Heute Freitag, 10. August 2012, kurz vor 10 Uhr, fuhr ein Automobilist mit seinem Jeep und einem Anhänger, auf welchem ein Auto transportiert wurde, auf der Thalstrasse in Herbetswil Richtung Balsthal. Gemäss Angaben des Fahrzeuglenkers musste er im «Hammerrain» einem entgegenkommenden und teilweise auf seiner Fahrspur fahrenden Lastwagen ausweichen.

von Kapo SO

Unfallfoto der Kapo SO

Dadurch kam die Fahrzeugkombination ins Schleudern. In der Folge überschlug sich das Zugfahrzeug und das transportierte Auto kippte vom Anhänger. Der Beifahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren Zehntausend Franken. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Balsthal in Verbindung zu setzen, Telefon 062 386 72 72.

10.08.2012 | 1881 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode