Ab Mittwoch, 7. August 2019, wird den kleinsten Besuchern des Grenchner Marktplatzes eine neue, kleine Attraktion zur Verfügung stehen. Im Schatten des Baumdaches im nördlichen Teil des Marktplatzes wird neuerdings ein Sandkasten zum Spielen einladen. Die Gemeinderatskommission beauftragte in ihrer Juni-Sitzung die Baudirektion mit der Planung und dem Bau eines Sandkastens unter dem Baumdach.

Stadt Grenchen

Der Sandkasten wird am 5. und 6. August durch Mitarbeiter des Werkhofs erstellt und steht danach der Grenchner Bevölkerung zur Verfügung. Der Sandkasten misst 6 x 3 Meter. Im Inneren liegen fast vier Kubikmeter Sand welche darauf warten herumgebaggert zu werden. Die Gesamtkosten des Sandkastens betragen ca. 10'000 Franken. 

Die Bevölkerung ist aufgefordert diesen Spielplatz rege zu benutzen aber auch in der nötigen Eigenverantwortung den Sandkasten nach Gebrauch wieder zuzudecken, damit er auch für nachfolgende Kinder eine kleine Attraktion bleibt. 

 

Symbolbild von S. Hofschlaeger / pixelio.de

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode