Boris Johnson (Konservative) hat 364 von 650 Sitzen und damit die absolute Mehrheit im britischen Parlament. Sein Gegner Jeremy Corbyn (Labor) deren 203. Bei der Wahl ging es hauptsächlich um den Brexit, den Johnson im Gegensatz zu seinem Gegner befürwortet. Interessant wäre aber das Walergebnis, wenn das europäische Stimmvolk über den Austritt aus der EU abstimmen dürfte.

Otto Weiersmüller, Uetikon

Das wird allerdings nie der Fall sein. Denn die EU fürchtet zu Recht Volksabstimmungen, die ihre Existenz in Frage stellen, wie der Teufel das Weihwasser.

Auch ist anzunehmen, dass die EU England beim Brexit möglichst viele Steine in den Weg legen wird. Als Warnung vor eventuellen Sanktionen gegen übrige austrittswillige EU-Länder. 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode