Beim Überqueren einer Kreuzung auf der Baselstrasse in Riedholz hat eine Autolenkerin ein Motorrad übersehen und erfasst. Die Motorradlenkerin wurde verletzt ins Spital gebracht.

von Kapo SO

Am Donnerstag, 5. Oktober 2017, kurz vor 17 Uhr, kam es in Riedholz bei der Kreuzung Baselstrasse/Atisholzstrasse zu einem Verkehrsunfall.

Die 80-jährige Lenkerin eines Personenwagens wollte von Riedholz geradeaus die Kreuzung in Richtung Atisholz überqueren. Dabei übersah sie eine von rechts kommende Motorradfahrerin, die auf der Baselstrasse in Richtung Flumenthal fuhr. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Eine kurz darauf zufällig vorbeikommende Gruppe der Kantonspolizei, die von einer Ausbildung zurückfuhr, kümmerte sich bis zum Eintreffen der Ambulanz um die verletzte, aber ansprechbare Motorradlenkerin und leistete die ersten Sofortmassnahmen. Eine Ambulanz brachte die Frau in ein Spital.

 

Originalfoto der Kapo SO

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode