Zwei 21-jährige Frauen auf Fussgängerstreifen in Sins und Stetten angefahren

Eine Fussgängerin, die heute Freitagmorgen in Stetten von einem Auto erfasst wurde, zog sich Verletzungen zu. Eine junge Frau, die in Sins angefahren wurde, blieb unverletzt.

  • 19.01.2018, 11:40
  • 0 Kommentare
  • 256 Aufrufe

Solothurn: 38-jähriger Serieneinbrecher in Haft

Den Solothurner Strafverfolgungsbehörden ist es gelungen, einen Mann zu ermitteln, welcher vorwiegend im Steingrubenquartier in Solothurn zahlreiche Einbrüche verübt haben dürfte. Der 38-jährige Serbe befindet sich derzeit in Haft.

  • 19.01.2018, 10:05
  • 0 Kommentare
  • 324 Aufrufe

Baden: Aargauer Regierung lehnt Bewilligung für "Abzocker-Anlage" ab

Der Regierungsrat sieht keine Grundlage für eine Bewilligung einer stationären automatischen Verkehrsüberwachungsanlage beim Knoten "Gstühl" und weist die Beschwerde des Stadtrats Baden ab. Es wäre eine regelrechte "Geldmaschine" für die Stadt Baden, ohne nachgewiesenen Effekt auf die Verkehrssicherheit. Mit dieser Haltung hebt sich die Aargauer Regierung positiv von anderen Kantonsregierungen ab, welche fixe Radaranlagen primär als willkommene Ertragsquellen sehen. 

  • 19.01.2018, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 243 Aufrufe

Niederbipp: Glimmbrand in Einfamilienhaus wegen defektem Boiler

In Niederbipp ist es am Mittwochmorgen in einem Einfamilienhaus zu einem Glimmbrand gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden. Aufgrund des Einsatzes kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  • 19.01.2018, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 245 Aufrufe

Endingen: Schüler fuhren in umgestürzten Baum und verletzten sich

Eine 15-jährige Velofahrerin und ein gleichaltriger Mofafahrer kollidierten gestern Donnerstag in Endingen mit einem Baum, welcher die Strasse blockierte. Beide mussten ins Spital geführt werden.

  • 19.01.2018, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 233 Aufrufe

Parlament will Via Sicura entschärfen

Bei der Beurteilung von Raserdelikten sollen Richter wieder Ermessensspielraum haben.

  • 19.01.2018, 08:42
  • 0 Kommentare
  • 257 Aufrufe

Lidl Schweiz startet Initiative zur Förderung von nachhaltigerem Eiweissfuttermittel

Lidl Schweiz beteiligt sich an der länderübergreifenden "Lidl Soja-Initiative". Mit der "Lidl Soja-Initiative" soll der weltweite Anteil an zertifiziert nachhaltigerem und gentechnikfreiem Soja sukzessive erhöht werden.

  • 19.01.2018, 08:31
  • 0 Kommentare
  • 230 Aufrufe

Nach gefährlicher Verfolgungsjagd: 20-Jähriger in Haft

Ohne Führerausweis und mit einem nicht eingelösten Auto flüchtete ein Automobilist gestern in Oberentfelden vor der Polizei. Nach einer waghalsigen Flucht verunfallte er wenig später in Suhr. Der 20-Jährige befindet sich in Haft.

  • 18.01.2018, 19:29
  • 0 Kommentare
  • 339 Aufrufe

Richtige Frage an die falsche Adresse

Was tut ihr konkret für unsere Region? Diese Frage stellt die Neue Oltner Zeitung NOZ in ihrer aktuellen Ausgabe an die Adresse von SP-Nationalrätin Bea Heim sowie SVP-Nationalrat Walter Wobmann. Die Antwort ist schnell gegeben. Sie haben primär Bundespolitik zu machen und in diesem Kontext die Interessen ihres Kantons in Bundesbern einzubringen. 

  • 18.01.2018, 16:26
  • 0 Kommentare
  • 358 Aufrufe

Häufung von Fahrzeugaufbrüchen in Lenzburg

In den vergangenen Tagen gingen bei der Polizei mehrere Meldungen von Fahrzeugaufbrüchen ein. Die Kantonspolizei ersucht um erhöhte Wachsamkeit. Wertsachen sollen nicht über Nacht in einem Auto aufbewahrt werden.

  • 18.01.2018, 11:48
  • 0 Kommentare
  • 255 Aufrufe

Sturmsaison 2018: Rund 1.3 Millionen Kubikmeter Holz liegt am Boden

Der Wintersturm Burglind, der am 3./4. Januar 2018 über die Schweiz fegte, hat in allen Kantonen, ausser dem Tessin, zu Waldschäden geführt. Gemäss einer Umfrage des Bundesamts für Umwelt BAFU bei den Kantonen beträgt die zu Boden geworfene Menge Holz insgesamt rund 1,3 Millionen Kubikmeter, was einem Viertel einer Jahresnutzung entspricht. Darin noch nicht eingeschlossen sind allfällige zusätzliche kleinere Mengen nach dem gestrigen Sturmtief Evi. Der Sturm Lothar 1999 hatte im Wald die zehnfache Zerstörung angerichtet.

  • 18.01.2018, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 282 Aufrufe

Keinen Käse mehr von Michelle Hunziker

Die italienisch-schweizerische Moderatorin Michelle Hunziker ist per Ende Januar nicht mehr Markenbotschafterin des Kabelnetzbetreibers UPC. Ebenfalls endet ihr Vertrag mit der Käsemarke "Emmentaler", sie die "Handelszeitung" berichtet.

  • 18.01.2018, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 343 Aufrufe

Balm bei Günsberg: Autounterstand brannte - Totalschaden

In Balm bei Günsberg begann in der Nacht auf gestern Mittwoch ein Autounterstand zu brennen. Das Schadenfeuer griff auf ein parkiertes Auto über, welches vollständig ausbrannte. Ebenfalls wurde eine Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand.

  • 18.01.2018, 08:09
  • 0 Kommentare
  • 366 Aufrufe

Oensingen: Sturm "Evi" wehte ganzes Dach auf die Bahngeleise

Auf dem Areal des Zeughauses in Oensingen hat gestern Mittag eine Windböe das Dach eines Unterstandes erfasst und dieses gegen eine Fahrleitung der SBB geschleudert. Weil sowohl das Dach, wie auch Teile der Fahrleitung auf den Gleisen liegen blieben, musste der Bahnverkehr im Bereich des Schadenortes eingestellt werden. Verletzt wurde niemand.  

  • 18.01.2018, 08:05
  • 0 Kommentare
  • 395 Aufrufe

Zuwachs für die SVP Gretzenbach

Der Präsident der SVP Gretzenbach, Gemeinderat Werner Ramel, durfte an der Generalversammlung vom 10. Januar im Restaurant Jurablick nebst zahlreichen Mitgliedern, unter ihnen auch Nationalrat Walter Wobmann, auch einige Neumitglieder begrüssen.

  • 18.01.2018, 08:01
  • 0 Kommentare
  • 349 Aufrufe

Freude über 6-Spur-Ausbau Aarau Ost–Birrfeld im Aargau

Reaktion des Departements Bau, Verkehr und Umwelt auf die Stellungnahme des Bundesrats zum Ausbau der Nationalstrassen und zu den Agglomerationsprogrammen dritter Generation.

  • 17.01.2018, 15:43
  • 0 Kommentare
  • 402 Aufrufe

Lupfig: 28-Jähriger stirbt bei Kollision mit Kandelaber

Ein Autofahrer kollidierte in der Nacht in Lupfig mit einem Kandelaber und einer Hauswand. Der 28-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache wird abgeklärt.

  • 17.01.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 309 Aufrufe

Alle Zeichen stehen auf Anstieg der Hypozinsen

Die Zinsen für Festhypotheken bewegen sich zu Jahresbeginn etwa auf dem Niveau des Vorquartals. Derweil mehren sich die Anzeichen für einen Zinsanstieg. Dies zeigt ein Blick auf den Interest Rate Swap für zehnjährige Festhypotheken. Dieser ist seit Mitte Dezember stark angestiegen und deutet darauf hin, dass die Absicherungskosten weiter zunehmen. Die Nachfrage nach mittleren Laufzeiten hat im vergangenen Quartal spürbar angezogen. 

  • 17.01.2018, 13:58
  • 0 Kommentare
  • 301 Aufrufe

13,5 Milliarden Franken für Ausbau des Nationalstrassennetzes

Der Bundesrat will bis 2030 auf dem Nationalstrassennetz Erweiterungsprojekte im Umfang von rund 13,474 Milliarden Franken in Angriff nehmen. Diese dienen vor allem dazu, in den städtischen Agglomerationen den Verkehrsfluss und die Verträglichkeit der Autobahnen zu verbessern.

  • 17.01.2018, 13:50
  • 0 Kommentare
  • 325 Aufrufe

Wechsel in Geschäftsleitung der Aare Elektroplan AG: Markus Thiele übernimmt

Wechsel in der Geschäftsleitung der Oltner Aare Elektroplan AG: Markus Thiele hat per Anfang Jahr die Geschäftsleitung von Firmengründer Hanspeter Pfäffli übernommen. Pfäffli bleibt dem Unternehmen als Präsident des Verwaltungsrates erhalten. Neu gehört die Firma mit 16 Mitarbeitenden zur Polyplan Holding AG; sie behält aber ihren Namen und kann nun von einem erweiterten Know-how und zusätzlichem Planungsspektrum profitieren.

  • 17.01.2018, 13:43
  • 0 Kommentare
  • 451 Aufrufe

Affront gegenüber Senioren-Autofahrern

Mit grossem Pomp fuhr Bundespräsidentin Doris Leuthard am 21. November 2017 per Zug von Bern nach Zürich, um daselbst im Hauptbahnhof den 1. Schweizer Digitaltag einzuweihen. Sie pries in hohen Tönen, wie mittels digitaler Technologie die Arbeitsprozesse beschleunigt werden können. Gut so! Aber warum nicht auch bei sich selber, in der Staatsbürokratie?

  • 17.01.2018, 13:38
  • 0 Kommentare
  • 319 Aufrufe

Renault verkaufte 2017 so viele Autos wie nie zuvor

Noch nie zuvor hat der französische Autobauer Renault so viele Fahrzeuge absetzen können wie in 2017. Wie das in Boulogne-Billancourt beheimatete Unternehmen, das auch die Marke Dacia produziert, bekannt gegeben hat, wurden in den vergangenen zwölf Monaten weltweit 3,76 Mio. Autos abgesetzt. Gegenüber 2016 sind das 8,5 Prozent mehr.

  • 16.01.2018, 18:58
  • 0 Kommentare
  • 333 Aufrufe

Jetzt läuft Unterschriftensammlung zur Kündigung der Personenfreizügigkeit

Die AUNS hat heute zusammen mit der SVP in Bern an einer Pressekonferenz die Unterschriftensammlung für die Begrenzungsinitiative begonnen. Seit der Einführung der Personenfreizügigkeit mit der EU sind netto bald eine Million Menschen neu in unser Land eingewandert. So wird die 10-Millionen-Schweiz bald Realität, mit dramatischen Folgen für unsere Gesellschaft. Grund dafür ist ein weltfremder Vertrag mit der EU über die Personenfreizügigkeit, welcher allen über 500 Millionen EU-Bürgern ein Recht auf Einwanderung und Niederlassung in unserem Land gibt.

  • 16.01.2018, 18:39
  • 0 Kommentare
  • 382 Aufrufe

Rothrist: Rivella für Südkorea

Anlässlich der olympischen Winterspiele in PyeongChang lanciert Rivella eine «Olympia Limited Edition». Ein koreanischer Rivella-Schriftzug und Motivationssprüche für die Schweizer Athletinnen und Athleten zieren die Flaschen des bekannten Schweizer Durstlöschers. Begleitet wird das Ganze von einem attraktiven Gewinnspiel.

  • 16.01.2018, 18:23
  • 0 Kommentare
  • 363 Aufrufe

Stadt Grenchen organisiert wesentliche Bereiche neu

Im Rahmen des Projektes „EffiDeville“ hat sich das Stadthaus Grenchen anfangs Jahr teilweise neu organisiert, um die Abläufe zu optimieren und klare Verantwortlichkeiten festzulegen.

  • 16.01.2018, 18:16
  • 0 Kommentare
  • 459 Aufrufe

Vergewaltigung in Emmen: Untersuchung vorläufig abgeschlossen

Am 21. Juli 2015 wurde in Emmen eine Frau vergewaltigt und schwer verletzt. Trotz umfangreichen Ermittlungen, konnte der Täter bisher noch nicht gefasst werden. Es liegen keine neuen Ermittlungsansätze vor. Die Staatsanwaltschaft schliesst die Untersuchung vorläufig ab.

  • 16.01.2018, 12:26
  • 0 Kommentare
  • 405 Aufrufe

Euro Millions Gewinnerin oder Gewinner holt 157 Mio. Franken ab

Der am 19. Dezember 2017, mit einem im Kanton Zürich gespielten Schein, erzielte Euro Millions-Rekordgewinn von 157 Mio. Franken ist in den letzten Tagen geltend gemacht worden und in der Zwischenzeit ausbezahlt.

  • 16.01.2018, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 370 Aufrufe

Facelifting für Bahnhofplatz Olten

Der Oltner Bahnhofplatz ist in die Jahre gekommen und kann seine Funktion als Verkehrsknotenpunkt von überregionaler Bedeutung nicht mehr zufriedenstellend erfüllen. Stadt, Kanton und SBB arbeiten daher seit rund fünf Jahren am Projekt Neuer Bahnhofplatz Olten, das als Kernstück des Agglomerationsprogramms AareLand der 2. Generation vom Bund mitfinanziert wird.

  • 16.01.2018, 11:55
  • 0 Kommentare
  • 489 Aufrufe

Werden Leuthards Pläne gestoppt?

Die SVP beantragt, die SRG-Konzession und Verordnungsänderungen zu sistieren.

  • 16.01.2018, 11:46
  • 0 Kommentare
  • 339 Aufrufe

Grosseinsatz in Laufenburg: Sieben Verletzte bei Brand im "Schützen"

Bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

  • 16.01.2018, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 362 Aufrufe