Ein Lieferwagenfahrer zog sich gestern Dienstag bei einem Unfall in Leibstadt leichte Verletzungen zu. Ein Autofahrer mündete in die Rheintalstrasse ein, worauf es zur seitlich-frontalen Kollision kam.

Kapo AG

Ein 48-jähriger Schweizer fuhr gestern Dienstag, 7. Mai 2019, 18.00 Uhr, mit seinem Seat von der Zufahrtsstrasse des Areals 'Kernkraftwerk Leibstadt' und beabsichtigte nach links in die Rheintalstrasse einzumünden. Gleichzeitig fuhr ein deutscher Lieferwagenfahrer auf der Rheintalstrasse in Richtung Leibstadt. Im Einmündungsbereich prallten die beiden Fahrzeuge seitlich-frontal zusammen.

Der 48-jährige Deutsche musste mit Verdacht auf Armverletzungen ins Spital geführt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 30'000 Franken. Der Seat-Fahrer aus der Region wird zur Anzeige gebracht.

 

Archivbild von soaktuell.ch

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode