Stein: Lastwagenunfall wegen missachtetem Rotlicht

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.

  • Heute, 07:34
  • 0 Kommentare
  • 131 Aufrufe

FDP-Liberale Bundeshausfraktion wählt Beat Walti als neuen Präsidenten

An ihrer Fraktionssitzung hat die FDP-Liberale Fraktion den Zürcher Nationalrat Beat Walti einstimmig zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Beat Walti sitzt seit 2014 im Nationalrat und ist seit Beginn der Legislatur Vize-Präsident der Fraktion. Von 2008 bis 2016 hat er die FDP Zürich präsidiert. Während und seit der Wahl von Ignazio Cassis in den Bundesrat hatte er das Präsidium der Fraktion ad interim erfolgreich inne.

  • Heute, 07:28
  • 0 Kommentare
  • 117 Aufrufe

SVP-Bundeshausfraktion stellt sich neu auf: Thomas Aeschi Präsident

Die SVP-Fraktion hat sich in Bern zur ordentlichen Neubestellung der Fraktionsgremien für die zweite Legislaturhälfte (2018/2019) getroffen. Die Fraktion hat dabei Nationalrat Thomas Aeschi (ZG) zum Nachfolger von Nationalrat Adrian Amstutz als neuen Fraktionspräsidenten gewählt.

  • Heute, 07:18
  • 0 Kommentare
  • 128 Aufrufe

Aarwangen: Kollision zwischen Zug und Roller

Heute Freitagmorgen ist es in Aarwangen zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem Roller gekommen. Der Zweiradlenker musste verletzt ins Spital gebracht werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

  • Gestern, 13:29
  • 0 Kommentare
  • 250 Aufrufe

Härkingen: Kollision zwischen Ambulanzfahrzeug und Auto - Zeugen gesucht

Auf der Hauptgasse in Härkingen kollidierte am Donnerstagabend ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

  • Gestern, 13:21
  • 0 Kommentare
  • 285 Aufrufe

Döttingen: 42-jähriger Pole in kritischem Zustand. Was ist passiert?

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • Gestern, 10:13
  • 0 Kommentare
  • 195 Aufrufe

Taktisch kluge Töne

Der Bundesrat beschliesst die Weiterführung der Ostmilliarde, schweigt aber über die Bedingungen.

  • Gestern, 10:08
  • 0 Kommentare
  • 219 Aufrufe

Tötungsdelikt Suberg: Eine Person verhaftet

Im Rahmen der Ermittlungen zum Tötungsdelikt in Suberg (soaktuell.ch hat berichtet) wurde heute Donnerstag eine Person festgenommen. Ob und inwiefern der Mann eine Rolle im Zusammenhang mit der Tat spielt, wird untersucht. Die umfassenden Ermittlungen der Kantonspolizei Bern, so auch die Tatortarbeiten vor Ort, dauern weiter an. Hinweise auf ein Einbruchsdelikt liegen derzeit keine vor.

  • 16.11.2017, 15:51
  • 0 Kommentare
  • 350 Aufrufe

Neuenhof: Gegen Mauer geprallt

Ein älterer Autofahrer verlor in einem Kreisverkehr die Herrschaft über sein Auto und prallte gegen eine Mauer. Ein Rettungshelikopter flog die Beifahrerin ins Spital.

  • 16.11.2017, 14:58
  • 0 Kommentare
  • 294 Aufrufe

Linke Vetternwirtschaft

SP-Mitglied Andy Tschümperlin wurde 2015 als Nationalrat abgewählt. Dies, weil die Mehrheit der Stimmbürger seine weitere Tätigkeit im Parlament als überflüssig erachteten.

  • 16.11.2017, 14:55
  • 0 Kommentare
  • 301 Aufrufe

Obergösgen: Der "Samichlaus" kommt

Am Montag, 4. Dezember 2017 um 18 Uhr wird der Samichlaus aus dem Stöckenwald auf den Dorfplatz von Obergösgen kommen.

  • 16.11.2017, 14:51
  • 0 Kommentare
  • 282 Aufrufe

Achtung: Vorzeitige Rückzahlungen

Wer über Anlagen verfügt, die mit hohen Zinssätzen bzw. Coupons ausgestattet sind, muss damit rechnen, dass die Emittenten so früh als möglich von vorzeitigen Rückzahlungsmöglichkeiten Gebrauch machen. Das schmälert die Rendite und verursacht neue Wiederanlagekosten.

  • 16.11.2017, 14:45
  • 0 Kommentare
  • 366 Aufrufe

Raiffeisen: Eine Bankengruppe – zwei Welten

Wer Raiffeisen hört, denkt primär an eine solide, in seiner Region tief verankerte Genossenschaftsbank. Das hat sich schlagartig geändert, seit die FINMA den langjährigen Chef von Raiffeisen Schweiz ins Visier genommen hat.

  • 16.11.2017, 14:42
  • 0 Kommentare
  • 346 Aufrufe

Schnäppchenjagd eröffnet: Ab 20. November Cyber Monday Woche bei Amazon

Amazon erfreut sich in der Schweiz immer grösserer Beliebtheit. Am kommenden Montag, 20. November 2017 startet Amazon.de in die Cyber Monday Woche. Amazon Kunden profitieren bis zum 27. November von über 55'000 Deals. Neben den Angeboten des Tages, die jeweils ab Mitternacht für 24 Stunden erhältlich sind, gibt es Blitzangebote, die zwischen 6.00 Uhr und 19.45 Uhr im 5-Minuten-Takt online gehen und für maximal sechs Stunden verfügbar sind, solange der Vorrat reicht. Die Angebote sind exklusiv für Prime-Mitglieder bereits 30 Minuten vorab erhältlich. 

  • 16.11.2017, 14:08
  • 0 Kommentare
  • 301 Aufrufe

Suberg: Ehepaar tot im Haus aufgefunden - Tötungsdelikt?

In der Nacht auf gestern Mittwoch sind in einem Einfamilienhaus in Suberg (BE) zwei Personen leblos aufgefunden worden. Nach aktuellen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der Mann und die Frau Opfer eines Tötungsdeliktes geworden sind. Im Rahmen der laufenden umfangreichen Ermittlungen sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

  • 16.11.2017, 08:48
  • 0 Kommentare
  • 368 Aufrufe

Zu diesen Firmen kehren Mitarbeiter gerne zurück

Eine Analyse von 100'000 Schweizer LinkedIn-Profilen zeigt, zu welchen Unternehmen Arbeitnehmer im Laufe ihrer Karriere besonders oft zurückkehren. Spitzenreiter ist die UBS, bei der 20 Prozent der weltweit neu eingestellten Mitarbeiter eines Jahres bereits einmal bei der Grossbank tätig waren. Aber auch Credit Suisse, die Migros, SRF, die Beratungsfirma PwC oder Galderma haben eine besonders hohe Zahl von Rückkehrern zu verzeichnen.

  • 15.11.2017, 17:31
  • 0 Kommentare
  • 409 Aufrufe

SRF-«Reporter»: Der Traum vom selbständigen Leben

Janine Zobrist und Joël Hofstetter besuchen die Wohnschule von Pro Infirmis. Sie träumen davon, trotz ihrer kognitiven Beeinträchtigung in einer eigenen Wohnung zu leben. Die SRF Sendung «Reporter» begleitete die beiden ein Jahr lang mit der Kamera auf ihrem Weg in ein selbständiges Leben. SRF 1 zeigt die Reportage des Aargauers Patrick Schellenberg in zwei Teilen am Sonntag, 19. und Sonntag, 26. November 2017, jeweils um 21.40 Uhr. 

  • 15.11.2017, 16:01
  • 0 Kommentare
  • 444 Aufrufe

Oberentfelden: Sauna brannte in Attikawohnung

In einer Attikawohnung in Oberentfelden kam es am Montagabend zu einem Brandausbruch. Die rasch alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • 15.11.2017, 13:48
  • 0 Kommentare
  • 420 Aufrufe

Geld ohne Gegenleistung

Der Bundesrat dürfte heute eine Milliarde für die Osthilfe bewilligen – ohne Gegengeschäft.

  • 15.11.2017, 11:47
  • 0 Kommentare
  • 422 Aufrufe

Meinstadion.ch will Finanzierung des Fussballstadions Aarau sichern

Am 18. Mai 2018 verfällt die Baubewilligung für das Fussballstadion des FC Aarau im Torfeld Süd. Zur Realisierung des Stadions fehlen finanzielle Mittel in der Höhe von 16 Mio. Franken. Die meinstadion.ch GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Beitrag vor Verfall der Baubewilligung zu sammeln. Mit Hilfe von Spenden aus Fan- und Unternehmerkreisen, SportToto-Geldern und einem Bankkredit soll dies gelingen.

  • 15.11.2017, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 396 Aufrufe

Schwerer Verkehrsunfall in Walterswil: Frontalkollision beim Überholen

Auf der Walterswilerstrasse in Walterswil hat sich gestern Dienstagabend eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden drei Personen verletzt, zwei davon schwer.

  • 15.11.2017, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 622 Aufrufe

Aargauer Regierung besorgt über angekündigte Restrukturierung bei General Electric

Der Aargauer Regierungsrat ist besorgt über die gestern von General Electric (GE) bekanntgegebenen Restrukturierungspläne im Geschäftsbereich Power. Er setzt sich zusammen mit dem Bund sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen für den GE-Unternehmensstandort Schweiz ein. In den letzten Wochen fanden in Atlanta und Paris Gespräche mit der GE-Konzernleitung statt. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe prüft Massnahmen, um möglichst viele GE-Arbeitsplätze im Aargau zu erhalten.

  • 14.11.2017, 13:24
  • 0 Kommentare
  • 597 Aufrufe

Olten: Markenartikel für mehrere zehntausend Franken gestohlen

Bei einem Einbruch in ein Lederwarengeschäft in Olten haben Unbekannte in der Nacht auf Montag diverse Markenartikel im Gesamtwert von mehreren zehntausend Franken entwendet. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.    

  • 14.11.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 749 Aufrufe

Aussergewöhnlich viele Todesfälle im Jahr 2015 in der Schweiz

Im Jahr 2015 starben in der Schweiz 67'606 Menschen, 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Grippewelle im Frühjahr, die Hitzewelle im Juli und die Alterung der Bevölkerung haben dazu beigetragen.

  • 14.11.2017, 09:37
  • 0 Kommentare
  • 610 Aufrufe

Kanton Solothurn: Mach dich sichtbar - «Tag des Lichts»

Der kommende Donnerstag, 16. November 2017 ist dem diesjährigen nationalen «Tag des Lichts» gewidmet. Die Kantonspolizei Solothurn wird anlässlich dieses Tages mit zusätzlichen Patrouillen unterwegs sein und die verschiedenen Verkehrsteilnehmenden auf die Tücken schlechter Sichtverhältnisse aufmerksam machen. 

  • 14.11.2017, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 595 Aufrufe

Buchs: Zwei Autos und Signaltafel bei Unfall auf T5 stark beschädigt

Auf der T5 bei Buchs (AG) kollidierten gestern Sonntagnachmittag zwei Autos. Eines davon geriet auf die Böschung und überschlug sich. Zwei Beteiligte wurden verletzt.

  • 13.11.2017, 14:22
  • 0 Kommentare
  • 651 Aufrufe

Wettingen: Junglenker mit 214 km/h auf der Autobahn geblitzt

Ein 22-Jähriger wurde gestern Sonntag auf der Autobahn A1 mit 214 km/h gemessen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung. Die Kantonspolizei nahm dem Junglenker den Führerausweis auf Probe ab.

  • 13.11.2017, 14:17
  • 0 Kommentare
  • 944 Aufrufe

Stromnetz: Gefahr eines Blackouts nimmt zu

Netzbetreiberin Swissgrid muss immer häufiger ins Stromnetz eingreifen.

  • 13.11.2017, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 781 Aufrufe

Bilanz des Herbststurms über dem Kanton Solothurn

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Solothurn gingen bei der Alarmzentrale am Sonntag rund 65 Meldungen über Sturmschäden ein.

  • 13.11.2017, 08:44
  • 0 Kommentare
  • 756 Aufrufe

Dornach: In angetrunkenem Zustand Selbstunfall verursacht

Auf der Gempenstrasse in Dornach hat sich in der Nacht auf heute Sonntag ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Weil der Fahrzeuglenker mutmasslich alkoholisiert war, nahm ihm die Polizei den Führerausweis ab. 

  • 12.11.2017, 11:52
  • 0 Kommentare
  • 657 Aufrufe