Ja zum Jagdgesetz: Bergler mit ihren Problemen nicht alleine lassen

Jedes Individuum auf dieser Erde hat ein Recht zu leben und keines darf ein anderes ausrotten. Das neue Jagdgesetz ist kein Abschussgesetz (Ausrottung Freipass) sondern ein Regulationsgesetz. Die Menschheit reguliert heute schon viele Dinge wie Invasive Pflanzen, Walfang, Steinbock, Wildtiere, Tauben in der Stadt und noch vieles mehr.

  • 07.09.2020, 20:01
  • 0 Kommentare
  • 4.317 Aufrufe

Mellingen: Bankomat mit Gas in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Der freistehende Bankomat der Raiffeisenbank in Mellingen wurde vergangene Nacht in Brand gesetzt. Der Geldtresor blieb jedoch intakt. Die unbekannte Täterschaft flüchtete ohne Deliktsgut in unbekannte Richtung. Auskunftspersonen werden gesucht.

  • 07.09.2020, 19:55
  • 0 Kommentare
  • 2.693 Aufrufe

Solothurn: Stadtpolizist rettet Elfjährigen aus der Aare

Am Samstagabend konnte ein elfjähriger Bub dank des beherzten Einsatzes eines Solothurner Stadtpolizisten aus der Aare gerettet werden.

  • 07.09.2020, 19:49
  • 0 Kommentare
  • 2.087 Aufrufe

Kanton Solothurn: Mehrere Personen alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Solothurn hat während dem vergangenen Wochenende 15 Personen angehalten, die ein Fahrzeug in alkoholisiertem Zustand gelenkt haben. Dies hat für die Fehlbaren sowohl strafrechtliche wie auch administrative Konsequenzen.

  • 07.09.2020, 19:42
  • 0 Kommentare
  • 1.921 Aufrufe

Energiegesetz stärkt die Eigenversorgung

Das neue aargauische Energiegesetz ist ein wichtiger Beitrag hin zu einer nachhaltigeren Energiepolitik und zu mehr Versorgungssicherheit. Heute liegt der Inlandanteil der produzierten Energie lediglich bei rund 30 %. Der Grösste Anteil der Energie stammt aus fossilen, nicht erneuerbaren Quellen, die für den Grossteil des Schweizer CO2-Ausstosses verantwortlich sind.

  • 07.09.2020, 19:35
  • 0 Kommentare
  • 3.526 Aufrufe

Den Corona-Verlust abbauen

Der Corona-Virus hat der Bundeskasse einen Verlust von 21 Milliarden eingebrockt. Diesen Verlust  abzubauen, wäre einfach: Man beauftrage einen in Finanzfragen unerfahrenen, aber sonst Normalbegabten mit der Lösung. Dieser käme - im Gegensatz zu den Experten - bald zur Erkenntnis, dass es falsch ist, Geld zu verschenken, wenn man Schulden hat.

  • 06.09.2020, 15:45
  • 0 Kommentare
  • 1.745 Aufrufe

Nussbaumen: 53-jährige Frau erlitt Stichverletzungen – Tatverdächtiger festgenommen

Eine 53-jährige Frau erlitt schwere Stichverletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden. Der mutmassliche Täter, ein 27-jähriger Schweizer, konnte noch am Tatort durch die erstintervenierenden Polizeikräfte angehalten werden. Er blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnete eine Strafuntersuchung.

  • 06.09.2020, 08:48
  • 0 Kommentare
  • 2.671 Aufrufe

Olten: 44-jähriger Automobilist entzieht sich Polizeikontrolle und beschädigt Autos - festgenommen

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat sich ein Automobilist in Olten einer Polizeikontrolle entzogen. Auf der Flucht vor der Polizei beschädigte er drei Autos und eine Baustellenabschrankung. Der Fahrzeuglenker konnte schliesslich angehalten und für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen werden.

  • 06.09.2020, 08:17
  • 0 Kommentare
  • 1.968 Aufrufe

Sicherheit nicht gegen Bildung und soziale Wohlfahrt ausspielen

Einmal mehr werden im Rahmen des laufenden Abstimmungskampfes zur Erneuerung der Luftverteidigung der Schweizer Armee die Kosten von neuen Kampfflugzeugen gegen die Ausgaben von Bildung und Forschung, das Gesundheitswesen und die Altersvorsorge ausgespielt.

  • 05.09.2020, 08:11
  • 0 Kommentare
  • 1.528 Aufrufe

Lidl Schweiz tut alles für Reduktion des Plastikverbrauchs

Lidl Schweiz tritt der Drehscheibe Kreislaufwirtschaft Schweiz und Allianz Design for Recycling Plastics bei. Der Detailhändler setzt sich dadurch für eine schweizweite, marktfähige Branchenlösung im Bereich des Kunststoff-Recyclings ein. Lidl Schweiz setzt bereits seit Jahren Massnahmen zur Verbesserung von Verpackungen und zur Reduktion des Plastikverbrauchs um. Mit dem Beitritt zur Drehscheibe Kreislaufwirtschaft Schweiz (by Swiss Recycling) und Allianz Design for Recycling Plastics (by REDILO) will Lidl Schweiz die Kreislaufwirtschaft für Kunststoff-Verpackungen fördern.

  • 05.09.2020, 08:03
  • 0 Kommentare
  • 2.942 Aufrufe

Zofingen: Überarbeiteter Gestaltungsplan "Untere Vorstadt" liegt auf

Gegen den Gestaltungsplan "Untere Vorstadt" in Zofingen gingen 2014 mehrere Beschwerden ein. Im Anschluss wurde der Gestaltungsplan entsprechend angepasst. Aufgrund der geringfügigen Änderungen gegenüber der ursprünglichen Version erfolgen zurzeit die Mitwirkung und die öffentliche Auflage zusammen.

  • 05.09.2020, 07:53
  • 0 Kommentare
  • 2.632 Aufrufe

Wettingen: Neunjähriges Mädchen rannte vor Auto - mittelschwer verletzt

Ein Kind wurde am Mittwoch in Wettingen von einem Auto erfasst, als es die Fahrbahn betrat. Dabei wurde es verletzt und musste ins Spital geführt werden.

  • 05.09.2020, 07:47
  • 0 Kommentare
  • 2.135 Aufrufe

Deutliches Ja zu «Jetz si mir draa»

Der Kantonsrat hat mit 60 zu 36 Stimmen deutlich ja zu «Jetz si mir draa» gesagt. Erfreut nimmt das Initiativkomitee dieses Ergebnis zur Kenntnis. Offensichtlich sieht man Handlungsbedarf bei den Einkommenssteuern. Offensichtlich haben Lernprozesse stattgefunden. Durch das Ja des Kantonsparlaments wird der Entwicklungsprozess beschleunigt. Der Regierungsrat muss nun den Volkswillen bis am 3. Dezember 2021 umsetzen, so dass die Bevölkerung über eine ausgearbeitete Vorlage und einen Gegenvorschlag abstimmen kann.

  • 05.09.2020, 07:41
  • 0 Kommentare
  • 1.922 Aufrufe

Grüne Kanton Solothurn nominieren Brigit Wyss einstimmig

Die Mitgliederversammlung der Grünen Kanton Solothurn hat voller Stolz und mit viel Applaus in Solothurn Brigit Wyss einstimmig als Regierungsratskandidatin nominiert. Die Grünen freuen sich sehr, dass Brigit Wyss mit viel Elan ihren Regierungsratssitz verteidigen will und werden sie dabei mit aller Kraft unterstützen.

  • 05.09.2020, 07:31
  • 0 Kommentare
  • 1.983 Aufrufe

Olten: Brand in Hobbyraum durch Sprinkleranlage gelöscht

An der Frohburgstrasse in Olten kam es am späten Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz. Grund dafür war ein Brand in einem Hobbyraum im 2. Untergeschoss eines Geschäftshauses. Verletzt wurde niemand.  

  • 05.09.2020, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 1.685 Aufrufe

Mietzinshilfen: SP-Auftrag "fast erfüllt"

Die Unterstützung von kleinen und mittleren Geschäften, die wegen Corona grosse Probleme mit der Belastung ihrer Miet- und Pachtzinsen bekommen haben, ist der SP sehr wichtig. Darum hatte die Fraktion SP/Junge SP im Frühjahr einen dringlichen Auftrag lanciert, der im solothurnischen Kantonsrat eine breite Unterstützung und Mehrheit fand. Die Fraktion zog dann den Auftrag zurück, weil seitens der Regierung versichert wurde, dass die Forderung des Auftrages erfüllt werde. 

  • 04.09.2020, 21:12
  • 0 Kommentare
  • 1.316 Aufrufe

Grenchen: Frau im Spital verstorben - Wohnungsbrand wegen technischem Defekt

Die Frau, welche sich am 2. September 2020 bei einem Brand in ihrer Wohnung in Grenchen schwere Verletzungen zugezogen hatte (soaktuell.ch hat berichtet), ist im Spital verstorben. Die Abklärungen zur Brandursache haben inzwischen ergeben, dass der Brand durch einen technischen Defekt verursacht wurde.

  • 04.09.2020, 15:40
  • 0 Kommentare
  • 1.466 Aufrufe

Seon: 34-jähriger Lieferwagenfahrer kollidierte auf Bahnübergang mit SBB-Zug

Heute Freitagmorgen ereignete sich in Seon eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem SBB-Zug. Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 40'000 Franken.

  • 04.09.2020, 15:32
  • 0 Kommentare
  • 2.102 Aufrufe

Erneute Aktion "klein aber fein": Lidl Schweiz unterstützt Kleinbetriebe

Die vergangenen Monate waren eine grosse Herausforderung für die ganze Schweiz. Besonders betroffen waren Kleinbetriebe. Mit der Aktion "klein aber fein" unterstützt Lidl Schweiz genau diese Familienunternehmen, indem ihre Produkte in der ganzen Schweiz angeboten werden.

  • 04.09.2020, 15:17
  • 0 Kommentare
  • 2.148 Aufrufe

Ceneri-Basistunnel eröffnet – die NEAT ist vollendet

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat heute zusammen mit Bundesrat Ignazio Cassis und dem Tessiner Staatsratspräsident Norman Gobbi den Ceneri-Basistunnel offiziell eröffnet. Damit wird die 1992 beschlossene Neue Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) vollendet. Mit dem Jahrhundertwerk stärkt die Schweiz ihre Verlagerungspolitik und den Alpenschutz. Die Reisenden gelangen rascher von Nord nach Süd – und das Tessin erhält dank dem Ceneri eine attraktive S-Bahn. SBB-CEO Vincent Ducrot und ATG-CEO Dieter Schwank betonten am Festakt ebenfalls die Bedeutung der NEAT für die Schweiz und den Bahnverkehr.

  • 04.09.2020, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 4.112 Aufrufe

Nuglar: Tier ausgewichen - Selbstunfall auf Gempenstrasse

Eine Automobilistin hat sich am Donnerstagabend bei einem Selbstunfall auf der Gempenstrasse in Nuglar leichte Verletzungen zugezogen. Das Auto erlitt Totalschaden.

  • 04.09.2020, 11:32
  • 0 Kommentare
  • 2.170 Aufrufe

Grenchen: Seniorin bei Wohnungsbrand schwer verletzt - ihre Katzen sind tot

In der Nacht auf Donnerstag kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Grenchen zu einem Brand. Dabei wurde die Bewohnerin schwer verletzt.

  • 03.09.2020, 17:40
  • 0 Kommentare
  • 1.411 Aufrufe

Corona-Alarm an der Bezirksschule Baden und der Primarschule Unterentfelden

Erstmals sind an der Aargauer Volksschule in je einer Klasse an der Bezirksschule Baden und an der Primarschule Unterentfelden je drei Schülerinnen und Schüler positiv auf Covid-19 getestet worden.

  • 31.08.2020, 16:51
  • 0 Kommentare
  • 2.710 Aufrufe

Seon: Motorradlenker bei Kollision mit Auto verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen wurde der Motorradlenker verletzt. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital transportiert.

  • 31.08.2020, 08:12
  • 0 Kommentare
  • 2.437 Aufrufe

Jagdgesetz: Umweltverbänden fehlen Argumente

Die Umweltverbände haben das Referendum zum Jagdgesetz ergriffen. Das ist ihr gutes Recht. Dass sie jetzt im Abstimmungskampf aber mit Unwahrheiten argumentieren zeigt nur auf, wie hilflos sie nach guten Argumenten suchen.

  • 28.08.2020, 20:55
  • 0 Kommentare
  • 2.727 Aufrufe

Rothrist: Jagdhütte niedergebrannt – Tatverdächtiger festgenommen

In der Nacht auf Freitag brannte eine Jagdhütte bei Rothrist nieder. Der Sachschaden ist beträchtlich. Im Rahmen der Fahndungsmassnahmen konnte die Kantonspolizei einen Tatverdächtigen anhalten und festnehmen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

  • 28.08.2020, 20:48
  • 0 Kommentare
  • 2.858 Aufrufe

Gewerbevereine und Berufsverbände lehnen Maskenpflicht ab

Basel-Stadt, Zürich, Freiburg, Neuenburg, Jura und weitere Westschweizer Kantone haben eine Maskenpflicht in Läden eingeführt. Seit heute wissen wir, dass auch der Kanton Solothurn ab kommenden Donnerstag eine solche Maskenpflicht einführt. Der Kantonal- Solothurnische Gewerbeverband hat am letzten Donnerstag anlässlich der Präsidentenkonferenz das Thema Maskenpflicht diskutiert. Das Resultat war eindeutig: Die Präsidentinnen und Präsidenten der Gewerbevereine und Berufsverbände stehen einer Maskenpflicht skeptisch bis ablehnend gegenüber.

  • 28.08.2020, 16:16
  • 2 Kommentare
  • 7.033 Aufrufe

Ab 3. September: Maskenpflicht auch im Kanton Solothurn

Ab dem 3. September 2020 gilt die Maskenpflicht im Kanton Solothurn auch in Einkaufsläden und Einkaufszentren. Konkret bedeutet dies: In öffentlich zugänglichen Innenräumen von Einkaufsläden und Einkaufszentren ist das Tragen einer Gesichtsmaske für sämtliche Personen obligatorisch. In den Besucherpassagen von Einkaufszentren, die nicht zu einem bestimmten Einkaufsladen oder Dienstleistungsbetrieb gehören, müssen sämtliche Personen eine Maske tragen (z.B. bei der Durchquerung der allgemeinen Besucherpassage bis zum Eintritt in ein Restaurant).

  • 28.08.2020, 15:50
  • 0 Kommentare
  • 2.417 Aufrufe

Wettingen: Neun Kantonsschüler mit Corona - Maskenpflicht auf dem ganzen Schulhausareal

Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler aus sieben verschiedenen Abteilungen der Kantonsschule Wettingen sind seit dem vergangenen Wochenende positiv auf Covid-19 getestet worden. Die infizierten Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren befinden sich zu Hause in Isolation. Es geht ihnen den Umständen entsprechend gut. In der Folge mussten sich bisher 49 Schülerinnen und Schüler sowie 40 familiäre und ausserschulische Kontaktpersonen in die zehntägige Quarantäne begeben.

  • 27.08.2020, 14:33
  • 0 Kommentare
  • 2.455 Aufrufe

Fahrplanwechsel 2021 - Die Region Aargau-Solothurn profitiert

Der Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 steht im Zeichen der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT), die nach 28 Jahren Bauzeit fertiggestellt wird. Die Flachbahn durch die Alpen ermöglicht neue Angebote im nationalen und internationalen Güter- und Personenverkehr. Obwohl die Corona-Pandemie und der Lokführermangel zu vorübergehenden Einschränkungen im Zugsangebot führen, bringt der Fahrplan 2021 doch zahlreiche schnellere, häufigere und bequemere Verbindungen nach Mailand und München sowie viele Verbesserungen für den Personenverkehr in der ganzen Schweiz. Die Region Aargau-Solothurn profitiert massiv, soviel steht fest. 

  • 27.08.2020, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 3.090 Aufrufe