Bei einer frontal-seitlichen Kollision auf der Kreuzung zweier Landwirtschaftswege bei Oensingen sind am Dienstagmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

von Kapo SO

Am Dienstag, 29. Mai 2018, kurz nach 12 Uhr, befuhr der Lenker eines geländegängigen Toyotas südlich von Oensingen die Kreuzung Breitfeldstrasse/Altmatt. Dabei kollidierte er frontal in die rechte Seite eines vortrittsberechtigen Autos. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge mit einem Baum sowie einem Wegkreuz und kamen im angrenzenden Wiesland zum Stillstand.

Der abgedrängte Kleinwagen landete dabei auf dem Dach. Die beiden Lenker wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Nach derzeitigen Erkenntnissen zogen sie sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Autos wurden massiv beschädigt.

 

Originalfoto der Kapo SO

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode