Sins: Zwei Männer erlitten Kopfverletzungen - was ist vorgefallen?

Rettungskräfte rückten am Sonntagabend nach Sins aus, nachdem die Meldung einging, dass sich eine männliche Person eine Schussverletzung zugezogen habe. Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung gegen einen 66-jährigen Schweizer.

  • 28.04.2020, 07:24
  • 0 Kommentare
  • 1.347 Aufrufe

Zeiningen: Vier Verletzte bei heftiger Frontalkollision

Im Nachmittagsverkehr kam es am Mittwoch in Zeiningen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos. Vier Personen wurden dabei verletzt zudem entstand grosser Sachschaden.

  • 25.04.2020, 08:34
  • 0 Kommentare
  • 1.529 Aufrufe

Coronavirus: Im Aargau können ab Montag rund 5'500 Betriebe wieder öffnen

Der Kanton Aargau bereitet sich auf die schrittweise Lockerung der Schutzmassnahmen vor. In der ersten Etappe können im Aargau ab 27. April 2020 rund 5'500 Betriebe wieder öffnen. Sie haben entsprechende Schutzkonzepte zu entwickeln und Schutzmassnahmen umzusetzen. Am Freitagvormittag ist die in diesem Zusammenhang vom Kanton lancierte Abgabe von 200'000 Schutzmasken angelaufen. Der Regierungsrat begrüsst die vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen als Schritt in die richtige Richtung und appelliert an die Bevölkerung und die Wirtschaft, die Schutzmassnahmen konsequent einzuhalten.

  • 25.04.2020, 08:05
  • 0 Kommentare
  • 1.506 Aufrufe

Aargau: Schriftliche Maturitätsprüfungen finden statt

Der Kanton Aargau sieht vor, den schriftlichen Teil der Maturitäts- und Abschlussprüfungen an den Mittelschulen und an der Aargauer Maturitätsschule für Erwachsene wie geplant durchzuführen. An der Fachmittelschule sollen in einzelnen Fächern auch mündliche Prüfungen stattfinden. Ab dem 11. Mai 2020 soll gemäss Bundesrat der Präsenzunterricht an den obligatorischen Schulen wieder vollumfänglich aufgenommen werden. An der Aargauer Volksschule sind die Vorbereitungen dazu im Gang.

  • 25.04.2020, 07:50
  • 0 Kommentare
  • 1.110 Aufrufe

Stadt Zofingen macht Inkasso von Alimenten künftig selber

Zahlt ein Elternteil nach der Trennung keine Alimente für den Unterhalt der Kinder, kommt die Gemeinde dafür auf. Sie treibt anschliessend die Gelder bei den Schuldnerinnen und Schuldnern ein.

  • 23.04.2020, 07:42
  • 0 Kommentare
  • 1.430 Aufrufe

Mettau: Brand eines Neubaus an der Unteren Trottmatt

In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich auf einer Baustelle eines Neubaus ein Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden keine verletzt. Es entstand grosser Sachschaden.

  • 22.04.2020, 21:02
  • 0 Kommentare
  • 1.345 Aufrufe

Wohlen: Wer kennt diese Männer?

Zwei bewaffnete Männer überfielen am 19. März ein Lebensmittelgeschäft in Wohlen. Trotz intensiver Ermittlungen ist die Tat bislang ungeklärt. Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft publizieren nun ein Foto der beiden Tatverdächtigen.

  • 22.04.2020, 20:55
  • 0 Kommentare
  • 1.373 Aufrufe

Schöftland: Anhänger von Brandstifter angezündet - Zeugen gesucht

Eine unbekannte Täterschaft setzte vergangene Nacht bei Schöftland einen Anhänger, beladen mit Antifrostnetz, in Brand. Dieser brannte komplett aus. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 21.04.2020, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 1.326 Aufrufe

Nach Corona-Infektion: Regierungsrat Urs Hofmann nimmt heute seine Regierungstätigkeit wieder auf

Regierungsrat Urs Hofmann, Vorsteher Departement Volkswirtschaft und Inneres, wird heute Montag, 20. April 2020, seine Regierungstätigkeit wieder aufnehmen. Damit endet auch die am 3. April 2020 in Kraft getretene Stellvertreterregelung für die Führung des Departements Volkswirtschaft und Inneres (DVI) durch Regierungsrat Jean-Pierre Gallati, Vorsteher des Departements Gesundheit und Soziales (DGS).

  • 20.04.2020, 07:08
  • 0 Kommentare
  • 1.342 Aufrufe

Wettingen: Brandausbruch in einer Küche eines Mehrfamilienhauses

Ein technischer Defekt an einem Geschirrspüler löste am vergangenen Donnerstag in einer Wohnung in Wettingen einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an.

  • 20.04.2020, 07:03
  • 0 Kommentare
  • 1.363 Aufrufe

Ehrendingen: 26-jähriger Autofahrer kollidierte mit Motorrad - Ausweis weg

Weil der Vortritt missachtet wurde, kam es am Mittwoch im Feierabendverkehr zu einer frontal-seitlichen Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradlenker verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital überführt.

  • 16.04.2020, 22:26
  • 0 Kommentare
  • 1.662 Aufrufe

Mysteriös: Vermisster tot in verschütteter Sandsteinhöhle in Brugg aufgefunden

Ein seit einem Jahr im Kanton Zürich vermisster Mann wurde anfangs April in Brugg tot aufgefunden. Die Umstände seines Todes sind unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

  • 16.04.2020, 13:53
  • 0 Kommentare
  • 1.495 Aufrufe

Holziken: Massive Auffahrkollision fordert eine verletzte Person

Auf der Hauptstrasse zwischen Safenwil und Holziken kam es am Dienstag aus noch unbekannten Gründen zu einer massiven Auffahrkollision wobei sich ein Rollerfahrer mittelschwer verletzte.

  • 15.04.2020, 22:04
  • 0 Kommentare
  • 1.553 Aufrufe

Spreitenbach: 85-jährige Frau starb bei Zimmerbrand im Altersheim

An Ostern brach in einem Zimmer eines Altersheims in Spreitenbach ein Brand aus. Dessen 85-jährige Bewohnerin konnte nur noch tot geborgen werden.

  • 15.04.2020, 08:16
  • 0 Kommentare
  • 1.549 Aufrufe

Glashütten: Zwei Motorrad-Raser im Boowald aus dem Verkehr gezogen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Boowald fuhren am Ostermontag zwei Motorradfahrer so schnell, dass sie den sogenannten Rasertatbestand erfüllten. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Maschinen.

  • 15.04.2020, 07:47
  • 0 Kommentare
  • 1.483 Aufrufe

Villmergen: Schüsse und Verletzte bei Streit unter jungen Männern

Unter ungeklärten Umständen kam es gestern Nachmittag auf einem Schulareal in Villmergen zum Streit unter jungen Männern. Dabei gab ein Beteiligter mehrere Schüsse ab. Bei der folgenden Schlägerei waren auch Baseballschläger und Messer im Spiel. Zwei Personen wurden verletzt. Die Täterschaft ist flüchtig.

  • 13.04.2020, 22:40
  • 0 Kommentare
  • 1.523 Aufrufe

Wettingen: 58-jähriger Mann drehte durch - Sondereinheit nahm ihn fest

Ein Mann verbreitete gestern Samstagabend in Wettingen Drohungen gegen Angehörige und Behörden. Weil Verdacht bestand, dass er bewaffnet sein könnte, traf die Polizei besondere Sicherheitsvorkehrungen. Der 58-jährige Schweizer konnte am späten Abend festgenommen werden.

  • 12.04.2020, 08:30
  • 0 Kommentare
  • 1.613 Aufrufe

Autobrand in Brugg: Einweggrill nach Gebrauch im Kofferraum deponiert

Am Karfreitag geriet in Brugg ein parkiertes Auto in Brand. Das Feuer zerstörte das Fahrzeug und zog zwei daneben stehende Autos in Mitleidenschaft. Der Schaden ist beträchtlich.

  • 12.04.2020, 08:26
  • 0 Kommentare
  • 1.491 Aufrufe

Furztrocken: Aargau erhöht Gefahrenstufe auf "mässige Waldbrandgefahr"

Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) und des Kantons haben nach einer Neubeurteilung die Gefahrenstufe für Walbrandgefahr per sofort auf die Stufe 2 von 5 erhöht (mässige Waldbrandgefahr).

  • 12.04.2020, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 1.204 Aufrufe

Zofingen: In Arztpraxis fiel ein Schuss - war es ein Unfall?

Im Zuge eines Arztbesuchs fiel in Zofingen ein Schuss. Ein 87-jähriger Schweizer wurde kurzzeitig festgenommen. Gemäss ersten Ermittlungen dürfte es sich um einen Unfall gehandelt haben.

  • 11.04.2020, 07:58
  • 0 Kommentare
  • 1.435 Aufrufe

Murgenthal/Fulenbach: Alte Holzbrücke wird saniert - Verkehrsbehinderungen

Wegen Inspektionsarbeiten und Arbeiten an der Holzkonstruktion wird der Verkehr auf der Aarebrücke Murgenthal - Fulenbach bis voraussichtlich Mitte Oktober 2020 zeitweise behindert sein. Der Fussgängersteg kann jederzeit, jedoch mit Behinderungen, passiert werden.

  • 10.04.2020, 07:29
  • 0 Kommentare
  • 3.523 Aufrufe

Unterkulm: 19-Jähriger mit Alfa Romeo von Strasse abgekommen - Führerausweis auf Probe abgenommen

Ein Junglenker verursachte am vergangenen Sonntag mit seinem Alfa Romeo in Unterkulm einen Selbstunfall. Den Führerausweis auf Probe musste er auf der Stelle abgeben. Verletzt wurde niemand.

  • 08.04.2020, 07:50
  • 0 Kommentare
  • 1.772 Aufrufe

Aargau: Ausbildung von zusätzlichen Pflegehelfenden für das Gesundheitswesen

Je nach weiterer Entwicklung der Coronavirus-Pandemie kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Bedarf an Pflege in den nächsten Wochen die vorhandenen Ressourcen übersteigt. Als vorsorgliche Massnahme lanciert der Kanton Aargau in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) Kanton Aargau einen Intensiv-Lehrgang "Pflegehelfer/-in SRK". Der Kanton Aargau ruft geeignete Freiwillige auf, mitzuhelfen, damit eine Überlastung des Aargauer Gesundheitswesens verhindert werden kann.

  • 08.04.2020, 07:46
  • 0 Kommentare
  • 1.887 Aufrufe

Folgen der Pandemie: Zofingen entlastet Gewerbetreibende finanziell

Der Zofinger Stadtrat hat zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für Zofinger Gewerbetreibende einen Nachtragskredit von CHF 50'000 gesprochen. Damit sollen, ergänzend zu den bereits beschlossenen Massnahmen von Kanton und Bund, besonders stark betroffene Zofinger Gewerbetreibende unterstützt werden.

  • 08.04.2020, 07:36
  • 0 Kommentare
  • 1.894 Aufrufe

Sanierung der Heilpädagogischen Schule Zofingen ist auf Kurs

Seit Sommer 2019 läuft die Sanierung der Heilpädagogischen Schule (HPS) in Zofingen – Zeit für eine Zwischenbilanz.

  • 08.04.2020, 07:29
  • 0 Kommentare
  • 1.617 Aufrufe

Spreitenbach: Raser auf A1 mit 209 km/h geblitzt und vorläufig festgenommen

Ein 35-jähriger Nordmazedonier ging der Kantonspolizei Aargau am Samstagabend ins Netz. Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle wurde der Raser mit 209 km/h auf der Autobahn A1 bei Spreitenbach gemessen. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand» eröffnet.

  • 07.04.2020, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 1.737 Aufrufe

März 2020: Grosse Auswirkungen der Pandemie auf den Arbeitsmarkt im Aargau

Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind bis am 3. April innerhalb von drei Wochen rund 10'000 Anmeldungen für Kurzarbeit beim Amt für Wirtschaft und Arbeit eingegangen. Auch die Zahlen der Stellensuchenden und Arbeitslosen sind stark gestiegen.

  • 07.04.2020, 08:23
  • 0 Kommentare
  • 3.296 Aufrufe

Kantonsspital Aarau: Die Leute kommen nicht mehr ins Spital

Das Kantonsspital Aarau weist darauf hin, dass trotz ausserordentlicher Lage die medizinische Versorgung und Behandlung von chronischen und akuten Erkrankungen jeglicher Art nach wie vor und jederzeit gewährleistet ist.

  • 06.04.2020, 08:17
  • 0 Kommentare
  • 4.854 Aufrufe

Wittnau: Alkoholisierter Pole verursacht mit Mercedes grossen Sachschaden

Ein Autofahrer kam am Samstag in Wittnau in angetrunkenem Zustand von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kollidierte mit einer Baustellenabschrankung, mit einem Steinbrunnen und einem Hydranten. Der Lenker, ein 38-jähriger Pole, wurde verletzt. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab. Er musste sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen.

  • 06.04.2020, 07:54
  • 0 Kommentare
  • 3.895 Aufrufe

Neuenhof: Maskierter Räuber dank raschem Polizeieinsatz gefasst

Ein maskierter Mann verübte einen Überfall auf den Bahnhofskiosk in Neuenhof. Zuerst gelang ihm zu Fuss die Flucht. Mehrere Polizeipatrouillen der Kantons- und Regionalpolizeien rückten aus. Es gelang, den Unbekannten in einer Wohnliegenschaft zu eruieren und festzunehmen. Das gestohlene Bargeld konnte sichergestellt werden.

  • 06.04.2020, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 3.872 Aufrufe