Mädchen, die viel gamen, neigen eher zu negativen sozialen Entwicklungen

Videospiele haben weniger Einfluss auf die soziale Entwicklung von Jungen als auf die von Mädchen. Mädchen, die viel spielen, neigen eher zu einer negativen sozialen Entwicklung. Bei Jungen hat Gaming darauf keinen direkten Einfluss. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens (NTNU).

  • 23.04.2019, 15:20
  • 0 Kommentare
  • 499 Aufrufe

Miryam Oschwald wird neue Leiterin Finanzbuchhaltung der Stadt Zofingen

Die in Zofingen wohnhafte Miryam Oschwald übernimmt am 15. Mai 2019 die Leitung der Abteilung Finanzbuchhaltung der Stadt Zofingen. Sie tritt damit die Nachfolge von Christian Glur an, welcher per 1. Juni 2019 zum neuen Bereichsleiter Finanzen und Controlling gewählt wurde.

  • 23.04.2019, 15:13
  • 0 Kommentare
  • 560 Aufrufe

Selzach: Brand auf dem Aareinseli - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am Samstagabend auf dem Aareinseli ein Feuer entfacht. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 23.04.2019, 15:05
  • 0 Kommentare
  • 629 Aufrufe

Müll und Pokémon

Mitglieder der Solothurner Pokémon Go Community liefen von Solothurn der Aare entlang bis nach Zuchwil zum Emmenspitz. Dabei sammelten sie allen Müll und alle Pokémon die sie finden konnten. Mit dabei hatten sie Taschen-Aschenbecher, die sie gratis unter den Passanten verteilten.

  • 23.04.2019, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 463 Aufrufe

Zofinger Badi startet mit Modellboot-Show in die Saison 2019

Am Samstag, 11. Mai 2019, startet die Badi Zofingen in die neue Saison. Sie begrüsst ihre Gäste an diesem Tag mit einer unterhaltsamen Modellboot-Show.

  • 23.04.2019, 14:40
  • 0 Kommentare
  • 468 Aufrufe

MUGA rechnet kommendes Wochenende mit 10'000 Besuchern

Am nächsten Wochenende vom 26. bis 28. April 2019 rechnen die Organisatoren der Murgenthaler Gewerbeausstellung "MUGA" mit bis zu 10'000 Besuchenden. Die letzten Vorbereitungen auf dem Ausstellungsgelände laufen auf Hochtouren. 

  • 23.04.2019, 14:20
  • 0 Kommentare
  • 621 Aufrufe

Regierungsrätin Franziska Roth wendet sich von der SVP ab

Die Aargauer Gesundheitsdirektorin Franziska Roth tritt aus der SVP aus, bleibt aber Regierungsrätin. Das ist wenig überraschend, nachdem die Partei ihr faktisch ein Ultimatum stellte. Mit ihrem Parteiaustritt nimmt Franziska Roth nun viel Druck von ihrer Person und ihrem Departement weg. Im Regen stehen wohl diejenigen Verantwortlichen der SVP, welche ihr in den Rücken fielen, denn die SVP hat seit heute einen Regierungssitz weniger.

  • 23.04.2019, 12:12
  • 0 Kommentare
  • 487 Aufrufe

Stein: "Instagram-Party" im Clubhaus artete aus

Eine private Party, auf welche via Instagram hingewiesen wurde, artete mit fremden Gästen aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

  • 23.04.2019, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 465 Aufrufe

Balm bei Günsberg: 29-jährige Frau am Balmfluhköpfli in den Tod gestürzt

Beim Abstieg vom Balmfluhköpfli in Richtung Balm bei Günsberg hat sich am späten Montagabend ein Kletterunfall ereignet. Eine junge Frau stürzte im Bereich vom Ostgrat in die Tiefe und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

  • 23.04.2019, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 794 Aufrufe

Murgenthal: Post überfallen - Polizei sucht Zeugen

Maskiert und bewaffnet überfiel ein Unbekannter am Gründonnerstag Morgen die Post in Murgenthal. Er raubte Bargeld und konnte trotz Grossfahndung entkommen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 21.04.2019, 00:00
  • 0 Kommentare
  • 403 Aufrufe

Moosleerau: Haus am Juchweg brannte lichterloh

In einem Einfamilienhaus in Moosleerau brach am Dienstag ein Brand aus. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Verletzt wurde niemand.

  • 17.04.2019, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 434 Aufrufe

Dr. Hareshchandra Shah aus Klingnau muss seine Praxis auflösen

Dr. med. Hareshchandra Shah, Arzt in Klingnau, darf keine ärztliche Tätigkeit mehr im Kanton Aargau ausüben und muss seine Praxis in Klingnau auflösen. Dies bestätigte das Bundesgericht mit seinem Urteil vom 2. April 2019 und wies die Beschwerde von Dr. Shah gegen den Entzug der Berufsausübungsbewilligung durch das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) ab.

  • 16.04.2019, 09:33
  • 1 Kommentare
  • 1.147 Aufrufe

Hohe Akademisierung in Schweizer Städten

In den Schweizer Städten leben immer mehr Akademikerinnen und Akademiker. In den Grossstädten besitzen mittlerweile zwei von fünf Personen einen Hochschulabschluss (41,3%), wie die «Statistik der Schweizer Städte 2019» des Schweizerischen Städteverbandes und des Bundesamtes für Statistik BFS mit einem diesjährigen Schwerpunkt zur Bildung zeigt.

  • 16.04.2019, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 897 Aufrufe

Jetzt beginnt die Zecken-Saison 2019

Zecken werden wissenschaftlich zu den Spinnentieren gezählt; es handelt sich also nicht um Insekten. Damit Zecken wachsen und sich vermehren können, brauchen sie Blut, das sie bei Mensch und Tier saugen. Mit ihrem Rüssel können sie unbemerkt in die Haut stechen und Blut abzapfen. Sie leben im Unterholz, aber auch im Gras und heften sich an vorbeigehenden Menschen oder Tieren an. Gefährlich sind sie nicht, weil sie Blut saugen, sondern weil sie beim Saugakt Krankheiten übertragen können.

  • 16.04.2019, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 900 Aufrufe

Grenchen: Regionalflugplatz arbeitete 2018 mit Verlust

Mit 7% weniger Flugbewegungen und aufgrund intensiver Verhandlungen mit dem BAZL und der Skyguide sowie den fremdbestimmten Auflagen der Roadmap betreffend Flugsicherung, erhöhte sich der interne Arbeitsaufwand und die externen Rechtsberatungen, welche im gesamten Betriebsaufwand 2018 zu einem deutlichen Anstieg führten. Die Rechnung 2018 schliesst deshalb mit einem Verlust ab. Positiv stimmt uns die steigende Entwicklung im Schulungsbetrieb.

  • 15.04.2019, 17:01
  • 0 Kommentare
  • 1.129 Aufrufe

Derendingen: Töff-Happening zum Saisonstart

Am Wochenende vom 27./28. April 2019 wird TÖFF, das beliebteste Töff-Magazin der Deutschschweiz, gemeinsam mit den Schweizer Motorradimporteuren auf dem Gelände des Verkehrssicherheitszentrums in Derendingen, der TCS Training & Events AG, zum 11. Mal die TÖFF-TESTTAGE durchführen.

  • 15.04.2019, 14:46
  • 0 Kommentare
  • 1.035 Aufrufe

Solothurner Komitee «JA zur AHV-Steuervorlage» nimmt Arbeit auf und präsentiert Argumente

Am 19. Mai stimmen wir auf eidgenössischer Ebene über die AHV-Steuervorlage ab. Die Vorlage zielt darauf ab, bei zwei grossen Reformprojekten endlich einen Schritt vorwärts zu kommen. Sie schafft erstens ein faires und international akzeptiertes Regelwerk für die Firmenbesteuerung und verhilft zweitens der AHV zu einer dringend notwendigen Zusatzfinanzierung. Das Komitee unterstützt auch die gleichzeitig zur Abstimmung kommende Solothurner Steuervorlage, welche für eine sichere Zukunft und gerechte Steuern sorgen wird. Heute nimmt das breit abgestützte Co-Präsidium Solothurner Komitee «JA zur AHV-Steuervorlage» offiziell seine Arbeit auf präsentiert seine Argumente.

  • 15.04.2019, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 806 Aufrufe

Französische Kampfjets für unsere Armee?

Zur Zeit werden von unserer Armee fünf Kampfjet-Typen getestet. Mit dem Rafale ist auch ein französisches Flugzeug mit von der Partie. Gegen Tests mit dem Rafale ist an sich nichts einzuwenden, nur gekauft werden sollte er auf keinen Fall.

  • 15.04.2019, 11:24
  • 0 Kommentare
  • 898 Aufrufe

Tödliche Kollision auf Fussgängerstreifen: Gerichtsverhandlung vor Bezirksgericht Lenzburg

Am 9. Mai 2019 kommt es im Strafverfahren betreffend den tödlichen Verkehrsunfall vom 6. November 2017 in Lenzburg zur Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht Lenzburg. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 81-jährigen Beschuldigten fahrlässige Tötung, Führen eines Motorfahrzeuges trotz Entzug des Führerausweises sowie Missachtung der Höchstgeschwindigkeit innerorts vor. Sie beantragt eine unbedingte Freiheitsstrafe von 15 Monaten. Beim Unfall war eine 19-jährige Fussgängerin getötet worden.

  • 15.04.2019, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 762 Aufrufe

LIDL: Nachhaltigkeit in der Logistik und Wirtschaftlichkeit schliessen sich nicht aus

Nachdem Lidl Schweiz 2018 bereits den Lean & Green-Award gewonnen hat, wird der Detailhändler in Kooperation mit Krummen Kerzers als zukünftige LNG-Tankstellenbetreiber mit einem weiteren Preis ausgezeichnet: dem Hanse Globe-Award. Dieser wurde vergangenen Dienstag von den Projektpartnern Lidl, Krummen, KMT und Thurtrans im Ratshaus Hamburg entgegengenommen.

  • 15.04.2019, 11:11
  • 0 Kommentare
  • 928 Aufrufe

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 der AEK Gruppe

Die AEK Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das ausgewiesene operative Ergebnis verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr von 5.9 Millionen Franken um 1.9 Millionen Franken auf 7.8 Millionen Franken. Der bereinigte Reingewinn erhöhte sich um 28 Prozent auf 6.8 Millionen Franken. Aufgrund des einmaligen Gewinns aus der Veräusserung des Wärmegeschäfts belief sich der ausgewiesene Reingewinn auf 18.8 Millionen Franken.

  • 15.04.2019, 10:48
  • 0 Kommentare
  • 1.060 Aufrufe

Treibhausgasemissionen in der Schweiz sinken seit 1990

Die Treibhausgasemissionen beliefen sich im Jahr 2017 in der Schweiz auf 47,2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente, 1 Million Tonnen weniger als 2016. Dies geht aus dem Inventar des Bundesamtes für Umwelt BAFU hervor. Die Abnahme im Vergleich zum Vorjahr ist vor allem auf den verminderten Brennstoffverbrauch im Gebäude- und Industriesektor zurückzuführen. Die Emissionen lagen 2017 insgesamt rund 12 Prozent tiefer als 1990.

  • 15.04.2019, 10:40
  • 0 Kommentare
  • 940 Aufrufe

Balsthal: Auto überschlägt sich bei Selbstunfall - 18-jähriger Fahrer unverletzt

In Balsthal hat sich am Sonntagabend ein Auto bei einem Selbstunfall überschlagen. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

  • 15.04.2019, 10:34
  • 0 Kommentare
  • 976 Aufrufe

Zahl der Konkurseröffnungen stieg 2018 erneut an

2018 wurden so viele Firmen- und Privatkonkursverfahren eröffnet wie nie zuvor. Gleichzeitig nahm der Gesamtbetrag der finanziellen Verluste aus ordentlichen und summarischen Konkursverfahren um knapp 20% zu. Soweit die jüngsten Ergebnisse der Betreibungs- und Konkursstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS).

  • 15.04.2019, 09:38
  • 0 Kommentare
  • 299 Aufrufe

Spatenstich für das kantonale Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg

Am Freitag, 12. April 2019, wurde der offizielle Spatenstich für das kantonale Grossprojekt Südwestumfahrung Brugg im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Brugg, der Gemeinden Windisch, Hausen und Habsburg und Projektbeteiligten gefeiert. Mit den Arbeiten für die Bauphase 1 wird am 15. April 2019 begonnen. Die vorgängig ausgeführten Rodungsarbeiten lassen erkennen, wo die künftige Südwestumfahrung Brugg geführt wird. Die Baustelle wird rund dreieinhalb Jahre, bis Ende 2022, dauern.

  • 15.04.2019, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 768 Aufrufe

Nein zur EU-Waffenrichtlinie

Brüssel gefällt es gar nicht, dass es uns wirtschaftlich erheblich besser geht, als den EU-Ländern. Daher unternimmt die EU-Kommission Massnahmen (Schikanen) gegen die Schweiz. Beispielsweise, der eigentliche Zweck der Forderung der EU, die Waffenrichtlinie umzusetzen besteht darin, der Schweiz einmal mehr unter Drohungen (Kündigung der Schengen-Dublin Verträge und der Börsenäquivalenz) ihren Willen aufzuzwingen.

  • 15.04.2019, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 862 Aufrufe

SVP fordert: Parlament und Regierung müssen Fristen einhalten - wie die Bürger auch

Die SVP Kanton Solothurn fordert die Regierung auf, in Zukunft die getroffenen Beschlüsse des Parlaments fristgerecht umzusetzen sowie die geltenden Gesetze einzuhalten. Es kann nicht angehen, dass sich die ausführende Gewalt des Kantons Solothurn - im vollen Bewusstsein ihrer Verantwortung - nicht an gängige und bewährte Gesetze hält, während von Bürgerinnen und Bürger stets korrektes Verhalten und zeitgerechtes Einhalten von Fristen verlangt wird, schreibt die SVP in einer Medienmitteilung. 

  • 15.04.2019, 09:20
  • 0 Kommentare
  • 701 Aufrufe

Villigen: 19-Jähriger zu schnell unterwegs - ab ins Gemüsefeld

Am vergangenen Freitag verunfallte ein knapp 19-jähriger Schweizer eingangs Villigen. Der Junglenker gab zu verstehen, mit überhöhter Geschwindigkeit vom Villigerfeld Richtung Villigen unterwegs gewesen zu sein.

  • 15.04.2019, 09:05
  • 0 Kommentare
  • 705 Aufrufe

Koordinierte Fahndungs-, Verkehrs-, sowie Schwerverkehrskontrollen der Polizei im Kanton Solothurn

Die Kantonspolizei Solothurn hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in Zusammenarbeit mit den Kantonspolizeien Aargau und Bern, der Eidgenössischen Zollverwaltung, sowie der Militärpolizei an diversen Standorten koordinierte Fahndungs- und Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden über 800 Fahrzeuge und über 1100 Personen kontrolliert. In Oensingen fanden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, ebenfalls mit Unterstützung der Eidgenössischen Zollverwaltung, Schwerverkehrskontrollen statt.

  • 15.04.2019, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 558 Aufrufe

Raumplanung: Bundesrat beschliesst Einzonungsstopp in fünf Kantonen

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 10. April 2019 für die Kantone Genf, Luzern, Schwyz, Zug und Zürich einen Einzonungsstopp beschlossen. Diese Kantone haben nicht rechtzeitig eine Mehrwertabgabe für die Einzonung von Bauland eingeführt oder sie haben die bundesrechtlichen Anforderungen nicht erfüllt. Der Einzonungsstopp in diesen Kantonen gilt ab 1. Mai 2019.

  • 10.04.2019, 14:28
  • 0 Kommentare
  • 2.110 Aufrufe