Bei der Autobahnausfahrt in Egerkingen ereignete sich am Montagnachmittag eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei wurden drei Personen verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden (>> soaktuell.ch hat berichtet).

von Kapo SO

Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen (Bild: Kapo SO)

Auf der Expressstrasse in Egerkingen kollidierten am Montag, 20. Februar 2012, gegen 15 Uhr zwei Autos. Bei der Autobahnausfahrt Egerkingen wollte ein 74-jähriger Fahrzeuglenker auf die Expressstrasse Richtung Härkingen abbiegen, wobei er ein zweites Auto auf der Gegenfahrbahn übersah. In der Folge kollidierten die beiden Personenwagen frontal. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die drei Insassen der beteiligten Personenwagen wurden durch den Aufprall verletzt und mussten mit der Ambulanz ins Spital überführt werden.


21.02.2012 | 1602 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode