Das Schweizer E-Warenhaus Galaxus.de ist in Deutschland mit kleinem Elektronik-Sortiment gestartet, will 2019 aber stark ausbauen. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe.

Handelszeitung / ots.

«Aktuell haben wir 40 000 Artikel auf der Plattform, 2019 wollen wir an 200'000 rankommen», sagt Galaxus.de-Chef Frank Hasselmann. In einem weiteren Schritt sollen auch die Sortimente vergrössert werden: «Sobald wir im Elektronik-Sortiment tief und breit vertreten sind, lancieren wir weitere Angebote. Auf Elektronik werden Haushalt, Baumarkt und Spielwaren folgen, dies ungefähr ab 2020. Galaxus will ein Vollsortimenter sein.»

Schon nächstes Jahr will die 70-Prozent-Migros-Tochter Galaxus in Deutschland eine Schweizer Spezialität lancieren, sagt Hasselmann: «2019 führen wir den Wiederverkauf ein. Galaxus.de-Kunden können also Produkte, die sie bei uns gekauft haben, über unsere Website weiterverkaufen. Das wird für das ganze Sortiment gelten.»

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode