Am Samstag, 31. August 2019, führt das Lindenhaus zum dreizehnten Mal das Open House Fest durch. Was 2004 als kleines Fest mit ein paar Dutzend Besuchern begann, ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Projekt des Lindenhauses, und somit der offenen Jugendarbeit, geworden.

mgt.

Auch in diesem Jahr steht Spiel, Spass und Austausch im Vordergrund. Dem Lindenhausteam ist es wichtig, Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Verwandten, wie auch Einwohner von Grenchen und Umgebung anzusprechen und ihnen die Türen zum Lindenhaus zu öffnen. Ziel ist es, zusammen einen unvergesslichen Tag zu erleben und im Generationenaustausch positive Gespräche zu ermöglichen.

Im Inneren des Lindenhauses wird eine Foto Ausstellung über den Alltag während des Treffs gezeigt, damit auch ersichtlich ist, wo und wie die Jugendlichen ihre Freizeit verbringen.

Ausserhalb des Lindenhauses wird es diverse Verpflegungsangebote durch Food Trucks geben, wie auch ein Kaffee und Kuchenbuffet, welches durch Fixmieter realisiert werden kann und von den Jugendlichen geführt wird.

Die Tanzgruppe "No Limit" der Jugendlichen wird einen Einblick in ihre Trainings bieten. Für den Spassfaktor gibt es einen Boxautomaten, eine Hüpfburg und Henna Tattoos oder Kinderschminken. MS Sports wird mit ihrer Fussball-Schussspeed Anlage anwesend sein.

Zudem wird die Feuerwehr Grenchen einen grossen Teil an die Unterhaltung beitragen. Mit dem Tanklöschfahrzeug, im Rettungskorb auf der Drehleiter, geht es hoch hinaus und bei gutem Wetter gibt es einen Wasserplausch-Parcours.

Die Durchführung dieses Anlasses ist nur möglich durch die grosszügige Unterstützung von verschiedenen Sponsoren und die Mithilfe verschiedener Institutionen. Der Eintritt ist frei. 

Samstag 31. August 2019, 14:00 - 19:00 Uhr

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode