Die Stadt Aarau ruft die Seniorinnen und Senioren, welche aufgrund der ausserordentlichen Corona-Lage Unterstützung benötigen auf, sich bei der Stadt Aarau zu melden.

Stadt Aarau

Die Corona-Krise betrifft die Altersgruppe ab 65 Jahren besonders. Die Stadt Aarau will den Bedarf an Dienstleistungen aus dieser Bevölkerungsgruppe ermitteln, um geeignete Massnahmen ergreifen zu können.

Die Stadt Aarau hat hierfür eine Hotline-Nummer eingerichtet: Telefon 062 843 44 22. Die Nummer wird auch am Wochenende bedient.

Das Angebot der Stadt Aarau richtet sich ebenso an das Umfeld der Bevölkerungsgruppe 65+. Personen, die mögliche Betroffene kennen, können sich ebenfalls melden.

 

Bild: Stadt Aarau Google Maps

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode