Kanton Aargau erhält doppelte Gewinnausschüttung der Nationalbank

Der Regierungsrat des Kantons Aargau nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) aufgrund des hohen Jahresgewinns von 49 Milliarden Franken eine doppelte Gewinnausschüttung an Bund und Kantone vornehmen kann. Der Kanton Aargau erhält damit voraussichtlich zusätzlich rund 53 Millionen Franken.

  • 09.01.2020, 13:01
  • 0 Kommentare
  • 1.127 Aufrufe

Beinwil am See: 12-jähriger Kickboard-Fahrer von Auto erfasst und verletzt

Eine Automobilistin kollidierte am Dienstag in Beinwil am See mit einem 12-jährigen Knaben. Dieser zog sich dabei Verletzungen zu und musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden.

  • 09.01.2020, 09:49
  • 0 Kommentare
  • 838 Aufrufe

Digitec Galaxus knackt die Umsatzmilliarde

Digitec Galaxus hat 2019 einen Plattformumsatz von 1,146 Milliarden Franken erzielt. Das sind 16 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 2020 verdoppelt der Schweizer Onlinehändler seine Kapazität in der Logistik.

  • 09.01.2020, 09:31
  • 0 Kommentare
  • 2.586 Aufrufe

Energiepreis "Watt d'Or 2020" geht an Regio Energie Solothurn

Heute Abend, 9. Januar 2020, verleiht das Bundesamt für Energie zum dreizehnten Mal den renommierten Schweizer Energiepreis Watt d'Or. Die goldenen Gewinner/innen des Jahres 2020 sind: Die ZHAW gemeinsam mit der Schmid Hutter AG Winterthur und der Meyer Orchideen AG (Kategorie Energietechnologien), die Regio Energie Solothurn (Kategorie Erneuerbare Energien), die Viktor Meili AG und die Designwerk Products AG (Kategorie Energieeffiziente Mobilität) sowie die ETH Zürich (Kategorie Gebäude und Raum).

  • 09.01.2020, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 1.858 Aufrufe

Flughafen Zürich lanciert neues dynamisches Preissystem für Parkhäuser

Der Flughafen Zürich führt ab Mitte 2020 schrittweise ein neues System zur dynamischen Preisgestaltung der online buchbaren Parkplätze ein. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe.

  • 08.01.2020, 22:28
  • 0 Kommentare
  • 2.040 Aufrufe

Helsana übertrumpft Konkurrenz bei Grundversicherungen

Kein anderer Kassenkonzern wächst so stark wie die Helsana-Gruppe. Dies zeigt eine Umfrage der «Handelszeitung» unter den 15 grössten Anbietern. Bereits auf Anfang 2019 konnte die Helsana 66'000 neue Kunden in der obligatorischen Grundversicherung akquirieren.

  • 08.01.2020, 22:15
  • 0 Kommentare
  • 1.298 Aufrufe

Dr. med. Yvonne Hummel wird neue Aargauer Kantonsärztin

Dr. med. Yvonne Hummel wird per 10. Februar 2020 neue Aargauer Kantonsärztin und Leiterin des Kantonsärztlichen Dienstes im Departement Gesundheit und Soziales (DGS). Damit tritt sie die Nachfolge von Dr. med. Martin Roth an, der Ende August 2019 in Pension gegangen ist. Bis zur Neubesetzung der Stelle wurde die Leitung des Kantonsärztlichen Dienstes interimistisch von der stellvertretenden Kantonsärztin, Dr. med. Silvia Dehler, geführt. 

  • 08.01.2020, 12:09
  • 0 Kommentare
  • 976 Aufrufe

Kampf für neue Kampfflugzeuge beginnt

Im Herbst 2020 geht es um viel. Die Schweiz stimmt über die Zukunft ihrer Luftwaffe ab. Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) hat, mit SP und Grünen im Schlepptau, das Referendum gegen die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge ergriffen. Damit wollen sie die Armee an der Erfüllung ihres verfassungsmässigen Auftrags hindern. Dieser Salamitaktik stellt sich ein breites Sicherheitsbündnis entgegen. Dieses besteht aus Vertreterinnen und Vertretern verschiedener politischer Parteien, der Zivilgesellschaft sowie aus Wirtschafts-, Militär- und Aviatik-Organisationen und wird vom «Verein für eine sichere Schweiz» angeführt.

  • 08.01.2020, 12:04
  • 0 Kommentare
  • 890 Aufrufe

Niederwil: Auf Glatteis in entgegen kommendes Polizeiauto gerutscht

Auf der Fahrt zwischen Niederwil und Wohlen kam ein Automobilist auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem korrekt entgegenkommenden Patrouillenwagen der Kantonspolizei. Infolge dessen rutschte der Verursacher mit seinem Fahrzeug in ein weiteres Auto. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

  • 07.01.2020, 16:11
  • 0 Kommentare
  • 1.044 Aufrufe

Härkingen-Rothrist: Lieferwagenanhänger auf Autobahn A1 umgekippt

Auf der Autobahn A1, zwischen Härkingen und Rothrist, ist gestern Montagmorgen der Anhänger eines Lieferwagens umgekippt. Verletzt wurde niemand. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

  • 07.01.2020, 09:57
  • 0 Kommentare
  • 1.319 Aufrufe

Schmiedrued: Opel mehrfach überschlagen - Fahrer leicht verletzt

Auf der Fahrt zwischen Büron und Schmiedrued verlor ein Autofahrer in der Nacht auf Montag die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug überschlug sich im Anschluss mehrfach. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

  • 07.01.2020, 09:52
  • 0 Kommentare
  • 958 Aufrufe

Trimbach: 32-jähriger Kosovare bei Einbruch auf frischer Tat erwischt

Dank eines aufmerksamen Ehepaares konnte die Kantonspolizei Solothurn in der Nacht auf gestern Montag in Trimbach einen mutmasslichen Einbrecher anhalten. Die Polizei bittet die Bevölkerung, weiterhin wachsam zu sein und verdächtige Feststellungen umgehend zu melden.

  • 07.01.2020, 09:35
  • 0 Kommentare
  • 1.293 Aufrufe

Warum sollen ausländische Toilettenartikel, Waschmittel, Katzenfutter und Co. in der Schweiz teurer sein?

Ein Grossteil der Schweizer Bevölkerung will etwas gegen unfaire Schweiz-Zuschläge tun. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage von GFS-Zürich. 68 Prozent der Befragten befürworten den Kern der Initiative. Lediglich 20 Prozent sind damit nicht einverstanden. 12 Prozent sind noch unentschieden oder geben keine Antwort. Eine klare Mehrheit der Befragten will also das Wettbewerbsrecht stärken und somit Nachfrager aus der Schweiz ausländischen Nachfragern gleichstellen. Die Fair-Preis-Initiative bekämpft ungerechtfertigte Preiszuschläge für Schweizer Kunden.

  • 05.01.2020, 21:45
  • 0 Kommentare
  • 712 Aufrufe

Lupfig: Sechs Verletzte bei Sonntagsausflug mit Kutsche

Eine mit neun Passagieren besetzte Pferdekutsche kippte heute bei einer Sonntagsausfahrt in Lupfig zur Seite. Sechs Personen, darunter drei Kinder, wurden mit leichten Verletzungen ins Spital überführt.

  • 05.01.2020, 21:31
  • 0 Kommentare
  • 799 Aufrufe

Dornach: Auto unter Drogen in Baum gefahren

Ein Automobilist hat in der Nacht auf heute Sonntag in einem Waldstück in Dornach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto kam von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Personen wurden keine verletzt.

  • 05.01.2020, 21:27
  • 0 Kommentare
  • 1.433 Aufrufe

Aarburg: Mit über 100 km/h in Hausfassade, 52-jähriger Lenker tot

Am Samstagabend prallte in Aarburg auf der Bahnhofstrasse ein Mercedes mit massiver Geschwindigkeit in eine Hausmauer. Der Autofahrer erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 05.01.2020, 21:15
  • 0 Kommentare
  • 824 Aufrufe

Neue Landeskarten 1:25'000 für die Nordwestschweiz und den Jura

Im November 2019 sind elf weitere Blätter der neuen Landeskarte 1:25 000 für die Nordwestschweiz und den Jura erschienen. Sie decken das Gebiet der nördlichen Landesgrenze von Rodersdorf bis ins Fricktal und von der Stadt Basel bis zur ersten Jurakette ab. Die neuen Karten bringen Verbesserungen bei der digitalen Nutzung. Auch das Kartenbild wurde weiterentwickelt. Gleich bleibt die von den Kunden geforderte Qualität, der die Landeskarte ihren guten Ruf verdankt.

  • 05.01.2020, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 1.484 Aufrufe

AHV statt Asylwesen unterstützen

Die Frontex (Europäische Grenzschutzbehörde) sollte Europa vor illegalen Migranten schützen. Sie zählt gegenwärtig 1'500 Mitarbeiter. Bis ins Jahr 2027 sind deren 10'000 vorgesehen. Die jährlichen Kosten betragen allein für die Schweiz 14 Millionen, eine Erhöhung auf 70 Millionen ist geplant. Aber: Einerseits zahlen wir Beiträge an die Frontex, um uns vor illegalen Einwanderern zu schützen. Andererseits unterhalten wir Asylunterkünfte samt einer kostspieligen Infrastruktur.

  • 04.01.2020, 21:26
  • 0 Kommentare
  • 3.205 Aufrufe

Stadt Zofingen übernimmt von Bürgergemeinde sanierungsbedürftige Liegenschaften

Am 1. Januar 2020 übernahm die Einwohnergemeinde Zofingen vier zum Teil sanierungsbedürftige Liegenschaften von der Ortsbürgergemeinde. Diese konnte kurz vor Weihnachten die acht fertig ausgebauten Wohnungen in der Falkeisenmatte übernehmen und die Vermietung lancieren.

  • 04.01.2020, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 945 Aufrufe

Solothurner Jubiläumslaterne sucht noch Etappenhalte

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlfach Gestalten der Sekundarstufe I Solothurn haben die Jubiläumslaterne fertiggestellt. Unter der Leitung von Mirco Koch, Fachlehrperson Gestalten, schufen sie vier Ansichten der Altstadt. Vom schummrig romantischen Licht der Öllampe beleuchtet, zieren sie die Laterne. Für die Reise durch das Jubiläumsjahr sucht die Stadt noch Personen, Vereine oder andere Organisationen, welche die Laterne gerne eine Woche bei sich aufnehmen würden.

  • 04.01.2020, 08:44
  • 0 Kommentare
  • 1.059 Aufrufe

Achtung: Bauarbeiten der SBB beim Flughafen Zürich

Seit Oktober erneuert die SBB die Gleise 1 bis 4 im Zürcher Flughafentunnel. Die ersten beiden Bauetappen an den Gleisen 1 und 2 konnten abgeschlossen werden. Jetzt stehen die Arbeiten an den Gleisen 3 und 4 an. Für diese Bauarbeiten muss die SBB die beiden Gleise ausser Betrieb nehmen. Dies hat zur Folge, dass die SBB einzelne Züge umleiten muss und diese folglich nicht mehr am Flughafen halten.

  • 04.01.2020, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 1.081 Aufrufe

Lupfig: Junge Fahrerin mit Ausweis auf Probe fuhr mit BMW in Baum

Eine junge Autofahrerin prallte am Freitagmorgen im Ausserortsbereich bei Lupfig gegen einen Baum. Die 21-jährige Neulenkerin wurde verletzt und musste ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

  • 04.01.2020, 08:06
  • 0 Kommentare
  • 985 Aufrufe

Huawei stattet St. Jakob-Park Basel mit hochmodernen WiFi-6 Technologien aus

Das größte Station der Schweiz, der St. Jakob-Park, war von Problemen geplagt. Um diese Probleme zu lösen, hat Huawei eine Lösung mit einer fortschrittlichen Cloud-Management-Architektur geliefert, die auf den fortschrittlichsten Wi-Fi 6-Technologien der Industrie basiert.

  • 03.01.2020, 21:08
  • 2 Kommentare
  • 3.254 Aufrufe

Vier Dinge, die Internetbenutzer 2020 unterlassen sollten

Gute Vorsätze zum neuen Jahr sind so selbstverständlich wie die Antivirensoftware auf PC und Smartphone. Wer keine Lust darauf hat, schon wieder mit dem Rauchen aufzuhören oder mehr Sport zu treiben, der könnte sich in 2020 vielleicht dem sicheren Internet verschreiben. Und dafür muss er gar nicht viel tun, sondern nur vier Dinge einfach sein lassen, sagen die Security-Experten von ESET. Denn wer die Cyber-Fallen 2020 kennt, tappt erst gar nicht in sie herein.

  • 02.01.2020, 23:08
  • 0 Kommentare
  • 1.469 Aufrufe

WWF und Lidl Schweiz verlängern Partnerschaft

Der WWF Schweiz und Lidl Schweiz sind im Jahr 2017 eine Partnerschaft eingegangen und haben verbindliche Nachhaltigkeitsziele bestimmt, die das ressourcenschonende Handeln und nachhaltige Angebot von Lidl Schweiz weiter fördern (soaktuell.ch hat berichtet). Nach drei erfolgreichen Jahren mit zahlreichen Fortschritten und erreichten Zielen werden die Partnerschaft um weitere drei Jahre verlängert und neue Ziele definiert.

  • 02.01.2020, 22:50
  • 0 Kommentare
  • 1.076 Aufrufe

Kleinlützel: Auto bei Selbstunfall aufs Dach gelegt - Fahrer verletzt

In Kleinlützel hat sich am Neujahrstag ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Dabei ist der Fahrzeuglenker leicht verletzt worden.

  • 02.01.2020, 22:39
  • 0 Kommentare
  • 1.180 Aufrufe

Dreiviertel der Schweizer ändern Konsum- und Finanzverhalten nicht wegen Klimadebatte

Dem Gespenst mit Namen «Negativzins» zum Trotz: Die Schweizerinnen und Schweizer blicken optimistisch ins neue Jahr. Ein Drittel der Erwachsenen glaubt, die eigene finanzielle Situation werde sich 2020 verbessern. Das sind so viele wie noch nie in den letzten 4 Jahren. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von comparis.ch.

  • 02.01.2020, 22:33
  • 0 Kommentare
  • 686 Aufrufe

Lohn-Ammannsegg: Auto kippte um - Automobilistin leicht verletzt

Bei einem Selbstunfall mit einem Auto hat sich am Neujahrsmorgen eine Automobilistin leichte Verletzungen zugezogen. Weil das Unfallauto auf der Seite liegend zum Stillstand kam, musste die Verunfallte durch Angehörige der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

  • 01.01.2020, 22:16
  • 0 Kommentare
  • 1.336 Aufrufe

Selzach: In Mehrfamilienhaus brennt es innerhalb eines Jahres zum dritten Mal

Bei einem Mehrfamilienhaus in Selzach kam es in der Nacht auf Neujahr zu einem Brand. Seit April 2019 ist dies bereits das dritte Mal, dass es bei diesem Objekt brennt. Als Ursache steht Brandstiftung im Vordergrund.

  • 01.01.2020, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 1.250 Aufrufe

Lupfig: Feuerwehreinsatz am Silvestermorgen wegen Zimmerbrand

Die Feuerwehr rückte am Dienstagmorgen an einen Brand nach Lupfig aus. In einer Wohnung am Sägereiweg kam es zu einem Brandausbruch. Personen wurden dabei keine verletzt. Vermutlich führte der fahrlässige Umgang mit Raucherwaren zum Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 01.01.2020, 09:56
  • 0 Kommentare
  • 1.228 Aufrufe