Am 21. und 22. September findet der bereits zur Tradition gewordene Bezirkskirchentag statt. Während zwei Tagen wird im Bucheggberg in Lüterkofen ein Ort der gemeinsamen Begegnung innerhalb der Bezirkssynode Solothurn geschaffen. Jung und Alt sind eingeladen, ein lebendiges Gemeinschaftsgefühl in einem grösseren Rahmen zu erleben.

Ref. Kirchgemeinden des Bucheggbergs (Aetingen-Mühledorf, Lüsslingen, Messen, Oberwil bei Büren) und Bezirkssynode Solothurn

«Durschtig?»

Das diesjährige Motto heisst «Durschtig? Denn bei dir ist die Quelle des Lebens » Psalm 36,10. Doch wo finden wir diese Quelle? Wie können wir Kraft schöpfen und so unseren Durst stillen? Menschen aus dem Bucheggberg und der Region haben sich diesen Fragen angenommen und sind bereit, ihre Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Das Resultat ist ein vielseitiges Programm.

Wanderung durchs «Mülitäli»

Start ist am Samstagmorgen um 9.30 Uhr bei der Mehrzweckhalle in Lüterkofen. Fahrt mit dem Bus nachTscheppach. Hier ist der Ausgangspunkt für eine leichte Wanderung inkl. spannender Schatzsuche für Kinder (Anmeldung unter www.bezirkskirchentag.ch oder Tel. 032 677 17 36). Angekommen bei der Mehrzweckhalle in Lüterkofen wartet ein feines Risotto auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Ab 14.00 Uhr starten entspannende, kreative und meditative Workshops für Klein und Gross. Zur Stärkung steht eine Kaffeestube mit feinen Kuchen zur Verfügung. Machen Sie sich am Samstagabend um 20.00 Uhr musikalisch mit den Wybretten auf zu den Quellen. Vor und nach dem Konzert bietet sich Ihnen die Möglichkeit, den Durst an der Blue Cocktail Bar zu löschen.

Festgottesdienst am Sonntag

Als krönender gemeinsamer Abschluss des Bezirkskirchentages findet in der Kirche Lüterkofen am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr ein Festgottesdienst zum Thema «Durschtig – Quelle» statt. Die Eindrücke und Erlebnisse des ganzen Festes, vom Start der Wanderung über die Workshops bis zur musikalischen Darbietung auf der Suche nach der Quelle des Lebens nehmen wir mit in die Feier. Zusätzliche Inspiration erhalten wir durch die Predigt von Synodalrat Roland Stach. Weitere Höhepunkte sind die Segnung von Regionalpfarrerin Martina Wiederkehr-Steffen. Kindern ab 3 Jahren steht ein betreutes Kinderprogramm zur Verfügung.

Alle Anwesenden sind nach dem Gottesdienst zu einem Mittagessen eingeladen.

Das detaillierte Programm sowie die Anmeldung zur Wanderung und Schatzsuche finden Sie unter www.bezirkskirchentag.ch

 

Foto: „Wybretten“: Katharina Spielmann, Gesang und Silvia-Kristina Hadorn, Klavier (Bild zVg.)

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode