Eine Polizeipatrouille stellte am Samstag, 26. Mai 2012, kurz nach 9.30 Uhr, an der Falkensteinerstrasse in Balsthal einen umgefahrenen Signalisationspfosten fest. Aufgrund der Spuren vor Ort muss das unbekannte Fahrzeug Flüssigkeit verloren haben und Beschädigungen aufweisen.

von Kapo SO

Bild der Kapo SO

Anhand der aufgefundenen Autoteile dürfte es sich beim Auto um einen schwarzen Renault Twingo (Modell Day&Night) handeln. Personen, die Angaben zum unbekannten Auto geben können, oder der Verursacher selber, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Balsthal zu melden, Telefon 062 386 72 72.

27.05.2012 | 1142 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode