AbonnentInnen des Bund erhalten die SonntagsZeitung

Der Bund und die SonntagsZeitung lancieren ein neues Angebot: Abonnentinnen und Abonnenten des Bund erhalten ab Herbst 2012 zusätzlich die SonntagsZeitung. Damit profitieren die Abonnentinnen und Abonnenten des Bund am siebten Tag der Woche, der sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Lesetag entwickelt hat, von der aktuellen und vertiefenden Berichterstattung der SonntagsZeitung.

  • 16.03.2012, 12:00
  • 0 Kommentare
  • 2.224 Aufrufe

Jüngere Schweizer wünschen sich längere Ladenöffnungszeiten

Während rund jeder zweite junge Erwachsene längere Ladenöffnungszeiten möchte, hat nur einer von 17 Pensionierten dieses Bedürfnis. Und in den Kantonen mit restriktiver gesetzlicher Regelung (z.B. Solothurn) ist der Wunsch wesentlich stärker verbreitet als in den Kantonen mit langen Öffnungszeiten (z.B. Aargau). Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch unter rund 1400 Personen.

  • 15.03.2012, 05:45
  • 0 Kommentare
  • 1.425 Aufrufe

KKW Mühleberg - BKW führt Beschwerde beim Bundesgericht

Das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) fordert von der BKW die Erarbeitung eines Instandhaltungskonzepts zum Kernkraftwerk Mühleberg (KKM). Die BKW hat die Arbeit dazu bereits aufgenommen. Nach Prüfung des Urteils hat die BKW beschlossen, beim Bundesgericht gegen den Entscheid Beschwerde zu führen. Ziel ist es, die Rechtssicherheit zu erlangen, die für einen Entscheid über die Investitionen ins KKM notwendig ist.

  • 14.03.2012, 07:58
  • 0 Kommentare
  • 1.372 Aufrufe

Aargau: Regierung empfiehlt Dieter Egloff als neuen AKB-Präsidenten

Der Regierungsrat bestätigt die Wahlempfehlung für Dieter Egloff als Bankratspräsident der Aargauischen Kantonalbank (AKB). Die eingeforderten Stellungnahmen zeigen, dass sich der Kandidat im Zusammenhang mit den Submissionsvergehen einer Baufirma, bei der Egloff im Verwaltungsrat sitzt, richtig verhalten hat. Der Bankrat hat das Wahlverfahren ebenfalls korrekt durchgeführt.

  • 13.03.2012, 06:49
  • 0 Kommentare
  • 1.852 Aufrufe

Allianz Suisse deckt immer mehr Versicherungsbetrug auf

Versicherungsmissbrauch ist nach wie vor weit verbreitet: Nach Schätzungen von Versicherungsexperten beruhen rund zehn Prozent der Schadenzahlungen auf betrügerischen Forderungen. Die Allianz Suisse setzt sich seit Jahren entschieden gegen Betrug zur Wehr.

  • 09.03.2012, 16:24
  • 0 Kommentare
  • 2.100 Aufrufe

Aargau: Deutlich mehr Einkaufstourismus an der Grenze feststellbar

Bereits in den Jahren 2006 bis 2008 hat der grenzquerende Verkehr zwischen Deutschland und dem Kanton Aargau um etwa 19 Prozent zugenommen. Auch in den letzten Jahren hat sich der Wachstumstrend fortgesetzt. Um den Anforderungen der zusätzlichen Nachfrage auch in Zukunft gerecht zu werden, hat die Abteilung Verkehr des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) des Kantons Aargau in Zusammenarbeit mit dem trinationalen Eurodistrict Basel eine länderübergreifende Verkehrserhebung an den Grenzübergängen durchgeführt.

  • 09.03.2012, 16:13
  • 0 Kommentare
  • 1.419 Aufrufe

Automobilsalon: Jaguar präsentiert Luxuslaster XF Sportbrake

Jaguar stellt seiner erfolgreichen Sportlimousine XF ab kommenden Herbst einen ebenso eleganten wie variabel nutzbaren Sportkombi zur Seite. Der XF Sportbrake verbindet aussergewöhnliches Design und innovative Technik mit einem grosszügigen, flexiblen Raumangebot und einem Laderaumvolumen von bis zu 1.675 Liter.

  • 06.03.2012, 15:55
  • 0 Kommentare
  • 1.325 Aufrufe

Immer mehr Grenzgänger arbeiten in der Schweiz

Die Zahl der Ausländer in der Schweiz steigt bekanntlich stark an. Nun ist bekannt geworden, dass auch die Zahl der Grenzgänger (Leute die in der Schweiz arbeiten aber im Ausland wohnen) massiv ansteigt. Gemäss der Grenzgängerstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS) arbeiteten im letzten Quartal des Jahres 2011 259'000 Grenzgänger und Grenzgängerinnen ausländischer Nationalität in der Schweiz. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das ein Zuwachs von 11,5 Prozent.

  • 06.03.2012, 07:17
  • 1 Kommentare
  • 1.792 Aufrufe

Investitionssicherheit: Langjähriges Anliegen der ASTAG erfüllt

Modernste Nutzfahrzeuge der jeweils neuesten  EURO-Norm werden künftig mit Garantie während 7 Jahren in der besten  LSVA-Abgabekategorie verbleiben. Der Schweizerische  Nutzfahrzeugverband ASTAG ist erfreut über den positiven Entscheid  des Nationalrats zur Motion Germanier für mehr Investitionssicherheit im Strassentransport. Damit bestehen endlich verbindliche Regeln für  sogenannte «Abklassierungen», die bisher je nach Finanzbedarf des  Bundes zu massiven Wertverlusten für die betroffenen  Transportunternehmen geführt hatten.

  • 03.03.2012, 14:19
  • 1 Kommentare
  • 1.297 Aufrufe

Raiffeisenbank auf Erfolgskurs

Die Raiffeisen Gruppe hat 2011 ihre Position weiter ausgebaut. Die Hypothekarausleihungen nahmen um 7,5% auf 128,5 Mrd. Franken zu, die Spar- und Anlagegelder erhöhten sich um 6,0 Mrd. Franken oder 6,9%. Die Gewinnentwicklung konnte mit dem Wachstum mithalten; der Bruttogewinn der drittgrössten Bankengruppe der Schweiz stieg um 4,2% auf 992,1 Mio. Franken.

  • 02.03.2012, 09:42
  • 0 Kommentare
  • 3.093 Aufrufe

Bieler Medienhaus Gassmann übernimmt Terre & Nature

Das Bieler Medienhaus Gassmann übernimmt die Zeitung Terre & Nature von der zur Mediengruppe Tamedia gehörenden Edipresse Suisse. Mit der Übernahme der führenden Landwirtschafts- und Naturzeitung der Romandie baut das Medienhaus Gassmann sein breit abgestütztes Medienportfolio weiter aus.

  • 24.02.2012, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 1.607 Aufrufe

Verunsicherung bei Raiffeisen-Mitgliedern

Die Übernahme der St.Galler Privatbank Wegelin durch Raiffeisen Schweiz bewegt die Gemüter vieler Raiffeisen-Genossenschafter. Würden sie bei einem Scheitern des Projekts allenfalls nachschusspflichtig?

  • 23.02.2012, 14:57
  • 0 Kommentare
  • 1.569 Aufrufe

PostFinance blickt auf ein erfolgreiches 2011

2011 war ein gutes Jahr für PostFinance: Der Gewinn (EBT) stieg um 16 auf 591 Millionen Franken. 116‘000 neue Kundinnen und Kunden eröffneten 257‘000 neue Konten; entsprechend nahm das Kundenvermögen um 8.1 auf 92.2 Milliarden Franken zu. In einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld hat PostFinance 157 neue Vollzeitstellen geschaffen.

  • 22.02.2012, 06:39
  • 0 Kommentare
  • 3.445 Aufrufe

BMC bleibt in Grenchen – zehn Personen werden entlassen

Mit einem Bekenntnis zu Schweizer Veloproduktionstätten in Grenchen und Oberwangen und mit neuer Gruppenstrategie führt Firmenchef Thomas Binggeli die Fahrradgruppe um den Unternehmer Andy Rihs in die Zukunft. Das Management-Team wird reorganisiert und personell verstärkt. In Grenchen werden rund zehn Personen entlassen.

  • 21.02.2012, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 4.743 Aufrufe

AEW: Unternehmensergebnis 2010/11 unter Vorjahresergebnis

Im Geschäftsjahr 2010/11 reduzierte sich das Unternehmensergebnis von AEW Energie AG wiederholt gegenüber dem Vorjahr. Es sank um CHF 3,8 Mio. auf CHF 61,9 Mio. Aufgrund von Rückstellungsveränderungen kann ein verbessertes Betriebsergebnis (EBIT) von CHF 61,7 Mio. (+ CHF 7,6 Mio.) ausgewiesen werden. Das Finanzergebnis von CHF 11,4 Mio. (- CHF 11,6 Mio.) ist von einer deutlich reduzierten Dividenden-Ausschüttung der Axpo Holding AG und den Entwicklungen auf den Finanzmärkten geprägt.

  • 17.02.2012, 15:16
  • 0 Kommentare
  • 1.609 Aufrufe

2011: Gutes Geschäftsjahr für Synthes

Das Solothurner Medizinaltechnik-Unternehmen Synthes gab gestern das Finanzergebnis für das Geschäftsjahr 2011 bekannt. Und es sieht gut aus: Das Umsatz- und Gewinnwachstum betrug 7,8% bzw. 6,5% (4,8% bzw. 1,3% in Lokalwährungen).

  • 17.02.2012, 07:14
  • 0 Kommentare
  • 3.465 Aufrufe

Kantonalbank hat 2011 gut gearbeitet - Kanton Aargau profitiert

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) erzielt in 2011 mit CHF 209,3 Mio. den höchsten Bruttogewinn ihrer Geschichte. Die Bank präsentiert mit CHF 99,1 Mio. ausserdem einen hervorragenden Konzerngewinn, den sie gegenüber dem Vorjahr um 6,1 Mio. oder 6,5% zu steigern vermochte. Die Gewinnablieferung an den Kanton beträgt CHF 64 Mio.

  • 14.02.2012, 16:55
  • 0 Kommentare
  • 1.897 Aufrufe

Axpo erhöht Strompreise und baut Stellen ab

Per 1. Januar 2013 plant die Axpo AG, Energie-Lieferantin der Kantonswerke der Nordostschweiz, ihre Preise aufgrund der gestiegenen Beschaffungskosten moderat zu erhöhen. Die Endkunden der Kantonswerke und anderen Weiterverteiler werden zu gegebener Zeit von ihrem Stromlieferanten über die Auswirkungen auf die Endkundenpreise informiert.

  • 10.02.2012, 07:22
  • 0 Kommentare
  • 1.725 Aufrufe

Niederbuchsiten: JURA erfreulich unterwegs, trotz Währungsrisiken

Die JURA Elektroapparate AG blickt international auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Dank der Lancierung von zwei neuen Produktplattformen steigerte das Unternehmen den Verkauf von Kaffeespezialitäten-Vollautomaten im vergangenen Jahr auf 282‘300 Einheiten. Der Cash-Flow legte um 3,7% auf CHF 27,8 Mio. zu. In Lokalwährungen wuchs der Umsatz um 5,4%. Konsolidiert weist JURA wegen der Frankenstärke ein Negativwachstum von 5,3% auf CHF 352,2 Mio. aus.

  • 09.02.2012, 12:26
  • 0 Kommentare
  • 2.672 Aufrufe

Stellenabbau bei BKW Energie AG eingeleitet

Die BKW-Gruppe hat nach Abschluss des Konsultationsverfahrens mit den Sozialpartnern die personellen und organisatorischen Beschlüsse gefasst zur Umsetzung des bereits im Dezember 2011 bekannt gegebenen Kostensenkungsprogrammes. Der Abbau von insgesamt rund 255 Stellen, der alle Konzernbereiche und die Tochtergesellschaften betrifft, erfolgt stufenweise. In erster Linie sollen die natürliche Fluktuation sowie Möglichkeiten vorzeitiger Pensionierungen genutzt werden.

  • 08.02.2012, 10:18
  • 0 Kommentare
  • 1.704 Aufrufe

Risiko von Immobilienblasen in Reichweite

Der vierteljährlich publizierte UBS Swiss Real Estate Bubble Index steht aktuell bei 0,80. Dies entspricht einer Zunahme gegenüber dem Vorquartal von 0,22 Indexpunkten. Ein Wert von 0,80 bedeutet, dass der Wohnimmobilienmarkt in der Schweiz weiterhin boomt. Der Index erreicht damit den höchsten Stand seit knapp 20 Jahren und nähert sich immer mehr der Risiko-Zone (Wert grösser 1) an.

  • 04.02.2012, 08:49
  • 0 Kommentare
  • 1.938 Aufrufe

Oftringen: GIA Informatik AG unter Top 10 der beliebtesten Unternehmen

Die grösste Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum kununu.com hat die beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz gekürt. GIA Informatik AG hat es unter die besten 10 geschafft. Von 6'788 Unternehmen mit 19'673 Bewertungen überzeugte der IT-Dienstleister aus Oftringen mit Top-Ratings.

  • 01.02.2012, 10:33
  • 0 Kommentare
  • 2.484 Aufrufe

Facebook: Wird am Mittwoch gewaltiger Börsengang eingeleitet?

Die weltweit grösste Social Media Plattform Facebook könnte bereits am Mittwoch einen der grössten Börsengänge der amerikanischen Wirtschaftsgeschichte einleiten. Am Wochenende berichteten das "Wall Street Journal", "Financial Times" und "Bloomberg", dass Facebook die nötigen Unterlagen möglicherweise noch diese Woche bei der US-Börsenaufsicht einreichen dürfte. Bis Facebook-Aktien gezeichnet werden können, dauert es dann aber noch ein paar Wochen. Aktuell wird mit April oder Mai 2012 gerechnet.

  • 29.01.2012, 21:20
  • 0 Kommentare
  • 1.025 Aufrufe

Raiffeisen übernimmt Wegelin-Anteile

Die Raiffeisen Gruppe übernimmt die Notenstein Privatbank, in die das Nicht-US-Geschäft der Bank Wegelin, die wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung im Visier der US-Justiz geraten ist, übertragen worden ist. "Die neue Bank wird eigenständig innerhalb der Raiffeisen Gruppe bleiben", betont Raiffeisen-Sprecher Franz Würth. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

  • 28.01.2012, 12:30
  • 0 Kommentare
  • 1.533 Aufrufe

Schlankheitskur bei Axpo - auch Entlassungen geplant

Nachdem die Oltner Alpiq und die Berner BKW bereits Stellenabbau und Fitnessprogramme auf dem Weg in eine Zeit ohne Kernkraftwerke bekannt gegeben haben, folgt nun Axpo. Der Axpo Konzern muss für das Geschäftsjahr 2010/11 (per 30.09.2011) einen deutlichen Gewinnrückgang ausweisen.

  • 25.01.2012, 23:17
  • 0 Kommentare
  • 1.288 Aufrufe