89-Jähriger fuhr auf der falschen Autobahnseite Richtung Bern

Auf der Autobahn A1 fuhr am Dienstagabend ein 89-jähriger rund 10 Kilometer in falscher Fahrtrichtung. Die Polizei konnte ihn bei Kriegstetten stoppen. Auf seiner Falschfahrt kam es zu einer Streifkollision, glücklicherweise ohne Verletzte.

  • Gestern, 11:28
  • 0 Kommentare
  • 655 Aufrufe

Erfolg für "Tanzkeller Solothurn" an Schweizer Hip-Hop und Breakdance Meisterschaften

"Tanzkeller Solothurn" feierte einen riesigen Erfolg an den Schweizer Hip-Hop und Breakdance Meisterschaften 2017 (IDO). Drei Schweizermeistertitel und fünf Vize-Schweizermeistertitel holten die stolzen Solothurnerinnen und Solothurner. 

  • Gestern, 09:27
  • 4 Kommentare
  • 1.019 Aufrufe

Luterbach: Rauchentwicklung in Trafohaus - 57-Jähriger mit Verbrennungen aufgefunden

In Luterbach wurde anlässlich eines Feuerwehreinsatzes in einem Transformatorenhaus ein Einbruch festgestellt. Ebenfalls in Luterbach wurde fast zur gleichen Zeit ein Mann mit mittelschweren bis schweren Brandverletzungen aufgefunden. Er musste mit der Rega in eine Spezialklinik gebracht werden. Ob die beiden Ereignisse im Zusammenhang stehen wird gegenwärtig geprüft. 

  • Gestern, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 346 Aufrufe

Poststellen im Kanton Solothurn: "Wir lassen uns nicht abstempeln"

Am 27. Juni wurde im Kantonsrat der SP-Auftrag „Massnahmen gegen flächendeckende Poststellenschliessungen“ behandelt, welche den Abbau von Postleistungen für Private und KMU verhindern soll, grossmehrheitlich gegen drei freisinnige Stimmen angenommen. Dies, nachdem die Post bekanntgegeben hat, dass sie von heute noch 44 Stellen im Kanton Solothurn, deren 21 schliessen will. Die geplanten Poststellenschliessungen oder deren Umwandlung in eine Postagentur, würden sich sehr negativ auf die Standortattraktivität der Gemeinden auswirken.

  • 27.06.2017, 14:23
  • 0 Kommentare
  • 524 Aufrufe

Solothurn: EVP unterstützt Pascal Walter

Für die Wahl des Vize-Stadtpräsidiums am 2. Juli unterstützt die Evangelische Volkspartei Pascal Walter. Der 32-jährige Familienvater ist eine engagierte Persönlichkeit in der Stadt und ist kompetent, den verdienstvollen Weg der abtretenden Barbara Streit weiter zu führen.

  • 27.06.2017, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 471 Aufrufe

Härkingen: Wohnwagen auf Autobahn A1 in Brand geraten

Auf der Autobahn A1 bei Härkingen ist gestern Montagnachmittag ein Wohnwagen in Brand geraten. Trotz raschem Löscheinsatz der Feuerwehr erlitt der Wohnwagen Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

  • 27.06.2017, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 573 Aufrufe

Neuroth eröffnete neues Hörcenter in Solothurn

"Besser hören, besser leben" heisst es nun auch in Solothurn: Neuroth – einer der führenden und traditionsreichsten Hörkustikanbieter der Schweiz – eröffnete kürzlich an der Schmiedengasse 25 in Solothurn sein 67. Hörcenter.

  • 27.06.2017, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 508 Aufrufe

Olten: Suchaktion nach in der Aare treibender Person

In Olten wurde gestern Sonntagabend eine mit der Strömung treibende Person in der Aare beobachtet. Kurz darauf wurde diese an der Wasseroberfläche nicht mehr gesehen. Trotz unverzüglich eingeleiteten Suchmassnahmen, konnte die Person bis zur Stunde nicht gefunden werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen.

  • 26.06.2017, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 1.117 Aufrufe

Niedergösgen: Passant rettet Mann aus Aare – Vorsicht in Fliessgewässern.

Gestern Freitagmittag rettete ein Passant mit einem beherzten Einsatz einen Mann aus der Aare, der bei Niedergösgen im Wasser abtrieb und das Bewusstsein verlor.

