Zwei 21-jährige Frauen auf Fussgängerstreifen in Sins und Stetten angefahren

Eine Fussgängerin, die heute Freitagmorgen in Stetten von einem Auto erfasst wurde, zog sich Verletzungen zu. Eine junge Frau, die in Sins angefahren wurde, blieb unverletzt.

  • Heute, 11:40
  • 0 Kommentare
  • 107 Aufrufe

Baden: Aargauer Regierung lehnt Bewilligung für "Abzocker-Anlage" ab

Der Regierungsrat sieht keine Grundlage für eine Bewilligung einer stationären automatischen Verkehrsüberwachungsanlage beim Knoten "Gstühl" und weist die Beschwerde des Stadtrats Baden ab. Es wäre eine regelrechte "Geldmaschine" für die Stadt Baden, ohne nachgewiesenen Effekt auf die Verkehrssicherheit. Mit dieser Haltung hebt sich die Aargauer Regierung positiv von anderen Kantonsregierungen ab, welche fixe Radaranlagen primär als willkommene Ertragsquellen sehen. 

  • Heute, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 108 Aufrufe

Endingen: Schüler fuhren in umgestürzten Baum und verletzten sich

Eine 15-jährige Velofahrerin und ein gleichaltriger Mofafahrer kollidierten gestern Donnerstag in Endingen mit einem Baum, welcher die Strasse blockierte. Beide mussten ins Spital geführt werden.

  • Heute, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 103 Aufrufe

Nach gefährlicher Verfolgungsjagd: 20-Jähriger in Haft

Ohne Führerausweis und mit einem nicht eingelösten Auto flüchtete ein Automobilist gestern in Oberentfelden vor der Polizei. Nach einer waghalsigen Flucht verunfallte er wenig später in Suhr. Der 20-Jährige befindet sich in Haft.

  • Gestern, 19:29
  • 0 Kommentare
  • 232 Aufrufe

Häufung von Fahrzeugaufbrüchen in Lenzburg

In den vergangenen Tagen gingen bei der Polizei mehrere Meldungen von Fahrzeugaufbrüchen ein. Die Kantonspolizei ersucht um erhöhte Wachsamkeit. Wertsachen sollen nicht über Nacht in einem Auto aufbewahrt werden.

  • Gestern, 11:48
  • 0 Kommentare
  • 186 Aufrufe

Freude über 6-Spur-Ausbau Aarau Ost–Birrfeld im Aargau

Reaktion des Departements Bau, Verkehr und Umwelt auf die Stellungnahme des Bundesrats zum Ausbau der Nationalstrassen und zu den Agglomerationsprogrammen dritter Generation.

  • 17.01.2018, 15:43
  • 0 Kommentare
  • 331 Aufrufe

Lupfig: 28-Jähriger stirbt bei Kollision mit Kandelaber

Ein Autofahrer kollidierte in der Nacht in Lupfig mit einem Kandelaber und einer Hauswand. Der 28-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache wird abgeklärt.

  • 17.01.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 241 Aufrufe

Rothrist: Rivella für Südkorea

Anlässlich der olympischen Winterspiele in PyeongChang lanciert Rivella eine «Olympia Limited Edition». Ein koreanischer Rivella-Schriftzug und Motivationssprüche für die Schweizer Athletinnen und Athleten zieren die Flaschen des bekannten Schweizer Durstlöschers. Begleitet wird das Ganze von einem attraktiven Gewinnspiel.

  • 16.01.2018, 18:23
  • 0 Kommentare
  • 288 Aufrufe

Grosseinsatz in Laufenburg: Sieben Verletzte bei Brand im "Schützen"

Bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen wurden insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

  • 16.01.2018, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 295 Aufrufe

Zofingen: Mit Plastik-Uhu gegen scheissende Krähen

Die Saatkrähen am Chorplatz in Zofingen haben wiederholt zu Beschwerden von Anwohnerinnen und Anwohnern geführt. Die Vögel bevölkern den Baum hinter der Stadtkirche in immer grösserer Zahl, hinterlassen Kot auf dem Platz und machen störenden Lärm. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle Natur und Ökologie der Stadt Bern wird seit gestern in Zofingen nun die Vergrämungsmethode «Uhu-Attrappe» getestet. Passanten werden dabei zur Mitwirkung aufgefordert.

  • 16.01.2018, 09:27
  • 0 Kommentare
  • 239 Aufrufe

Zofingen: Lidl Schweiz ist neuer Hauptsponsor des Bio Marché

Der Bio Marché findet in der historischen Altstadt von Zofingen statt, die Produkte werden an traditionellen Marktständen präsentiert. Die Aufmerksamkeit der rund 40'000 erwarteten Besucher gehört somit ganz den Bio-Produkten und den Menschen, die dahinterstehen. Nicht zuletzt auch durch ein attraktives festivalähnliches Rahmenprogramm und den freien Eintritt gelingt es immer wieder, auch Nicht-Bio-Konsumenten an Bio-Produkte heranzuführen und für Nachhaltigkeit zu begeistern.

  • 15.01.2018, 15:11
  • 0 Kommentare
  • 786 Aufrufe

Aarau: Drei Verletzte nach Schlägerei unter Asylanten

Bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof Aarau zwischen mehreren jungen Männern wurden am Freitagnacht in Aarau drei Personen zum Teil schwer verletzt. Die Kantonspolizei nahm vier Personen fest. Der Hergang der Auseinandersetzung ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

  • 14.01.2018, 08:32
  • 1 Kommentare
  • 786 Aufrufe

Oftringen: Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden

Gestern Freitagabend wurde in Oftringen ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

  • 13.01.2018, 15:57
  • 0 Kommentare
  • 780 Aufrufe

Jahresrückblick 2017 der Kantonspolizei Aargau

Die Kantonspolizei Aargau orientierte über die polizeilichen Herausforderungen und Ereignisse im Jahr 2017. Die Bekämpfung der Einbruchskriminalität bildete wiederum den operativen Schwerpunkt. Die erste Bilanz zur erfolgten Reorganisation («KAPO 2020») fiel positiv aus. Diese wurde erfolgreich umgesetzt. Die Verkehrssicherheit im Kanton Aargau ist unverändert hoch.

  • 12.01.2018, 14:19
  • 0 Kommentare
  • 676 Aufrufe

Hypothekarbank Lenzburg steigert Ertrag und Gewinn

Die Hypothekarbank Lenzburg AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 sowohl den Geschäftsertrag als auch den Reingewinn steigern. Anlässlich des 150-Jahre-Jubliäums beantragt der Verwaltungsrat eine Sonderausschüttung für die Aktionäre.

  • 12.01.2018, 13:43
  • 0 Kommentare
  • 1.630 Aufrufe

Kanton Aargau lehnt Bahnvorlage des Bundes ab

Bis ins Jahr 2030 wird die Nachfrage beim öffentlichen Verkehr im Kanton Aargau massiv zunehmen. Der Bund schlägt in der Bahninfrastrukturvorlage STEP 2030/35 im Mittelland lediglich einzelne Angebotsausbauten und Fahrplanänderungen vor. Diese lehnt der Regierungsrat in der vorgeschlagenen Form entschieden ab.

  • 12.01.2018, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 378 Aufrufe

Döttingen: Zug kollidiert mit Transportanhänger

Eine Lokomotive eines Personenzugs (S 27) kollidierte in der Nacht auf gestern Donnerstag mit einem Transportanhänger, der sich in Döttingen im Bereich der Geleise befand. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Augenzeugen.

  • 12.01.2018, 08:26
  • 0 Kommentare
  • 285 Aufrufe

Lenzburg: Asylbewerber von Zug überrollt - Zeugen gesucht

Eine männliche Person wurde gestern Abend leblos auf den Geleisen des Bahnhofs Lenzburg gefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass der Mann von einem Güterzug überrollt worden sein dürfte. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 10.01.2018, 11:45
  • 0 Kommentare
  • 460 Aufrufe

Kanton Aargau erhält doppelt so viel von der Nationalbank

Die Schweizerische Nationalbank SNB kündigte eine doppelte Ausschüttung von insgesamt 2 Milliarden Franken an Bund und Kantone an. Der Kanton Aargau erhält damit voraussichtlich total 104 Millionen Franken.

  • 10.01.2018, 10:53
  • 0 Kommentare
  • 397 Aufrufe

Zusammenarbeit im Bildungsraum Nordwestschweiz erneuert

Die Regierungen der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben Ende 2017 die Regierungsvereinbarung über die Zusammenarbeit im Bildungsraum Nordwestschweiz erneuert. Turnusgemäss hat der Kanton Solothurn per 1. Januar 2018 vom Kanton Basel-Stadt den Vorsitz des Regierungsausschusses übernommen. Regierungsrat Dr. Remo Ankli (SO) löst Regierungsrat Dr. Conradin Cramer (BS) als Vorsitzenden ab.

  • 10.01.2018, 10:21
  • 0 Kommentare
  • 671 Aufrufe

Hochwasser: In Wallbach werden mobile Hochwasserschutzelemente eingebaut

Die starken Niederschläge der letzten Tage führen im Kanton Aargau zu einem erhöhten Überschwemmungsrisiko: Am Rhein wird die Gefahrenstufe 3 (erhebliche Hochwassergefahr) und an der Aare die Gefahrenstufe 2 (mässige Gefahr) erreicht. Teile des Kantonalen Katastrophen-Einsatzelements (KKE) bauen bei Wallbach mobile Hochwasserschutzelemente ein.

  • 04.01.2018, 15:23
  • 0 Kommentare
  • 878 Aufrufe

Kanton Aargau: Neuerungen beim Förderprogramm Energieeffizienz im Gebäudebereich

Im Rahmen des kantonalen Förderprogramms sind im Aargau bei Gebäudemodernisierungen Beiträge an die Wärmedämmung von Fassade, Dach sowie Wand und Boden gegen Erdreich möglich. Per 1. Januar 2018 wurde das Angebot an Förderungen leicht erweitert.

  • 04.01.2018, 09:25
  • 0 Kommentare
  • 608 Aufrufe

Sturm "Burglind" im Aargau: 80 Feuerwehren im Einsatz, Strassen gesperrt, eine Person verletzt

Das Sturmtief «Burglind» führte im Kanton Aargau zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. Umgewehte Bäume blockierten etliche Strassen, darunter die Autobahn A1. Eine Person wurde verletzt.

  • 03.01.2018, 16:23
  • 1 Kommentare
  • 863 Aufrufe

Rheinfelden: Mutmassliche albanische Kriminaltouristen festgenommen

Die Regionalpolizei unteres Fricktal konnte am Bahnhof Rheinfelden zwei verdächtige Personen festnehmen. Diese stehen im Verdacht Vermögensdelikte begangen zu haben.

  • 03.01.2018, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 615 Aufrufe

Rieden/Obersiggenthal: Wenn in der Silvesternacht die Dachterrasse brennt

In der Silvesternacht brach auf einer Dachterrasse eines Mehrfamilienhauses Feuer aus. Die Bewohner wurden vorsorglich evakuiert.

  • 01.01.2018, 10:05
  • 0 Kommentare
  • 1.629 Aufrufe

Oftringen: Autobrand in Tiefgarage - 60 Bewohner evakuiert

In der Nacht auf Samstag geriet ein Auto in einer Tiefgarage in Oftringen, welche von 3 Mehrfamilienhäusern zugänglich ist, in Brand. Die Bewohner wurden vorsorglich evakuiert. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden dürfte beträchtlich sein. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 01.01.2018, 10:00
  • 0 Kommentare
  • 1.752 Aufrufe

Hillary aus dem Aargau

Plötzlich hat die grüne Neo-Nationalrätin Irène Kälin den Vorwurf des Sexismus näher, als ihr dies lieb sein dürfte.

  • 27.12.2017, 12:16
  • 0 Kommentare
  • 2.308 Aufrufe

Koblenz: Vier verdächtige Männer am Grenzübergang festgenommen

Die Grenzwache stoppte gestern Abend am Grenzübergang Koblenz vier verdächtige Männer. Die Kantonspolizei nahm sie fest und klärt nun ab, ob es sich um Kriminaltouristen handelt.

  • 27.12.2017, 12:07
  • 0 Kommentare
  • 1.665 Aufrufe

Zetzwil: Auf Flucht vor der Polizei in Hausfassade gekracht

In der Nacht auf Sonntag wollte sich in Reinach ein Automobilist der Kontrolle durch die Polizei entziehen. Die Flucht endete abrupt mit einem Selbstunfall in Zetzwil.

  • 24.12.2017, 14:41
  • 0 Kommentare
  • 929 Aufrufe

Baumeisterarbeiten vergeben für A1-Zubringer Lenzburg / Knoten Neuhof

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) hat ein Projekt zur Entflechtung der Verkehrsströme am überlasteten Knoten Neuhof in Lenzburg erarbeitet. Der Regierungsrat hat in seiner Sitzung vom 20. Dezember 2017 die Baumeisterarbeiten im Projekt an die ARGE KIPO vergeben. Der Baustart für das Grossprojekt erfolgt voraussichtlich im April 2018.

  • 22.12.2017, 14:26
  • 0 Kommentare
  • 1.047 Aufrufe