Beim Abbiegen in die Einfahrt zur Autobahn kam es gestern Abend auf der Expressstrasse zu einer Frontalkollision. Eine Person musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

von Kapo SO

(Unfallfoto: Kapo SO)

Am Montagabend, 25. Juni 2012, gegen 18.15 Uhr wollte der 28-jährige Lenker eines schwarzen Skodas auf der Expressstrasse nach links in die Autobahneinfahrt in Richtung Basel einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Personenwagen. Beide Fahrzeuge stiessen frontal zusammen und wurden gegen einen weiteren Personenwagen geschleudert, der bei der Autobahnausfahrt an der Haltelinie stand. Ein Lenker musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren 10'000 Franken.

26.06.2012 | 912 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode