uhr.

Empire State Realty Trust, Inc. / ots.

ESB feiert mit seinen symbolträchtigen Beleuchtungen viele verschiedene Kulturen und erinnert mit diesen an soziale Anliegen rund um die Welt. Die Lichter des Gebäudes repräsentieren wichtige Meilensteine, Veranstaltungen, gemeinnützige Organisationen, Länder und Feiertage; dies ist eine Tradition, die im Jahr 1932 begann, als ein einfacher Scheinwerfer die Präsidentschaft des aus New York stammenden Franklin Delano Roosevelt verkündete.

Im Jahr 2012 modernisierte ESB das Turm-Beleuchtungssystem und stellte von Flutlicht auf LED um. Dies ermöglicht eine individualisierte Beleuchtung mit einer Farbpalette von mehr als 16 Millionen Farbtönen und einer unendlichen Menge an verschiedenen Farbkombinationen und Spezialeffekten. Seither hat ESB diverse kultige Musik- und Lichtdarbietungen vorgestellt, die vom weltbekannten Lichtdesigner Marc Brickman mit Musik von berühmten Stars wie Mariah Carey, Alicia Keys, Zedd und Taylor Swift entworfen wurden.

"Genauso wie unsere berühmte Silhouette, die die Skyline von New York City definiert, ist unsere symbolträchtige Turmbeleuchtung ein weltweit bekanntes Symbol der New Yorker Skyline bei Nacht", sagte Anthony E. Malkin, Vorstandsvorsitzender und CEO des Empire State Realty Trust. "Wir freuen uns darauf, schon sehr bald unseren neuen Glitzereffekt enthüllen zu dürfen, der die New Yorker Skyline dauerhaft verschönern wird."

Besucher und Einheimische werden dazu angeregt, Bilder und Videos der funkelnden Lichter in ihren sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #ESBsparkle zu teilen.

Informationen zum Empire State Building

Mit seinen stolzen 443 Metern Höhe in Midtown Manhattan (gemessen von der Basis bis zur Antenne) gilt das Empire State Building, das sich im Besitz von Empire State Realty Trust, Inc. befindet, als das "berühmteste Gebäude der Welt." Mit neuen Investitionen in Energieeffizienz, Infrastruktur, öffentliche Bereiche und Einrichtungen zieht das Empire State Building erstklassige Mieter aus den unterschiedlichsten Branchen der ganzen Welt an. Die robuste Rundfunktechnik im Wolkenkratzer unterstützt wichtige TV-Stationen und FM-Radiosender im New Yorker Großraum. Das Empire State Building wurde in einer Umfrage des Amerikanischen Instituts der Architekten als das populärste Gebäude Amerikas bezeichnet und das Observatorium des Empire State Buildings ist Nummer 1 unter den Touristenattraktionen in der Region und eines der weltweit beliebtesten Touristenziele generell.

Mehr Informationen zum Empire State Building erhalten Sie unter www.empirestatebuilding.comwww.facebook.com/empirestatebuilding, @EmpireStateBldg (https://twitter.com/empirestatebldg), www.instagram.com/empirestatebldgwww.youtube.com/esbnyc oder www.pinterest.com/empirestatebldg/.

Informationen zu Empire State Realty Trust

Empire State Realty Trust, Inc. (NYSE: ESRT), ein führender Investment-Trust im Bereich Immobilien, besitzt, verwaltet, betreibt, erwirbt und verkauft Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Manhattan und im Großraum New York, darunter das renommierteste Gebäude der Welt, das Empire State Building. 

 

Foto zVg (Empire State Realty Trust / obs / pm/100055003/100813241)

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode