Im Rahmen der Veranstaltung zur weltweiten Einführung der HUAWEI P40 Serie stellte Huawei die neuesten Entwicklungen bei Ökosystem und Apps von Huawei Mobile Services (HMS) vor. Entwickler sind willkommen, mit Huawei beim Ausbau seines Ökosystems zusammenzuarbeiten und Verbrauchern weltweit ein reicheres Umfeld zu bieten.

Huawei / ots.

HUAWEI AppGallery, HUAWEI Browser, HUAWEI Mobile Cloud und HUAWEI Themes sind derzeit für Nutzer in mehr als 170 Ländern und Regionen verfügbar. HUAWEI Video, HUAWEI Music und HUAWEI Reader werden an zusätzlichen Standorten eingeführt, damit weitere Nutzer auf der ganzen Welt Qualitätsunterhaltung genießen können.

Wie Richard Yu, CEO der Huawei Consumer BG, auf der Veranstaltung anmerkte, gewinnt HMS bei weltweiten Nutzern schnell an Beliebtheit und wird zum Anbieter des Vertrauens umfassender Erfahrungen in allen Szenarien. Mit Einführung der HUAWEI P40 Serie ist das HMS-Ökosystem aufgestellt, noch mehr Verbraucher mit intelligenteren, umfassenderen, effizienteren und sicheren Erfahrungen zu versorgen.

Schnelles Wachstum von HMS-Apps

Richard Yu stellte heraus, dass Huawei den Umfang seiner Unterhaltungsinhalte hoher Qualität auf HMS-Plattformen zügig ausbaut. Huawei ist eine Partnerschaft mit der BBC eingegangen, um auf HUAWEI Video eine Kategorie von BBC News einzuführen und Nutzer in über 20 Ländern und Regionen mit aktuellsten Nachrichtenvideos hoher Qualität zu versorgen. In Kürze werden HUAWEI Video und die BBC Nutzern an mehr Standorten weltweit anspruchsvolle Fernsehsendungen und Dokumentationen des BBC Studio anbieten.

Huawei stellt Nutzern mittels HMS Apps über die Zusammenarbeit mit weltweiten, führenden Partnern umfassende Unterhaltungserfahrungen zur Verfügung.

Das brandneue Panorama-Design in HUAWEI Themes wird zusammen mit der P40 Serie eingeführt. Panorama-Designs entstehen in der Zusammenarbeit mit Gestaltern aus der ganzen Welt und werden in unterschiedlichen Formen bereitgestellt, darunter Live-Photo and Chinoiserie. Die Nutzer erhalten eine umfassende und realistische Erfahrung von Panorama-Interaktion, die Smartphone-Designs persönlicher macht.

HUAWEI Mobile Cloud unterstützt automatisches Daten-Backup für das Telefon, mit dem Nutzer 18 Datenkategorien ihrer Geräte sichern können, darunter Galeriedaten, Kontakte, Kalender und WLAN.

Zudem werden Datenwiederherstellung und Synchronisierung mehrerer Geräte bereitgestellt. Damit ist gewährleistet, dass wichtige Daten auf Huawei-Geräten, die unter derselben HUAWEI ID protokolliert sind, in Echtzeit synchronisiert werden können. So verwalten die Nutzer ihre Daten sicherer und einfacher. Die Funktion "Find My Phone" der HUAWEI Mobile Cloud wird zusammen mit der P40 Serie eingeführt.

Beschleunigte Entwicklung intelligenter Technologie in Zusammenarbeit mit Entwicklern

Huawei setzt seine Strategie der Intelligenz in sämtlichen Szenarien fort und eröffnet Entwicklern und Partnern weltweit Zugriff auf eine ganze Palette von HMS-Kapazitäten, mit denen sie einfach Apps für die Plattform entwickeln und Millionen Nutzer von Huawei-Geräten weltweit erreichen können. Huawei heißt Entwickler aus der ganzen Welt willkommen, ihre Apps in der AppGallery einzustellen, damit sie gemeinsam mit Huawei an besseren App-Umfeldern für Verbraucher auf der ganzen Welt arbeiten können.

Die AppGallery stellt derzeit 18 Kategorien nationaler und internationaler Apps zur Verfügung, die Nachrichten, soziale Netzwerke, Videos, Musik, Unterhaltung und Spiele abdecken. Dazu gehören der führende Suchmaschinenanbieter Qwant und das Mobilspiel Game of Thrones Beyond the Wall , das ab dem 3. April in der AppGallery heruntergeladen werden kann.

Digitale Dienste in allen Szenarien, die jeden Aspekt des Lebens abdecken

Die HUAWEI P40 Serie ist vorab in der AppGallery installiert, offizieller App-Markt von Huawei und weltweit die Nr. 3 unter den Vertriebsplattformen. In der AppGallery sind weltweit beliebte Apps verfügbar und zudem eröffnet sie Nutzern mit einer umfassenden Auswahl örtlicher Apps ein regionales Umfeld. Zudem wird Quick Apps weltweit eingeführt, damit Verbraucher eine leichtere und dazu bequemere App-Erfahrung erhalten.

Die HUAWEI Ability Gallery steht Entwicklern und Kooperationspartnern zur Verfügung, um ihre Dienste in HUAWEI Assistant zu integrieren. Der Zugriff geschieht über das Wischen nach links auf dem Startbildschirm eines Huawei-Geräts und eröffnet die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme mit den Nutzern. So ging beispielsweise der führende britische Zeitungsverlag News UK eine Partnerschaft mit Huawei ein. Durch diese Zusammenarbeit können die Nutzer Nachrichten von News UK über Instant Access, AI Tips und weitere Zugriffsmöglichkeiten erhalten, die der HUAWEI Assistant eröffnet. Zudem werden die wichtigsten Apps von News UK, darunter The Times, talkSPORT und The Sun, in der AppGallery eingeführt.

"Huawei engagiert sich weiter in der Entwicklung unserer Chipset-Device-Cloud-Kapazitäten und wir hoffen auf enge Zusammenarbeit mit Entwicklern und Partnern aus der ganzen Welt, um die Weiterentwicklung des HMS-Ökosystems zu beschleunigen. Gemeinsam werden wir bessere, intelligentere Umfelder schaffen, die 5G-Technologie zum Vorteil der Verbraucher voll ausnutzen", sagte Richard Yu.

Mit der Ankunft der HUAWEI P40 Serie wird Huawei das HMS-Ökosystem weiter ausbauen, um den digitalen Lifestyle der Nutzer der HUAWEI P40 Serie zu bereichern.

Informationen zu Huawei Consumer BG

Die Produkte und Dienstleistungen von Huawei sind in über 170 Ländern erhältlich und werden von einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. In den USA, Deutschland, Schweden, Russland, Indien und China wurden 14 Zentren für Forschung und Entwicklung eingerichtet. Huawei Consumer BG ist einer der drei Geschäftsbereiche von Huawei und ist für Smartphones, PCs und Tablets, tragbare Geräte sowie Cloud-Dienste und Weiteres zuständig. Das weltweite Netzwerk von Huawei baut auf mehr als 32 Jahren der Fachkenntnis in der Telekommunikationsbranche auf und engagiert sich dafür, Verbrauchern weltweit die neuesten technischen Errungenschaften verfügbar zu machen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://consumer.huawei.com/

 

Foto: CEO Huawei Consumer Business Group, Richard Yu (Bild zVg.)

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode