In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden beim Parkplatz des Kantonsspitals Aarau mehrere Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Kapo AG

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Samstag auf den Sonntag, 15. März 2020 beim Mitarbeiterparkplatz des Kantonsspitals Aarau. Eine Mitarbeiterin meldete dem Polizeinotruf, dass mehrere Autos beschädigt wurden.

Die Polizeipatrouille konnte vor Ort feststellen, dass an vier Autos die Rückspiegel mutwillig beschädigt wurden. Personen waren keine zugegen.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von CHF 2'500 Franken.

Personen, welche Beobachtungen gemacht haben, sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Aargau, Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.

 

Originalfoto der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode