Kirchleerau: 63-Jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn - Unfall

Ein Autofahrer geriet in Kirchleerau aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, worauf es zu Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kam. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mittelschwer verletzt.

  • Gestern, 07:46
  • 0 Kommentare
  • 239 Aufrufe

OK-Präsident Christian Wegmüller überwältigt von Murgenthaler Gewerbeausstellung

Vom 26. bis 28. April 2019 findet in Murgenthal die traditionelle MUGA statt (www.muga19.ch). Es ist die Gewerbeausstellung des Handwerker- und Gewerbevereins Murgenthal und Umgebung. Rund 70 Anbieter präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern. «Das ist überwältigend», stellt OK-Präsident Christian Wegmüller aus Glashütten (AG) fest. Wir haben ihn nach den Gründen für diese rege Teilnahme gefragt.

  • 22.03.2019, 15:53
  • 1 Kommentare
  • 498 Aufrufe

Eiken: Velofahrer stürzte in Bachbett und zog sich schwere Verletzungen zu

Ein Velofahrer kam auf der Strecke von Schupfart Richtung Eiken von der Strasse ab und stürzte in ein Bachbett. Ein Rettungshelikopter flog den schwer verletzten Mann ins Spital.

  • 22.03.2019, 13:24
  • 0 Kommentare
  • 373 Aufrufe

Oftringen: Rumänen-Bande klaute Geld von Bancomat-Kunden - verhaftet

Die Kantonspolizei Aargau konnte am Dienstag in Oftringen zwei Rumänen festnehmen. Vorgängig gingen drei Meldungen von Trickdiebstählen ein. Die Täterschaft bedrängte Kunden, die an Geldautomaten Bargeld beziehen wollten. Der Deliktsbetrag beträgt mehrere hundert Franken.

  • 21.03.2019, 11:04
  • 0 Kommentare
  • 867 Aufrufe

Aussprache zwischen Büro des Grossen Rats und Regierungsrätin Franziska Roth

Das Büro des Grossen Rats hat in einer Aussprache mit Regierungsrätin Franziska Roth, im Beisein des Kommissionspräsidenten der Kommission für Gesundheit und Sozialwesen (GSW), die Probleme rund um die Zusammenarbeit zwischen ihr und dem Grossen Rat thematisiert.

  • 20.03.2019, 07:23
  • 0 Kommentare
  • 692 Aufrufe

Baden: Besucher des Nachtlokals "Gate 54" angegriffen und schwer verletzt

Ein Besucher eines Nachtlokals zog sich nach einem tätlichen Angriff schwere Kopfverletzungen zu. Der Täter, ein unbekannter Mann mit weisser Jacke, konnte nicht ermittelt werden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 18.03.2019, 09:51
  • 0 Kommentare
  • 806 Aufrufe

Murgenthal: 47-jährige Frau am Wohnort von drei Männern überfallen

Drei Unbekannte überfielen gestern Abend eine 47-jährige Frau an ihrem Wohnort und raubten ihr Geld. Sie liessen das Opfer gefesselt zurück. Trotz Fahndung blieb die Täterschaft verschwunden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 15.03.2019, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 1.394 Aufrufe

Startschuss in den Wahlkampf 2019 für CVP Aargau

In Anwesenheit des Parteipräsidenten Gerhard Pfister und ihres Regierungsrates Markus Dieth setzte die CVP Aargau den Startschuss zu den Nationalratswahlen 2019. Die CVP Aargau ist stolz auf 16 herausragende Persönlichkeiten aus allen Kantonsteilen. Mit Nationalrätin Ruth Humbel und 9 Mitgliedern des Grossen Rates bildet die Liste eine Mischung aus erfahrenen Politikerinnen und Politikern und neuen Gesichtern.

