Zwei schwer verletzte Velofahrer im Aargau

In Othmarsingen stiess ein Lieferwagenfahrer beim Abbiegen auf einem Parkplatz mit einem entgegenkommenden Fahrradfahrer zusammen. In Aarau fuhr ein Velofahrer auf ein stehendes Auto vor einem Fussgängerstreifen auf. Beide Fahrradlenker wurden schwer verletzt.

  • 16.08.2018, 15:38
  • 0 Kommentare
  • 822 Aufrufe

Lidl Schweiz und Krummen Kerzers liefern sauber - Gunzgen bekommt LNG-Tankstelle

Am Mittwoch den 15. August 2018 führten Lidl Schweiz und Krummen Kerzers eine Projektpräsentation zur Einführung der ersten LNG-LKW und –Tankstellen in der Schweiz durch. Im Warenverteilzentrum von Lidl Schweiz wurde das Schweizer LNG-Pionierprojekt den zahlreichen Besuchern vorgestellt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg: Über 100 Personen aus der Logistikbranche, der Politik, dem Detailhandel, NGOs und der Fahrzeugsproduktion trafen sich für eine rege Diskussion über die neue Technologie.

  • 16.08.2018, 15:31
  • 0 Kommentare
  • 955 Aufrufe

Zofingen: Bildungszentrum soll für weitere 25 Jahre fit gemacht werden

Die sieben Gebäude des Bildungszentrums Zofingen sollen in den kommenden Jahren für CHF 42,2 Mio. saniert werden. Etwas mehr als die Hälfte davon haben die Stadt Zofingen, die Berufsfachschule (BW Zofingen) und die Heilpädagogische Schule (HPS) zu tragen, den Rest übernimmt der Kanton Aargau. Stimmt der Zofinger Einwohnerrat am 17. September 2018 dem Vorhaben zu, kommt es darüber am 25. November 2018 in Zofingen zu einer Volksabstimmung.

  • 16.08.2018, 14:53
  • 0 Kommentare
  • 667 Aufrufe

Aarburg: Alkoholisierter Mofalenker verletzte sich schwer

Ein Mofalenker kam gestern Mittwoch auf der Oltnerstrasse in Aarburg zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 47-jährige Schweizer stand unter Alkoholeinfluss.

  • 16.08.2018, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 677 Aufrufe

Zulassungsstopp für diverse Porsche- und Mercedes-Modelle mit manipulierten Dieselmotoren in der Schweiz

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat am 15. August 2018 Weisungen erlassen, die verhindern, dass von erwiesenen Abgasmanipulationen betroffene Mercedes Vito sowie Porsche Macan und Cayenne neu in der Schweiz zugelassen werden dürfen. Diese Weisungen richten sich an die Strassenverkehrsämter. Der vorläufige Zulassungsstopp betrifft Fahrzeuge, die ab dem 17. August 2018 importiert werden. Nicht betroffen sind bereits in der Schweiz immatrikulierte Fahrzeuge. Diese dürfen weiter verkehren, müssen aber nachgerüstet werden.

  • 16.08.2018, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 645 Aufrufe

Sohn erstickt, Tochter geschüttelt: Anklage gegen Vater wegen vorsätzlicher Tötung

Im Zusammenhang mit dem 2010 in Breitenbach verstorbenen Säugling und dem 2012 in Röschenz verletzten Kleinkind hat die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn ihre Strafuntersuchung abgeschlossen. Sie erhebt Anklage gegen den Vater wegen vorsätzlicher Tötung und wegen mehrfacher versuchter vorsätzlicher Tötung.

  • 16.08.2018, 11:20
  • 0 Kommentare
  • 517 Aufrufe

Nach Ju-52 Absturz: Bund verlangt "seltsame Massnahmen" für Weiterbetrieb

Die Dübendorfer JU-Air will am Freitag den Flugbetrieb mit ihren beiden Oldtimerflugzeugen vom Typ Junkers Ju-52 wieder aufnehmen. Nach dem Absturz einer Ju-52 am 4. August haben sich bis jetzt keine Hinweise auf ein generelles technisches Problem dieses Flugzeugtyps ergeben. Solange zum Unfall noch keine gesicherten Erkenntnisse vorliegen, hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL die Aufsicht bei der JU-Air erhöht. Für die Aufnahme des Flugbetriebes muss die JU-Air aber zuerst vorsorgliche Massnahmen des BAZL erfüllen. Und die lassen aufhorchen. 

  • 16.08.2018, 11:05
  • 0 Kommentare
  • 723 Aufrufe

32 Dschihadreisende aus der Schweiz sind sicher oder wahrscheinlich tot

Die Anzahl der dschihadistisch motivierten Reisenden aus der Schweiz, die in Konfliktgebieten waren oder sich noch immer dort befinden, hat sich bei 93 Fällen stabilisiert (gleiche Zahl wie im Mai 2018). Unter diesen Fällen befinden sich 31 Personen, die über eine schweizerische Staatsangehörigkeit verfügen (davon 19 Doppelbürger), ein Duzend Frauen mit Verbindungen zur Schweiz sowie mehr als 20 Minderjährige unter zwölf Jahren.

  • 16.08.2018, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 916 Aufrufe

Küchen-Fans aufgepasst: Lagerverkauf bei Betty Bossi in Brunegg

Dies ist die grosse Gelegenheit für alle Betty Bossi Fans, Schnäppli-Jäger und jene, die ihre Küche aufrüsten möchten: Zitronenpressen, Bratpfannen, Mixer, Backformen und Ausstecher sowie Bücher – im grossen Lagerverkauf von Betty Bossi finden sie alles, was das Küchen-Herz begehrt.

  • 16.08.2018, 08:44
  • 1 Kommentare
  • 1.094 Aufrufe

Endlich 6-Spur-Ausbau der A1: Doch Solothurner Regierung hat seltsam "grüne" Vorbehalte

Der Bund hatte das Ausführungsprojekt zum 6-Spurausbau der Nationalstrasse zwischen Luterbach und Härkingen in die Vernehmlassung geschickt. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn nimmt dieses zustimmend zur Kenntnis, stellt aber zusätzliche Forderungen. Bei den noch anstehenden Planungsarbeiten erwartet der Regierungsrat vom Bund weiterhin eine enge Zusammenarbeit mit den kantonalen Behörden.

  • 15.08.2018, 15:55
  • 0 Kommentare
  • 1.172 Aufrufe

2'871 Aargauer und Solothurner nutzten Sozialberatung von Pro Infirmis

Die Behindertenorganisation Pro Infirmis Aargau-Solothurn zeigt in ihrem Jahresbericht 2017 ganz detailliert, in welcher Form sie den Menschen mit Behinderung in den beiden Kantonen geholfen hat und wieviel diese Unterstützung gekostet hat.

  • 15.08.2018, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 886 Aufrufe

Die SP und die staatliche Souveränität

Für die SP und Ihre „Denker“ ist die staatliche Souveränität seit langem ein unzeitgemässes Auslaufmodell, ein reaktionärer Unsinn. Ihre Bundesrätin Calmy-Rey hatte im Jahre 2011 erfolglos versucht, die Veröffentlichung meines Essays über die Souveränität zu verhindern. Darin hatte ich die einfache These entwickelt, dass mehr Souveränität mehr Wohlstand und Freiheit bedeutet. Mit weniger Souveränität gibt es entsprechend weniger von beiden.

  • 15.08.2018, 15:38
  • 0 Kommentare
  • 646 Aufrufe

Nimmt die FDP die Verfassung ernst?

In der solothurnischen Verfassung steht klipp und klar geschrieben, dass bei Ämterbesetzungen die verschiedenen politischen Richtungen zu berücksichtigen sind. Es kann doch nicht sein, dass weiterhin 6 von 10 Oberrichter der FDP angehören, aber keiner der SVP!

  • 15.08.2018, 15:31
  • 0 Kommentare
  • 631 Aufrufe

Lenzburg: Lastwagen ausgewichen - mit Randleitplanke kollidiert

Ein Automobilist musste heute Mittwochmorgen auf der A1 bei Lenzburg einem Lastwagen ausweichen, worauf dieser mit der Randleitplanke kollidierte. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 15.08.2018, 14:53
  • 0 Kommentare
  • 737 Aufrufe

Ikea Schweiz mit landesweitem Rückkauf-Programm

Ikea rollt sein Rückkauf-Programm für gebrauchte Ikea-Möbel in der gesamten Schweiz aus. Dies berichtet die «Handelszeitung». Zuvor hatte Ikea in Deutschland mit einem Pilotversuch für Möbel-Rückkäufe Schlagzeilen gemacht.

  • 15.08.2018, 13:05
  • 0 Kommentare
  • 649 Aufrufe

Es naht die Nacht der Solothurner Industrie

Am Dienstagabend des 11. Septembers 2018 zeigen namhafte Unternehmen im und um den Kanton Solothurn ihre Firma. Spannende Industrie-Firmen öffnen ihre Tore und zeigen die Industrie als Wirtschafts- und Innovationskraft. Erleben sie live Berufe und Tätigkeiten in den Firmen – lassen sie sich durch die Führungs- und Fachkräfte vor Ort informieren. Die Touren sind offen für die Bevölkerung, für interessierte Nachwuchs- und Fachkräfte sowie Schüler und Jugendliche.

  • 15.08.2018, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 770 Aufrufe

Facebook: Besucherzahl über Web rutscht in den Keller

Facebooks Webverkehr hat sich in den vergangenen zwei Jahren halbiert. Jüngere User wechseln häufig zum Rivalen YouTube. Zu diesem Schluss kommt eine Erhebung des Marktforschungsunternehmens SimilarWeb. Analysiert wurde der Webverkehr der fünf Internetriesen Google, Facebook, YouTube, Yahoo und Amazon. Die monatlichen Seitenaufrufe von Facebook sind von 8,5 Mrd. auf 4,7 Mrd. gesunken.

  • 14.08.2018, 13:54
  • 0 Kommentare
  • 880 Aufrufe

Neuenhof: Herrschaft über Auto verloren - drei Verletzte

Zwei Autos erlitten gestern Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 bei Neuenhof Totalschaden. Drei Personen, darunter in Kind, wurden leicht verletzt.

  • 14.08.2018, 13:45
  • 0 Kommentare
  • 551 Aufrufe

Gebäudeversicherung missachtet Grundrechte

Ein grosses Bravo an Franziska Roth (SP), die sich zurecht empört über die Stellenausschreibung der Solothurnischen Gebäudeversicherung. Auch ich als SVP-ler habe grösste Mühe damit.

  • 14.08.2018, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 769 Aufrufe

Dulliken: 65-jährige Zlata Wyss wird vermisst

Seit gestern Montag, 13. August 2018, wird die 65-jährige Zlata Wyss aus Dulliken vermisst. Sie wurde zuletzt in Niedergösgen gesehen. Die Vermisste ist auf Medikamente angewiesen.

  • 14.08.2018, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 777 Aufrufe

Gebenstorf: Nächtlicher Brand in Tiefgarage - drei Terrassenhäuser evakuiert

In einer Tiefgarage in Gebenstorf geriet in der Nacht auf heute Dienstag ein Auto in Brand. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner dreier Häuser wurden vorsorglich evakuiert.

  • 14.08.2018, 11:14
  • 0 Kommentare
  • 495 Aufrufe

Bellach: 43-jährige Lenkerin eines Kleinmotorrads bei Frontalkollision erheblich verletzt

In Bellach kollidierte gestern Montagmorgen ein Auto mit einem dreirädrigen Kleinmotorrad. Die Lenkerin des Motorrades musste mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden.

  • 14.08.2018, 07:00
  • 0 Kommentare
  • 783 Aufrufe

TCS-Test: Auf drei Sitzplätze passen oft nur zwei Kindersitze

Familienautos sind nicht unbedingt kindertransportfreundlich. Von 18 getesteten Fahrzeugen konnte lediglich in einem drei grosse Kindersitze im Fond installiert werden. Der Rest bot dort wenig Platz, oder der Sitzplatz hinten in der Mitte soll laut Hersteller nicht dazu geeignet sein.

  • 14.08.2018, 06:00
  • 0 Kommentare
  • 1.027 Aufrufe

Olten: Mitwirkung Gestaltungsplan Solothurnerstrasse/Usego-Areal startet heute

Vom Montag 13. bis Freitag, 31. August 2018 liegen die Unterlagen zum Gestaltungsplan Solothurnerstrasse/Usego-Areal im Oltner Stadthausparterre zur öffentlichen Mitwirkung auf (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08 bis 20 Uhr).

  • 13.08.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 1.422 Aufrufe

Nach der "Street Parade" im Aargau in die Verkehrskontrolle

Im Zusammenhang mit der «Street Parade» in Zürich stoppte die Polizei im Aargau vergangenes Wochenende 28 Lenker, die unter Drogeneinfluss standen.

  • 13.08.2018, 15:21
  • 1 Kommentare
  • 846 Aufrufe

Fitness-Tracker: Ärger mit fitbit charge 2 und pc-ostschweiz.ch

So genannte Tracker, also meist als Uhr ums Handgelenk getragene Schrittmesser, sind voll im Trend. Doch Vorsicht. Einige davon lassen sich nicht mit allen Smartphone koppeln - womit sie faktisch unbrauchbar sind. 

  • 13.08.2018, 13:39
  • 1 Kommentare
  • 1.097 Aufrufe

Schulbeginn für noch mehr Schülerinnen und Schüler im Aargau

Heute Montagmorgen starteten 75'600 Volksschülerinnen und -schüler ins neue Schuljahr 2018/19. Nachdem die Verschiebung des Stichtermins für den Kindergarteneintritt auf den 31. Juli nun in allen Gemeinden umgesetzt ist, steht das neue Schuljahr ganz im Zeichen der Konsolidierung. Insgesamt 207 Gemeinden oder Schulträger sorgen dafür, dass der nötige Schulraum zur Verfügung steht und die Schule vor Ort funktioniert.

  • 13.08.2018, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 586 Aufrufe

Abgekartete Wahl der Systemparteien

Nationalrat Christian Imark sagt es richtig: eigentlich stand von Anfang an schon fest, wer am 5. September 2018 im Kanton Solothurn Oberrichter wird, nämlich je ein Kandidat der FDP und der CVP.

  • 13.08.2018, 11:07
  • 0 Kommentare
  • 551 Aufrufe

15 Banken der Clientis Gruppe verbessern operatives Ergebnis weiter

Die 15 Banken der Clientis Gruppe haben das operative Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 erneut gesteigert. Sie setzten das qualitative Wachstum im Kundengeschäft fort und stärkten das solide Eigenkapital abermals. Auf grosses Interesse stösst die neu lancierte App «Clientis ImmoSnap», mit der Kunden den Wert einer Immobilie selbst schätzen können.

  • 13.08.2018, 11:04
  • 0 Kommentare
  • 757 Aufrufe

500 Fricktaler Schüler besuchen ausserkantonale Mittelschulen - damit soll jetzt Schluss sein

Der aargauische Regierungsrat hat das Departement Bildung, Kultur und Sport beauftragt, bis Mitte 2019 in einem Planungsbericht die Entwicklungsabsichten für die Mittelschullandschaft im Aargau über die nächsten 25 Jahre aufzuzeigen. Dabei ist die Bevölkerungsentwicklung zu berücksichtigen, aber auch die Tatsache, dass heute rund 500 im Fricktal wohnhafte Schülerinnen und Schüler Mittelschulen in Basel-Landschaft und Basel-Stadt besuchen.

  • 13.08.2018, 10:59
  • 0 Kommentare
  • 448 Aufrufe