Nein zur Kulturfachstelle Olten: Kultur machen statt verwalten

Die Kultur in Olten floriert. Eine städtische Kulturfachstelle ist überflüssig und teuer. Für die Volksabstimmung vom 4. März geben die Parteien SVP, FDP, CVP, GLP und EVP eine gemeinsame, einheitliche Empfehlung: Nein zur Aufstockung der Stadtverwaltung mit einer Kulturfachstelle, Nein zu einer staatlich verwalteten Kultur.

  • Gestern, 13:23
  • 0 Kommentare
  • 191 Aufrufe

Unwetter verursacht höhere Sanierungskosten beim Abwassernetz Zofingen

Die Stadt Zofingen saniert ihr Abwassernetz in jährlichen Tranchen. Wegen des Unwetters vom 8. Juli 2017 muss die Kredittranche 2018 erhöht werden, um die beschädigten Leitungen beim Hirschparkweg sanieren zu können. Geplant ist ausserdem die Sanierung des Pumpwerks an der Henzmannstrasse und der Neubau einer zusätzlichen Kanalisationsleitung entlang des Bleichewegs. Der Einwohnerrat entscheidet am 19. März 2018 über die nötigen Bruttokredite von 1,048 Millionen Franken.

  • 17.02.2018, 19:24
  • 0 Kommentare
  • 250 Aufrufe

"My Lidl Switzerland": Baue deine eigene virtuelle Lidl-Filiale

Lidl Schweiz bringt die kostenfreie "My Lidl Switzerland"-App direkt auf Tablets und Smartphones. Die App ermöglicht den Aufbau eines Ladengeschäfts vom Marktstand bis zur Lidl-Filiale.

  • 17.02.2018, 19:13
  • 0 Kommentare
  • 251 Aufrufe

Büsserach: In Baum gefahren - zu schnell unterwegs?

In Büsserach hat sich am Freitagabend ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Dabei wurde der Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin verletzt.

  • 17.02.2018, 19:06
  • 0 Kommentare
  • 345 Aufrufe

Pleiten, Pech und Pannen bei Service public-Unternehmen: FDP fordert Debatte

Der Fall Postauto Schweiz AG muss lückenlos aufgeklärt werden. Er ist jedoch nur Symptom eines tiefer liegenden Problems, das ebenfalls adressiert werden muss: Wie gehen die staatsnahen Unternehmen mit der Transformation um, in der sie stecken? Wie betrifft sie der Wettbewerb mit privaten Anbietern? Welche Rahmenbedingungen und Leitplanken soll der Bund ihnen auferlegen? Die FDP-Liberale Fraktion hat beschlossen, mit einem Vorstoss eine aktuelle Debatte im Parlament zu verlangen.

  • 17.02.2018, 10:31
  • 0 Kommentare
  • 371 Aufrufe

Drei Tote bei Familiendrama in Spreitenbach

In der Nacht auf heute Freitag wurden in einer Wohnung in Spreitenbach ein Ehepaar und ein Kind tot aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um ein Gewaltverbrechen. Die Ermittlungen wurden eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

  • 16.02.2018, 12:54
  • 0 Kommentare
  • 696 Aufrufe

auto-schweiz: 2020 jeder zehnte Neuwagen ein Elektroauto

Unter dem Titel «10/20» gibt auto-schweiz ein ehrgeiziges Branchenziel für die Elektrifizierung des motorisierten Individualverkehrs aus. Im Jahr 2020 soll jeder zehnte neue Personenwagen, der in der Schweiz oder in Liechtenstein immatrikuliert wird, ein Elektroauto oder Plug-in-Hybrid sein. Die Vorgabe ist äussert ambitioniert, betrug doch der E-Fahrzeug-Anteil 2017 gerade einmal 2,7 Prozent.

  • 16.02.2018, 11:16
  • 1 Kommentare
  • 391 Aufrufe

Gunzgen: 19-Jähriger rutscht in Kandelaber und Lieferwagen

In Gunzgen verlor heute Donnerstagmorgen ein Automobilist die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte ausserhalb der Fahrbahn zuerst in einen Lichtkandelaber und dann in einen parkierten Lieferwagen. Dabei wurde der Lieferwagenlenker, welcher sich zu diesem Zeitpunkt ausserhalb seines Fahrzeuges aufgehalten hatte, mittelschwer verletzt.

  • 15.02.2018, 16:21
  • 0 Kommentare
  • 545 Aufrufe

Bremgarten: Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand

Eine Kerze löste am Mittwochmorgen in einer Wohnung in Bremgarten einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an. Die Bewohnerin blieb unverletzt.

  • 15.02.2018, 13:21
  • 0 Kommentare
  • 337 Aufrufe

Wegen Glatteis: Unfälle auf Staffelegg und am Benken

Tückisches Glatteis sorgte heute Morgen auf der Staffelegg sowie am Benken für drei Verkehrsunfälle. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

  • 15.02.2018, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 469 Aufrufe

Auto-Import: Schweiz benachteiligt USA gegenüber der EU

Der Import amerikanischer Autos in die Schweiz wird mit allerlei künstlichen Hemmnissen verkompliziert, verteuert oder gar verunmöglicht. Damit bevorteilt die Schweiz direkt den Verkauf von in der EU produzierten Autos. Die Benachteiligung amerikanischer gegenüber europäischen Autos durch die Schweiz ist wirtschaftlich unsinnig und beeinträchtigt die Beziehungen mit den USA zunehmend.  In der Frühjahressession hat es das Parlament in den Händen, die Situation zu korrigieren.

  • 15.02.2018, 11:03
  • 0 Kommentare
  • 513 Aufrufe

Oensingen: Auto kippte - Autobahnausfahrt vollständig gesperrt

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahnausfahrt Oensingen ist heute Mittwochmorgen ein Auto auf die Seite gekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt, die Ausfahrt blieb eine Stunde gesperrt.

  • 14.02.2018, 13:30
  • 0 Kommentare
  • 1.166 Aufrufe

SRG-Spitze hat keine Lust auf Debatte

Wie weiter nach dem 4. März? Gilles Marchand und Pascal Crittin lehnen Auftritt ab.

  • 13.02.2018, 14:08
  • 0 Kommentare
  • 897 Aufrufe

Full-Reuenthal: 35-jährige Autofahrerin fährt in Strommast

Eine Automobilistin geriet in der letzten Nacht in Full-Reuenthal von der Strasse und kollidierte mit einem Strommast. Sie wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht. Die Unfallursache wird abgeklärt.

  • 13.02.2018, 13:58
  • 0 Kommentare
  • 857 Aufrufe

No Billag: Lassen wir uns nicht verwirren!

Noch selten haben Initianten ihr Begehren selber so zerlegt, wie die No Billag-Leute in den vergangenen Wochen. Während der ganzen Sammelfrist und während der Behandlung durch National- und Ständerat standen sie offen zu ihrem Ziel: die SRG abschaffen! Das war ehrlich. Denn nichts anderes als deren Zerschlagung bedeutet es für eine Institution, wenn man ihr auf einen Schlag 75 Prozent der Einnahmen streicht.

  • 13.02.2018, 10:55
  • 0 Kommentare
  • 838 Aufrufe

Starker Anstieg bei Schweizer Hypothekarzinsen

Der Hypotheken-Index des unabhängigen Online-Vergleichsdienstes moneyland.ch weist für Schweizer Festhypotheken seit Jahresbeginn 2018 einen starken Zinsanstieg aus. Die Zinssätze auf Sparkonten und Vorsorgekonten hingegen verharren auf einem historischem Tief.

  • 13.02.2018, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 726 Aufrufe

NoBillag – oder das Versagen der vierten Gewalt

Ich politisiere, weil ich das Glück hatte in der Schweiz geboren zu werden. Die Bundesverfassung der Eidgenossenschaft garantiert mir Meinungs- und Informationsfreiheit. Und ich kaufe und konsumiere vor allem Schweizer Medien. Solange es nicht um Politik geht, fühle ich mich von den meisten Medien gut informiert und in eigenen Anliegen respektiert.

  • 12.02.2018, 21:46
  • 0 Kommentare
  • 3.058 Aufrufe

Auseinandersetzung nach Fasnacht beim "Storchennest" in Rheinfelden

Im Bereich des Parkplatzes Storchennest in Rheinfelden kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann verletzt.

  • 11.02.2018, 17:10
  • 0 Kommentare
  • 1.020 Aufrufe

Paid Content: Jüngere Nutzer bezahlen für Filme, Musik und Games, ältere für News

Filme, Musik und Games sind die nutzungs- und umsatzstärksten Segmente, wenn es um den Kauf digitaler Inhalte im Internet geht. Dabei steigt die Zahlungsbereitschaft weiter, wie die aktuelle Studie "Paid Content in Deutschland 2017" der Hochschule Fresenius und des DCI Instituts zeigt. Insgesamt wurden 3'266 Personen mittels eines Online-Fragebogens im Januar 2018 befragt.

  • 10.02.2018, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 943 Aufrufe

Januar 2018: Tiefe Arbeitslosigkeit im Kanton Solothurn

Im Januar 2018 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 33 auf 4'160 (Vormonat: 4'193, Vorjahresmonat: 4'744) Personen. Die Arbeitslosenquote nahm von 2,9% auf 2,8% ab (Vorjahresmonat: 3,2%, CH: 3,3%). Der marginale Rückgang ist einerseits auf die konjunkturelle Erholung und andererseits auf den milden Januar zurückzuführen.

  • 10.02.2018, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 1.408 Aufrufe

Rottenschwil: Mutter wollte ihren Kindern Smartphone geben - Unfall

Weil sie kurz abgelenkt war, kam eine Automobilistin am Donnerstagabend in Rottenschwil von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Weder sie noch die beiden Kinder im Auto wurden verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

  • 10.02.2018, 08:30
  • 0 Kommentare
  • 1.025 Aufrufe

Angst vor Konkurrenz: Öffentlicher Verkehr wehrt sich gegen Flixbus und Co.

Das Bundesamt für Verkehr sträubt sich gegen den Schutz des Regionalverkehrs vor Konkurrenzierung durch Fernbusse. Dies liege im Interesse der Steuerzahlenden. Die Interessengemeinschaft für den öffentlichen Verkehr IGöV kann diese Behauptung nicht nachvollziehen!

  • 10.02.2018, 08:07
  • 0 Kommentare
  • 1.080 Aufrufe

Grenchen: Schlittschuhfahren mit dem Lindenhaus

Seit einigen Jahren, bietet das Lindenhaus während den Sportferien für die hiergebliebenen Jugendlichen, einen Ausflug ins Sportzentrum Zuchwil (SSZ) an. Dabei wird vom Angebot des SSZ Gebrauch gemacht, welches die Anfahrt mit dem Car, das Mittagessen (Spaghetti-Plausch) im Restaurant und den Eintritt inklusive Schlittschuhmiete organisiert. Kostenpunkt pro Person Sfr. 19.-, von welchem das Lindenhaus aus dem Projektfond je Sfr. 9.- übernahm.

  • 10.02.2018, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 1.208 Aufrufe

Aargau: Zahl der Arbeitslosen im Januar 2018 saisonal gestiegen

Im Januar stieg die Zahl der Arbeitslosen im Kanton saisonal bedingt auf 12'070. Die Arbeitslosenquote blieb jedoch unverändert bei 3,3 Prozent.

  • 10.02.2018, 07:52
  • 0 Kommentare
  • 635 Aufrufe

Sechs Verletzte bei Frontalkollision in Suhr

Heute Donnerstagmorgen ereignete sich im Ausserortsbereich in Suhr eine heftige Frontalkollision zwischen zwei Autos. Sechs Personen wurden verletzt, drei davon schwer. Es wurden mehrere Ambulanzen und zwei Rettungshelikopter aufgeboten. Die Strasse musste bis am Nachmittag gesperrt werden.

  • 08.02.2018, 20:30
  • 0 Kommentare
  • 741 Aufrufe

BDP sagt Nein zu No Billag

Die BDP Kanton Solothurn sagt einstimmig Nein zur Volksinitiative „Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren“. Unbestritten und einstimmig Ja sagt sie zum Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021.

  • 08.02.2018, 20:23
  • 0 Kommentare
  • 992 Aufrufe

Kinder von Patron Walter Frey rücken im Familienunternehmen auf

Beim Autohändler Emil Frey rückt die nächste Generation des Familienunternehmens näher ans Entscheidungszentrum. Zwei der drei Kinder von Patron Walter Frey haben beim Autoimporteur vor kurzem den Status von Direktoren erhalten. Das geht aus Angaben des Handelsregisters hervor.

  • 08.02.2018, 20:18
  • 0 Kommentare
  • 991 Aufrufe

Tramstrasse und Bernstrasse in Suhr werden umgestaltet

Die beiden Kantonsstrassen (Tram- und Bernstrasse) inklusive der Knoten Bären und Kreuz in Suhr sind aufgrund der sehr hohen Verkehrsbelastung in einem schlechten Zustand. Zusätzlich kommen die beiden Knoten durch die allgemeine Zunahme des Verkehrs und die Neuerschliessung des Bahnhofareals Nord und des Suhre Park an ihre Leistungs¬grenze. Hinzu kommt, dass die alten Gleise der WSB noch in der Kantonsstrasse liegen und – obschon ausgegossen – eine Behinderung für Fahrradfahrende sind.

  • 08.02.2018, 20:12
  • 0 Kommentare
  • 688 Aufrufe

Matzendorf: Dank aufmerksamen Nachbarn zwei mutmassliche Einbrecher gefasst

Dank aufmerksamen Anwohnern ist es der Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch in Matzendorf gelungen, zwei mutmassliche Einbrecher festzunehmen. Die Polizei bittet die Bevölkerung, weiterhin wachsam zu sein und verdächtige Feststellungen umgehend zu melden.

  • 08.02.2018, 20:04
  • 0 Kommentare
  • 1.118 Aufrufe

Schweizer Industrie boomt

Die Industrie feiert ein Comeback. Die Schwergewichte des hiesigen Werkplatzes - dazu gehören Siemens Schweiz, ABB, Georg Fischer, Bucher, Lonza oder Oerlikon - bestätigen der «Handelszeitung», dass die Auftragsbücher voll sind und die Exporte angezogen haben.

  • 08.02.2018, 19:58
  • 0 Kommentare
  • 974 Aufrufe