Nach einer zweijährigen Bauphase öffnet das Kiddy Dome - Swiss Family Center - am 6. Dezember seine Türen für Klein und Gross in Rohrbach (BE). Mit über 6'000 m2 Fläche ist das Center die grösste Indoor Familien- und Erlebniswelt der Schweiz, und damit das grösste Spielzimmer der Nation.

Kiddy Dome Swiss AG / ots.

Glückliche Kinder und glückliche Eltern ist das Credo des Kiddy Dome. Das grösste Spielzimmer der Schweiz liegt im bernischen Rohrbach und bietet alles, was das Familienherz höher schlagen lässt. Egal, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene. Bei der Planung des Swiss Family Center wurde auf alle Rücksicht genommen. Die kleinen Besucherinnen und Besucher bis 12 Jahre finden im Kiddy Dome unzählige Angebote, um richtig nach Herzenslust zu spielen, zu toben und laut zu sein. Das Highlight dabei ist sicherlich der mit 80 Metern längste Indoor-Donut-Glider Europas. Die Besucher gleiten auf einem Donut-Ring praktisch von der Hallendecke bis hinunter zum Hallenboden. Weitere Attraktionen sind der acht Meter hohe integrierte Hochseilgarten oder das grösste Klettergerüst der Schweiz. Im neuen Jumping Dome finden die etwas älteren Kinder insgesamt zehn spannende Trampolin-Angebote, darunter das einzigartige Valo Video Jump. Ein umfangreiches und familiengerechtes Gastro-Konzept rundet das Angebot im Kiddy Dome ab.

Das Erlebnis für die ganze Familie

In herkömmlichen Spielanlagen ist es für die Erwachsenen oft laut und unbequem. Im Kiddy Dome haben die Eltern zwar ihre Kinder immer im Blick, sind aber akustisch auf allen vier Etagen vom lauten Treiben in den Spielhallen getrennt. Und wer Lust hat mit dem Kind zu toben, der kann das selbstverständlich tun. Das Swiss Family Center soll wie es der Name sagt, ein Erlebnis für die ganze Familie sein. Daher wurde bei der Entwicklung der Spielgeräte bewusst darauf geachtet, dass sämtliche Spielangebote auch von Erwachsenen mit genutzt werden können. Ziel ist es, dass alle Familienmitglieder einen tollen und abwechslungsreichen Tag in Rohrbach verbringen. Ganz oben im Family Center befindet sich die Daddys Fun Area im Retrolook mit Erlebnisspielen aus vergangenen Tagen und einem begehbaren Kühlschrank. In der Mamis Relax Lounge können es sich die gestressten Mütter so richtig gut gehen lassen. Auf Wellness-Liegen oder im Massage-Sessel entflieht es sich leicht vom Alltagsstress.

Modernste Indoor-Spielwelt Europas

Für den Geschäftsführer Dustin Schaber zählt das Kiddy Dome nicht nur zu einer der grössten, sondern auch zu einer der modernsten Indoor-Familiencentern Europas. Er sagt: «Wir hatten von Beginn weg die Möglichkeit, die Planung mitzugestalten.» Besitzer des Familiencenters ist der Unternehmer Markus Bösiger. Betrieben wird die Anlage jedoch von der Kiddy Dome Swiss AG. Von der Planung bis zur Fertigstellung hat es zwei Jahre gedauert. Die in die 20 Meter hohe Halle integrierte gesamte Spiel- und Erlebnisfläche von rund 6'000 m2 verteilt sich auf fünf Ebenen und ist weitgehend klimaneutral. Für die Besucher stehen bis zu 300 Parkplätze, davon 120 Plätze direkt im Eingangsbereich des Kiddy Dome zur Verfügung. Das Kiddy Dome ist ab dem 6. Dezember werktags von 14:00 - 19:00 Uhr und am Samstag und Sonntag sowie an Ferien- und Feiertagen* von 10:00 - 19:00 Uhr geöffnet. *Schulfreie Tage in den Kantonen Bern, Luzern, Solothurn, Aargau und Basel. Am 24./25. Dezember und Silvester geschlossen. Neujahr ab 14:00 Uhr geöffnet. Für Kindergärten oder grössere Gruppen gibt es komplette Angebote inkl. An- und Rückreise per Bus. www.kiddydome.ch

 

Foto: Am 6. Dezember 2019 öffnet das Kiddy Dome seine Tore in Rohrbach (BE). Bild: obs/Kiddy Dome Swiss AG

 

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode