Investitionen in Bahn sind zu hinterfragen

Nationale Fernbuslinien sollen in das bestehende System des öffentlichen Verkehrs eingebunden werden. Im grenzüberschreitenden Personenverkehr mit der Bahn prüft der Bundesrat eine Öffnung im Rahmen des Landverkehrsabkommens mit der EU, um neue Angebote zu ermöglichen. Damit bekommt die SBB gleich doppelt Konkurrenz. Hinzu kommt die Konkurrenz durch die nahende Einführung von selbstfahrenden Autos. Langfristige Investitionen in die Bahn könnten sich als Milliarden teure Fehlinvestitionen erweisen und müssen ernsthaft hinterfragt werden.

  • Heute, 10:51
  • 1 Kommentare
  • 370 Aufrufe

Eiken: 61-Jähriger wegen medizinischem Problem am Steuer bewusstlos

Ein 61-jähriger Automobilist kam in Eiken von der Hauptstrasse ab und prallte gegen ein parkiertes Auto. Der Verunfallte hatte das Bewusstsein verloren und wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

  • Heute, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 148 Aufrufe

Bettlach: 79-Jähriger verwechselte Gaspedal mit Bremse - Unfall

In Bettlach fuhr gestern Mittwochvormittag ein 79-jähriger Autolenker unkontrolliert aus einem Parkfeld und kollidierte anschliessend mit zwei Autos. Verletzt wurde dabei niemand.

  • Heute, 09:11
  • 0 Kommentare
  • 215 Aufrufe

Zwei Drittel der Schweizer nerven sich wegen Nachbarn

64 Prozent der Schweizer nerven sich über ihre Nachbarn. Die grössten Aufreger sind Lärmbelästigung, Unfreundlichkeit, Zigarettenqualm oder Streitigkeiten rund um die gemeinsame Waschküche. Bei rund einem Drittel führen die Missklänge zu einem veritablen Nachbarschaftsstreit: 12 Prozent davon geben an, sich mehrmals pro Jahr mit den Nachbarn zu streiten. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Internetvergleichsdienstes comparis.ch.

  • Heute, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 152 Aufrufe

Halloween-Sortiment 2017 bei Lidl

Ob einem Halloween gefällt oder nicht, man kommt nicht drum herum - egal, ob man selber Kinder hat oder nicht. Ende Oktober heisst es nach dem Klingeln der Haustüre wieder: "Süsses oder Saures". Seien Sie vorbereitet. Lidl bietet eigens für Halloween ein Spezialsortiment an, erhältlich ab Donnerstag, 19. Oktober 2017. 

  • Gestern, 20:09
  • 0 Kommentare
  • 213 Aufrufe

Fliegt Balair bald wieder?

Investoren schmieden Pläne für einen Neustart mit Flugzeugen und Personal der Air-Berlin-Tochter Belair. Das berichtet die «Handelszeitung» mit Verweis auf Quellen bei Belair. Eine Präsentation habe bereits stattgefunden. Demnach möchte ein Investor fürs Fluggeschäft wieder auf die traditionsreiche Marke Balair setzen. Um wen es sich dabei handelt, ist unklar.

  • Gestern, 16:11
  • 0 Kommentare
  • 240 Aufrufe

Schweiz – bald eines der letzten Ziele

Nimmt Deutschland nicht mehr als 200'000 Flüchtlinge auf, steigt hier der Migrationsdruck.

  • Gestern, 15:17
  • 0 Kommentare
  • 295 Aufrufe

Ab 2019 nur noch ein Franken Radio- und Fernsehabgabe pro Tag

365 Franken pro Jahr: So viel müssen alle Schweizer Haushalte ab dem 1. Januar 2019 für die Radio- und Fernsehabgabe bezahlen. Gegenwärtig beträgt die Empfangsgebühr 451 Franken und muss entrichtet werden, wenn ein betriebsbereites Radio- und TV-Gerät vorhanden ist.

  • Gestern, 13:41
  • 0 Kommentare
  • 475 Aufrufe

Wettingen: Lieferwagen kollidierte mit einem Knaben

Gestern Dienstagabend kollidierte ein Lieferwagenfahrer in Wettingenmit einem Knaben, welcher auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Er erlitt Kopfverletzungen und musste ins Spital gebracht werden. Der Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht.

  • Gestern, 11:35
  • 0 Kommentare
  • 336 Aufrufe

Oftringen: Transporter brannte auf Autobahn - Pferde überlebten dank Helfern

Gestern Nachmittag geriet auf der Autobahn A1 bei Oftringen ein Lieferwagen in Brand und wurde trotz raschem Einsatz der Feuerwehr ein Raub der Flammen. In Fahrtrichtung Zürich bildete sich ein langer Stau.

  • Gestern, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 315 Aufrufe

Chürbisnacht Grenchen: Bald ist es soweit

Die Chürbisnacht vom Freitag, 27. Oktober 2017, verspricht besonders schön zu werden. Rund 1'000 Schulkinder verzieren ihre Chürbisse kunstvoll, um diese am grossen Umzug zur Schau zu tragen und den Marktplatz damit zu dekorieren. Über eintausend Lichter, die vielen kulinarischen Genüsse und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm verwandeln den grossen Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt – mit rund 70 Marktständen – auf dem Grenchner Marktplatz in ein herbstliches «Chürbiswunderland» für Jung und Alt.

  • Gestern, 11:22
  • 0 Kommentare
  • 229 Aufrufe

Kanton Solothurn: Sicherheit durch Sichtbarkeit

In den kommenden Tagen wird die Polizei im Kanton Solothurn die verschiedenen Verkehrsteilnehmer auf die schlechten Licht- und Sichtverhältnisse aufmerksam machen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei auch den Zweiradfahrern.

  • Gestern, 08:51
  • 0 Kommentare
  • 234 Aufrufe

Netflix geht ab wie eine Rakete

49 Prozent mehr Nutzer meldet das US-amerikanische à-la-carte Fernsehen Netflix im dritten Quartal 2017 (im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr). 4,5 der 5,3 Millionen Neukunden wurden im Ausland angelockt. Netflix rechnet weiterhin mit ungebremstem Zuwachs.

  • Gestern, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 278 Aufrufe

Es erwischt nicht immer nur die anderen: Raucher unterschätzen Erkrankungsrisiko

Mit der Botschaft «Kein Zufall: 75% der unter 50-jährigen Herzinfarktpatienten rauchen» macht die neue Welle der SmokeFree-Kampagne darauf aufmerksam, dass Rauchende häufiger von Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen sind als der Bevölkerungsdurchschnitt. Zwei Drittel der Rauchenden wissen zwar über die generellen Gefahren des Tabakkonsums Bescheid, das persönliche Erkrankungsrisiko schätzen sie jedoch zu tief ein.

  • 17.10.2017, 16:02
  • 0 Kommentare
  • 503 Aufrufe

CornèrTrader erweitert das Angebot an Kryptowährungen

Nach dem erfolgreichen Start der Bitcoin Tracker im September, erweitert CornèrTrader das Angebot an Kryptowährungen und legt mit den so genannten Ethereum Tracker nach.

  • 17.10.2017, 13:44
  • 0 Kommentare
  • 326 Aufrufe

Jetzt gegen die Grippe impfen

Mit der Impfung gegen die saisonale Grippe lassen sich viele Krankheitsfälle und Spitalaufenthalte vermeiden. Das BAG empfiehlt deshalb, sich rechtzeitig vor der kommenden Grippesaison impfen zu lassen. Der nationale Grippeimpftag vom 3. November 2017 bietet dazu eine gute Gelegenheit. An diesem Tag können sich alle zu einem ermässigten Preis und ohne Voranmeldung in vielen Arztpraxen impfen lassen.

  • 17.10.2017, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 416 Aufrufe

Neues Huawei-Smartphone lässt Konkurrenz zittern

Huawei stellte gestern die mit Spannung erwarteten Smartphones HUAWEI Mate 10 und HUAWEI Mate 10 Pro vor, die als Erste in der Welt mit einem künstlich intelligenten Chipsatz mit einem fest zugeordneten neuronalen Netzwerkprozessor (NPU, Network Processing Unit) ausgestattet sind. Mit KI-basierten Weiterentwicklungen und durchgehend integriertem maschinellen Lernen bietet das Gerät ultimative Smartphone-Performance. Die Konkurrenz von Samsung und Apple muss sich warm anziehen. 

  • 17.10.2017, 10:38
  • 0 Kommentare
  • 395 Aufrufe

Fast zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung befürwortet eine Einheitskrankenkasse pro Kanton

Fast zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung stehen dem Vorschlag für eine Einheitskrankenkasse pro Kanton positiv gegenüber. Für dieses Thema, das seit mehreren Monaten in der Westschweiz diskutiert wird, interessieren sich 64.4% der Schweizer.

  • 17.10.2017, 10:30
  • 0 Kommentare
  • 403 Aufrufe

Mehrere Sachbeschädigungen in Hägendorf - Belohnung für Hinweise

Eine unbekannte Täterschaft hat während der vergangenen Woche sowohl beim Schulhaus Thalacker als auch beim Schulhaus Späri in Hägendorf mehrere mutwillige Beschädigungen verursacht. Ebenfalls wurden in einem angrenzenden und eingezäunten Geschäftsareal diverse Sachbeschädigungen an Fahrzeugen verübt. Zur Ermittlung der Verursacher hat die Gemeinde eine Belohnung von 1‘000 Franken ausgesprochen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. 

  • 17.10.2017, 10:21
  • 0 Kommentare
  • 749 Aufrufe

Olten: «Das goldene Dach glänzt nicht mehr» reicht nicht

Das Baugesuch zur Beseitigung der Lukarnen oder zu deren Reduktion auf das rechtlich zulässige Mass ist der Oltner Baubehörde ohne Verzug einzureichen: Das Bau- und Justizdepartement des Kantons Solothurn hat eine Beschwerde der Besitzerschaft des Hauses mit dem goldenen Dach gegen einen Entscheid der städtischen Baukommission abgelehnt.

  • 17.10.2017, 10:17
  • 6 Kommentare
  • 3.363 Aufrufe

Ungeeignet zur Terrorbekämpfung

Erste Schützenorganisationen lehnen ein schärferes Waffengesetz in Bausch und Bogen ab.

  • 16.10.2017, 13:25
  • 0 Kommentare
  • 417 Aufrufe

Zofingen: Reparieren statt wegwerfen im ersten Repair Café

Am Samstag, 28. Oktober 2017 findet die erste Ausgabe des Repair Café Zofingen statt. Egal ob Spielzeug, Mixer, Staubsauger, Laptop, Kamera, kleine Nachttischchen, Dreirad, Rucksack oder der Lieblingspullover: die Besucher sind herzlich eingeladen, defekten Gegenständen mit Hilfe von Reparaturexperten neues Leben einzuhauchen.

  • 16.10.2017, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 487 Aufrufe

Olten: Sanierung Konradstrasse geht in neue Etappe

Ab 23. Oktober beginnen im Rahmen der Sanierung der Konradstrasse die Arbeiten für die Etappe 3 und 4 im Abschnitt zwischen Ringstrasse und Hübelistrasse. Die Arbeiten werden rund 6 Monate dauern. Ab Mitte Dezember 2017 bis Ende Januar 2018 wird die Baustelle unterbrochen.

  • 16.10.2017, 11:24
  • 0 Kommentare
  • 433 Aufrufe

Riedholz: 17. Chabishoblete im Wallierhof

Fünf Tonnen Chabis warten am 21./22. Oktober 2017 darauf, zu "Surchrut" verarbeitet zu werden.

  • 16.10.2017, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 387 Aufrufe

Lenzburg: Heftige Auffahrkollision auf A1 fordert Schwerverletzten

Wegen Unterhaltsarbeiten geriet gestern Sonntagabend der Verkehr auf der A1 bei Lenzburg ins Stocken. Ein Automobilist prallte heftig gegen das hinterste Auto. Er wurde schwer, zwei weitere Beteiligte leicht verletzt.

  • 16.10.2017, 11:09
  • 0 Kommentare
  • 521 Aufrufe

Vier Unfälle mit Zweirädern - alle Lenker verletzt

Am Samstagnachmittag ereigneten sich in den Gemeinden Rickenbach, Gretzenbach und Olten Unfälle mit Fahrrädern. In Selzach stürzte ein Motorradfahrer ohne Helm. Alle Zweiradlenker wurden mit leichten bis schweren Verletzungen in ein Spital gebracht.

  • 15.10.2017, 12:03
  • 0 Kommentare
  • 442 Aufrufe

Online-Handel: Alibaba erstmals vor Amazon

Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat im Rennen um die Vormachtstellung im Online-Handel erstmals die Nase gegenüber Amazon vorne. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur "Xinhua" hat der Konzern seit kurzem die magische Schwelle eines Marktwerts von 470 Mrd. Dollar (rund 398 Mrd. Euro) überschritten. Die Aktien zogen am Dienstag um 1,2 Prozent an und erreichten 184,32 Dollar, was einer Marktkapitalisierung von 472,1 Mrd. Dollar (rund 399,8 Mrd. Euro) entspricht. US-Rivale Amazon kommt auf 471,9 Mrd. Dollar.

  • 15.10.2017, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 416 Aufrufe

Aargau: Unfälle unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Bei Verkehrsunfällen zog die Kantonspolizei Aargau drei Automobilisten aus dem Verkehr, die unter Einfluss von Alkohol und Drogen standen.

  • 15.10.2017, 08:36
  • 0 Kommentare
  • 504 Aufrufe

SVP zieht Bilanz: Bürgerliche Wende im Nationalrat ist ein linkes Märchen

Anlässlich einer Pressekonferenz haben heute Parteipräsident Albert Rösti, Fraktionschef Adrian Amstutz und Strategiechef Christoph Blocher eine Bilanz zur Legislaturhalbzeit gezogen. Es ist der SVP vorerst gelungen, den Bundesrat davon abzuhalten, die Verhandlungen zum inakzeptablen Rahmenvertrag mit der EU abzuschliessen. Bei der verfassungsgemässen Umsetzung der durch Volk und Stände angenommenen Masseneinwanderungsinitiative kämpfte die SVP im Parlament hingegen auf verlorenem Posten.

  • 15.10.2017, 08:25
  • 0 Kommentare
  • 471 Aufrufe

Beschäftigungsprogramme statt wenig hilfreiche Lehrgänge für Sozialhilfeempfänger

Viele Sozialhilfebezüger und –bezügerinnen wären bereit, Arbeit im Rahmen von Beschäftigungsprogrammen zu leisten. Sinnvolle Arbeit gibt es genügend, zum Beispiel im Gesundheits- oder Bildungswesen, im Umwelt- oder Naturschutz.

  • 15.10.2017, 08:12
  • 0 Kommentare
  • 530 Aufrufe