Der Gemeinderat Wohlen hat die Beförderungen bei der Regionalpolizei per 1. Juli 2019 bekannt gegeben. Gemeindeammann Arsène Perroud, überreichte den neu gradierten Polizisten die Ernennungsurkunde und gratulierte ihnen.

Gemeinde Wohlen

Befördert wurden der aktuelle Polizeichef Stellvertreter, Matthias Schatzmann, vom Feldweibel zum Adjutanten, Wachtmeister Andrea Kyburz zum Feldweibel, Wachtmeister Dieter Steininger zum Wachtmeister mit besonderer Verantwortung (mbV) und Gefreiter Matthias Lienhard zum Korporal.

Besonders erfreulich: Andrea Kyburz ist mit 37 Jahren die jüngste Frau im Rang eines Feldweibels im ganzen Kanton Aargau.

(Foto v.l.: Ressortvorsteher Roland Vogt, Kpl Matthias Lienhard, Wachtmeister mbV Dieter Steininger, Gemeindeammann Arsène Perroud, Feldweibel Andrea Kyburz, Adjutant Matthias Schatzmann, Polizeichef Marco Veil, Bereichsleiter Sicherheit Marcel Christen) Bild zVg.

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode