Langenthal: Kochte das Opfer zuerst für seinen Mörder?

Die Zeitung "BLICK" berichtet heute exklusiv über das Mordopfer von Langenthal. Es handle sich dabei um eine 44jährige Österreicherin, die in Bäch (SZ) wohnte und als "Stör-Köchin" unterwegs war. Auf ihrer Internet-Seite schrieb die hübsche Österreicherin: "Ich koche bei Ihnen zu Hause für Sie und Ihre Gäste. Gastgeber sein ist ein Teil von mir und Kochen meine Leidenschaft".

  • 13.03.2012, 09:45
  • 0 Kommentare
  • 1.642 Aufrufe

Langenthal: Identität der toten Frau ist bekannt

Die Identität der am Samstagmorgen in Langenthal tot aufgefundenen Frau (soaktuell.ch hat berichtet) ist geklärt. Es handelt sich um eine 44 Jährige aus der Innerschweiz. Weitere Ermittlungen sind im Gang. Die Kantonspolizei Bern sucht nach wie vor Zeugen.

  • 11.03.2012, 22:47
  • 0 Kommentare
  • 1.448 Aufrufe

Japan gedenkt Tsunami-Opfer: Die spektakulärsten youtube-Videos der Katastrophe

Mit einer Schweigeminute und Gebeten hat Japan den Todesopfern der Tsunami- und Atom-Katastrophe von vor einem Jahr gedacht. Um 14:46 Ortszeit (06.46 Uhr MEZ) - zum Zeitpunkt des damaligen Erdbebens - stand am Sonntag im ganzen Land das Leben still. Bereits am Vormittag (Ortszeit) versammelten sich in den Katastrophengebieten im Nordosten des Landes Menschen, um an die fast 20'000 Toten und Vermissten zu erinnern. Soaktuell.ch zeigt die spektakulärsten youtube-Videos der Katastrophe.

  • 11.03.2012, 11:40
  • 0 Kommentare
  • 1.309 Aufrufe

Autojahr 2011: VW und Audi auf dem Podest. Ford ist auf dem Vormarsch

Die Schweizer kaufen wieder vermehrt kleinere und kompakte Personenwagen. Unter den zehn meistverkauften Modellen befinden sich überwiegend Kleinwagen und Fahrzeuge der unteren Mittelklasse. Das zeigt die Analyse des Autojahres 2011 der «Handelszeitung».

  • 11.03.2012, 07:46
  • 0 Kommentare
  • 1.299 Aufrufe

Langenthal: Frau bei Dreifachturnhalle Hard tot aufgefunden

In Langenthal ist am Samstag eine Frau tot aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen ist sie Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Ermittlungen laufen.

  • 11.03.2012, 07:26
  • 0 Kommentare
  • 2.776 Aufrufe

Erdgas/Biogas-Tankstellen gratis auf dem I-Phone

Wer nachhaltig mit Erdgas/Biogas fährt, findet jetzt mit der offiziellen App der gasmobil ag die nächstgelegene Tankstelle noch schneller. Sie zeigt alle Erdgas-Tankstellen der Schweiz auf der Karte und ermöglicht auch die Suche nach Ort.

  • 10.03.2012, 21:00
  • 0 Kommentare
  • 1.969 Aufrufe

Langenthal: 33-jähriger Mann stirbt nach Sturz von Fasnachtswagen

Nach dem Fastnachtsumzug in Langenthal ist am Sonntagnachmittag ein Mann verunglückt. Er stürzte vom Fastnachtswagen und zog sich tödliche Verletzungen zu.

  • 10.03.2012, 16:00
  • 0 Kommentare
  • 1.313 Aufrufe

Mit Homöopathie gegen Erkältungskrankheiten bei Kindern

Erkältungskeime sind bei Angriffen auf die Gesundheit vor allem bei Kindern erfolgreich, deren Immunsystem noch nicht ausgebildet ist. Eine bewährte homöopathische Immuntherapie hilft den Kleinen bei der Gegenwehr. Studien belegen Therapieerfolge bei Erkältungskrankheiten.

  • 08.03.2012, 15:43
  • 0 Kommentare
  • 7.142 Aufrufe

Für Millionen von Facebook-Süchtigen war das Leben "offline"

Heute Morgen stand für Millionen Facebook-Benutzer die Welt still. Ihr ganzes Leben war "offline". Denn die Konten von Millionen Facebook-Usern in Europa waren während rund drei Stunden nicht mehr erreichbar. Grund war entweder eine Serverpanne oder ein Hackerangriff auf das europäische Facebook-Zentrum.

  • 07.03.2012, 09:14
  • 0 Kommentare
  • 1.258 Aufrufe

Mit 21 Jahren ist bei den Schweizern Schluss mit "Hotel Mama"

Jede zweite junge Schweizerin und jeder zweite junge Schweizer ziehen spätestens mit 21 Jahren aus dem elterlichen Haushalt aus. Die meisten erhoffen sich mit ihrer ersten eigenen Wohnung zwar mehr Privatsphäre. Gleichzeitig bleiben aber 70 Prozent im selben Kanton und nahe bei den Eltern wohnhaft. Frauen ziehen deutlich häufiger mit einem Partner oder einer Partnerin zusammen als die Männer. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch unter mehr als 1’000 jungen Erwachsenen.

  • 05.03.2012, 09:54
  • 0 Kommentare
  • 1.221 Aufrufe

Neuendorf: Restaurant Steakhouse Hardeck verschenkt 5-Franken-Bons

In den letzten Tagen haben weitere rund 7000 Haushaltungen im Gäu und Untergäu den Flyer des Restaurants Steakhouse Hardeck in Neuendorf erhalten. Darin befinden sich zwei 5-Franken-Bons für feine Steaks. Wer keinen Flyer erhalten hat, kann diesen im Internet herunter laden und ausdrucken.

  • 05.03.2012, 06:00
  • 0 Kommentare
  • 1.599 Aufrufe

Nationaler Sommelierverband sucht Besten Sommelier der Schweiz

Zum fünfzehnten Mal organisiert die Association Suisse des Sommeliers Professionels ASSP, der nationale Sommelierverband, den Wettbewerb „Meilleur Sommelier Suisse“, den wichtigsten Berufswettbewerb der Branche, mit dem der beste Sommelier der Schweiz 2012 ermittelt wird.

  • 04.03.2012, 08:15
  • 0 Kommentare
  • 1.626 Aufrufe

SF: Aus für "Benissimo"

21 Jahre nach Sendestart wird die Unterhaltungs-Show "Benissimo" mit Beni Thurnheer vom SF aus dem Programm gekippt. Das schreibt der "Blick" in der heutigen Ausgabe. War Beni Thurnheer oder das Sendekonzept - oder beides zusammen - zu alt?

  • 02.03.2012, 10:29
  • 0 Kommentare
  • 2.137 Aufrufe

soaktuell.ch erhält mehr "Speed"

Die Internet-Zeitung soaktuell.ch wird weiter optimiert. Diese Woche wird an den Servern gearbeitet um das gesamte Portal schneller zu machen. Voraussichtlich ab Freitagmittag werden die Umbauarbeiten abgeschlossen sein. Bis dahin kann es temporär zu Störungen oder kurzzeitigen Ausfällen kommen. Danach steht Ihnen soaktuell.ch mit noch mehr "Speed" zur Verfügung. 

  • 01.03.2012, 14:54
  • 1 Kommentare
  • 1.527 Aufrufe

Basel: Fasnächtler halten mutmasslichen Vergewaltiger fest

Am 27. Februar 2012, gegen 23.30 Uhr, wurde am Leonhardsberg in Basel eine junge Frau von einem Unbekannten sexuell angegriffen. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass Fasnächtler einer Frau zu Hilfe eilten, welche von einem Mann in eine Hausecke gedrückt wurde und schrie, dass sie soeben vergewaltigt worden sei. Kurze Zeit später fiel die Frau in Ohnmacht.

  • 29.02.2012, 06:57
  • 0 Kommentare
  • 1.436 Aufrufe

Dinnerkrimi trifft auf Emergency Room

Das mörderische Gourmet-Theater „DinnerKrimi“ ist momentan mit ihrer 20. Produktion unterwegs. Diesmal geht’s medizinisch zu und her, denn in „Skalpell Duell“ bekriegt sich die Ärzteschaft in einer Luxusklinik. DinnerKrimi gastiert mit „Skalpell Duell“ auch zweimal im Romantik Hotel Sternen in Kriegstetten.

  • 28.02.2012, 13:55
  • 0 Kommentare
  • 2.582 Aufrufe

Bern: Frühzeitige Anreise zum Länderspiel Schweiz - Argentinien empfohlen

Am Mittwoch, 29. Februar 2012, findet im "Stade de Suisse" in Bern das Länderspiel zwischen der Schweiz und Argentinien statt. Matchbesuchern wird dringend empfohlen, frühzeitig anzureisen.

  • 27.02.2012, 22:50
  • 0 Kommentare
  • 1.889 Aufrufe

"And the Oscar goes to...": Die Sieger

In Hollywood wurden in der Nacht die Oscars verliehen. In den wichtigsten Kategorien siegte der Stummfilm «The Artist». Auch Woody Allen gewann ein Goldmännchen - doch erschien nicht zur Verleihung.

  • 27.02.2012, 07:15
  • 0 Kommentare
  • 1.821 Aufrufe

Oscars: Radio 105 berichtet exklusiv aus Hollywood

Nach der exklusiven Live-Übertragung des grössten Musikpreises - den Grammy Awards - berichtet der erfolgreichste Jugendsender der Schweiz, Radio 105, nun auch über die Oscar-Verleihung. Al Walser ist in Hollywood und hat Zugang zu Bereichen, in die sonst niemand reinkommt.

  • 26.02.2012, 09:09
  • 0 Kommentare
  • 2.343 Aufrufe

Ein Schweizer vermarktet "Germanys next Topmodel"

COSMOPOLITAN ist zum siebten Mal in Folge Medienpartner von "Germany´s next Topmodel". Das Premium-Magazin wird die Gewinnerin der 7. Staffel auf dem Cover der Juli-Ausgabe zeigen. Und hinter COSMOPOLITAN steht ein Schweizer. Die neue Staffel der Model-Suche läuft seit 23. Februar auf Pro7. Moderiert wird "Germany's next Topmodel" wiederum von Heidi Klum. 

  • 24.02.2012, 18:13
  • 0 Kommentare
  • 2.845 Aufrufe

Deckungslücke nach Abschaffung der "Velo-Vignette"

Seit Anfang 2012 ist die Vignettenpflicht für Velos aufgehoben. Mit der Vignette fällt auch der Versicherungsschutz weg, der bisher Schäden aus Velounfällen gegenüber Dritten deckte. Velofahrenden ohne Privathaftpflichtversicherung droht eine Deckungslücke. Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat dazu eine Informationskampagne gestartet.

  • 22.02.2012, 06:52
  • 0 Kommentare
  • 2.190 Aufrufe

Junge Bosnier bei Raserrennen mit über 200 km/h auf Autobahn A2 erwischt

In der Nacht auf Samstag, 18. Februar 2012, gegen 00.48 Uhr, fielen einer Patrouille der Polizei Basel-Landschaft auf der Autobahn A2 bei Pratteln drei Personenwagen auf, welche mit massiv übersetzter Geschwindigkeit unterwegs waren.

  • 19.02.2012, 08:06
  • 0 Kommentare
  • 2.324 Aufrufe

Kältewellen in der Schweiz im Vergleich

Der Februar 2012 brachte die massivste Kältewelle der vergangenen 27 Jahre. An der Messstation Zürich-Fluntern (556 m ü.M.) zeigte die Kaltperiode vom 1. bis zum 14. Februar ein Temperaturmittel von -9.9 Grad. Damit gehört sie hier zu den zehn kältesten 14-Tagesperioden seit Messbeginn 1864. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts sind nur drei ähnliche Ereignisse aufgetreten.

  • 17.02.2012, 07:26
  • 0 Kommentare
  • 2.392 Aufrufe

Prävention im Strassenverkehr: Malbuch für Kinder

Die christliche Polizei-Vereinigung Schweiz hat die Verkehrspräventionsbroschüre «Malbuch für Kinder» lanciert und diese bereits in mehreren Kantonen erfolgreich umgesetzt. Nun wird die Broschüre auch im Kanton Solothurn herausgeben. Das Kinderverkehrsmalbuch dient dazu, Kinder im möglichst frühen Alter anzusprechen, sie auf die Gefahren des öffentlichen Strassenverkehrs hinzuweisen.

  • 15.02.2012, 06:34
  • 0 Kommentare
  • 3.279 Aufrufe

Whitney starb einen Tag vor der Grammy-Verleihung

Sängerin Whitney Houston wurde tot in einem Zimmer des Hotels Beverly Hilton in Beverly Hills aufgefunden. Im Hotel Beverly Hilton, welches der Schreibende von eigenen Besuchen in Los Angeles sehr gut kennt, finden alljährlich die Vorveranstaltungen der Musikbranche unmittelbar vor der legendären Grammy-Verleihungen statt. So auch heute Abend. Nun soll Whitney Houston an der Grossveranstaltung musikalisch geehrt werden.

  • 12.02.2012, 13:26
  • 0 Kommentare
  • 2.417 Aufrufe

Whitney Houston ist tot

Whitney Houston, die "Gänsehaut-Stimme" und Queen of Pop der Achtziger Jahre, starb 48jährig in einem Hotel in Beverly Hills. Die Todesursache ist noch unbekannt.

  • 12.02.2012, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 2.860 Aufrufe

Weiteres Konzert-Highlight: Paul McCartney kommt ins Hallenstadion

Vor wenigen Minuten gab Good News bekannt, dass Paul McCartney am 26. März 2012 im Hallenstadion Zürich ein Konzert gibt. Nach dem Mega-Konzert von Madonna ist dies bereits der zweite sensationelle Konzert-Leckerbissen in diesem Jahr.

  • 10.02.2012, 11:18
  • 2 Kommentare
  • 3.276 Aufrufe

Summer of '69 am Summer Sound '12 - Bryan Adams kommt nach Sursee!

Zum ersten Mal spielt der kanadische Superstar für ein Konzert unter freiem Himmel in der Innerschweiz. Zürich, Basel, Locarno, Kleine Scheidegg: Nicht nur seine Fans wissen es, Bryan Adams liebt die Schweiz. Deshalb freut er sich, am Summer Sound in Sursee zusammen mit seiner Band aufzutreten.

  • 08.02.2012, 11:35
  • 2 Kommentare
  • 3.336 Aufrufe

Im August: Madonna mit gigantischer Show in Zürich

Das ist der Konzert-Höhepunkt im Jahr 2012: Die Königin der Popmusik ist zurück – frischer, frecher und fulminanter denn je! Mit ihrer brillanten Performance am US-Super Bowl, bei der sie der ganzen Welt wieder deutlich und souverän gezeigt hat, dass sie noch immer auf dem Popthron sitzt, hat sich Madonna auf eindrückliche Art und Weise zurück gemeldet. Am 18. August 2012 gibt Madonna im Zürcher Letzigrund-Stadion ihr einziges Live-Konzert in der Schweiz. Dies teilte die Konzertagentur Good News heute mit.

  • 07.02.2012, 17:18
  • 1 Kommentare
  • 2.950 Aufrufe

"Wetten, dass...?": Auch Michelle Hunziker geht

Nach einem schrecklichen Unfall während einer Live-Sendung kündigte Moderator Thomas Gottschalk vor gut einem Jahr seinen Abschied von der grössten Unterhaltungsshow Europas, "Wetten, dass..?", an. Doch bis heute ist unklar, wer die Moderation der Samstagabend-Kiste übernehmen soll. Jetzt ist klar, dass es die schöne Schweizer Co-Moderatorin mit aargauischen Wurzeln, Michelle Hunziker, nicht sein wird.

  • 07.02.2012, 11:14
  • 0 Kommentare
  • 2.930 Aufrufe