Egliswil: Fahndung nach Überfall auf Volg-Filiale

Gestern am frühen Abend überfielen zwei maskierte und bewaffnete Männer die Volg-Filiale Egliswil und raubten mehrere tausend Franken Bargeld. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 10.03.2012, 12:21
  • 0 Kommentare
  • 1.267 Aufrufe

Aarau/Lenzburg: Aargauer Polizei räumt mit Einbrechern auf

Gestern nahm die Kantonspolizei in Aarau und Lenzburg zwei Nordafrikaner fest, die unabhängig voneinander in Wohnhäuser eingebrochen waren. Die beiden befinden sich in Haft.

  • 10.03.2012, 09:38
  • 0 Kommentare
  • 864 Aufrufe

Aarau: An der Bachstrasse werden Bäume gefällt

Im Zuge der geplanten Strassensanierung an der Bachstrasse, zwischen dem Brügglifeldweg und der Südallee, werden in den nächsten Tagen sechs Bäume gefällt. Bei den rund 50 Jahre alten Bäumen, die teilweise innerhalb des Gehwegs stehen, handelt es sich um Kastanien, Spitzahorne und Stieleichen.

  • 10.03.2012, 07:59
  • 0 Kommentare
  • 774 Aufrufe

Reaktionen der Parteien: Von "keine Euphorie" bis "Steuern runter"

Die Reaktionen der Parteien über den hervorragenden Abschluss der Rechnung 2011 des Kantons Aargau könnte unterschiedlicher nicht sein. Von "Zufriedenheit, keine Euphorie" (SP) bis "Jetzt Steuern subito runter" (SVP) ist alles zu haben.

  • 09.03.2012, 16:52
  • 0 Kommentare
  • 716 Aufrufe

Auf Vorrat gejammert: Aargauer Rechnung 2011 besser als erwartet

Die Jahresrechnung 2011 des Kantons Aargau weist einen Ertragsüberschuss von 14,5 Millionen Franken auf. Darin enthalten sind zusätzliche Belastungen von 230 Millionen für einen weiteren Schuldenabbau und den Ausgleich von Konjunkturschwankungen bei den Erträgen. Der Regierungsrat konnte auch 2011 wichtige kantonale Vorhaben und zukunftsweisende Projekte umsetzen. Finanzdirektor Roland Brogli durfte heute zum neunten Mal in Folge einen positiven Rechnungsabschluss präsentieren.

  • 09.03.2012, 16:40
  • 0 Kommentare
  • 751 Aufrufe

Spreitenbach: Vier Polen beim "Lego"-Klauen erwischt

Die Kantonspolizei nahm gestern vier mutmassliche Kriminaltouristen aus Polen fest, die in grossem Stil Spielwaren gestohlen hatten.

  • 09.03.2012, 11:31
  • 1 Kommentare
  • 1.063 Aufrufe

Umiken: Einbrecher überrascht - Verfolger mit Schraubenzieher bedroht

Hausbewohner überraschten gestern in Umiken einen Einbrecher. Dieser flüchtete, verfolgt von einem Augenzeugen. Der Einbrecher bedrohte diesen jedoch und verschwand. Auch in Aarau wurde ein Einbrecher ertappt. Dieser konnte ebenfalls entkommen.

  • 09.03.2012, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 650 Aufrufe

Wildegg: Wohnung in Mehrfamilienhaus brannte

In der Nacht brach in einer Mehrfamilienhaus-Wohnung in Wildegg ein Brand aus, der beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Die Bewohnerin musste ins Spital gebracht werden. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 09.03.2012, 11:24
  • 0 Kommentare
  • 684 Aufrufe

Schöni Transport AG kauft "Ford-Areal" in Rothrist

Gestern Abend haben die Rothrister an einer Gemeindeversammlung mit 351 Ja- zu 102 Nein-Stimmen grünes Licht zum Verkauf des so genannten "Ford-Areals" gegeben. Käuferin ist die Schöni Transport AG aus Wynau (BE).

  • 09.03.2012, 09:00
  • 0 Kommentare
  • 1.697 Aufrufe

Windisch: Kleine Kollision - grosser Sachschaden

Gestern Nachmittag prallte ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen historischen Zaun und richtete einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken an. Die Kantonspolizei sucht den Fahrer und Augenzeugen.

  • 08.03.2012, 14:32
  • 0 Kommentare
  • 746 Aufrufe

Brugg: BMW nach Kollision mit junger Frau davongefahren

Ein vorbeifahrendes Auto erfasste am Mittwoch eine junge Frau, als diese die Stapferstrasse überquerte. Sie zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Der beteiligte BMW, welcher in verbotener Fahrtrichtung unterwegs war, fuhr anschliessend davon. Die Kantonspolizei Aargau sucht mögliche Augenzeugen.

  • 08.03.2012, 11:11
  • 0 Kommentare
  • 836 Aufrufe

Aarburg: Hotelzimmer ausgebrannt

Gestern Nachmittag brach in einem Zimmer eines Hotels ein Brand aus, der beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 08.03.2012, 10:02
  • 0 Kommentare
  • 911 Aufrufe

Aarau: Brand bei Flachdachsanierung

Bei Arbeiten auf dem Flachdach eines Mehrfamilienhauses brach gestern Nachmittag ein Brand aus. Dieser konnte rasch gelöscht werden. Zwei Personen wurden vorsorglich ins Spital gebracht.

  • 08.03.2012, 09:27
  • 0 Kommentare
  • 812 Aufrufe

Bellikon/Birmenstorf: Vier Führerausweise auf der Stelle abgenommen

Bei Geschwindigkeitskontrollen nahm die Kantonspolizei gestern Morgen vier Führerausweise auf der Stelle ab. Der schnellste Autofahrer war ausserorts mit 127 km/h unterwegs.

  • 08.03.2012, 08:45
  • 0 Kommentare
  • 810 Aufrufe

Baden: Eher Sex als eine Vergewaltigung

Die Strafuntersuchung gegen einen 19-jährigen Mann, welcher angeblich am 18. Dezember 2011 beim "Nordportal" in Baden eine 28-jährige Frau vergewaltigt haben soll, wird eingestellt. Grund dafür sind erhebliche Zweifel, ob es überhaupt zu einer Vergewaltigung gekommen ist.

  • 07.03.2012, 15:27
  • 0 Kommentare
  • 1.240 Aufrufe

Aarburg: Zwei geflüchtete Jugendliche wieder zurück im Heim

Von den drei Jugendlichen, die am 4. März 2012 aus dem Jugendheim Aarburg entwichen, wurde einer am Montag Abend gefasst. Ein zweiter kehrte am Dienstag freiwillig ins Jugendheim zurück. Nach dem dritten Jugendlichen wird weiter gefahndet. Dies gab das Jugendheim Aarburg am Mittwoch bekannt.

  • 07.03.2012, 13:11
  • 0 Kommentare
  • 1.531 Aufrufe

Bremgarten: Senior nach Kollision mit Mofa im Spital

Vor einer Woche stiess ein Mofa-Fahrer auf einem Gehweg mit einem 82-jährigen Mann zusammen. Dieser verletzte sich und  verbrachte mehrere Tage im Spital. Der Mofa-Fahrer flüchtete und wird gesucht.

  • 07.03.2012, 12:11
  • 0 Kommentare
  • 782 Aufrufe

Hunzenschwil: Shell-Tankstelle überfallen

Gestern am späten Abend überfielen zwei bewaffnete Räuber den Shop der Shell-Tankstelle. Einer der beiden gab dabei einen Schuss ab. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Franken Bargeld. Trotz sofortiger Fahndung gelang die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 07.03.2012, 10:44
  • 0 Kommentare
  • 1.299 Aufrufe

Aarau: Kunde drohte mit Schere

Statt am Kiosk zu bezahlen drohte ein 24-jähriger Iraker gestern Abend mit einer Schere. Die Kantonspolizei nahm den Asylbewerber fest. Er befindet sich in Haft.

  • 07.03.2012, 09:39
  • 0 Kommentare
  • 831 Aufrufe

Zofingen: Dienstleistungsgebäude beim Bahnhof wird zur Baustelle

Am 12. März 2012 starten die Bauarbeiten für die Nutzungsanpassungen im Dienstleistungsgebäude am Bahnhof Zofingen. Während der Bauzeit werden die Kurzzeitparkplätze nicht zur Verfügung stehen, da sie für die Baustelleneinrichtung benötigt werden. Das Verkehrsregime wird für die Dauer der Bauarbeiten bis ca. Ende 2012 geändert werden.

  • 06.03.2012, 17:17
  • 0 Kommentare
  • 2.484 Aufrufe

CVP will Asylsuchende in "Asyl-Dörfern" konzentrieren

Die CVP Aargau hat anlässlich der heutigen Sitzung des Grossen Rates eine Motion eingereicht, welche die Verteilung von Asylsuchenden auf die einzelnen Gemeinden verhindern soll und stattdessen die Einrichtung von „Asyl-Dörfern“ verlangt.

  • 06.03.2012, 17:00
  • 0 Kommentare
  • 885 Aufrufe

Brugg: Lernfahrer mutmasslich unter Drogeneinfluss

Die Kantonspolizei stoppte gestern einen 20-jährigen Lernfahrer, der gemäss ersten Erkenntnissen unter Drogeneinfluss stand. Er und seine Begleitperson wurden verzeigt.

  • 06.03.2012, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 806 Aufrufe

Seengen: Mutmassliche Kriminaltouristen gefasst

Die Polizei nahm gestern am frühen Abend zwei Serben fest, die zuvor versucht hatten, in ein Haus einzubrechen. Beide befinden sich in Haft.

  • 06.03.2012, 08:14
  • 0 Kommentare
  • 762 Aufrufe

Baden: Auto touchierte Velorfahrer

Ein am Fahrbahnrand stehender Velofahrer erlitt bei einer Streifkollision am Montagabend leichte Verletzungen. Er musste sich deshalb in Spitalpflege begeben. Gegenüber der Kantonspolizei sagte er aus, ein dunkler Kleinwagen habe ihn touchiert, worauf er stürzte. Die Polizei sucht nun nach möglichen Augenzeugen.

  • 06.03.2012, 08:12
  • 0 Kommentare
  • 830 Aufrufe

Rupperswil: Mit 1,3 Promille in Baum gefahren und davon gelaufen

Ein 27jähriger Automobilist geriet am Samstag in Rupperswil mit seinem Lieferwagen beim Abbiegen von der Strasse, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Aufgrund des Alkoholeinflusses musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis sofort ab. Der Unfallfahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von 15'000 Franken.

  • 05.03.2012, 13:35
  • 0 Kommentare
  • 786 Aufrufe

Wohlen: Einbrecher von Alarmanlage verscheucht

In der Nacht wollten zwei Einbrecher in ein Schmuckgeschäft einbrechen. Die Alarmanlage verscheuchte sie vorzeitig, wodurch es beim Sachschaden blieb. Von der Tat betroffen war ein Fachgeschäft für Uhren und Modeschmuck an der Zentralstrasse.

  • 05.03.2012, 12:22
  • 0 Kommentare
  • 701 Aufrufe

Spreitenbach: Einbrecher nach kurzer Fahndung verhaftet

Der Kantonspolizei Aargau gelang es am Samstag, einen mutmasslichen Einbrecher zu verhaften. Nach einem Einbruch in Spreitenbach ging der 23-jährige Albaner am gleichen Abend ins Netz. Er führte Einbruchswerkzeug und eine Taschenlampe mit sich. Für die weiteren Ermittlungen wurde er festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnete eine Untersuchung.

  • 05.03.2012, 08:28
  • 0 Kommentare
  • 949 Aufrufe

Baden-Dättwil: Nach Überholmanöver in Betonsockel gedonnert

Ein junger Automobilist verursachte am Samstag auf der Täfernstrasse in Baden-Dättwil einen Selbstunfall. In einer Rechtskurve verlor er die Herrschaft über sein Auto und prallte gegen einen Betonsockel. Sein Auto erlitt Totalschaden. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei nahm dem Junglenker den Führerausweis auf der Stelle ab und verzeigt ihn an die Staatsanwaltschaft.

  • 04.03.2012, 16:05
  • 0 Kommentare
  • 870 Aufrufe

Ennetbaden: Bei Renovationsarbeiten Gasleitung beschädigt

Ein Mann war am Samstag mit Renovationsarbeiten in einem Haus an der Trottenstrasse in Ennetbaden beschäftigt. Dabei beschädigte er nach 15 Uhr ein Gasleitungsrohr, worauf Gas ausströmte. Sofort rückten Feuerwehr und Polizei in das betroffene Quartier aus. Vorübergehend mussten auch Anwohner aus Nachbarsliegenschaften ihre Häuser verlassen. Die Situation konnte innerhalb 60 Minuten behoben werden. Es wurden keine Personen verletzt.

  • 04.03.2012, 13:24
  • 0 Kommentare
  • 896 Aufrufe

Aarburg: Randale in der Traube - Täter mit Portemonnaie auf und davon

Am Samstagabend kam es in einem Aarburger Restaurant zu einer tätlichen Auseinandersetzung, wobei der Geschäftsführer leicht verletzt wurde. Drei unbekannte angetrunkene Männer, die sich als Gäste im Lokal aufhielten, flüchteten in der Folge mit dem Service-Portemonnaie. Die Kantonspolizei ersucht um Hinweise auf die Täterschaft.

  • 04.03.2012, 10:02
  • 0 Kommentare
  • 1.008 Aufrufe