Erschreckend geringe Wahlbeteiligung im Kanton Solothurn

Mit dem Ende des zweiten Wahlgangs der Regierungsratswahlen vom letzten Sonntag sind nun die Regierung- und Kantonsratswahlen 2017 im Kanton Solothurn definitiv zu Ende gegangen. Neben den Enttäuschungen oder Freuden der jeweiligen Parteien zu den Wahlresultaten ist vor allem eines aufgefallen: Die Wahlbeteiligung war erneut erschreckend niedrig. Die durchschnittliche Wahlbeteiligung im Kanton lag unter 34%.

  • Gestern, 14:09
  • 0 Kommentare
  • 433 Aufrufe

Zuchwil: Selbstunfall nach Flucht vor Polizeikontrolle

Ein Automobilist entzog sich am frühen Montagmorgen in Zuchwil einer Polizeikontrolle und verursachte kurze Zeit später einen Selbstunfall. Er war alkoholisiert und ohne gültigen Führerausweis unterwegs.

  • Gestern, 13:32
  • 0 Kommentare
  • 788 Aufrufe

Mai und Juni im Kanton Solothurn: Generelle Leinenpflicht für Hunde im Wald

Weil zahlreiche einheimische Wildtiere in den kommenden Wochen ihre Jungtiere zur Welt bringen, gilt in den Solothurner Wäldern für Hunde während den Monaten Mai und Juni eine generelle Leinenpflicht.     

  • Gestern, 13:02
  • 0 Kommentare
  • 445 Aufrufe

Photovoltaikanlage auf Halbüberdeckung der A2 geplant

Auf der Halbüberdeckung der Autobahn A2 auf dem Gemeindegebiet Strengelbach bei Zofingen soll eine der grössten Photovoltaikanlagen der Region erstellt werden. Dem Zofinger Stadtrat ist es gelungen, mit allen Beteiligten eine Lösung zu finden, die sowohl die ökologische wie auch die energetische Nutzung der Halbüberdeckung der A2 ermöglicht.

  • Gestern, 12:53
  • 0 Kommentare
  • 551 Aufrufe

Steuerfüsse in solothurnischen Gemeinden tendenziell tiefer

Im Kanton Solothurn liegt der Steuerfuss der Einwohnergemeinden im Durchschnitt aktuell bei 118,7%. Der Mittelwert ist damit erneut gesunken – und zwar um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich zum vergangenen Jahr.

  • Gestern, 12:33
  • 0 Kommentare
  • 641 Aufrufe

Aarau: Neue kantonale Notrufzentrale in Betrieb genommen

Am Montagabend nahm im Polizeikommando Aarau die Kantonale Notrufzentrale (KNZ) ihren Betrieb auf. Sanitäts-, Feuerwehrund Polizeinotruf sind ab diesem Zeitpunkt an einem Standort im Erweiterungsbau in Aarau vereint.

  • Gestern, 12:27
  • 0 Kommentare
  • 524 Aufrufe

Wer ist "pro Europa", wer nicht?

Rund um die französische Präsidentschaftswahl wurde von vielen Medien und Euro-Turbo-Politikern wieder einmal massiv simplifiziert. Sie malten in klassischem Schwarz-Weiss an die Wand: Der ist „für Europa“, jener auch; diese ist „gegen Europa“ und jener auch. Es wurde simpel und einfach so getan, als wäre die EU identisch mit Europa. Zeit also, sich wieder mal mit den Realitäten zu befassen.

  • Gestern, 12:19
  • 0 Kommentare
  • 518 Aufrufe

Mordanklage im Tötungsdelikt Gipf-Oberfrick

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat gegen einen heute 42-jährigen Afghanen Anklage wegen Mordes erhoben. Sie wirft dem Beschuldigten vor, am 4. November 2015 seine damals 30-jährige Ehefrau skrupellos erstochen zu haben. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine Freiheitsstrafe von 18 Jahren.

  • Gestern, 12:06
  • 0 Kommentare
  • 483 Aufrufe

Oltner Stadtratswahlen: Marion Rauber und Iris Schelbert gewählt

Der neue Oltner Stadtrat für die Amtsperiode 2017 bis 2021 ist komplett: Zu den drei Bisherigen Martin Wey (CVP), Thomas Marbet (SP) und Benvenuto Savoldelli (FDP), die schon im ersten Wahlgang vom 12. März 2017 gewählt worden waren, stossen im zweiten Wahlgang vom 23. April noch Marion Rauber (SP) mit 2’248 Stimmen und die Bisherige Iris Schelbert-Widmer (Grüne) mit 2’149 Stimmen hinzu.

  • 23.04.2017, 22:01
  • 0 Kommentare
  • 1.228 Aufrufe

Olten: SP und FDP bleiben stärkste Parteien, "Olten jetzt!" ist neu dabei

Bestimmt wurde am Wochenende vom 23. April 2017 neben den offenen Mandaten im Stadtrat auch die neue Zusammensetzung des von 50 auf 40 Mitgliedern reduzierten Oltner Gemeindeparlaments. Hier haben die SP (bisher 13 von 50 Mandaten) und die FDP (bisher 12 Mandate) mit je 9 Mandaten die stärksten Vertretungen. Es folgen die SVP mit 5 (bisher 7) Mandaten, Olten jetzt! (neu), die Grünen (bisher 6) und die CVP (bisher 7) mit je 4 Mandaten, die Junge SP Region Olten (bisher 1) mit 3 Mandaten und die Grünliberalen (bisher 2) und die EVP (bisher 2) mit je 1 Mandat.

  • 23.04.2017, 21:55
  • 0 Kommentare
  • 1.295 Aufrufe

Solothurn: CVP schlägt Pascal Walter für Vize-Stadtpräsidium vor

Die Parteileitung der CVP der Stadt Solothurn schlägt der Nominationsversammlung vom 26. April 2017 Pascal Walter als Kandidat für das Vize-Stadtpräsidium vor. Mit dem 33-jährigen Co-Präsidenten der Stadtpartei will die CVP das frei werdende Amt von Barbara Streit (tritt nicht mehr an) verteidigen.

  • 23.04.2017, 21:40
  • 0 Kommentare
  • 1.767 Aufrufe

Schaffner und Wyss gewählt: Scheiterte FDP an eigener Überheblichkeit?

Im zweiten Wahlgang wurden heute Sonntag zwei linke Frauen in die Solothurner Regierung gewählt. Susanne Schaffner von der SP und Brigit Wyss von den Grünen machen das Rennen. Die FDP verliert einmal mehr einen Sitz.

  • 23.04.2017, 15:16
  • 0 Kommentare
  • 3.218 Aufrufe

Triumph der Schwäche

Wir und die EU. Theresa May geht aufs Ganze – und Didier Burkhalter? Eine freudlose Untersuchung.

  • 22.04.2017, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 1.524 Aufrufe

Gratulation zum Töchterchen Carolina Aurelia

Am 19. April 2017 um 08.10 Uhr hat Carolina Aurelia Jäggi das Licht der Welt erblickt. Das Mädchen ist 3'250 Gramm schwer, 47cm gross, gesund und "megasüss". 

  • 22.04.2017, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 2.367 Aufrufe

Verpuffung in Sägemehlsilo in Wallbach

Am frühen Mittwochabend ereignete sich in einem Sägemehlsilo eines Holzverarbeitungsbetriebs in Wallbach eine Verpuffung. Dabei geriet die Aussenfassade des Silos in Brand. Die Feuerwehr Unteres Fischingertal war mit einem Grossaufgebot vor Ort.

  • 22.04.2017, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 1.774 Aufrufe

Oberbuchsiten: Sprayer machen grossen Sachschaden

In Oberbuchsiten haben Unbekannte die Umfriedungsmauer einer Liegenschaft massiv versprayt und dadurch erheblichen Sachschaden verursacht.

  • 22.04.2017, 10:03
  • 0 Kommentare
  • 1.750 Aufrufe

Knatsch bei der SVP Kanton Solothurn: Parteipräsident und halbes Präsidium treten zurück

Der Präsident der SVP Kanton Solothurn, Silvio Jeker, hat heute Nachmittag die Medien darüber informiert, dass er auf den Termin der Generalversammlung hin zurücktreten werde. Ebenfalls zurücktreten werden die Vizepräsidentin Christine Rütti und der Kassier Hugo Schumacher. Beide bleiben aber Kantonsräte. Bereits zurückgetreten ist Vizepräsident Rolf Joachim. Er gibt auch das Präsidium der SVP der Amtei Thal-Gäu ab. Sie alle entsprechen damit einer Rücktrittsforderung von Kantonsrat Walter Gurtner, der einen "Neuanfang" der SVP Kanton Solothurn fordere.

  • 18.04.2017, 15:43
  • 1 Kommentare
  • 3.138 Aufrufe

Aarau: Deutscher von Eritreern am Bahnhof zusammen geschlagen

Ein 44-jähriger Deutscher wurde von drei jungen Eritreern mit einem Kickboard geschlagen, worauf er ins Spital gebracht werden musste. Die drei Tatverdächtigen konnten ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Es handelt sich dabei um Asylbewerber im Alter von 17 und 18 Jahren.

  • 18.04.2017, 12:36
  • 0 Kommentare
  • 4.240 Aufrufe

Buchs: Polizei "verhaftet" vier Osterhasen

An der Mitteldorfstrasse in Buchs konnten Polizisten der Stadt- und Kantonspolizei vier Hasen einfangen und der Besitzerin zurück geben.

  • 18.04.2017, 08:21
  • 0 Kommentare
  • 3.838 Aufrufe

Lieber schrittweise und verkraftbar als ins Blaue hinaus

Wenn jemand Vorbild sein kann in der Welt bezüglich Klimapolitik, so ist es die reiche Schweiz. Aber eine Strategie bis ins Jahr 2050 schreibt man nicht ins Gesetz.

