Am späten Samstagabend kam es in Gretzenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Personen sind dabei noch auf der Unfallstelle verstorben, zwei weitere Personen mussten schwer verletzt in ein Spital gebracht werden.

Kapo SO

Auf der Schönenwerderstrasse in Gretzenbach ereignete sich am Samstag, 22. September 2018, gegen 23 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen war der Lenker eines Personenwagens von Kölliken in Richtung Gretzenbach unterwegs. Aus derzeit noch unbekannten Gründen verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, geriet in eine angrenzende Böschung und kam nach der Kollision mit mehreren Bäumen im Wald zum Stillstand.

Der 31-jährige Fahrzeuglenker sowie ein Beifahrer sind noch auf der Unfallstelle verstorben. Zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt mit Ambulanzen in ein Spital gebracht.

Die Schönenwerderstrasse musste komplett gesperrt werden, eine Umleitung wurde eingerichtet. Nebst der Polizei und der Staatsanwaltschaft standen mehrere Ambulanzen, Angehörige der Feuerwehren Schönenwerd, Gretzenbach und Kölliken sowie ein Abschleppdienst im Einsatz. Zur Klärung des Unfallhergangs haben die Strafverfolgungsbehörden umgehend eine Untersuchung eingeleitet und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen.

Zeugenaufruf

Die Polizei sucht zur Klärung des genauen Unfallhergangs Zeugen und bittet Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter Telefon 062 311 76 76 zu melden.

 

Originalfoto der Kapo SO

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode