Zuchwil: Fussgängerin von Auto überrollt - mit Rettungshelikopter ins Spital

In Zuchwil bei der Kreuzung Schützenweg/Gewerbestrasse wurde am Mittwochnachmittag eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und dadurch schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen werden.

  • Gestern, 20:06
  • 0 Kommentare
  • 263 Aufrufe

Schnottwil: Rehgeiss und Rehkitz überfahren und abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte in Schnottwil mit zwei Wildtieren und fügte diesen dabei tödliche Verletzungen zu. Ohne sich um die Tiere zu kümmern und ohne die Kollision zu melden, verliess er den Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Gestern, 14:24
  • 0 Kommentare
  • 141 Aufrufe

Grenchen: Es isch sowyt, es isch Chürbisnacht-Zyt!

Rund 900 Schulkinder tragen ihre Chürbisse kunstvoll am grossen Grenchner Umzug zur Schau. Die Chürbisnacht vom Freitag, 25. Oktober 2019, verspricht besonders schön zu werden. Tolle Konzerte, über eintausend Lichter, die vielen kulinarischen Genüsse und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm verwandeln den grossen Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt – mit rund 65 Marktständen – auf dem Grenchner Marktplatz in ein herbstliches «Chürbiswunderland» für Jung und Alt.

  • Gestern, 14:17
  • 0 Kommentare
  • 168 Aufrufe

Aeschi: Zwei Seniorinnen bei Selbstunfall mittelschwer verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich in Aeschi ein Selbstunfall bei welchem zwei Personen mittelschwer verletzt wurden. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selber aus dem Unfallfahrzeug befreien. Die Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrzeuginsassen wurden für weitere Abklärungen in ein Spital gebracht. 

  • 15.10.2019, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 288 Aufrufe

Olten hat Alpiq-Aktien verkauft

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Alpiq Holding AG dekotiert, das heisst von der Börse genommen werden soll. Zurzeit befinden sich 88.4% der Alpiq-Aktien im Besitz von drei grossen Konsortien: Fonds CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, an welchem vor allem Schweizer Pensionskassen partizipieren, EOS Holding AG sowie ein Konsortium von Schweizer Minderheitsaktionären (EBL, Primeo, WWZ, Kanton Solothurn). Die restlichen 11.6% befinden sich im Streubesitz.

  • 14.10.2019, 12:44
  • 0 Kommentare
  • 383 Aufrufe

Selzach: Brand in einem Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen brannte in Selzach ein Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 13.10.2019, 08:35
  • 0 Kommentare
  • 562 Aufrufe

Stellungnahme des Egerkinger Komitees zur Strafanzeige der FDP

Im Jahr 2017 wurde im Nationalrat eine Motion 17.3681 eingereicht, die gesetzgeberische Massnahmen gegen radikale Islamisten verlangte. Im Nationalrat wurde die Motion am 10. September 2019 mit dem Stichentscheid der Ratspräsidentin äusserst knapp abgelehnt. Fakt ist: Die Motion wurde im Nationalrat von den freisinnigen Nationalräten Gössi, Markwalder, Walti und Wasserfallen abgelehnt.

  • 12.10.2019, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 595 Aufrufe

Dornach: Brand einer Garage in einem Einfamilienhaus - Hund gerettet

Am Donnerstagabend brannte in Dornach eine Garage eines Einfamilienhauses. Dabei wurde auch die Fassade in Mitleidenschaft gezogen. Drei Personen mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

  • 12.10.2019, 10:06
  • 0 Kommentare
  • 451 Aufrufe

Stüsslingen: Die Jubla im Herbstlager in Sedrun

Irgendwo in den Schweizer Alpen gibt es das «perfekte» Dorf, in dem alles vorzufinden ist, was es in einem vollkommenen Dorf braucht. Makel und Mängel müsste man lange suchen. Doch um weiter zu bestehen sucht das Dorf eine neue perfekte Familie. Dafür kommen die Einwohner des Dorfes nach Stüsslingen und nehmen die Jubla mit nach Selva bei Sedrun. Hier werden diese auf ihre Tauglichkeit getestet, um in diesem perfekten Dorf zu leben.

  • 11.10.2019, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 522 Aufrufe

Olten budgetiert für 2020 ein Defizit von 647'000 Franken

Bei einem Aufwand von 105'353'360 Franken und einem Ertrag von 104'706'080 Franken budgetiert die Stadt Olten für das nächste Jahr – bei gleichbleibendem Steuerfuss von 108% – ein Defizit von 647'280 Franken. Das entspricht rund 0,6% des Bruttoaufwandes. Nettoinvestitionen sind im Budget 2020, das dem Gemeindeparlament am 20./21. November vorgelegt wird, in der Höhe von rund 15,4 Mio. Franken geplant.

  • 08.10.2019, 10:26
  • 0 Kommentare
  • 639 Aufrufe

September 2019: Wirtschaft beginnt zu schwächeln - mehr Arbeitslose im Kanton Solothurn

Im September 2019 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 54 auf 2'683 Personen. Die Arbeitslosenquote erhöht sich von 1,7% auf 1,8%. Der Anstieg im September dürfte konjunkturbedingt sein.

  • 08.10.2019, 09:09
  • 0 Kommentare
  • 575 Aufrufe

Grenchen: Saisonauftakt im Tissot Velodrome wird spektakulär

Das lange Warten hat ein Ende. Kommenden Donnerstag, 10. Oktober 2019, geht im Grenchner Tissot Velodrome die Saison mit den spektakulären Bahnrennen wieder los. Dabei stehen gleich zwei Schweizermeisterschaften auf dem Programm.

  • 07.10.2019, 16:21
  • 0 Kommentare
  • 815 Aufrufe

Grenchen: Massive Beschädigungen durch Sprayereien - Zeugen gesucht

Am letzten Donnerstagabend haben Unbekannte die BMX Pumptrack-Anlage und die Tennishalle in Grenchen versprayt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 07.10.2019, 15:28
  • 0 Kommentare
  • 726 Aufrufe

Solothurn: Bijouterie am Klosterplatz überfallen

Am Samstagnachmittag haben zwei Unbekannte die Bijouterie am Klosterplatz in Solothurn überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang den Tätern mit mehreren Uhren und Schmuck die Flucht. Verletzt wurde niemand.

  • 07.10.2019, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 740 Aufrufe

Obergösgen: Sessionsrückblick der beiden SVP Nationalräte Wobmann und Imark

Zum Bersten voll war der Saal im Restaurant Kreuz in Obergösgen, als der Organisator dieses Anlasses, Gemeinderat Andreas Baumann, den traditionellen Sessionsrückblick der SVP Kanton Solothurn eröffnete.

  • 04.10.2019, 16:14
  • 0 Kommentare
  • 911 Aufrufe

SVP fordert Ständerat Bischof auf, endlich die ganze Wahrheit zu sagen

Das Kantonalbanken-Debakel der 90er Jahre ist massgeblich verantwortlich dafür, dass der Kanton Solothurn Jahr für Jahr ein strukturelles Defizit vor sich herschiebt, welches in etwa dem Finanzausgleich entspricht, welches der Kanton von den Geberkantonen erhält. Dieses Defizit bewirkte in der Folge auch, dass Steuersenkungen für den Mittelstand nicht realisiert wurden und der Kanton in steuerlicher Sicht an letzter Stelle aller Kantone als Steuerhölle rangiert. Nun haben Recherchen der WOZ zu Tage gefördert, dass der Beitrag von CVP-Ständeratskandidat Bischof am Kantonalbanken-Debakel doch nicht so vernachlässigbar war, wie er dies immer geschildert hat.

  • 04.10.2019, 09:18
  • 0 Kommentare
  • 825 Aufrufe

Zuchwil: Auto erfasst Velofahrer im Kreisel

Gestern Dienstagabend wurde in Zuchwil ein Fahrradlenker im Kreisverkehr von einem Auto erfasst und verletzt.

  • 02.10.2019, 16:42
  • 0 Kommentare
  • 1.086 Aufrufe

Olten: Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und beraubt. Zeugen gesucht.

In der Nacht auf heute Mittwoch hat ein Mann in Olten eine Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und ihren Rucksack gestohlen. Sie wurde leicht verletzt, die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 02.10.2019, 16:39
  • 0 Kommentare
  • 725 Aufrufe

Olten: 18-jähriger Äthiopier nach Diebstahl festgenommen

Nach dem gemeldeten Diebstahl einer Handtasche gestern Nachmittag in Olten konnte die Polizei den mutmasslichen Täter beim Hauptbahnhof anhalten. Er wurde vorläufig festgenommen.

  • 02.10.2019, 16:35
  • 0 Kommentare
  • 839 Aufrufe

Wechsel in der Geschäftsleitung des Entlastungsdiensts Schweiz, Aargau-Solothurn

Nach fünf Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze des Entlastungsdiensts Schweiz, Aargau-Solothurn: Ab 1. Oktober übernimmt Anja Gestmann die Geschäftsleitung von Sonja Graber. Graber hat den Verein zur beruflichen Neuorientierung verlassen. In ihrer Zeit als Geschäftsleiterin trug sie entscheidend zur Professionalisierung des Entlastungsdiensts Schweiz, Aargau-Solothurn bei. Der Vorstand dankt Sonja Graber an dieser Stelle für das grosse Engagement.

  • 02.10.2019, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 896 Aufrufe

Balsthal: Eingeschlafen und in Böschung gefahren

Auf der St. Wolfgangstrasse in Balsthal hat sich am Sonntagmorgen ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Dabei wurde die Fahrzeuglenkerin mittelschwer verletzt.

  • 30.09.2019, 15:24
  • 0 Kommentare
  • 920 Aufrufe

Subingen: Mit Auto auf A1 Wildschutzzaun durchbrochen und in Elektrokasten geprallt

Auf der Autobahn A1 bei Subingen in Fahrtrichtung Zürich hat sich gestern Sonntagmorgen ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Dabei wurde der Fahrzeuglenker leicht- bis mittelschwer verletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

  • 30.09.2019, 14:59
  • 0 Kommentare
  • 917 Aufrufe

Solothurn: 14 neue Polizeiangehörige vereidigt

Im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner hat die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag in Solothurn 14 neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt, die in diesem Jahr ihre anspruchsvolle Ausbildung erfolgreich bestanden haben.

  • 30.09.2019, 14:33
  • 0 Kommentare
  • 929 Aufrufe

Innovative Traglufthalle im Sportzentrum Zuchwil ist eröffnet

Im Mittelland ist neue überdachte Wasserfläche für den Profi- und Hobbysport entstanden: Mit einer Traglufthalle kann die Sportzentrum Zuchwil AG das 50-Meter-Schwimmbecken im sanierten Freibad nun auch im Winter betreiben. Heute Samstag, 28. September 2019, wurde die imposante Halle feierlich eröffnet.

  • 28.09.2019, 10:00
  • 0 Kommentare
  • 989 Aufrufe

Wahltag im Kanton Solothurn: Fiebern Sie mit im öffentlichen Medienzentrum

Am 20. Oktober 2019 entscheiden die Solothurnerinnen und Solothurner, wer sie die nächsten vier Jahre im National- und Ständerat vertritt. Schauen Sie an diesem entscheidenden Tag Medienschaffenden über die Schultern und treffen Sie Politikerinnen und Politiker im öffentlichen Medienzentrum in Solothurn. Regionale und nationale Medien berichten am 20. Oktober 2019 live aus dem Berufsbildungszentrum in Solothurn über den Ausgang der National- und Ständeratswahlen.

  • 27.09.2019, 15:53
  • 0 Kommentare
  • 1.009 Aufrufe

Kanton Solothurn: Bussen und Anzeigen wegen Telefonieren oder WhatsApp-Schreiben am Steuer

Die Polizei führte in der vergangenen Woche Verkehrskontrollen mit dem Hauptaugenmerk auf das «Telefonieren am Steuer» sowie der «Gurtentragpflicht» durch. Ziel dieser Kontrollen war die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf den Strassen im Kanton Solothurn.

  • 25.09.2019, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 1.280 Aufrufe

Zurück zur Normalität: Der Kampf der SVP für die Selbstbestimmung der Schweiz

Am vergangenen Wochenende befestigte die SVP Kanton Solothurn ein Transparent an der Rötibrücke in Solothurn mit der Aufschrift: «Zurück zur Nomalität. Jetzt SVP wählen, damit unsere Schweiz, Schweiz bleibt.» Damit macht die SVP auf die bevorstehenden Wahlen und auf zentrale Schweizer Werte aufmerksam, die immer mehr unter Druck geraten.

  • 24.09.2019, 13:28
  • 0 Kommentare
  • 1.003 Aufrufe

Kirschblütengemeinschaft Lüsslingen: Weitere Strafuntersuchungen abgeschlossen

Im Zusammenhang mit der Kirschblütengemeinschaft in Lüsslingen und Umgebung führt die Solothurner Staatsanwaltschaft gegen mehrere Personen Strafuntersuchungen. Aufgrund des Todes einer beschuldigten Person im Januar 2017 wurde bereits ein Verfahren eingestellt. Auch in Bezug auf zwei weitere beschuldigte Personen sowie eine unbekannte Täterschaft stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren nunmehr ein. Gegen zwei weitere Personen ergeht eine Nichtan-handnahmeverfügung. Die Verfügungen sind noch nicht rechtskräftig.

  • 24.09.2019, 11:29
  • 0 Kommentare
  • 904 Aufrufe

Balsthal: Mutmasslicher Sprayer festgenommen

In der Nacht auf Sonntag hat die Kantonspolizei Solothurn in Balsthal einen jungen Mann festgenommen. Er steht in Verdacht, zahlreiche Gegenstände durch Sprayereien beschädigt zu haben.

  • 23.09.2019, 09:30
  • 0 Kommentare
  • 1.275 Aufrufe

Polizeikontrollen im Mittelland: 17 Fahrzeuglenker in nicht fahrfähigem Zustand festgestellt

Am Wochenende hat die Kantonspolizei Solothurn bei Kontrollen insgesamt 15 Fahrzeuglenker festgestellt, die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen unterwegs waren. Zudem waren bei zwei Verkehrsunfällen die Lenker alkoholisiert, verletzt wurde niemand.

  • 23.09.2019, 09:26
  • 0 Kommentare
  • 1.250 Aufrufe