"Chaschper" und "Radio Smash": Letzter gemeinsamer Auftritt

Letzter gemeinsamer Auftritt Andreas Peter, der Initiator von Radio Smash und Daniel Kaspar, Geschäftsführer von Chaschper - Ihr Schreiberling sowie Chaschper’s Food- & Event-Factory, gehen ab sofort getrennte Wege. Unterschiedliche Ansichten über die Strategie von Food- und Getränkeangeboten an Märkten führten zu diesem Schritt. Die Trennung erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen.

  • Gestern, 13:03
  • 0 Kommentare
  • 198 Aufrufe

Derendingen: Mann bei Streit tödlich verletzt - 56-Jährige festgenommen

Bei einer Auseinandersetzung wurde am Samstagmorgen in Derendingen ein Mann tödlich verletzt. Eine Person wurde festgenommen. Die Strafverfolgungsbehörden haben die Ermittlungen zur Klärung von Hergang und Umständen aufgenommen.

  • 09.12.2018, 15:29
  • 0 Kommentare
  • 624 Aufrufe

Zürich boomt

Zürich ist international gefragt. Die stark wachsende Schweizer Metropole begeistert Unternehmen und Investoren mit einer grossen Wirtschaftspower, einem attraktiven Standort und hoher Lebensqualität. Hier fühlen sich Unternehmer und ihre Mitarbeiter richtig wohl: geschäftlich und privat.

  • 06.12.2018, 17:04
  • 0 Kommentare
  • 1.112 Aufrufe

Ein Jahr vor den Wahlen: Exodus bei der BDP im Kanton Solothurn

Die beiden BDP-Kantonsräte Markus Dietschi (Selzach) und Martin Flury (Deitingen) treten per 1. Januar 2019 der FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn bei. Sie werden sich auf diesen Zeitpunkt hin auch der freisinnigen Fraktion anschliessen. Die FDP wird mit 28 Mitgliedern somit wieder die zahlenmässig stärkste Kantonsratsfraktion stellen. FDP-Präsident Stefan Nünlist und Fraktionschef Peter Hodel freuen sich über die beiden Neuzugänge: «Markus Dietschi und Markus Flury ergänzen den Solothurner Freisinn ideal».

  • 06.12.2018, 16:10
  • 0 Kommentare
  • 713 Aufrufe

Lenzburg: Führerausweis weg nach Kollision mit Strassenfräsmaschine

Ein Autofahrer prallte gestern Abend bei einer Baustelle gegen eine Maschine. Ein Arbeiter zog sich leichte Verletzungen zu. Die Kantonspolizei nahm dem 80-jährigen Unfallfahrer den Führerausweis ab, nachdem ein Atemlufttest über 0,4 mg/l ergeben hatte.

  • 06.12.2018, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 690 Aufrufe

Hägendorf: Jugendliche auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst

Auf einem Fussgängerstreifen in Hägendorf wurde am Montagabend eine Jugendliche von einem Auto erfasst. Sie musste mit der REGA in ein Spital geflogen werden.

  • 06.12.2018, 09:07
  • 2 Kommentare
  • 941 Aufrufe

Wegen unattraktiven Steuern: Nach Amazon beginnt auch Ebay Rückzug aus der Schweiz

Der Handelskonzern Ebay hat einen Teil seiner internationalen Konzernstruktur von der Schweiz in die Niederlande verschoben. Das zeigen Recherchen der «Handelszeitung».

  • 06.12.2018, 08:51
  • 0 Kommentare
  • 686 Aufrufe

Sucht und Drogen

Die Sucht ist schon lange kein Problem mehr, das nur in ärmeren Gesellschaftsschichten zu finden ist. Ebenso ist es keine Randerscheinung. Dabei sind mit dem Begriff der Sucht per se nicht nur Abhängigkeitserkrankungen definiert. Viel mehr sammeln sich darin alle missbräuchlichen sowie riskanten und abhängigen Verhaltensmuster. Dies bezieht sich auf legale sowie illegale Suchtmittel, aber auch nicht stoffgebundenes Verhalten. Hierzu zählt der unverhältnismässige Internetgebrauch, Spielsucht oder ganz klassisch das Glücksspiel. Ebenso gibt es eine Vielzahl eher „seltsamer Süchte“. Dennoch sind in vielen Fällen dramatische Schicksale bezeichnend für das persönliche Leben mit einer ausgeprägten Sucht. 

  • 05.12.2018, 20:23
  • 0 Kommentare
  • 1.357 Aufrufe

Bundesratswahl: Glanzresultat auch für Viola Amherd

Die Vereinigte Bundesversammlung hat heute die Walliser Nationalrätin Viola Amherd in den Bundesrat gewählt. Mit ihr gewinnt die Landesregierung eine erfahrene Exekutiv- und Legislativpolitikerin, die als Brückenbauerin am Zusammenhalt der Schweiz mitwirken wird. 

  • 05.12.2018, 11:12
  • 0 Kommentare
  • 774 Aufrufe

Bundesratswahl: Glanzvolle Wahl von Karin Keller-Sutter im ersten Wahlgang

Die FDP. Die Liberalen Frauen Schweiz sind hocherfreut über die glanzvolle Wahl von Ständerätin Karin Keller-Sutter zur Bundesrätin. Sie bringt alles mit, was es für dieses hohe und anspruchsvolle Amt braucht: Politische Erfahrung auf allen Ebenen, gerade auch Exekutiverfahrung als Regierungsrätin, fundierte Sachkenntnisse in verschiedensten Themenbereichen der Bundespolitik und Sprachkompetenz. Karin Keller-Sutter ist zudem auch eine Frau der Wirtschaft und mit nationalen und internationalen Herausforderungen bestens vertraut.

  • 05.12.2018, 11:07
  • 0 Kommentare
  • 780 Aufrufe

23-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall zwischen Härkingen und Fulenbach

Zwischen Härkingen und Fulenbach kam am Dienstagabend ein Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen Bäume. Der Lenker verstarb auf der Unfallstelle.

  • 05.12.2018, 10:09
  • 0 Kommentare
  • 1.343 Aufrufe

Absurder Steuerwettbewerb

In seinem Leserbrief vom 3. Dezember wirft Christian Scheuermeyer (FDP) der SP Abstimmungskampf gegen die kantonale Umsetzung der Steuervorlage 17 vor. Das darf er, aber der Vorwurf ist falsch.

  • 03.12.2018, 20:04
  • 0 Kommentare
  • 901 Aufrufe

Olten: Auto kollidiert mit Linienbus – vier Leichtverletzte

Auf der Ziegelfeldstrasse in Olten kollidierte am frühen Samstagmorgen ein Personenwagen mit einem Linienbus. Sämtliche am Unfall beteiligten Personen verletzten sich dabei leicht. Die Feuerwehr musste den Autolenker aus dem Fahrzeug befreien. Die Strasse war für mehrere Stunden gesperrt.

  • 03.12.2018, 14:34
  • 0 Kommentare
  • 1.082 Aufrufe

Brauchen wir mehr Flüchtlinge?

Laut Bundesrätin Sommaruga soll der Bund bis 2021 jährlich 750 bis 1'000 Kontingentsflüchtlinge aufnehmen. Aber, haben wir mit all den illegalen Einwanderern nicht bereits sehr viele Flüchtlinge aufgenommen?

  • 03.12.2018, 14:29
  • 0 Kommentare
  • 954 Aufrufe

Starrkirch-Wil: Gemeinde setzt wegen Sprayereien Belohnung aus

Eine unbekannte Täterschaft hat am Primarschulhaus in Starrkirch-Wil diverse Sprayereien angebracht. Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täterschaft führen, hat die Gemeinde eine Belohnung von 1'000 Franken ausgesetzt.

  • 03.12.2018, 14:25
  • 0 Kommentare
  • 1.018 Aufrufe

FDP fordert, dass Justizkommission wegen Kinderschänder «William W.» aktiv wird

Der Fall «William W.» beschäftigt die Bevölkerung und löst grosses Befremden aus. Für Aussenstehende ist das Vorgehen der Justizbehörden unverständlich. Die FDP fordert deshalb, dass die Justizkommission des Kantonsrats allfällige Fehler aufdeckt und korrigiert sowie die Öffentlichkeit informiert.

  • 01.12.2018, 08:02
  • 0 Kommentare
  • 1.159 Aufrufe

Umweltbewusst leben mit Energiesparlampen

Die Umwelt bzw. der Klimaschutz sollte allen Menschen am Herzen liegen, denn schliesslich ist sie die Grundlage allen Lebens. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie mit entsprechenden Lösungen einen übermässigen Energieverbrauch in Ihrem Haus eindämmen. LED Beleuchtungen stellen hier die perfekte Lösung dar, denn sie bieten gleich mehrere Vorteile auf einmal. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die LED vor.

  • 30.11.2018, 11:21
  • 0 Kommentare
  • 3.476 Aufrufe

Anglikon (Wohlen): Auf Landsmann geschossen - tatverdächtiger Kosovare sitzt in Haft

Nach einem Polizeinotruf rückten in der Nacht auf gestern Donnerstag mehrere Patrouillen aus. Gemäss der Meldung sei mit einer Waffe geschossen worden. Im Zuge der Fahndung konnte der mutmassliche Tatverdächtige in Wohlen festgenommen werden. Das Opfer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 30.11.2018, 11:08
  • 2 Kommentare
  • 1.629 Aufrufe

Fe-M@il mit dem Programm LIEDER-isch in Lüterkofen

fe-m@il - Die Formation aus Solothurn mag es ironisch, verrückt, kurzweilig und bunt mit ihrem unverkennbar süffigen Musik-Mix, einer Prise Theater und dem prämierten Chanson «Mis Soledurn» im Gepäck.

  • 30.11.2018, 11:02
  • 0 Kommentare
  • 1.077 Aufrufe

Im Kanton Solothurn ist Falschgeld im Umlauf

Im Kanton Solothurn bezahlte eine unbekannte Täterschaft in mehreren Verkaufsgeschäften im Raum Olten Waren mit einem falschen 50-Euroschein. Zudem ist im Raum Solothurn eine gefälschter 200er-Note (CHF) aufgetaucht. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und warnt gleichzeitig vor Trickdieben.

  • 29.11.2018, 13:44
  • 0 Kommentare
  • 1.312 Aufrufe

Die Vignette 2019 ist himmelblau

Ab 1. Dezember 2018 ist die neue Autobahnvignette an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Sie hat die Grundfarbe «Himmelblau metallic». Die Jahreszahl auf der Klebeseite ist gelb, jene auf der Vorderseite weiss. Die Vignette kostet, dank einem Volksentscheid, weiterhin 40 Franken.

  • 29.11.2018, 11:43
  • 0 Kommentare
  • 1.277 Aufrufe

Brand in Solothurn: Ein weiteres Kind ist gestorben

Im Zusammenhang mit dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, muss ein weiteres Todesopfer beklagt werden. Ein eritreisches Kind im Schulalter, welches mit schweren Verletzungen in ein Spital eingewiesen wurde, ist inzwischen seinen Verletzungen erlegen. Dadurch erhöht sich die Anzahl Todesopfer auf insgesamt sieben Personen.

  • 28.11.2018, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 1.479 Aufrufe

Nach dem Fest ist vor dem Fest

Am Ende der Welt - so das Motto der diesjährigen «Böögge Brätschete», welche am Freitag und Samstag, 16. und 17. November 2018, in Welschenrohr stattfand. Nächstes Jahr feiert die Guggenmusik Böögge Brätscher ihr 25-jähriges Bestehen. Die Planungsarbeiten für das Jubiläum sind bereits in vollem Gange.

  • 28.11.2018, 13:31
  • 0 Kommentare
  • 1.054 Aufrufe

Todesbrand in Solothurn: Opfer sind identifiziert

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, sechs Menschen ums Leben gekommen. In der Zwischenzeit ist die Identität der Verstorbenen weitgehend bekannt. Bei den Opfern handelt es sich um vier Erwachsene und zwei Kinder, die aus Eritrea und Äthiopien stammen.

  • 28.11.2018, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 1.277 Aufrufe

Zuchwil: 62-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall 

In Zuchwil ist am Montagmorgen ein Mann bei Bedachungsarbeiten tödlich verunglückt. Zur Klärung des genauen Hergangs wurde eine Untersuchung eingeleitet.    

  • 27.11.2018, 14:16
  • 0 Kommentare
  • 1.412 Aufrufe

SVP fordert Untersuchung wegen mehrfachem Kinderschänder "William W."

Die SVP Kanton Solothurn fordert eine Untersuchung des Falls "William W." durch die parlamentarische Aufsicht. Es besteht der Verdacht, dass die Solothurner Justizbehörden in mehrfacher Hinsicht versagt haben. Erst nach einer sauberen Analyse des gesamten Prozessverlaufs mit allen Möglichkeiten und Eventualitäten kann abschliessend über allfällige personelle Konsequenzen entschieden werden.

  • 27.11.2018, 13:56
  • 1 Kommentare
  • 1.574 Aufrufe

Scherz: 50-Jähriger starb bei Kollision mit Baum

Am Sonntagnachmittag prallte ein Auto auf einer Nebenstrasse bei Scherz (AG) frontal gegen einen Baum. Der Lenker kam beim heftigen Aufprall ums Leben.

  • 27.11.2018, 10:47
  • 0 Kommentare
  • 1.569 Aufrufe

Walterswil: Auto landet nach Selbstunfall auf dem Dach

Auf der Rothackerstrasse in Walterswil kam es am späten Samstagabend zu einem Selbstunfall. Dabei wurde der Fahrzeuglenker leicht verletzt.

  • 27.11.2018, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 985 Aufrufe

Tödlicher Brand in Solothurn: Es war eine Zigarette

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag wurde nach ersten Erkenntnissen durch unsachgemässen Umgang mit Raucherwaren verursacht. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

  • 27.11.2018, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 1.103 Aufrufe

Stadt Solothurn: GLP fasst Ja-Parole zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation

An ihrer Mitgliederversammlung hat die glp Solothurn und Umgebung im Hinblick auf die Gemeindeversammlung vom 18. Dezember einstimmig die JA-Parole zum Eintreten auf die Vorlage zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation in der Stadt Solothurn beschlossen.

  • 27.11.2018, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 961 Aufrufe