  • 15.03.2019, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 1.229 Aufrufe

Regierungsrat beschliesst externe Analyse zu Organisation, Führung und Unternehmenskultur im Departement Roth

Der Regierungsrat hat sich an seiner Sitzung vom 13. März 2019 mit der Situation im Departement Gesundheit und Soziales (DGS) befasst. Er hat im Einvernehmen mit Regierungsrätin Franziska Roth, Vorsteherin DGS, beschlossen, eine unabhängige externe Analyse zu Organisation, Führung und Unternehmenskultur in Auftrag zu geben. Matthias Laube, Generalsekretär des DGS, verlässt das Departement. Das Generalsekretariat wird per sofort ad interim von Sibylle Müller, stv. Generalsekretärin, geführt.

  • 14.03.2019, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 1.453 Aufrufe

Regionalpolizei Zofingen engagiert sich für die Sicherheit im Alter

Die Regionalpolizei Zofingen hat 2018 ihre Gruppengrössen verkleinert und ist somit noch effizienter aufgestellt. Die neue Fachgruppe Prävention intensiviert das Engagement in Richtung Sicherheit im Alter und behält den Fokus auf der Verkehrsinstruktion in den Schulen und auf der Jugendarbeit. Der Jahresbericht 2018 zeigt ein sehr gutes Rechnungsergebnis. Es können erneut Rückzahlungen an die Gemeinden erfolgen.

  • 14.03.2019, 08:52
  • 0 Kommentare
  • 1.179 Aufrufe

Menziken: Von Sonne geblendet - Auto umgekippt

Eine Autofahrerin geriet heute Morgen von der Strasse und kollidierte mit einem Schacht, worauf das Auto kippte. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

  • 13.03.2019, 16:42
  • 0 Kommentare
  • 1.195 Aufrufe

Aarau: Neubau des neuen Polizeigebäudes unbestritten

Das Polizeikommando in Aarau stammt aus dem Jahr 1985. Der Personalbestand der Kantonspolizei hat seither stetig zugenommen, nicht zuletzt aufgrund der Bestimmung im Polizeigesetz, wonach ein Verhältnis von Polizistin und Polizist zu Einwohnerin und Einwohner von stets 1 zu 700 angestrebt wird. Die viel grössere Belegung von heute gegenüber dem Jahr 1985 hat dazu geführt, dass zahlreiche Abteilungen an Aussenstandorte verlegt werden mussten.

  • 12.03.2019, 22:05
  • 0 Kommentare
  • 1.189 Aufrufe

Suhr: Drei mutmassliche Einbrecher verhaftet - schon wieder Kriminaltouristen

Ein Einsatz von mehreren Polizeipatrouillen sowie zwei Diensthunden führte zu einer erfolgreichen Festnahme von drei mutmasslichen Einbrechern. Das Trio, ein Schwede und zwei Mazedonier, missachteten eine Polizeikontrolle der Stadtpolizei Aarau. Sie stehen im Verdacht, am gleichen Abend Einbruchdiebstähle verübt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Männer im Alter von 42 bis 44 Jahren befinden sich in Haft.

  • 11.03.2019, 11:32
  • 0 Kommentare
  • 945 Aufrufe

Achtung: Diebe klauen immer häufiger Kompletträder aus Garagen

Die Polizei warnt vor Diebstählen aus Tiefgaragen. Wiederholt haben es Diebe auf gelagerte Autoräder abgesehen. Schützen Sie sich und melden Sie verdächtige Wahrnehmungen via Polizeinotruf 117!

  • 11.03.2019, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 934 Aufrufe

Auf Eingangstüre zum Gemeindehaus Oberentfelden wurde geschossen

In der Nacht auf Donnerstag führte eine unbekannte Täterschaft Sachbeschädigungen beim Gemeindehaus aus. Ein Angestellter bemerkte am Morgen Einschusslöcher an einer Eingangstüre und verständigte daraufhin die Kantonspolizei. Diese hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

  • 07.03.2019, 16:36
  • 0 Kommentare
  • 1.074 Aufrufe

Wettingen: Einmal mehr mutmassliche Kriminaltouristen festgenommen

In Wettingen wurde ein Mann heute Morgen Opfer eines Trickdiebstahls. In Kürze konnte die Polizei zwei Rumänen als mutmassliche Täter festnehmen.

  • 07.03.2019, 16:32
  • 0 Kommentare
  • 980 Aufrufe

Mutmassliche Kriminaltouristen in Ueken festgenommen

Am Montag nahm die Kantonspolizei zwei rumänische Staatsangehörige fest. Das Paar führte in seinem Auto mit irischen Kontrollschildern mehrere Originalpackungen Kosmetika und Rasierklingen mit. Zur Klärung von verübten Straftaten wurden beide inhaftiert.

  • 06.03.2019, 16:28
  • 0 Kommentare
  • 1.037 Aufrufe

Shoppi Tivoli Spreitenbach: Das war die Rolltreppen Challenge 2019

Zum dritten Mal verwandelte sich die Mall im Spreitenbacher Shoppi Tivoli in eine spektakuläre Arena. Die Rolltreppen laufen bei diesem Sportereignis in die entgegengesetzte Richtung, ehrgeizige Besucherinnen und Besucher sprinten die zahlreichen Stufen hinauf und von überall wird ihnen zugejubelt. Die Rolltreppen Challenge wurde diesen Samstag zum dritten Mal ausgetragen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den besten Zeiten durften attraktive Preise im Gesamtwert von 5000.- Franken mit nach Hause nehmen.

  • 06.03.2019, 11:16
  • 1 Kommentare
  • 2.726 Aufrufe

Neuenhof: Wohnung durch Brand stark beschädigt

Feuerwehr, Ambulanz und Polizei rückten gestern Dienstag zu einem Wohnungsbrand nach Neuenhof aus. Der Bewohner der Wohnung, ein 38-jähriger Mann, wurde verletzt ins Spital gebracht. Die Ermittlungen der Polizei wurden eingeleitet.

  • 06.03.2019, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 969 Aufrufe

Spreitenbach: Grösserer Polizeieinsatz wegen Schlägerei

Als Massenschlägerei gemeldet führte ein Streit unter diversen Jugendlichen am Samstag in Spreitenbach zu einer Polizeiintervention mit zahlreichen Patrouillen. Ein Beteiligter wurde durch ein Messer verletzt. Ein mutmasslicher Täter wurde festgenommen.

  • 05.03.2019, 10:27
  • 1 Kommentare
  • 1.995 Aufrufe

Zofingen: Neues Schulhaus heisst Primarschulhaus BZZ

Der Bau des neuen Schulhauses auf dem Areal des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) befindet sich auf der Zielgeraden. Davon konnte sich der Stadtrat anlässlich einer Begehung überzeugen. Nun steht auch der Name des Neubaus fest: Primarschulhaus BZZ.

  • 28.02.2019, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 1.215 Aufrufe

Altstadt Zofingen: Auto fuhr in 81-jährige Fussgängerin

In der Zofinger Altstadt stiess gestern Mittwoch ein Auto mit einer Seniorin zusammen. Beim Sturz wurde diese verletzt.

  • 28.02.2019, 10:31
  • 0 Kommentare
  • 1.166 Aufrufe

Zeiningen: Lastwagen in Kiesgrube gekippt - Chauffeur erst nach einer Stunde gefunden

In einer Kiesgrube bei Zeiningen kippte gestern Montag ein Lastwagen und stürzte den Abhang hinunter. Dabei wurde der Fahrer aus der Kabine geschleudert und schwer verletzt.

  • 26.02.2019, 15:48
  • 0 Kommentare
  • 1.338 Aufrufe

Premiere für Malkurse "Happy Painting by Clarissa Hagenmeyer"

„Lasse uns gemeinsam die Welt ein wenig bunter machen!“ Unter diesem Motto bringt die Künstlerin Sandra Kurth erstmals „Happy Painting! by Clarissa Hagenmeyer®“ nach Gontenschwil. „Jeder kann malen. Auch DU!“, lautet die Devise dieser Malkurse, die es bisher nur im Internet gab.