  • 16.04.2017, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 4.290 Aufrufe

St. Urban: 33-jähriger Kosovare tötet einen Patienten in psychiatrischer Klinik

In der Nacht auf Freitag wurde ein Mann wegen akuten psychosozialen Belastungsstörungen in die psychiatrische Klinik in St. Urban gebracht. Kurze Zeit später wurde der 33-jährige Kosovare in einem Zimmer gegenüber einem anderen Patienten tätlich und verletzte diesen schwer. Das Opfer verstarb noch während der Nacht. Der Angreifer flüchtete aus der Klinik. Die Polizei konnte den Täter kurze Zeit später in einer Nachbargemeinde festnehmen.

  • 15.04.2017, 09:32
  • 0 Kommentare
  • 2.156 Aufrufe

Energiewende koste nur einen Franken pro Woche und Haushalt, behaupten Befürworter der Energiestrategie

Das Solothurner Co-Präsidium des Komitees Energiestrategie 2050-JA hat anlässlich seiner Konstituierung am 10. April das Leuchtturmprojekt SoloGrid in Riedholz besucht. Das breit abgestützte Gremium ist überzeugt: Die Energiewende hat Potential, ist praxistauglich und bezahlbar.

  • 13.04.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 2.493 Aufrufe

FDP besetzt 2016 in städtischen Parlamenten und Regierungen am meisten Sitze

Die FDP besetzt sowohl in den städtischen Legislativen wie den Exekutiven die meisten Sitze. In den Parlamenten verfügt sie über einen Sitzanteil von 23%, in den Regierungen von 29%. Zweitstärkste Kraft ist in beiden Institutionen die SP, während die CVP in den Regierungen und die SVP in den Parlamenten an dritter Stelle folgen.

  • 13.04.2017, 10:09
  • 0 Kommentare
  • 3.674 Aufrufe

Würenlos und Bellikon: 13 Autofahrern droht Führerausweisentzug

Bei Geschwindigkeitskontrollen ausserorts mass die Kantonspolizei 13 Automobilisten, die so schnell unterwegs waren, dass allen der Entzug des Führerausweises droht. Fünf Lenkern nahm die Polizei den Ausweis auf der Stelle ab.

  • 13.04.2017, 08:51
  • 0 Kommentare
  • 5.773 Aufrufe

Ergänzungsleistungen für minderbemittelte AHV-Rentner (Interview)

Am 24. September stimmt das Schweizer Volk über die Altersvorsorge 2020 ab. Sagt es ja, wird es auf lange Zeit hinaus zwei Kategorien von AHV-Bezügern geben. Dazu ein Gespräch mit einem Fachmann.

  • 13.04.2017, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 5.364 Aufrufe

Lenzburg: Senior baute Unfall - war es ein medizinisches Problem?

Ein 75-jähriger Autofahrer verlor heute Morgen innerorts die Herrschaft über sein Auto, streifte zunächst einen Lastwagen und stiess danach mit einem Lieferwagen zusammen. Die Ambulanz brachte den Mann in kritischem Zustand ins Spital. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 12.04.2017, 15:18
  • 0 Kommentare
  • 5.699 Aufrufe

Sommarugas Totalüberwachung

Privatsphäre, adieu, für alle Handy- und Laptopnutzer – kaum zu bewältigender Aufwand für Telekomanbieter. Mit ihrer neuen Verordnung zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs schaffen Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP) und Nicoletta della Valle vom Bundesamt für Polizei (Fedpol) endgültig gläserne Bürger. Die neuen Vorschriften auf Verordnungsebene bedeuten zuerst einmal das Aus für den freien Internetzugang über öffentliche W-Lan-Spots; zum Beispiel in Restaurants, Cafés oder bei Grossveranstaltungen.

  • 12.04.2017, 11:03
  • 0 Kommentare
  • 6.082 Aufrufe

Aargauisches Komitee kämpft gegen teures und unrealistisches Energiegesetz

Am 21. Mai stimmen wir über das Energiegesetz ab. Im Aargau wehrt sich ein überparteiliches Komitee mit Vertretern aus den Parteien SVP, FDP und CVP sowie der Aargauischen Industrie- und Handelskammer und dem Hauseigentümerverband gegen das Gesetz.

  • 12.04.2017, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 4.116 Aufrufe

Wenn die Bundesverwaltung Energie spart

Obwohl das Volk noch gar nicht darüber befunden hat, ob es die Energiestrategie 2050 des Bundesrates annehmen will oder nicht, setzt die Bundesverwaltung diese intern bereits fleissig um. 2012 wurde die Koordinationsgruppe «Energie-Vorbild Bund» gegründet. Sie verfolgt das Ziel, in der Bundesverwaltung und in bundesnahen Betrieben (Post, SBB, ETH, Skyguide, Swisscom) Energie zu sparen.

  • 11.04.2017, 16:36
  • 0 Kommentare
  • 5.927 Aufrufe

Susanna von Arx: Erstmals eine Frau Präsidentin der Pistolenschützen Oensingen

Die Pistolenschützen Oensingen haben Susanna von Arx zu ihrer neuen Präsidentin gewählt. Sie löst den langjährigen Präsidenten Peter Marchon ab, der zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. Weiter wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt und über ein erfolgreiches Vereinsjahr informiert.

  • 11.04.2017, 15:26
  • 0 Kommentare
  • 2.531 Aufrufe