Habsburg: Schaf auf der Weide gerissen

Vermutlich ein Hund riss auf einer Weide in Habsburg ein Schaf. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

  • Gestern, 20:43
  • 0 Kommentare
  • 1.343 Aufrufe

Gesund einkaufen im Hofladen - Corona hin oder her

Die Aargauer Hofläden sind auch während der Corona-Krise geöffnet und versorgen die Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln. Den nächstgelegenen Hofladen findet man ganz einfach auf www.vomhof.ch.

  • 31.03.2020, 08:11
  • 0 Kommentare
  • 4.029 Aufrufe

Kanton Aargau zählt über 685'000 Personen

Der Bevölkerungsbestand im Aargau nahm 2019 um rund 8'000 Personen oder 1,2 Prozent zu und betrug Ende Jahr 685'424 Personen. Gegenüber dem Vorjahr fiel die Bevölkerungszunahme um 700 Personen höher aus.

  • 31.03.2020, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 4.052 Aufrufe

Rottenschwil: Alkoholisiert und ohne Führerausweis vor Polizei geflüchtet und in Reuss gefahren

Alkoholisiert und ohne Führerausweis flüchtete ein 38-jähriger Automobilist gestern Abend in Rottenschwil vor der Polizei. Dabei missachtete er das Haltezeichen der Polizei, flüchtete und verunfallte, worauf er samt Auto in der Reuss landete. Verletzt wurde niemand.

  • 29.03.2020, 18:23
  • 0 Kommentare
  • 7.836 Aufrufe

Aargau übernimmt zwei schwer erkrankte Corona-Patienten aus dem Elsass und weitere aus dem Tessin

Gegenwärtig ist das Elsass deutlich schwerer vom Coronavirus betroffen als der Kanton Aargau. Vor diesem Hintergrund hat der Koordination- und Steuerungsausschuss Coronavirus des Regierungsrats dem Hilfegesuch der französischen Behörden auf Übernahme von zwei schwer erkrankten Patienten aus dem Elsass in den Kanton Aargau zugestimmt. Der Ausschuss, bestehend aus Landammann Dr. Markus Dieth und Gesundheitsdirektor Jean-Pierre Gallati, betrachtet dies als Zeichen der gebotenen Solidarität.

  • 29.03.2020, 18:18
  • 0 Kommentare
  • 7.481 Aufrufe

Berikon: Waldhütte von Vandalen stark beschädigt

Eine unbekannte Täterschaft behändigte eine Axt und fällte damit diverse Holzstützpfeiler worauf der Holzunterstand der Waldhütte Berikon zusammenbrach. Zudem wurde das Dach bestiegen, die Schornsteinabdeckung abgerissen und mit Fusstritten beschädigt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 29.03.2020, 08:42
  • 0 Kommentare
  • 8.876 Aufrufe

Lenzburg: Auto von 33-jähriger Lenkerin mehrfach überschlagen

Eine Automobilistin verursachte am vergangenen Donnerstag in Lenzburg einen Selbstunfall. Die 33-jährige Italienerin geriet von der Fahrbahn, worauf sich ihr Auto mehrfach überschlug und auf dem Dach zum Stillstand kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

  • 28.03.2020, 07:57
  • 0 Kommentare
  • 10.027 Aufrufe

Jahresergebnis 2019 und Corona-Hilfe der Neuen Aargauer Bank

Die NEUE AARGAUER BANK (NAB) ist 2019 deutlich gewachsen und erzielte ein gutes Jahresergebnis. Das Jahresresultat rückt aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie in den Hintergrund. Deshalb stellt die Bank die Aktualität voran. Die NAB hat sich früh vorbereitet, um die Gesundheit ihrer Kundinnen und Kunden und ihrer Mitarbeitenden bestmöglich zu schützen und gleichzeitig ihre Dienstleistungen aufrechtzuerhalten. Die NAB unterstützt die Aargauer Wirtschaft und ist mit ihrer Kundschaft über verschiedene Kanäle im engen Kontakt.

  • 28.03.2020, 07:54
  • 0 Kommentare
  • 10.145 Aufrufe

Coronavirus: Auch Aargauer Landammann Markus Dieth und Regierungssprecher Peter Buri positiv getestet

Nachdem Regierungsrat Urs Hofmann, Vorsteher des Departements Volkswirtschaft und Inneres, zu Wochenbeginn positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist gestern Dienstag nun auch Landammann Markus Dieth, Vorsteher des Departements Finanzen und Ressourcen, positiv getestet worden. Er befindet sich ab sofort zuhause in Selbstisolation. Positiv getestet wurde am Dienstag ebenfalls Regierungssprecher Peter Buri, auch er befindet sich zuhause in Selbstisolation. Es geht ihnen gesundheitlich den Umständen entsprechend gut.

  • 26.03.2020, 07:07
  • 0 Kommentare
  • 11.455 Aufrufe

Coronavirus: Polizei kontrolliert Versammlungsverbot im Aargau

Die Polizeiorgane haben ihre Präsenz verstärkt, um die Anweisungen des Regierungsrates konsequent umzusetzen und Kontrollen im öffentlichen Raum durchzuführen. Kantons- und Regionalpolizeien nahmen zahlreiche Kontrollen vor. Es mussten auch einige Ordnungsbussen ausgesprochen werden.

  • 24.03.2020, 14:17
  • 0 Kommentare
  • 11.337 Aufrufe

Coronavirus: Regierungsrat Urs Hofmann und Polizeichef Michael Leupold sind positiv

Der Aargauer Regierungsrat Urs Hofmann ist am Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Vor ein paar Tagen wurde auch Michael Leupold, Kommandant der Kantonspolizei Aargau, positiv getestet. Weitere Verdachtsfälle im Regierungsumfeld werden abgeklärt.

  • 24.03.2020, 14:07
  • 0 Kommentare
  • 11.386 Aufrufe

Zofingen: Feuerwehreinsatz nach Brandausbruch in Tiefgarage

In einem Untergeschoss einer Liegenschaft an der Henzmannstrasse kam es zu einem Brandausbruch. Dieser erforderte einen Feuerwehreinsatz. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden keine verletzt.

  • 21.03.2020, 08:15
  • 0 Kommentare
  • 16.358 Aufrufe

Coronavirus: Aufruf an die Bevölkerung 65+ der Stadt Aarau

Die Stadt Aarau ruft die Seniorinnen und Senioren, welche aufgrund der ausserordentlichen Corona-Lage Unterstützung benötigen auf, sich bei der Stadt Aarau zu melden.

  • 21.03.2020, 07:45
  • 0 Kommentare
  • 13.969 Aufrufe

Lupfig: Betrunken in Mittelleitplanke geprallt - Helferin ebenfalls besoffen

Ein Lenker verlor vergangenen Nacht in Lupfig die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen die Mittelleitplanke der Lenzburgerstrasse. Es stellte sich heraus, dass dieser in angetrunkenem Zustand unterwegs war. Die aufgebotene Hilfe war ebenfalls betrunken.

  • 20.03.2020, 11:24
  • 0 Kommentare
  • 15.597 Aufrufe

Coronavirus: Zofingen bietet über 65-Jährigen Unterstützung an

Das neue Coronavirus ist ein grosses Risiko für Seniorinnen und Senioren. Dem Stadtrat ist es deshalb ein besonderes Anliegen, dass sich diese und andere Risikogruppen vor einer Ansteckung schützen und die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit zur sozialen Distanzierung ernst nehmen – und folglich zuhause bleiben. Die Stadt Zofingen bietet ab sofort eine Koordinationsstelle für kostenlose Hilfeleistungen im täglichen Leben an, damit Seniorinnen und Senioren sowie andere Risikogruppen daheim bleiben können und so möglichst wenig mit dem Coronavirus in Kontakt geraten.

  • 20.03.2020, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 11.517 Aufrufe

Coronavirus (COVID-19) – Baustellen dürfen weiter betrieben werden

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März 2020 die "ausserordentliche Lage" beschlossen. Der Kanton Aargau hält sich an die damit einhergehenden bundesrätlichen Verordnungen. Das gilt auch für Baustellen, die als nicht öffentlich zugängliche Bereiche mit klaren Zutrittsbeschränkungen weiterhin betrieben werden dürfen – unter Einhaltung der BAG-Vorschriften betreffend die Hygienemassnahmen. Der Regierungsrat fordert die Arbeitgeber im Baugewerbe auf, diese umzusetzen. Das am 17. März 2020 eingereichte Gesuch beim Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) betreffend Truppenunterstützung ist noch hängig.

  • 19.03.2020, 20:54
  • 0 Kommentare
  • 9.565 Aufrufe

Sins: Glück im Unglück - Motorradfahrer bei Kollision mit Auto nur leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag verlor ein Motorradfahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Auto. Er kam mit leichten Verletzungen davon.

  • 19.03.2020, 08:25
  • 0 Kommentare
  • 10.347 Aufrufe

Maja Riniker soll Präsidentin des Schweizerischen Zivilschutzverbandes werden

Anlässlich der verschobenen Generalversammlung soll die Aargauer Nationalrätin Maja Riniker am 4. September in Biel zur neuen Präsidentin des Schweizerischen Zivilschutzverbandes (SZSV) gewählt werden. Sie löst Walter Müller ab, der dannzumal den Verband achteinhalb Jahre geführt haben wird.

  • 19.03.2020, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 4.929 Aufrufe

Albrecht Tima wird neuer Geschäftsführer des Regionalverbands zofingenregio

Der Vorstand des Regionalverbands zofingenregio hat Albrecht Tima zum neuen Geschäftsführer und Abteilungsleiter Zentrale Dienste gewählt. Der 56-jährige wird die Stelle am 16. April 2020 antreten.

  • 19.03.2020, 08:13
  • 0 Kommentare
  • 4.598 Aufrufe

Fahrwangen: 19-jährige Autofahrerin übersieht Rollerfahrer - Kollision

Auf der Sarmenstorferstrasse in Fahrwangen stiessen am Dienstag ein Auto und ein Roller zusammen. Dabei verletzte sich der Rollerfahrer und wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt.

  • 19.03.2020, 07:54
  • 0 Kommentare
  • 3.028 Aufrufe

Baden: Brand wegen Waschmaschine in Mehrfamilienhaus an der Römerstrasse

Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine löste am Dienstagmorgen in einer Wohnung in Baden einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an.

  • 17.03.2020, 23:21
  • 0 Kommentare
  • 5.608 Aufrufe

Gebenstorf: Mit Lieferwagen in Tankstellenshop gefahren und Tresor abtransportiert

Eine unbekannte Täterschaft verübte in der Nacht auf Dienstag einen Einbruchdiebstahl in einen Tankstellenshop in Gebenstorf. Als Tathilfsmittel verwendete sie einen Lieferwagen, mit welchem sie sich gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum verschafften. Die Fahndung der Polizei, welche umgehend ausgelöst worden war, blieb ohne Erfolg.

  • 17.03.2020, 23:16
  • 0 Kommentare
  • 4.282 Aufrufe

Aarau: Mehrere Autos auf Mitarbeiterparkplatz des Kantonsspitals beschädigt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden beim Parkplatz des Kantonsspitals Aarau mehrere Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 17.03.2020, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 4.726 Aufrufe

Lenzburg: Schlägerei in Zug - es werden Zeugen gesucht

In einem Regionalzug zwischen Lenzburg und Hunzenschwil kam es am Freitagabend zu einer Schlägerei. Zwei Personen griffen einen Passagier an und verletzten diesen.

  • 15.03.2020, 22:15
  • 0 Kommentare
  • 7.195 Aufrufe

Kanton Aargau: Beratungstelefon 0900 401 501 des Aargauischen Ärzteverbandes

Der Aargauische Ärzteverband bietet im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie einen telefonischen Notfallberatungsdienst an: Unter der Telefonnummer 0900 401 501 kann die Bevölkerung dringende medizinische Fragen stellen, die nicht anderweitig mit den von den Behörden zur Verfügung gestellten Informationen geklärt werden können. Die telefonische Notfallberatung ist bis auf weiteres unentgeltlich.

  • 13.03.2020, 09:27
  • 0 Kommentare
  • 12.001 Aufrufe

Erste Corona-Infektion in der Stadtverwaltung Zofingen

In der Zofinger Stadtverwaltung ist im Bereich Soziales heute eine Corona-Infektion diagnostiziert worden. Die betroffene Person hat gestern Fieber entwickelt und umgehend die nötigen Massnahmen getroffen. Im Spital wurde bei ihr heute eine Corona-Infektion diagnostiziert. Die Patientin muss mindestens bis Montag zuhause bleiben. Es geht ihr verhältnismässig gut, so dass sie von daheim aus arbeiten kann.

  • 13.03.2020, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 12.145 Aufrufe

Aargau: ACHTUNG - Falsche Polizisten treiben ihr Unwesen

Mit der Masche «Falscher Polizist» sind Telefonbetrüger wieder erhöht aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu Vorsicht.

  • 12.03.2020, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 11.346 Aufrufe

Lenzburg: Waghalsiges Überholmanöver endet mit Unfall

Trotz Sicherheitslinie überholte ein 59-jähriger Automobilist gestern Abend in einer Kurve ausserorts ein Auto und einen Lastwagen. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beide landeten auf dem Bahngleis. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Verursacher wurde vorläufig festgenommen.

  • 11.03.2020, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 13.159 Aufrufe

Kurzarbeit wegen Coronavirus im Aargau

Das Coronavirus breitet sich in der Schweiz weiter aus. Mittlerweile spüren zahlreiche Unternehmen die Auswirkungen in ihrem Betrieb, sei es, weil Arbeitnehmende ausfallen oder weil der Umsatz einbricht. Vorübergehende Beschäftigungseinbrüche können mit Kurzarbeitsentschädigungen ausgeglichen werden.

  • 09.03.2020, 21:45
  • 0 Kommentare
  • 15.058 Aufrufe

Burg: 77-Jähriger mit Kleinwagen gegen Hauswand geprallt

Am vergangenen Freitag kam ein älterer Autofahrer innerorts von der Strasse ab und prallte heftig gegen eine Hauswand. Er wurde schwer, seine Beifahrerin leicht verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.

  • 09.03.2020, 10:36
  • 0 Kommentare
  • 13.310 Aufrufe