  • 25.02.2019, 14:08
  • 0 Kommentare
  • 1.369 Aufrufe

Baubeginn der Hauptarbeiten für die Südwestumfahrung Sins

Am Montag, 4. März 2019, starten die Hauptarbeiten des kantonalen Grossprojekts Südwestumfahrung Sins. Das Bauprojekt umfasst die Umfahrung mit einer Brücke und einem Tunnel sowie Arbeiten an der heutigen Aarauerstrasse. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 2023 und werden von der Arbeitsgemeinschaft Forward ausgeführt.

  • 20.02.2019, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 1.836 Aufrufe

Oberentfelden: Fahrzeugbrand und grösserer Unfall auf A1 mit je 50'000 Franken Sachschaden

Ein Renault geriet gestern Nachmittag auf der A1 in Richtung Zürich in Brand. Bis die Fahrbahnen geräumt waren, hatte sich ein kilometerlanger Stau gebildet.

  • 19.02.2019, 16:43
  • 0 Kommentare
  • 1.892 Aufrufe

Muhen: Zwei Streithähne gingen auf der Autobahn A1 aufeinander los - Zeugen gesucht

Mitten im dichten Verkehr bremste ein Automobilist einen anderen aus, worauf beide ausstiegen, um ihren Streit auszutragen. Dem Disput waren Provokationen und verschiedene Verkehrsdelikte vorausgegangen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 19.02.2019, 16:39
  • 0 Kommentare
  • 1.661 Aufrufe

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für die Aargauische Kantonalbank

Die AKB blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Der Geschäftsertrag erhöht sich gegenüber dem Vorjahr um CHF 4,8 Millionen und erreicht mit CHF 391,0 Millionen einen neuen Höchstwert. Der Jahresgewinn bleibt mit CHF 144,2 Millionen gegenüber dem Vorjahr (CHF 145,6 Millionen) nahezu unverändert. Das operative Geschäft entwickelte sich in allen Sparten sehr positiv und das Businessvolumen erhöht sich um CHF 1,9 Milliarden auf CHF 51,1 Milliarden. Der Bankrat beantragt in Absprache mit dem Regierungsrat eine Gewinnablieferung an den Kanton Aargau von CHF 60,0 Millionen.

  • 19.02.2019, 12:03
  • 0 Kommentare
  • 2.055 Aufrufe

Lidl eröffnet seine 126. Schweizer Filiale in Niederlenz

Mit der Eröffnung der 9. Filiale im Kanton Aargau stärkt Lidl Schweiz seine regionale Präsenz als Nahversorger und setzt den Expansionskurs auch in unserer Region fort. Die Filiale an der Wildeggerstrasse eröffnet am Donnerstag mit vielen Angeboten und Aktivitäten.

  • 19.02.2019, 11:53
  • 0 Kommentare
  • 1.911 Aufrufe

Montage von Schulraumcontainern auf dem Areal des Bildungszentrums Zofingen

Die Zofinger Stimmberechtigten haben am 25. November 2018 mit 88 Prozent Ja-Stimmen der Sanierung des BZZ zugestimmt. Während der Gesamtsanierung werden stockwerkweise Massnahmen nötig. Diese verunmöglichen zeitweise das Benutzen der betroffenen Geschosse für einzelne Klassen. Um den Unterricht in allen Bauphasen aufrecht zu erhalten, musste eine geeignete und kostengünstige Lösung gefunden werden. Eine passende Containeranlage für sechs Schulklassen mit den entsprechenden Nebenräumen, welche in einer andern Gemeinde in Baselland in der gleichen Funktion im Einsatz stand, konnte erworben werden.

  • 14.02.2019, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 1.950 Aufrufe