In der Zeit zwischen Samstag, 23. Juni 2012, 10.45 Uhr und Sonntag, 24. Juni 2012, 11.10 Uhr, prallte auf einem Autoabstellplatz an der Binzstrasse in Gänsbrunnen ein unbekanntes Fahrzeug in einen parkierten Seat Alhambra. Der Schadenverursacher setzte nach der wuchtigen Kollision seine Fahrt in Richtung Binzberg fort, ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren 1'000 Franken zu kümmern.

(KaPo)

Das massiv beschädigte parkierte Fahrzeug. (Foto: KaPo)

Möglicherweise war der verantwortliche Fahrzeuglenker mit einem roten Renault unterwegs. Dieser dürfte ebenfalls massiv beschädigt sein. Die Polizei sucht den Unfallverursacher und Zeugen.   

Personen, die Angaben zum Unfall, zum Verursacher oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Balsthal in Verbindung zu setzen, Telefon 062 386 72 72.

25.06.2012 | 892 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode