Grossbrand in Rothrist

Im Industriequartier von Rothrist, nördlich des Bahnhofs, ist ein Grossbrand ausgebrochen. Offenbar ist ein Fahrzeug in Brand geraten. Das Feuer hat dann auf die gesamte Lagerhalle übergegriffen. Die meisten Feuerwehren der Region sind in Rothrist im Einsatz und kämpfen gegen eine Ausbreitung der Flammen auf benachbarte Gebäude. 

  • Gestern, 18:14
  • 0 Kommentare
  • 414 Aufrufe

Lidl erhöht Lohnsumme

Lidl Schweiz erhöht im Rahmen des Gesamtarbeitsvertrages mit den Sozialpartnern Syna und dem Kaufmännischen Verband Schweiz die Gesamtlohnsumme im Geschäftsjahr 2018 um insgesamt 1 Prozent. Für individuelle Erhöhungen werden 0.75 Prozent bereitgestellt, 0.25 Prozent entfallen auf strukturelle Erhöhungen.

  • Gestern, 13:16
  • 0 Kommentare
  • 134 Aufrufe

Wiedlisbach: Gegenstände auf Autobahn verloren und weiter gefahren

Gestern Dienstag, 20. Februar 2018, kollidierte ein Fahrzeuglenker auf der Autobahn A1 bei Wiedlisbach mit einer Baustellenabschrankung und verlor einen Teil seiner Ladung. Nachfolgende Fahrzeuge kollidierten mit den Gegenständen. Verletzt wurde niemand. Kurzfristig kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Verursacher entfernte sich von der Kollisionsstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Gestern, 13:11
  • 0 Kommentare
  • 230 Aufrufe

Tom Lüthi ist Botschafter des Automobil Clubs der Schweiz ACS

Seit dem 1. Januar 2018 ist der MotoGP-Pilot Tom Lüthi Botschafter des Automobil Clubs der Schweiz ACS. Der Motorrad-Vizeweltmeister hat eine grosse Affinität zum Automobil und zur Mobilität im Allgemeinen. Zudem geniesst der 31-jährige Berner dank seiner bodenständigen und sympathischen Art in der breiten Öffentlichkeit ein hohes Ansehen und ist in allen Landesteilen bekannt und beliebt.

  • Gestern, 13:06
  • 0 Kommentare
  • 120 Aufrufe

Am 17. März 2018 in Oensingen: Grösstes Feuerwerk der Schweiz

Diesen Termin sollten Sie sich fett im Kalender eintragen. Die Sonnwendfeier Oensingen, das grösste Kunstfeuerwerk der Schweiz, lässt am 17. März 2018 den Himmel über dem solothurnischen Gäu für eine Stunde erleuchten. Und das nur alle drei Jahre. 

  • 20.02.2018, 11:03
  • 1 Kommentare
  • 438 Aufrufe

"Weissenstein Express" sollst du heissen

Die Würfel sind gefallen, die Jury hat entschieden: Die Bahnlinie Solothurn-Moutier heisst künftig «Weissenstein Express» respektive «L’express du Weiss». Aus über 600 Einsendungen aus der Bevölkerung hat der Vorstand des Vereins Weissensteintunnel LINIE 411 sich für diesen eingängigen und marketingtauglichen Namen entschieden. Weil diese Idee gleich mehrfach eingereicht wurde, wird das Los entscheiden, wer den Wettbewerb gewinnt.

  • 20.02.2018, 08:49
  • 0 Kommentare
  • 350 Aufrufe

Windisch: 25-Jährige mit Kinderwagen auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein 43-jähriger Automobilist erfasste am Sonntag in Windisch eine Fussgängerin. Sie überquerte den Fussgängerstreifen mit einem Kinderwagen. Die junge Frau wurde verletzt ins Spital gebracht, das mehrere Wochen alte Baby blieb unverletzt.

  • 20.02.2018, 08:38
  • 0 Kommentare
  • 269 Aufrufe

Grenchen im 19. und 20. Jahrhundert: Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole

Die neue Stadtgeschichte Grenchen ist da. Grenchen wurde einst als Stadt mit „geradezu amerikanischem Entwicklungstempo“ bezeichnet. Diese Charakterisierung zeigt, wie sehr sich die Stadt mit ihren stürmischen Aufschwung- und Krisenphasen vom schweizerischen Durchschnitt abhob.

  • 19.02.2018, 14:46
  • 0 Kommentare
  • 312 Aufrufe

Seengen: Steinsockel auf Fahrbahn geworfen - lebensgefährlich

Unbekannte rissen in der letzten Nacht etliche Randleitpfosten aus und warfen einen steinernen Sockel in Seengen auf die Fahrbahn. Ein Auto kollidierte damit und wurde beschädigt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 19.02.2018, 14:36
  • 0 Kommentare
  • 275 Aufrufe

Region Solothurn: Falschgeld in Umlauf gebracht – Tatverdächtiger ermittelt

Vor einigen Wochen wurden im Raum Solothurn falsche 20 Euro-Banknoten festgestellt. Die Kantonspolizei Solothurn konnte nun einen Tatverdächtigen ermitteln.

  • 19.02.2018, 14:31
  • 0 Kommentare
  • 471 Aufrufe

Nationale Fernbusse kommen

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat dem Unternehmen "Domo Swiss Express AG" die Konzession für drei nationale Fernbus-Linien erteilt. Das Unternehmen hat alle notwendigen Bestätigungen und Nachweise zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erbracht.

  • 19.02.2018, 14:11
  • 0 Kommentare
  • 318 Aufrufe

Nein zur Kulturfachstelle Olten: Kultur machen statt verwalten

Die Kultur in Olten floriert. Eine städtische Kulturfachstelle ist überflüssig und teuer. Für die Volksabstimmung vom 4. März geben die Parteien SVP, FDP, CVP, GLP und EVP eine gemeinsame, einheitliche Empfehlung: Nein zur Aufstockung der Stadtverwaltung mit einer Kulturfachstelle, Nein zu einer staatlich verwalteten Kultur.

  • 18.02.2018, 13:23
  • 0 Kommentare
  • 371 Aufrufe

Unwetter verursacht höhere Sanierungskosten beim Abwassernetz Zofingen

Die Stadt Zofingen saniert ihr Abwassernetz in jährlichen Tranchen. Wegen des Unwetters vom 8. Juli 2017 muss die Kredittranche 2018 erhöht werden, um die beschädigten Leitungen beim Hirschparkweg sanieren zu können. Geplant ist ausserdem die Sanierung des Pumpwerks an der Henzmannstrasse und der Neubau einer zusätzlichen Kanalisationsleitung entlang des Bleichewegs. Der Einwohnerrat entscheidet am 19. März 2018 über die nötigen Bruttokredite von 1,048 Millionen Franken.

  • 17.02.2018, 19:24
  • 0 Kommentare
  • 391 Aufrufe

"My Lidl Switzerland": Baue deine eigene virtuelle Lidl-Filiale

Lidl Schweiz bringt die kostenfreie "My Lidl Switzerland"-App direkt auf Tablets und Smartphones. Die App ermöglicht den Aufbau eines Ladengeschäfts vom Marktstand bis zur Lidl-Filiale.

  • 17.02.2018, 19:13
  • 0 Kommentare
  • 439 Aufrufe

Büsserach: In Baum gefahren - zu schnell unterwegs?

In Büsserach hat sich am Freitagabend ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Dabei wurde der Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin verletzt.

  • 17.02.2018, 19:06
  • 0 Kommentare
  • 518 Aufrufe

Pleiten, Pech und Pannen bei Service public-Unternehmen: FDP fordert Debatte

Der Fall Postauto Schweiz AG muss lückenlos aufgeklärt werden. Er ist jedoch nur Symptom eines tiefer liegenden Problems, das ebenfalls adressiert werden muss: Wie gehen die staatsnahen Unternehmen mit der Transformation um, in der sie stecken? Wie betrifft sie der Wettbewerb mit privaten Anbietern? Welche Rahmenbedingungen und Leitplanken soll der Bund ihnen auferlegen? Die FDP-Liberale Fraktion hat beschlossen, mit einem Vorstoss eine aktuelle Debatte im Parlament zu verlangen.

  • 17.02.2018, 10:31
  • 0 Kommentare
  • 498 Aufrufe

Drei Tote bei Familiendrama in Spreitenbach

In der Nacht auf heute Freitag wurden in einer Wohnung in Spreitenbach ein Ehepaar und ein Kind tot aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um ein Gewaltverbrechen. Die Ermittlungen wurden eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

  • 16.02.2018, 12:54
  • 0 Kommentare
  • 840 Aufrufe

auto-schweiz: 2020 jeder zehnte Neuwagen ein Elektroauto

Unter dem Titel «10/20» gibt auto-schweiz ein ehrgeiziges Branchenziel für die Elektrifizierung des motorisierten Individualverkehrs aus. Im Jahr 2020 soll jeder zehnte neue Personenwagen, der in der Schweiz oder in Liechtenstein immatrikuliert wird, ein Elektroauto oder Plug-in-Hybrid sein. Die Vorgabe ist äussert ambitioniert, betrug doch der E-Fahrzeug-Anteil 2017 gerade einmal 2,7 Prozent.

  • 16.02.2018, 11:16
  • 1 Kommentare
  • 543 Aufrufe

Gunzgen: 19-Jähriger rutscht in Kandelaber und Lieferwagen

In Gunzgen verlor heute Donnerstagmorgen ein Automobilist die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte ausserhalb der Fahrbahn zuerst in einen Lichtkandelaber und dann in einen parkierten Lieferwagen. Dabei wurde der Lieferwagenlenker, welcher sich zu diesem Zeitpunkt ausserhalb seines Fahrzeuges aufgehalten hatte, mittelschwer verletzt.

  • 15.02.2018, 16:21
  • 0 Kommentare
  • 706 Aufrufe

Bremgarten: Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand

Eine Kerze löste am Mittwochmorgen in einer Wohnung in Bremgarten einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an. Die Bewohnerin blieb unverletzt.

  • 15.02.2018, 13:21
  • 0 Kommentare
  • 445 Aufrufe

Wegen Glatteis: Unfälle auf Staffelegg und am Benken

Tückisches Glatteis sorgte heute Morgen auf der Staffelegg sowie am Benken für drei Verkehrsunfälle. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

  • 15.02.2018, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 565 Aufrufe

Auto-Import: Schweiz benachteiligt USA gegenüber der EU

Der Import amerikanischer Autos in die Schweiz wird mit allerlei künstlichen Hemmnissen verkompliziert, verteuert oder gar verunmöglicht. Damit bevorteilt die Schweiz direkt den Verkauf von in der EU produzierten Autos. Die Benachteiligung amerikanischer gegenüber europäischen Autos durch die Schweiz ist wirtschaftlich unsinnig und beeinträchtigt die Beziehungen mit den USA zunehmend.  In der Frühjahressession hat es das Parlament in den Händen, die Situation zu korrigieren.

  • 15.02.2018, 11:03
  • 0 Kommentare
  • 652 Aufrufe

Oensingen: Auto kippte - Autobahnausfahrt vollständig gesperrt

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahnausfahrt Oensingen ist heute Mittwochmorgen ein Auto auf die Seite gekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt, die Ausfahrt blieb eine Stunde gesperrt.

  • 14.02.2018, 13:30
  • 0 Kommentare
  • 1.505 Aufrufe

SRG-Spitze hat keine Lust auf Debatte

Wie weiter nach dem 4. März? Gilles Marchand und Pascal Crittin lehnen Auftritt ab.

  • 13.02.2018, 14:08
  • 0 Kommentare
  • 1.154 Aufrufe

Full-Reuenthal: 35-jährige Autofahrerin fährt in Strommast

Eine Automobilistin geriet in der letzten Nacht in Full-Reuenthal von der Strasse und kollidierte mit einem Strommast. Sie wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht. Die Unfallursache wird abgeklärt.

  • 13.02.2018, 13:58
  • 0 Kommentare
  • 1.151 Aufrufe

No Billag: Lassen wir uns nicht verwirren!

Noch selten haben Initianten ihr Begehren selber so zerlegt, wie die No Billag-Leute in den vergangenen Wochen. Während der ganzen Sammelfrist und während der Behandlung durch National- und Ständerat standen sie offen zu ihrem Ziel: die SRG abschaffen! Das war ehrlich. Denn nichts anderes als deren Zerschlagung bedeutet es für eine Institution, wenn man ihr auf einen Schlag 75 Prozent der Einnahmen streicht.

  • 13.02.2018, 10:55
  • 0 Kommentare
  • 1.090 Aufrufe

Starker Anstieg bei Schweizer Hypothekarzinsen

Der Hypotheken-Index des unabhängigen Online-Vergleichsdienstes moneyland.ch weist für Schweizer Festhypotheken seit Jahresbeginn 2018 einen starken Zinsanstieg aus. Die Zinssätze auf Sparkonten und Vorsorgekonten hingegen verharren auf einem historischem Tief.

  • 13.02.2018, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 955 Aufrufe

NoBillag – oder das Versagen der vierten Gewalt

Ich politisiere, weil ich das Glück hatte in der Schweiz geboren zu werden. Die Bundesverfassung der Eidgenossenschaft garantiert mir Meinungs- und Informationsfreiheit. Und ich kaufe und konsumiere vor allem Schweizer Medien. Solange es nicht um Politik geht, fühle ich mich von den meisten Medien gut informiert und in eigenen Anliegen respektiert.

  • 12.02.2018, 21:46
  • 0 Kommentare
  • 3.544 Aufrufe

Auseinandersetzung nach Fasnacht beim "Storchennest" in Rheinfelden

Im Bereich des Parkplatzes Storchennest in Rheinfelden kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann verletzt.

  • 11.02.2018, 17:10
  • 0 Kommentare
  • 1.252 Aufrufe

Paid Content: Jüngere Nutzer bezahlen für Filme, Musik und Games, ältere für News

Filme, Musik und Games sind die nutzungs- und umsatzstärksten Segmente, wenn es um den Kauf digitaler Inhalte im Internet geht. Dabei steigt die Zahlungsbereitschaft weiter, wie die aktuelle Studie "Paid Content in Deutschland 2017" der Hochschule Fresenius und des DCI Instituts zeigt. Insgesamt wurden 3'266 Personen mittels eines Online-Fragebogens im Januar 2018 befragt.

  • 10.02.2018, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 1.177 Aufrufe