Dornach: Brand einer Garage in einem Einfamilienhaus - Hund gerettet

Am Donnerstagabend brannte in Dornach eine Garage eines Einfamilienhauses. Dabei wurde auch die Fassade in Mitleidenschaft gezogen. Drei Personen mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

  • 12.10.2019, 10:06
  • 0 Kommentare
  • 451 Aufrufe

Nuglar-St. Pantaleon: 19-Jähriger schrottet Auto auf Gempenstrasse

Ein junger Automobilist hat am Sonntagabend auf der Gempenstrasse in Nuglar-St. Pantaleon die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist ausserhalb der Fahrbahn in einen Baum geprallt. Er blieb unverletzt, das Unfallauto erlitt Totalschaden.

  • 02.09.2019, 14:48
  • 0 Kommentare
  • 990 Aufrufe

Rodersdorf: 26-jähriger Pole nach Autodiebstahl auf Flucht erwischt

In Rodersdorf hat am Freitagmorgen ein unbekannter Mann einen Kleintransporter entwendet. In enger Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Zollverwaltung gelang es kurze Zeit später, das Fahrzeug anzuhalten. Der mutmassliche Täter wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

  • 01.09.2019, 08:22
  • 0 Kommentare
  • 1.231 Aufrufe

Tödlicher Raubüberfall in Metzerlen: Staatsanwaltschaft setzt 10'000 Franken Belohnung aus

Im Zusammenhang mit dem tödlichen Raubüberfall in Metzerlen im Jahr 2010 ruft die Staatsanwaltschaft die Bevölkerung zur Mithilfe bei der Fahndung auf und setzt eine Belohnung in Höhe von 10'000 Franken aus. Gesucht werden namentlich Hinweise dazu, wie der Tipp für den tödlich verlaufenen Raubüberfall zur Täterschaft gelangte. Weiter interessieren Hinweise darauf, ob die mutmassliche Täterschaft in der Schweiz an weiteren Delikten beteiligt war.

  • 21.08.2019, 13:35
  • 0 Kommentare
  • 1.334 Aufrufe

Dornach: 83-jähriger Autofahrer verlor Kontrolle über sein Auto

Zwischen Hochwald und Dornach verlor am Montagnachmittag ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Eine Ambulanz brachte den leichtverletzten Senior in ein Spital.

  • 20.08.2019, 13:25
  • 0 Kommentare
  • 1.007 Aufrufe

Kleinlützel: Oekonomiegebäude beim Bauernhaus Vordere Rütti brannte

In Kleinlützel ist am Mittwochmorgen ein Oekonomiegebäude bei einem Bauernhof in Brand geraten. Trotz raschem Löscheinsatz verschiedener Feuerwehren wurde das Gebäude weitgehend zerstört. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache bildet Gegenstand der eingeleiteten Untersuchungen.

  • 02.08.2019, 08:57
  • 0 Kommentare
  • 1.537 Aufrufe

St. Pantaleon: Cabriolet-Fahrer bei Selbstunfall schwer verletzt – REGA im Einsatz

Auf der Hauptstrasse in St. Pantaleon hat sich am Donnerstagmorgen, 1. August 2019, ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Ein Cabriolet-Lenker verlor aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug und touchierte die Strassenböschung. Im weiteren Verlauf kippte das Auto auf die Seite, bevor es schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Fahrzeuglenker wurde schwer, sein Mitfahrer leicht verletzt.

  • 02.08.2019, 08:49
  • 0 Kommentare
  • 1.382 Aufrufe

Trinkwasser in Nuglar, Liestal, Arisdorf, Lausen, Seltisberg und Lupsingen mit Kolibakterien belastet

Messungen des Amts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen Basel-Landschaft im Auftrag der Stadt Liestal haben ergeben, dass sich Fäkalbakterien im Trinkwasser der Stadt Liestal befinden. Die Gemeinden Arisdorf, Lausen, Seltisberg, Lupsingen und Nuglar haben von der Gemeinde Liestal Trinkwasser bezogen. Die Gründe der Verunreinigung sind noch unklar.

  • 08.07.2019, 13:18
  • 0 Kommentare
  • 1.988 Aufrufe

Hochwald: Autofahrer kollidiert mit Postauto und flüchtet

In Hochwald kam es am Mittwochabend zu einer Streifkollision zwischen einem roten Personenwagen und einem Postauto. Der Autolenker entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise.

  • 28.06.2019, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 1.751 Aufrufe

Seewen: 25-jähriger Autofahrer kracht in mehrere Bäume

Auf der Hochwaldstrasse in Seewen verlor am Samstagnachmittag ein Automobilist die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lenker verletzte sich dabei leicht. Sein Auto musste mit einem Kran geborgen werden.

  • 23.06.2019, 13:04
  • 0 Kommentare
  • 1.725 Aufrufe

Dornach: Kollision zwischen Sportwagen und Fahrrad ­- Velofahrer schwer verletzt

Am Mittwoch kollidierte auf der Gempenstrasse in Dornach ein Sportwagenlenker mit einem Fahrradlenker. Dabei wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Die Strasse zwischen Dornach und Gempen musste gesperrt werden.

  • 22.06.2019, 08:26
  • 0 Kommentare
  • 1.439 Aufrufe

Jugendlicher mit Waffe bedrohte Schüler in der Schule Dorneckberg - Grosseinsatz der Polizei

Nachdem am Mittwoch in Büren ein Jugendlicher auf dem Areal der Schule Dorneckberg Drohungen gegenüber Schülern ausgesprochen hatte, rückte die Polizei mit einem grösseren Aufgebot vor Ort aus. Kurz nach 15 Uhr konnte der junge Mann durch die Polizei angehalten und die Polizeiaktion im Anschluss beendet werden. Verletzt wurde niemand.

  • 23.05.2019, 09:02
  • 0 Kommentare
  • 1.779 Aufrufe

Leichtathletik Zentrum Thierstein gewinnt Jugendsportförderungspreis von Sanitas

In acht Regionen der Schweiz wurden die Sieger des regionalen Sanitas Challenge-Preises 2019 erkoren. In der Region Nordwestschweiz gewinnt das Leichtathletik Zentrum Thierstein mit ihren Kids-Trainingsgruppen die Siegerprämie von 5000 Franken und ist für den nationalen Sanitas Challenge-Preis 2019 nominiert. Den zweiten Platz belegt der Verein "Birmi Pump" mit dem Projekt "Pumptrack Birmenstorf", das alleine von Jugendlichen ins Leben gerufen und umgesetzt wurde. Auf dem dritten Platz folgt das Projekt "zeka-Rollers Aargau", einem Powerchair-Hockey.

  • 22.05.2019, 12:14
  • 0 Kommentare
  • 2.920 Aufrufe

Schwarzbubenland: Seniorin übergibt Schmuck und Bargeld an falschen Polizisten

Am Montag wurde eine Seniorin im Schwarzbubenland Opfer einer perfiden Betrugsmasche. Der Täter gab sich als Polizist aus und erbeutete auf diese Weise Goldschmuck und Bargeld im Gesamtbetrag von mehreren 10'000 Franken. Die Polizei warnt einmal mehr vor Telefonbetrügern.

  • 30.04.2019, 09:30
  • 0 Kommentare
  • 1.626 Aufrufe

Breitenbach: Auto überschlägt sich beim Central-Kreisel - Fahrer verletzt

In Breitenbach hat sich am vergangenen Freitagabend ein Auto bei einem Selbstunfall überschlagen. Der Lenker musste mittelschwer verletzt mit der Rega in ein Spital geflogen werden.

  • 06.03.2019, 11:06
  • 0 Kommentare
  • 2.053 Aufrufe

Gempen: Waldbrand unterhalb des Gempenturms

Im Bereich einer Feuerstelle unterhalb vom Gempenturm in Gempen geriet am Montagabend eine grössere Waldfläche in Brand. Aufgrund des trockenen und frühlingshaften Wetters bittet die Polizei die Bevölkerung, im Umgang mit Feuer vorsichtig zu sein.

  • 26.02.2019, 15:42
  • 0 Kommentare
  • 1.793 Aufrufe

Tödlicher Raubüberfall in Metzerlen im Jahr 2010: Ermittelt wird gegen sechs Personen

Im Zusammenhang mit dem tödlichen Raubüberfall in Metzerlen im Jahr 2010 konnte die Staatsanwaltschaft heute eine weitere Person festnehmen. Zudem konnte ein im April in Holland verhafteter Tatverdächtiger mittlerweile in die Schweiz überstellt werden. Die Staatsanwaltschaft führt aktuell gegen insgesamt sechs Personen eine Strafuntersuchung.

  • 19.02.2019, 16:33
  • 0 Kommentare
  • 1.997 Aufrufe

Nunningen: Junger Fussgänger auf Trottoir von Frau mit roten Haaren angefahren

In Nunningen wurde gestern Samstagmittag ein junger Fussgänger auf dem Trottoir angefahren und leicht verletzt. Die Autolenkerin verliess die Unfallstelle ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 10.02.2019, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 2.925 Aufrufe

Kanton Solothurn: Betrüger geben sich als Polizisten aus

Betrüger haben am Freitagabend in mehrere Haushalte angerufen und sich als Polizist ausgegeben. Der Unbekannte erklärte, dass Einbrecher angehalten werden konnten und erkundigte sich nach Wertsachen. Die betroffenen Personen haben alle richtig reagiert – es wurde niemand Opfer.

  • 10.02.2019, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 2.096 Aufrufe

Schwarzbubenland: Christian Imark kandidiert für den Ständerat

Für die Mitgliederversammlung der SVP Kanton Solothurn vom kommenden Donnerstag schlägt die SVP Schwarzbubenland Kantonalpräsident Christian Imark als National- und Ständeratskandidat vor. Der 36-jährige Schwarzbube und selbständiger Unternehmer hat sich in Bern und Solothurn als junger, ländlich geprägter und bodenständiger Vertreter des Kleingewerbes und der arbeitenden Schweizer Bevölkerung einen Namen gemacht. So ist Imark die optimale Alternative zur derzeitigen links- und staatsgläubig orientierten Vertretung der ungeteilten Solothurnischen Standesstimme, schreibt die SVP Schwarzbubenland in einer Mitteilung.

  • 15.01.2019, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 3.098 Aufrufe

Nunningen: In Gartenzaun gefahren und abgehauen

Im Verlauf der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker vor einer Liegenschaft an der Grellingerstrasse in Nunningen in einen Gartenzaun gefahren und hat diesen erheblich beschädigt. Nach dem Vorfall hat sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

  • 03.01.2019, 08:46
  • 0 Kommentare
  • 2.943 Aufrufe

Schwarzbubenland: Seniorin übergibt mehr als 100'000 Franken an falschen Polizisten

Am vergangenen Wochenende ist in einer Gemeinde im Schwarzbubenland eine Seniorin Opfer einer perfiden Betrugsmasche geworden. Der Täter gab sich als Polizist aus und bot der Frau an, ihr Geld und ihre Wertsachen zum Schutz vor Einbrechern sicher aufzubewahren. Auf diese Weise erbeutete er weit über 100'000 Franken.

  • 17.12.2018, 15:14
  • 0 Kommentare
  • 3.218 Aufrufe

"SVP-Familie" wächst

Wie die SVP des Kantons Solothurn mitteilt, wurde ihr Parteipräsident, Nationalrat Christian Imark (36), Vater. Am 12. November 2018 um 22.35 Uhr kam seine Tochter  Liah Maria Anna Petra zur Welt.

  • 14.11.2018, 16:30
  • 1 Kommentare
  • 5.148 Aufrufe

Breitenbach: 21-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren und verletzt

Heute Dienstagmorgen ist in Breitenbach eine Fussgängerin von einem Auto angefahren und verletzt worden. Sie musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden.

  • 23.10.2018, 11:29
  • 0 Kommentare
  • 2.775 Aufrufe

Beinwil: Hellblauer "Pick Up" erwischte Wanderer

Zwischen einem Auto und einem Wanderer kam es gestern Sonntagnachmittag zu einer Kollision. Dabei wurde der Fussgänger leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 15.10.2018, 11:56
  • 0 Kommentare
  • 2.406 Aufrufe

Himmelried: Nach Brand in Mehrfamilienhaus fand Feuerwehr eine tote Person

In der Nacht auf Sonntag kam es an der Hauptstrasse in Himmelried zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Im Innern des Gebäudes wurde eine Person tot aufgefunden. Die Strafverfolgungsbehörden haben Ermittlungen sowohl zur Todes- wie auch zur Brandursache aufgenommen.

  • 24.09.2018, 10:26
  • 0 Kommentare
  • 2.564 Aufrufe

Schon wieder Wechsel in der Chefredaktion der "Basellandschaftlichen Zeitung"

Schon wieder kommt es bei der "bz Basel" / "Basellandschaftliche Zeitung" zu einem Wechsel in der Chefredaktion. Nach Matthias Zehnder muss nun auch sein Nachfolger David Sieber den Hut nehmen, weil er anderer Ansicht über den künftigen Kurs des Blattes ist, als Verleger Peter Wanner und die Geschäftsleitung der AZ Medien (bzw. CH Media). Per 5. November übernimmt der Basler Journalist Patrick Marcolli (48) die Chefredaktion der «bz Basel» und der «bz Basellandschaftlichen Zeitung», wie AZ Medien schreibt.

  • 21.09.2018, 11:42
  • 0 Kommentare
  • 6.988 Aufrufe

Rodersdorf: Schwerer Kutschen-Unfall nachdem Pferde durchbrannten

Auf der Oltingerstasse in Rodersdorf kollidierte am Samstag ein Pferdefuhrwerk, nachdem die beiden Zugpferde durchgebrannt sind. Die Kutschführerin, deren Mitfahrerin als auch die Pferde verletzten sich dabei zum Teil schwer. Eines der Pferde musste eingeschläfert werden.

  • 17.09.2018, 11:09
  • 0 Kommentare
  • 2.501 Aufrufe

Seewen: Beim Überholen in entgegenkommendes Auto geprallt – zwei Personen leicht verletzt     

Auf der Bretzwilerstrasse in Seewen kam es am Dienstagabend, während einem Überholmanöver, zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen zwei Autos. Dabei sind beide Fahrzeuglenker leicht verletzt worden.

  • 29.08.2018, 16:38
  • 0 Kommentare
  • 2.373 Aufrufe

Büsserach: Auto musste Motorrad ausweichen und prallte in Steinmauer

Zwischen Büsserach und Fehren kollidierte am Freitagabend ein Automobilist mit einer Steinmauer. Dies, weil er einem auf seiner Fahrbahnseite entgegenkommenden Motorrad ausweichen musste. Die Polizei sucht den Lenker des Motorrades und Zeugen.

  • 27.08.2018, 08:27
  • 0 Kommentare
  • 2.278 Aufrufe