Rupperswil: Mit 450 PS starkem BMW gegen Baum geprallt - Ausweis weg

Auf einer Nebenstrecke in Rupperswil verlor ein Autofahrer die Herrschaft über seinen Sportwagen und prallte gegen einen Baum. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Am Auto entstand Totalschaden.

  • Gestern, 07:52
  • 0 Kommentare
  • 210 Aufrufe

Oltner Kunstmuseum bleibt an der Kirchgasse

Im Rahmen seines Workshops zur Legislaturhälfte legte der Stadtrat von Olten seine Strategie für die Nutzung von städtischen Liegenschaften in der Innenstadt fest: Das Kunstmuseum soll an seinem heutigen Standort an der Kirchgasse 8 erneuert werden. Dafür plant der Stadtrat im kommenden Jahr einen Investorenwettbewerb durchzuführen, der auch die Liegenschaft des bisherigen Naturmuseums an der Kirchgasse 10 und Auflagen wie eine gemeinsame Vertikalerschliessung sowie eine Abstimmung allfälliger Ergänzungsbauten und der Umgebungsgestaltung umfasst.

  • Gestern, 07:44
  • 0 Kommentare
  • 140 Aufrufe

10 Kandidaturen für die Ständeratswahlen sowie 6 Kandidaturen für die Regierungsratsersatzwahl im Aargau

Am 23. August 2019, 12.00 Uhr, sind die Anmeldefristen für Kandidatinnen und Kandidaten der Ständeratswahlen und der Regierungsratsersatzwahl vom 20. Oktober 2019 abgelaufen. Für die Wahl der aargauischen Mitglieder des Ständerats kandidieren 3 Frauen und 7 Männer, für die Regierungsratsersatzwahl haben sich 3 Kandidatinnen und 3 Kandidaten angemeldet.

  • 23.08.2019, 14:24
  • 0 Kommentare
  • 218 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat beschliesst Berechnungsparameter für Prämienverbilligung

Der Aargauer Regierungsrat stellt sicher, dass die für die Verteilung der Prämienverbilligung 2019 und 2020 zur Verfügung stehenden Mittel bedarfsgerecht verteilt werden. Das Verfahren für die individuelle Prämienverbilligung 2020 startet ab September 2019, die Zusatzausschüttung für das Jahr 2019 erfolgt ab November 2019.

  • 23.08.2019, 09:15
  • 0 Kommentare
  • 253 Aufrufe

Olten: Fox and Bones und Julian von Flüe spielen im Graben

Eine Art Doppelkonzert kommt auf die immer grösser werdende Fangemeinde der GiG-Freiluft-Events zu. Den Anfang machen am Freitag, 30. August Sarah Vitort und Scott Gilmore aus Portland an der Ostküste der USA. Sie sind Fox and Bones, ein geheimnisvoll verschworenes Paar wie Bonnie and Clyde, allerdings ohne Schiesseisen und böse Absichten. Es besteht aber durchaus die Gefahr, dass Zuhörerinnen und Zuhörer wider ihren Willen gefesselt werden, betört von den verführerischen Folk-Pop-Klängen von Fox and Bones.

  • 23.08.2019, 09:11
  • 0 Kommentare
  • 221 Aufrufe

Flachdächer im Bezirksschulhaus Zofingen müssen saniert werden

Eine umfassende Sanierung der Flachdächer im Bezirksschulhaus Zofingen ist seit längerem vorgesehen, die Projektierungsarbeiten laufen. Bereits wurde das Mandat für die Planung und Bauleitung an die Former Architekten AG aus Zofingen vergeben. Doch nun hat sich die Situation insbesondere auf dem Hauptgebäude rasch und drastisch verschlechtert.

  • 23.08.2019, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 218 Aufrufe

Neuzuzügeranlass der Stadt Zofingen mit Vereins- und Informationsmarkt

188 Personen der eingeladenen 689 Zofinger Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger folgten der Einladung des Stadtrates und nahmen am Neuzuzügeranlass im Stadtsaal teil.

  • 22.08.2019, 15:51
  • 0 Kommentare
  • 354 Aufrufe

Hägendorf: Bauernhaus an der Bachstrasse brannte

Am Mittwochnachmittag brannte in Hägendorf der Dachstock eines Bauernhauses. Personen wurde dabei keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 22.08.2019, 13:44
  • 0 Kommentare
  • 406 Aufrufe

Kulti19: Openair-Feeling "Heldenhaft aus Leidenschaft" im Pfannenstiel Härkingen

Am Wochenende vom 30. und 31. August verwandelt sich das Pfannenstiel-Gelände in Härkingen zum Festivalplatz. Von verschiedenen Jublavereinen des Kantons organisiert, findet dort das Kulti19 statt; ein Musikfest, welches nicht nur Livebands, eindrückliche Lagerbauten und Kulinarisches zu bieten hat.

  • 22.08.2019, 13:21
  • 0 Kommentare
  • 343 Aufrufe

Interessant: Selbst entlarvte "Fake News" beeinflussen und führen zu falschen Erinnerungen

Wenn Menschen gefälschte Nachrichten konsumieren, neigen sie dazu, daraus auch falsche Erinnerungen abzuleiten, die sich auch dann in ihrem Gedächtnis festsetzen, wenn sie als Fake News entlarvt werden. Das gilt auch in solchen Fällen, in denen deren Inhalte mit den eigenen politischen Einstellungen übereinstimmen. 

  • 22.08.2019, 10:32
  • 0 Kommentare
  • 305 Aufrufe

Turgi: Vermisster Mann tot aus Limmat geborgen

Ein seit dem Wochenende in der Limmat vermisster Mann wurde gestern tot aus dem Wasser geborgen.

  • 22.08.2019, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 476 Aufrufe

Deal mit SBB: BLS verzichtet auf Fernverkehrskonzession

Auf Initiative und dank Vermittlung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga und dem Berner Regierungsrat Christoph Neuhaus haben sich die SBB und die BLS beim Fernverkehr auf eine einvernehmliche Lösung verständigt: Die BLS wird ab Dezember 2019 die Linie Bern – Biel und ab Dezember 2020 die Linie Bern – Burgdorf – Olten betreiben. Ab Dezember 2020 wird die BLS zudem die Linien Bern – Neuenburg und Neuenburg – La Chaux-de-Fonds im Stundentakt im Fernverkehr führen.

  • 22.08.2019, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 346 Aufrufe

Eiken: 27-jährige Frau am Steuer eingenickt - Unfall auf linker Fahrbahn

Heute, kurz vor Mittag, prallten in Eiken zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 27-jährige Automobilistin dürfte infolge Übermüdung zu weit nach links geraten sein. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

  • 21.08.2019, 16:59
  • 0 Kommentare
  • 388 Aufrufe

Walter Wobmann sauer: Ständeratskommission verweigert sich der Vehüllungsverbots-Initiative

Am 20. August 2019 hat die Staatspolitische Kommission des Ständerates (SPK-S) über die eidgenössische Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» beraten. Nachdem vorgängig das Initiativkomitee angehört wurde, entschied die Kommission an der Sitzung mit 8 zu 3 Stimmen, die Initiative abzulehnen und den untauglichen indirekten Gegenvorschlag des Bundesrats – mit leichten Änderungen – mitzutragen. Nun liegt der Ball bei der Nationalratskommission.

  • 21.08.2019, 13:51
  • 5 Kommentare
  • 1.177 Aufrufe

Laufenburg: 49-jährige Frau betrunken verunfallt

Stark alkoholisiert verursachte eine Autofahrerin gestern Abend bei Laufenburg einen Selbstunfall. Sie blieb unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Ihren Führerausweis musste sie abgeben.

  • 21.08.2019, 13:44
  • 0 Kommentare
  • 404 Aufrufe

Kanton Solothurn: Polizei hat ein Auge auf den Schulwegen

Im Rahmen der Verkehrsprävention hat die Kantonspolizei Solothurn seit Schulbeginn am vergangenen Montag, 12. August 2019, bisher in über 60 Gemeinden des Kantons Solothurn die Schulwege kontrolliert. Es kam bisher zu keinen besonderen Vorkommnissen.

  • 21.08.2019, 13:39
  • 0 Kommentare
  • 426 Aufrufe

Tödlicher Raubüberfall in Metzerlen: Staatsanwaltschaft setzt 10'000 Franken Belohnung aus

Im Zusammenhang mit dem tödlichen Raubüberfall in Metzerlen im Jahr 2010 ruft die Staatsanwaltschaft die Bevölkerung zur Mithilfe bei der Fahndung auf und setzt eine Belohnung in Höhe von 10'000 Franken aus. Gesucht werden namentlich Hinweise dazu, wie der Tipp für den tödlich verlaufenen Raubüberfall zur Täterschaft gelangte. Weiter interessieren Hinweise darauf, ob die mutmassliche Täterschaft in der Schweiz an weiteren Delikten beteiligt war.

  • 21.08.2019, 13:35
  • 0 Kommentare
  • 450 Aufrufe

Grenchen: 13. Open House - Fest

Am Samstag, 31. August 2019, führt das Lindenhaus zum dreizehnten Mal das Open House Fest durch. Was 2004 als kleines Fest mit ein paar Dutzend Besuchern begann, ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Projekt des Lindenhauses, und somit der offenen Jugendarbeit, geworden.

  • 21.08.2019, 12:17
  • 0 Kommentare
  • 446 Aufrufe

Lenzburg: Brandausbruch führte zu massiver Rauchentwicklung

Nach Ausbruch eines Brandes in einem Einfamilienhaus in Lenzburg rückten Feuerwehren und Kantonspolizei vor Ort aus. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte über 100'000 Franken betragen. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • 21.08.2019, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 385 Aufrufe

Schweizweites Echo auf die Kunstausstellung "Kettenreaktion19"

Von überall kommen sie her, die Besucher der „Kettenreaktion19“ die im fantastischen Areal der ehemaligen Zellulosefabrik Attisholz stattfindet. Diese einzigartige Kunstausstellung, organisiert durch den Campus-Attisholz, spricht sich herum und polarisiert. Für die nächsten drei Wochen gibt es hier einiges an Kunst und Kultur zu erleben! Nach dem ersten Staunen realisiert, ja spürt man es förmlich, hier ist man am Puls, hier sprüht die Kreativität aus allen Ecken der alten Gemäuer.

  • 21.08.2019, 09:09
  • 0 Kommentare
  • 360 Aufrufe

Dornach: 83-jähriger Autofahrer verlor Kontrolle über sein Auto

Zwischen Hochwald und Dornach verlor am Montagnachmittag ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Eine Ambulanz brachte den leichtverletzten Senior in ein Spital.

  • 20.08.2019, 13:25
  • 0 Kommentare
  • 404 Aufrufe

Wohlenschwil: 51-jährige Deutsche baute am Nachmittag betrunken Unfall und fuhr weiter

Eine Automobilistin kollidierte am Montag als Lenkerin eines Lieferwagens mit einem Inselschutzpfosten und fuhr noch bis in die nächste Ortschaft weiter. Die 51-jährige Frau war angetrunken. Die Atem-Alkoholmessung ergab einen Wert von über 1,3 mg/l.

  • 20.08.2019, 09:11
  • 0 Kommentare
  • 436 Aufrufe

Seit Sonntag crashed der Goldpreis

Seit Sonntagabend kennt der Goldpreis nur eine allgemeine Richtung. Sinkflug. Der Goldpreis ist wieder unter die Marke von 1500 US-Dollar gefallen. Damit entfernte sich der Goldpreis wieder etwas vom höchsten Stand seit dem Frühjahr 2013, der in der vergangenen Woche bei 1535 Dollar erreicht worden war. Nur eine Atempause? Kann sein, muss aber nicht. 

  • 19.08.2019, 22:56
  • 0 Kommentare
  • 557 Aufrufe

Olten: 64-jähriger Markus Messerli wird vermisst

Seit der vergangenen Woche wird der 64-jährige Markus Messerli aus Olten vermisst. Die bisherige Suche brachte keine Anhaltspunkte zu seinem Verbleib. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 19.08.2019, 21:44
  • 0 Kommentare
  • 530 Aufrufe

Vornamenhitparade 2018 in der Deutschschweiz: Emma und Liam an der Spitze

Die am häufigsten verwendeten Vornamen bei den 42'838 neugeborenen Mädchen im Jahr 2018 waren Emma (504), Mia (445) und Sofia (342). Bei den 45'013 neugeborenen Knaben lagen gemäss der Statistik der natürlichen Bevölkerungsbewegung des Bundesamtes für Statistik (BFS) Liam (446), Noah (443) und Leon (344) auf den ersten drei Plätzen.

  • 19.08.2019, 09:50
  • 0 Kommentare
  • 450 Aufrufe

Solothurn: TOBS begeistert Gewerbe und Industrie am Sommeranlass

Bereits zum zweiten Mal fand im Stadttheater Solothurn der Sommeranlass des Theater Orchester Biel Solothurn, der Solothurner Handelskammer und des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbandes statt. Rund 150 Gäste aus der Wirtschaft kamen in den Genuss von Kostproben aus dem facettenreichen Programm 2019/20 des Theater Orchester Biel Solothurn. Es reisten Gäste aus dem ganzen Kanton an den Anlass.

  • 19.08.2019, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 451 Aufrufe

Zofinger Stadtfest vom 30. August bis 1. September 2019

Am Wochenende vom Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019 herrscht in der Altstadt Zofingen Hochbetrieb: Während dem Zofinger Stadtfest gehört die Thutstadt der ganzen Bevölkerung – mit freiem Eintritt während allen drei Festtagen! Dabei kommen nicht nur Musikliebhaber und Geniesser voll auf ihre Kosten – auch auf Familien, Kulturinteressierte und Festgänger warten zahlreiche Attraktionen.

  • 19.08.2019, 09:30
  • 0 Kommentare
  • 418 Aufrufe

Verlängerung der Partnerschaft von Lidl mit Christian Stucki

Mit 127 gewonnenen Kränzen, davon 41 von Kranzfestsiegen und 18 Jahren im Sägemehl, gehört der Hüne aus dem Seeland zu den bekanntesten Schweizer Schwingern. Seit 2010 und bald 10 Jahren ist Christian Stucki als Markenbotschafter für Lidl Schweiz unterwegs. Lidl Schweiz und Christian Stucki verbindet aber mehr als nur die Begeisterung für den Schwingsport.

  • 19.08.2019, 09:18
  • 0 Kommentare
  • 442 Aufrufe

Solothurn: Feuer beim Öufi Bier

Am Freitagabend gerieten bei der Öufi Bier Brauerei in Solothurn Paletten mit Flaschen in Brand. Es entstand ein Sachschaden von einigen Tausend Franken. Der Brand dürfte vorsätzlich gelegt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 18.08.2019, 21:27
  • 0 Kommentare
  • 753 Aufrufe

Trimbach: 22-jähriger Italiener rastet aus und verletzt Mutter, Vater und Bruder

Am frühen Sonntagmorgen hat ein junger Mann seine Eltern und seinen Bruder angegriffen. Dabei wurden der Vater und Bruder mittelschwer und die Mutter schwer verletzt. Der mutmassliche Täter ist geflüchtet. Er konnte nach intensiver Suche am Bahnhof Olten angehalten werden.

  • 18.08.2019, 21:21
  • 0 Kommentare
  • 605 Aufrufe