Am Mittwochmittag wurde ein Radfahrer auf dem Bruggweg in Dornach von einem Auto überholt und kam dabei zu Fall. Der Autolenker entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

von Kapo SO

Laut vorliegenden Infomationen ereignete sich am Mittwoch, 25. Oktober 2017, gegen 13 Uhr, auf dem Bruggweg ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto- und einem Radlenker.

Der Radfahrer war vom Kreisverkehr in der Ortsmitte in Richtung Gempen unterwegs, als er auf Höhe eines Coiffeur-Geschäfts bzw. Waschsalons von einem weissen Auto überholt und dabei gestreift wurde. In der Folge kam er zu Fall und verletzte sich. Der Autolenker fuhr in Richtung Gempen weiter. Der Radfahrer meldete den Unfall nachträglich.

Wer Angaben zum Unfall oder zum gesuchten Autolenker machen kann, ist gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird die Radlenkerin um Kontaktaufnahme gebeten, die sich nach dem Unfall um den Radfahrer kümmerte. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn entgegen (Telefon 061 785 77 01).

 

Symbolbild von Guenter Havlena / pixelio.de

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode