Nennung der Nationalitäten: Für eine glaubwürdige Polizei

Eine Behörde, die nicht ehrlich kommuniziert, wird von der Bevölkerung als gesamthaft unehrliche Behörde wahrgenommen und verliert ihre Glaubwürdigkeit. Dennoch wird die Volksinitiative der SVP zur Nennung der Nationalität von Tätern u.a. in Polizeimeldungen von linker Seite mit ewig gestrigen Argumenten bekämpft. Über die Nennung der Nationalitäten in Polizeimeldungen können die Solothurnerinnen und Solothurner am 11. März abstimmen.

  • 10.02.2012, 09:41
  • 0 Kommentare
  • 2.831 Aufrufe

Überforderter, widersprüchlicher und skurriler SNB-Bankrat

Das Direktorium der Schweizerischen Nationalbank (SNB) hat in wirtschaftspolitischen Belangen ein ungleich höheres Gewicht als sämtliche Politiker der Schweiz - inklusive alle sieben Bundesräte - zusammen.

  • 10.02.2012, 08:45
  • 3 Kommentare
  • 2.396 Aufrufe

Was im Aargau möglich ist, sollte auch im Kanton Solothurn möglich sein

Über 50% der Straftaten werden von ausländischen Personen begangen. In den Gefängnissen beträgt der Ausländeranteil sogar über 70%. Die Sicherheit der Bevölkerung ist zunehmend nicht mehr gewährleistet. Es darf deshalb nicht sein, dass die Polizei und Untersuchungsbehörden bereits in den Polizeimeldungen damit beginnen, die Interessen der Täter höher zu gewichten, als jene der Opfer. Deshalb verlangt eine Volksinitiative, über die am 11. März im Kanton Solothurn abgestimmt werden kann, die konsequente Nennung der Nationalitäten in Polizeimeldungen.

  • 09.02.2012, 17:55
  • 0 Kommentare
  • 1.347 Aufrufe

Bad Zurzach: Heftige Kollision auf Zollbrücke

Gestern Abend kam es beim Grenzübergang zu einer heftigen Auffahrkollision, wobei beide Automobilisten verletzt wurden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Unfallursache ist unklar, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht.

  • 09.02.2012, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 1.652 Aufrufe

Spreitenbach: Mutmassliche «Kriminaltouristen» festgenommen

Im Auto von zwei Männern fand die Polizei gestern Nachmittag mutmassliches Diebesgut und Einbruchswerkzeug. Die Polizei nahm die beiden fest. Sie befinden sich für weitere Ermittlungen in Haft.

  • 09.02.2012, 15:08
  • 0 Kommentare
  • 1.374 Aufrufe

JUSO Kanton Solothurn beschliessen Abstimmungsparolen

Am Mittwoch fand die Mitgliederversammlung der Jungsozialisten JUSO Kanton Solothurn statt. An der Versammlung wurden die Parolen für die kantonalen Abstimmungen vom 11. März gefasst.

  • 09.02.2012, 12:01
  • 0 Kommentare
  • 1.671 Aufrufe

Freiamt: Dreiste Bettlerinnen bestahlen Senioren

Die Kantonspolizei warnt vor dreisten Bettlern, die auch vor Diebstählen nicht zurückschrecken. Vorgestern wurden in Boswil zwei Senioren in ihrem eigenen Haus bestohlen. Auch an anderen Orten im Freiamt traten solche Personen auf.

  • 09.02.2012, 11:40
  • 0 Kommentare
  • 1.382 Aufrufe

Riedholz: Raubversuch auf Bäckerei

Auf eine Bäckerei in Riedholz wurde gestern Abend, 8. Februar 2012, ein Raubversuch verübt. Der bewaffnete Täter flüchtete ohne Deliktsgut. Personen wurden keine verletzt.

  • 09.02.2012, 10:42
  • 0 Kommentare
  • 1.567 Aufrufe

Etziken: Fussgänger beinahe von Auto erfasst

Am Mittwochabend ereignete sich in Etziken ein Verkehrsunfall auf einem Fussgängerstreifen. Der Lenker eines Personenwagens übersah einen Fussgänger beim Überqueren des Fussgängerstreifens. Der Mann wurde nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 09.02.2012, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 1.671 Aufrufe

Aarau Rohr: Diebe auf Grossbaustelle

In der Nacht auf gestern suchten Diebe eine Grossbaustelle heim, wo mehrere Mehrfamilienhäuser errichtet werden. Die Täterschaft stahl im grossen Stil Baumaterialien, Werkzeuge und Geräte.

  • 09.02.2012, 10:33
  • 0 Kommentare
  • 1.493 Aufrufe

Obergösgen: Kanalbrücke wird ersetzt

Am kommenden Montag, 13. Februar 2012, beginnen in Obergösgen die Bauarbeiten für den Abbruch und den Neubau der Brücke über den Aarekanal an der Schachenstrasse. Für den Verkehr wird eine einspurige Hilfsbrücke mit Fussgängersteg erstellt. Die neue Brücke soll im Oktober 2012 in Betrieb genommen werden.

  • 09.02.2012, 10:25
  • 0 Kommentare
  • 2.082 Aufrufe

Wohlen: Brand in Gärtnerei

Heute am frühen Morgen brach in einem Anbau einer Gärtnerei ein Brand aus, der auf einen Lieferwagen übergriff. Die Feuerwehr konnte grösseren Sachschaden verhindern. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 09.02.2012, 08:42
  • 0 Kommentare
  • 1.675 Aufrufe

Grenchen: Kündigungen bei den Rettungsdiensten

Bei den Rettungsdiensten der neu gegründeten Organisation "Schutz und Rettung" Grenchen haben innert kurzer Zeit vier Personen ihre Kündigung eingereicht. Offiziell heisst es, die Kündigungen stünden nicht in Zusammenhang mit der Neuorganisation.

  • 09.02.2012, 06:59
  • 2 Kommentare
  • 3.343 Aufrufe

Oberrohrdorf: Roller kollidierte mit Auto

Gestern Abend kollidierte eine junge Frau auf einem Motorroller mit einem abbiegenden Auto. Sie blieb unverletzt. Die Kantonspolizei sucht eine Fussgängerin, welche indirekt am Unfall beteiligt war.

  • 08.02.2012, 18:00
  • 0 Kommentare
  • 1.426 Aufrufe

Reinach: Postauto baut schweren Verkehrsunfall

Heute Mittag geriet in Reinach ein Postauto ausser Kontrolle, durchschlug eine geschlossene Bahnschranke und prallte heftig gegen eine Mauer. Der Chauffeur wurde schwer verletzt. Es entstand grosser Sachschaden. Die Unfallursache ist unklar.

  • 08.02.2012, 17:17
  • 0 Kommentare
  • 1.903 Aufrufe

Walterswil: Bewaffneter Raubüberfall auf "Volg-Filiale"

Am Dienstagabend (7. Februar 2012) ist in Walterswil die «Volg-Filiale» überfallen worden. Verletzt wurde niemand. Die Täterschaft konnte unerkannt mit mehreren 1000 Franken Bargeld entkommen.  

  • 08.02.2012, 15:36
  • 0 Kommentare
  • 2.652 Aufrufe

Fotovoltaik – genau betrachtet

Fotovoltaik ist vor allem in Deutschland, soll aber auch in der Schweiz ein Pfeiler der sog. „Energiewende“ werden. Wer jedoch genau hinschaut stösst auf eine ganze Reihe von krassen Ungereimtheiten. Im folgenden sind die schwerwiegensten davon aufgezählt.

  • 08.02.2012, 14:46
  • 2 Kommentare
  • 2.964 Aufrufe

Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahl im Kanton Solothurn

Im Januar 2012 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 63 auf 3’631 (Vormonat 3’568) Personen. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,7%. Die Zahl der Stellensuchenden lag bei 5’708 (Vormonat 5’638) und war damit um 70 Personen höher als im Vormonat. Die Stellensuchendenquote veränderte sich von 4,2% auf 4,3%. Am stärksten vom Anstieg betroffen waren die Regionen Olten und Thal.

  • 08.02.2012, 12:30
  • 0 Kommentare
  • 1.360 Aufrufe

Lehrer-Lehre statt Pädagogische Hochschulen

Ich stimme mit den Ausführungen in der neuesten Ausgabe des "Bildungskompass" grundsätzlich überein. Als ehemaliger Bezirkslehrer in Baden und zeitweiliger Rektor dieser progymnasialen Schule und als gleichzeitiger Lateinlehrer am Seminar Wettingen (später Kantonsschule) habe ich während über dreissig Jahren umfassende pädagogische Erfahrungen sammeln können. Heute bin ich auch überzeugt, dass die Abschaffung der auf Allgemeinbildung und pädagogische Praxis ausgerichteten Lehrerseminare und deren «Ersatz» durch Pädagogische Hochschulen – natürlich nach deutschem Vorbild – ein grosser Fehler war.

  • 08.02.2012, 11:37
  • 0 Kommentare
  • 2.872 Aufrufe

Summer of '69 am Summer Sound '12 - Bryan Adams kommt nach Sursee!

Zum ersten Mal spielt der kanadische Superstar für ein Konzert unter freiem Himmel in der Innerschweiz. Zürich, Basel, Locarno, Kleine Scheidegg: Nicht nur seine Fans wissen es, Bryan Adams liebt die Schweiz. Deshalb freut er sich, am Summer Sound in Sursee zusammen mit seiner Band aufzutreten.

  • 08.02.2012, 11:35
  • 2 Kommentare
  • 3.856 Aufrufe

Rupperswil: 22jährige Frau von Nordafrikaner im Zug bedroht

In einem Regionalzug belästigte am späten Montagabend ein Nordafrikaner eine junge Frau und bedrohte sie dann auch mit einem Messer. Dank der Hilfe einer anderen Reisenden liess der Täter von ihr ab und verschwand. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 08.02.2012, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 1.697 Aufrufe

Brugg: Zimmerbrand verursacht erheblichen Sachschaden

In den frühen Morgenstunden brach in einer Wohnung ein Brand aus, der diese mit Rauch füllte. Die beiden Bewohner mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

  • 08.02.2012, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 1.583 Aufrufe

Stellenabbau bei BKW Energie AG eingeleitet

Die BKW-Gruppe hat nach Abschluss des Konsultationsverfahrens mit den Sozialpartnern die personellen und organisatorischen Beschlüsse gefasst zur Umsetzung des bereits im Dezember 2011 bekannt gegebenen Kostensenkungsprogrammes. Der Abbau von insgesamt rund 255 Stellen, der alle Konzernbereiche und die Tochtergesellschaften betrifft, erfolgt stufenweise. In erster Linie sollen die natürliche Fluktuation sowie Möglichkeiten vorzeitiger Pensionierungen genutzt werden.

  • 08.02.2012, 10:18
  • 0 Kommentare
  • 3.627 Aufrufe

Buchs: 95jährige angefahren und tödlich verletzt

Gestern am späten Nachmittag überquerte eine Fussgängerin ausserhalb eines nahen Fussgängerstreifens die Strasse und wurde von einem Auto erfasst. Die 95-Jährige erlag wenig später im Spital ihren schweren Verletzungen.

  • 08.02.2012, 08:57
  • 0 Kommentare
  • 1.598 Aufrufe

Aarau: Mit Diebesgut aufgegriffen

Die Schweizer Grenzwache kontrollierte gestern am Bahnhof Aarau drei Passanten und fand bei ihnen Diebesgut von beträchtlichem Wert. Die Kantonspolizei verhaftete die drei Asylbewerber.

  • 07.02.2012, 14:55
  • 0 Kommentare
  • 1.670 Aufrufe

Dättwil: Einbrecher bereits am Morgen am Werk

Unbekannte Einbrecher suchten gestern ein Einfamilienhaus heim, deren Bewohner in den Ferien weilen. Die Täterschaft muss bereits am Morgen am Werk gewesen sein. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 07.02.2012, 14:50
  • 0 Kommentare
  • 1.748 Aufrufe

Suhr: Wohnung durch Brand verwüstet

Heute Morgen brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte die weitere Ausbreitung verhindern. Der Bewohner wurde leicht verletzt. Die Wohnung wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

  • 07.02.2012, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 1.812 Aufrufe

Leibstadt: Auto überschlug sich mehrfach

Heute Nacht kam ein Auto ausserorts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrmals. Der 19-jährige Lenker blieb unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • 07.02.2012, 12:16
  • 0 Kommentare
  • 1.753 Aufrufe

Spreitenbach: Spielsalon überfallen

Zwei maskierte und bewaffnete Männer überfielen gestern Abend einen Spielsalon und raubten mehrere tausend Franken. Trotz Fahndung gelang ihnen die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 07.02.2012, 10:22
  • 0 Kommentare
  • 2.306 Aufrufe

"Gränchner Gosche": Banga wird mit Spott und Häme überschüttet

Fasnachtszeitungen sind auch immer ein Gradmesser für die Beleibtheit von Politikern. So auch in Grenchen, wo an Stadtpräsident Boris Banga kein einziges gutes Haar gelassen wird. Noch nie musste ein Grenchner Stadtpräsident in der Narrenpostille so viel Häme und Spott über sich ergehen lassen.

  • 07.02.2012, 07:35
  • 1 Kommentare
  • 1.166 Aufrufe