  • 24.06.2017, 18:34
  • 0 Kommentare
  • 1.080 Aufrufe

Dulliken: Brand beim Spielplatz

Am Donnerstagabend geriet auf dem Spielplatz bei der Schule in Dulliken ein Spielturm in Brand. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • 24.06.2017, 09:17
  • 0 Kommentare
  • 776 Aufrufe

Wolfwil: Motorradlenker wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Wolfwil hat sich am Montagabend ein Motorradlenker bei einem Selbstunfall schwere Verletzungen zugezogen. Er musste nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

  • 24.06.2017, 09:08
  • 0 Kommentare
  • 909 Aufrufe

Langendorf: Rentnerin wird Opfer von «Enkeltrickbetrüger»

In Langendorf ist am vergangenen Mittwoch eine Rentnerin Opfer eines Enkeltrick-Betrugs geworden. Sie übergab einem unbekannten Mann mehrere zehntausend Franken. Die Polizei warnt einmal mehr vor dieser Art Betrug.

  • 19.06.2017, 13:13
  • 0 Kommentare
  • 1.367 Aufrufe

Immer mehr Solothurnerinnen und Solothurner fragen Datenschützerin um Rat

In 255 Fällen suchten Behörden und Bürger letztes Jahr den Rat der Datenschützerin. Vor allem die Anfragen der Bürgerinnen und Bürger nahm gegenüber den Vorjahren zu. Erstmals wurden auch Datenschutz-Kontrollen durchgeführt.

  • 19.06.2017, 12:55
  • 0 Kommentare
  • 1.200 Aufrufe

Zugang zu Gerichten nur für Reiche? Finanzkommission sagt Nein

Die kantonsrätliche Finanzkommission (FIKO) hat in ihrer letzten Sitzung der Ausbildungsverpflichtung für Spitäler, Heime und Spitex zugestimmt. Ebenso hat sie das Globalbudget "Öffentlicher Verkehr“ ohne Änderung verabschiedet. Umstritten war einzig der Gebührentarif bei den Anpassungen zur Gerichtsorganisation.

  • 19.06.2017, 12:50
  • 0 Kommentare
  • 1.267 Aufrufe

Trimbach: Kollision zwischen Lieferwagen und Fahrrad

Auf der Baslerstrasse in Trimbach hat sich gestern Samstagnachmittag eine Kollision zwischen einem Lieferwagen sowie einem Fahrrad ereignet.  Aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Unfallbeteiligten sucht die Polizei Zeugen. 

  • 18.06.2017, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 1.557 Aufrufe

Olten: Stiftung Wunderlampe erfüllt acht Kindern Herzenswunsch

Zugfahren ist für viele Kinder nach wie vor ein spezielles Erlebnis: die imposanten Lokomotiven und Wagons, die glänzenden Schienen auf ihren Trassees, die hohe Geschwindigkeit auf offener Strecke und die wie in einem Film vorbeiziehende Landschaft. Bei der Stiftung Wunderlampe gehen deshalb immer wieder Wunschträume von schwer kranken oder behinderten Kindern ein, die sich von Herzen eine Zugsfahrt und einen Besuch des Führerstandes wünschen. Mit einer Rundfahrt im legendären Roten Pfeil konnte die Wunderlampe kürzlich acht Kindern und ihren Familien ein einzigartiges Erlebnis bereiten.

  • 15.06.2017, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 2.153 Aufrufe

Bildungsdirektor besucht Lehrabschlussprüfungen in Olten und Bellach

Landammann und Bildungsdirektor Remo Ankli wollte aus erster Hand erfahren, wie es um das Wissen und die Fähigkeiten des Solothurner Berufsnachwuchses steht. Zusammen mit  Daniel Probst, Direktor der Solothurner Handelskammer und Andreas Gasche, Geschäftsführer des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbandes, besuchte er Abschlussprüfungen in Olten und Bellach.

  • 15.06.2017, 09:29
  • 0 Kommentare
  • 1.936 Aufrufe

Olten: Gesamtsanierung der Kantonsschule geht in nächste Etappe

Die Sanierung der Kantonsschule Olten kommt wie geplant voran. Das Hallenbad wird im Herbst wiedereröffnet – bereits laufen die Vorbereitungen für den Innenausbau. Dabei wird dem Brandschutz besondere Beachtung geschenkt.

  • 15.06.2017, 09:25
  • 0 Kommentare
  • 1.598 Aufrufe

Erschwil: Einfamilienhaus brannte - niemand verletzt

In Erschwil kam es am Mittwochmorgen aus noch zu klärenden Gründen zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Verletzt wurde niemand.

  • 14.06.2017, 15:15
  • 0 Kommentare
  • 1.248 Aufrufe

Olten: Videoüberwachung am Ländiweg in Prüfung

Im vergangenen März hatte der Oltner Stadtrat beschlossen, aufgrund verschiedener Fragestellungen rund um den Ländiweg und die Kirchgasse eine Arbeitsgruppe öffentlicher Raum unter der Führung der Verwaltungsleitung der Sozialdirektion zu bilden.

  • 14.06.2017, 10:52
  • 0 Kommentare
  • 1.869 Aufrufe

Derendingen: Dach eines Zweifamilienhauses brannte

In einem Zweifamilienhaus in Derendingen geriet am Montagabend ein Teil des Hausdachs in Brand. Verletzt wurde niemand.

  • 13.06.2017, 16:11
  • 0 Kommentare
  • 2.271 Aufrufe

Ausländerstimmrecht: SVP droht mit dem Referendum

Die Solothurner Regierung und eine Mehrheit der kantonsrätlichen Justizkommission wollen Ausländern mit Niederlassungsbewilligung C das Stimm- und Wahlrecht auf Gemeindeebene ermöglichen. Die SVP des Kantons Solothurn wird diese Vorlage mit allen demokratischen Mitteln bekämpfen, teilte sie am Dienstag mit.

  • 13.06.2017, 16:08
  • 1 Kommentare
  • 3.593 Aufrufe

Regierung und Kantonsratskommission will kommunales Stimm- und Wahlrecht für Ausländer

Die kantonsrätliche Justizkommission (JUKO) will den Gemeinden die Möglichkeit geben, für niedergelassene Ausländer und Ausländerinnen das Stimm- und Wahlrecht auf kommunaler Ebene einzuführen.

  • 13.06.2017, 14:52
  • 0 Kommentare
  • 1.585 Aufrufe

Kreditrating AA+ für Kanton Solothurn

Die international anerkannte Ratingagentur Standard & Poor’s hat das sehr gute Kreditrating des Kantons Solothurn von  „AA+ / Ausblick stabil“ erneut bestätigt.

  • 13.06.2017, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 1.487 Aufrufe

SWISSMECHANIC Solothurn: Junge für mechanisch technische Berufe begeistern

SWISSMECHANIC Solothurn konnte an der Generalversammlung im Velodrome Suisse in Grenchen feststellen, dass sich die finanzielle Situation des Verbandes entspannt hat. Die weitere Unterstützung des Ausbildungszentrums Gerlafingen ist gesichert, auch wenn mittelfristig ein Umzug in neue Lokalitäten zum Thema werden könnte.

  • 13.06.2017, 14:39
  • 0 Kommentare
  • 1.513 Aufrufe

Schnottwil: Minibus kippte

Bei einem Selbstunfall bei Schnottwil ist am Montagnachmittag ein VW-Bus auf die Seite gekippt. Der Lenker blieb unverletzt, musste jedoch von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden.

  • 13.06.2017, 13:56
  • 0 Kommentare
  • 1.695 Aufrufe

Dulliken: Anklage gegen 54-jährigen Türken wegen versuchter vorsätzlicher Tötung

Die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn erhebt gegen einen 54-jährigen Mann Anklage wegen versuchter vorsätzlicher Tötung. Ihm wird vorgeworfen, im Januar 2014 in Dulliken einen Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben.

  • 08.06.2017, 17:26
  • 1 Kommentare
  • 3.210 Aufrufe

Grenchen testet Handy-App zum bargeldlosen Parkieren

Ab dem 24. August 2017 ist es in einer Testphase in der Stadt Grenchen möglich, die Parkgebühr via App (über das Smartphone) zu bezahlen – ohne Kleingeldsuche und ohne den Weg zur Parkuhr auf sich nehmen zu müssen. Dieses flexible Tarifsystem ermöglicht zudem die Einführung des kostenfreien 15-minütigen Kurzzeitparkierens auf allen Grenchner Parkplätzen. Eine Massnahme, die auch dem Grenchner Gewerbe dienen soll.

  • 08.06.2017, 16:00
  • 0 Kommentare
  • 1.476 Aufrufe

Matzendorf: Grosseinsatz wegen Überhitzung flüssiger Chemikalien

Am Pfingstmontag bemerkte ein Chauffeur in Matzendorf, dass sich die Temperatur von chemischen, flüssigen Sonderabfällen in einem Satteltankanhänger ungewöhnlich erhöht hatte. Das Fahrzeug wurde vor Ort durch die Feuerwehr gekühlt und anschliessend nach Olten zur Auftragsfirma eskortiert. Für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit Gefahr.

  • 06.06.2017, 15:46
  • 0 Kommentare
  • 2.005 Aufrufe

Zahlreiche Meldungen über Wassereinbrüche in Keller oder Tiefgaragen des oberen Kantonsteils

Infolge der starken Regenfälle am Samstagabend gingen bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn rund 30 Meldungen über Wassereinbrüche in Keller und Tiefgaragen ein. Die meisten Meldungen kamen aus dem Bezirk Lebern.

  • 04.06.2017, 11:27
  • 0 Kommentare
  • 2.215 Aufrufe