Die aktuelle Lage fordert die Schweiz heraus. Ganz besonders von der jetzigen Situation betroffen sind Kleinbetriebe. Lidl Schweiz unterstützt genau diese kleinen Familienunternehmen mit der Aktion «klein aber fein», indem ihre Produkte in der ganzen Schweiz angeboten werden.

Lidl / ots.

Besonders Kleinbetriebe und kleine Familienbetriebe sind von der aktuellen Krise betroffen. Lidl Schweiz unterstützt jetzt genau diese kleine Betriebe und öffnet ihnen einen wichtigen, landesweiten Absatzkanal. Die speziellen Produkte, die die Kleinbetriebe herstellen, sind ab sofort in landesweit allen 142 Lidl-Filialen zu finden.

Lidl Schweiz hat sich schon vor Jahren überlegt: Wie kann man spezielle, typisch schweizerische Spezialitäten auch einer grösseren Kundschaft zugänglich machen? Die Antwort auf diese Frage hat Lidl Schweiz mit der Aktion «klein aber fein» gefunden. Seit 2016 bringt der Detailhändler seltene kulinarische Spezialitäten von Kleinbetrieben während mehreren Wochen im Jahr in alle Lidl-Filialen in der Schweiz.

Lidl Schweiz ist auch in diesem Jahr wieder fündig geworden und bringt hausgemachte Spezialitäten wie feinen Appenzeller Bauernschüblig, würziges Parpaner Käsesalsiz, einen herrlichen Zuger Rigi Chriesi Sirup und schmackhaftes Bündner Bura Birnenbrot direkt in die Lidl-Filialen.

 

Foto: Elisabeth und Martin Thoma, Derendingen  (Bild: obs/LIDL Schweiz/ROBERT-AEBLI)

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode