Aarau: Fünf Rennvelos vor Velogeschäft geklaut - wer hat etwas gesehen?

Eine unbekannte Täterschaft entwendete am Montag fünf Rennvelos im Wert von über 15'000 Franken. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Heute, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 52 Aufrufe

Aarau: Baustart für die neue Aarebrücke ist erfolgt

Am Mittwoch, 20. November 2019, wurde der offizielle Baustart für das kantonale Projekt Neue Aarebrücke in Aarau im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Aarau, Projektbeteiligten und Anwohnenden gefeiert. Sobald die heutige Aarebrücke zurückgebaut ist, können die Neubauarbeiten für den Pont Neuf beginnen. Der Abschluss der Bauarbeiten ist voraussichtlich Ende 2021.

  • Heute, 08:36
  • 0 Kommentare
  • 69 Aufrufe

In Balsthal entsteht ein "Belano Zuhause"

In der Solothurner Gemeinde Balsthal entsteht auf dem „Sagi Areal“ an der Falkensteinerstrasse 18 ein neues Belano Zuhause mit 40 bis 45 Mietwohnungen und diversen Gewerberäumen. Belano bietet eine zukunftweisende Wohnform für alle Generationen mit umfassendem Sicherheitspaket, Gemeinschaftsräumen und Service nach Bedarf. Entwickelt und realisiert wird das Projekt von der Belano Group AG in Zusammenarbeit mit der Rütti AG, Eigentümerin und Mitbauherrin des Areals.

  • Gestern, 14:11
  • 0 Kommentare
  • 383 Aufrufe

Auenstein: 58-Jährige bei Selbstunfall verletzt - fünfjähriges Mädchen blieb unverletzt

Eine 58-jährige Automobilistin verursachte am Dienstag in Auenstein einen Selbstunfall. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Die Unfallfahrerin wurde verletzt.

  • Gestern, 14:00
  • 0 Kommentare
  • 176 Aufrufe

Villmergen: Milchtransporter verunfallt – Chauffeur leicht verletzt

Ein Milchtransporter geriet in der Nacht auf Montag neben die Strasse und verunfallte. Der 48-jährige Chauffeur wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich. Neben der Polizei und Ambulanzbesatzung rückten auch Angehörige der Feuerwehr vor Ort aus.

  • 19.11.2019, 09:48
  • 0 Kommentare
  • 384 Aufrufe

Zofingen: Sanierung Vordere Hauptgasse teurer als erwartet

In der Vorderen Hauptgasse in Zofingen wurden sowohl die Pflästerung als auch die Kanalisation im Abschnitt von den Amtshäusern bis zum Anschluss an die Gerbergasse saniert. Die beiden Projekte wurden durch verschiedene Werkleitungsarbeiten der StWZ Energie AG ausgelöst.

  • 19.11.2019, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 345 Aufrufe

Erstmals mehr als 400'000 registrierte Personenwagen im Aargau

Der Fahrzeugbestand im Kanton Aargau ist wiederum angestiegen. Per 30. September 2019 hat er einen Höchststand von 563'174 registrierten Fahrzeugen erreicht, davon über 400'000 Personenwagen. Das Wachstum schwächt sich jedoch leicht ab und hat 2019 1,2 Prozent (Vorjahr: 1,6 Prozent) betragen. Der Motorisierungsgrad ist seit dem Jahr 2016 nahezu unverändert geblieben und hat sich zwischen 587 und 588 Personenwagen pro 1'000 Einwohnerinnen und Einwohner eingependelt.

  • 18.11.2019, 10:32
  • 0 Kommentare
  • 506 Aufrufe

Sehr "ergiebige" Grosskontrolle der Polizei: Aargau wird ungemütlich für Einbrecher

Gut gemacht! In einer koordinierten Aktion fahndeten Polizei und Grenzwache in der Nacht von Freitag auf Samstag mit zahlreichen Einsatzkräften im ganzen Kanton gezielt nach Einbrechern. 14 Personen wurden teilweise auf der Flucht festgenommen, zehn davon als mutmassliche Einbrecher.

  • 17.11.2019, 08:28
  • 0 Kommentare
  • 931 Aufrufe

125 Jahre Aargauischer Gewerbeverband

125 Jahre und kein bisschen müde. Der Aargauische Gewerbeverband AGV feierte am Freitag, 15. November 2019, mit rund 400 geladenen Gästen die Errungenschaften aus über einem Jahrhundert Verbandsarbeit zum Wohle der KMU und der Berufsbildung sowie mit einer Buch-Vernissage.

  • 17.11.2019, 08:13
  • 0 Kommentare
  • 610 Aufrufe

Burg: 70-Jähriger vor Postauto geraten und schwer verletzt

Beim Überqueren einer Quartierstrasse wurde ein Senior heute Morgen von einem Postauto erfasst. Ein Rettungshelikopter flog ihn schwer verletzt ins Spital.

  • 15.11.2019, 15:06
  • 0 Kommentare
  • 860 Aufrufe

Suhr: 7-jähriger Knabe in 30er-Zone angefahren und verletzt

In der 30er Zone in Suhr kam es am Dienstag zu einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Knaben. Dieser verletzte sich dabei mittelschwer.

  • 15.11.2019, 09:13
  • 0 Kommentare
  • 877 Aufrufe

Oberentfelden: Beim Abbiegen mit Zug kollidiert

Beim Abbiegen übersah ein Automobilist den herannahenden Zug. Dieser prallte folglich seitlich in das Auto. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

  • 12.11.2019, 14:26
  • 0 Kommentare
  • 1.056 Aufrufe

Sonja Triet wurde als Polizistin der Regionalpolizei Zofingen vereidigt

Nach erfolgreichem Abschluss der Interkantonalen Polizeischule und der Eidgenössischen Berufsprüfung wurde bei einem feierlichen Akt die Polizistin Sonja Triet vor dem Zofinger Stadtrat in Pflicht genommen. Sie hat im Oktober 2018 ihre Stelle als Aspirantin bei der Regionalpolizei Zofingen angetreten und ist in die Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch eingerückt.

  • 12.11.2019, 11:08
  • 0 Kommentare
  • 1.111 Aufrufe

Aargauer Regierung schärft Eigentümerstrategien zu den Kantonsspitälern

Der Regierungsrat hat die Eigentümerstrategien der drei Spitalgesellschaften Kantonsspital Aarau AG (KSA), Kantonsspital Baden AG (KSB) und Psychiatrische Dienste Aargau AG (PDAG) geschärft (vgl. www.ag.ch/beteiligungen). Dabei stehen die Kooperationen zwischen den Kantonsspitälern und die gegenseitige Informationspolitik zwischen den Kantonsspitälern und dem Regierungsrat im Vordergrund.

  • 12.11.2019, 10:56
  • 0 Kommentare
  • 860 Aufrufe

Leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit im Aargau

Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen im Aargau leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote bleibt unverändert bei 2,4 Prozent. Gesamtschweizerisch hat sich die Arbeitslosenquote leicht um 0,1 Prozentpunkte auf 2,2 Prozent erhöht.

  • 12.11.2019, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 951 Aufrufe

Feuerwehr Zofingen: Doppelte Kommandoübergabe nach 27 Jahren

Das Jahresschlussessen der Stützpunktfeuerwehr Zofingen stand ganz im Zeichen der Kommandoübergabe von Peter Ruch an Reto Graber per Anfang 2020. Gleichzeitig mit Peter Ruch übergibt nach 27 Jahren auch sein Stellvertreter Bruno Giger seine Funktion – diese übernimmt Rolf Roth. Personelle Neuerungen gibt es in der Folge auch in der Feuerwehrkommission.

  • 10.11.2019, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 1.179 Aufrufe

Weiterbildung Zofingen soll eigenständige Aktiengesellschaft werden

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Bereichen. Die Berufsbildung wird vom Kanton mitfinanziert, die Weiterbildung muss sich vollständig selbst finanzieren. Damit die Weiterbildung Zofingen auch in Zukunft im freien Markt bestehen kann, soll sie von einer öffentlich-rechtlichen Bildungsinstitution in eine eigenständige Aktiengesellschaft überführt werden. Aktuell laufen Vorarbeiten, 2020 soll der Zofinger Einwohnerrat über die Umwandlung entscheiden können.

  • 10.11.2019, 10:05
  • 0 Kommentare
  • 1.161 Aufrufe

Aarau: Tumblerbrand verwüstet Wohnung - Haustiere tot

Ein Tumblerbrand verwüstete am vergangenen Mittwoch eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Erlinsbacherstrasse in Aarau. Die Bewohnerin musste sich ins Spital begeben.

  • 08.11.2019, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 1.450 Aufrufe

Frick: Bewaffneter Überfall auf Tamoil-Tankstellenshop

Zwei Männer verübten gestern Montagabend einen Raubüberfall auf einen Tankstellenshop in Frick. Sie erbeuteten Bargeld und Zigaretten. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei fahndete bis in die Nacht nach der Täterschaft. Sie sucht allfällige Augenzeugen.

  • 05.11.2019, 13:20
  • 0 Kommentare
  • 1.516 Aufrufe

Stadt Zofingen kauft Teil des Sennenhofs

Der Sennenhof ist ein markantes historisches Gebäude-Ensemble im Herzen der Zofinger Altstadt, dessen Südflügel verkauft werden sollte. Um das historisch bedeutsame und schützenswerte Gebäude für die Stadt zu sichern und zu verhindern, dass es auf dem Immobilienmarkt zum Spekulationsobjekt wird, hat es die Stadt Zofingen gekauft.

  • 04.11.2019, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 1.723 Aufrufe

Muhen: Frontalkollision fordert zwei verletzte Personen

Gestern Morgen stiessen in Muhen zwei Autos frontal zusammen, ein drittes Fahrzeug wurde dabei ebenfalls beschädigt. Die Lenker der beiden Autos wurden verletzt.

  • 03.11.2019, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 1.711 Aufrufe

Drei Aargauer Medaillen bei Berufsmeisterschaft der Gebäudetechniker

In Schaffhausen fand im Rahmen der Herbstmesse die Schweizer Berufsmeisterschaft der Gebäudetechniker statt. Von acht Aargauer Teilnehmern trugen drei eine Medaille mit nach Hause.

  • 03.11.2019, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 1.418 Aufrufe

Fest entschlossen: Eine 70-Jährige suchte in Lenzburg Einfahrt zum Parkhaus und nutzte den Hintereingang

Am Samstag suchte eine 70-jährige Autolenkerin die Einfahrt zum Einkaufszentrum. Dabei befuhr sie einen Gehweg und letztlich die Treppe. Dort blieb ihr Fahrzeug stecken.

  • 03.11.2019, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 1.101 Aufrufe

Benny Reinhold: Neuer Marketingchef bei Auto Kunz in Wohlen

Der 36jährige Benny Reinhold verantwortet das Marketing in allen Bereichen des Auto-Importeurs. Neben der Konzeption und Planung wird auch die operative Umsetzung der Marketingstrategie zu seinem Tätigkeitsbereich gehören. Insbesondere der Ausbau der digitalen Marketingstrategie wird im Vordergrund seiner Arbeit stehen.

  • 01.11.2019, 14:36
  • 0 Kommentare
  • 1.320 Aufrufe

Menziken: Einfamilienhaus brannte lichterloh

Gestern Donnerstag brannte ein Einfamilienhaus in Menziken bis auf die Grundmauern nieder. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 01.11.2019, 14:16
  • 0 Kommentare
  • 1.160 Aufrufe

Aargau: Polizei intensiviert Kampf gegen Dämmerungseinbrüche

Die Kantonspolizei Aargau startet eine gezielte Aktion gegen sogenannte Dämmerungseinbrecher. Bis im Frühjahr wird die Polizei in den Abendstunden verstärkt präsent sein und die Fahndungen nach Straftätern intensivieren. Die Bevölkerung wird aufgerufen, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Notrufnummer 117 zu wählen.

  • 29.10.2019, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 1.331 Aufrufe

Grossprojekt in der Unteren Vorstadt: Neuer Kreisel vor den Toren Zofingens

Die Kreuzung in der Unteren Vorstadt in Zofingen, gleich vor der Altstadt in Richtung Oftringen, ist unübersichtlich und zu wenig leistungsfähig. Am 24. November 2019 entscheidet die Zofinger Stimmbevölkerung, ob die wichtigste Kreuzung der Stadt in einen Kreisel umgebaut werden soll. Bereits heute informiert ein Kurzvideo unter www.zofingen.ch/kreisel über das Vorhaben, die Abstimmungsunterlagen dazu werden in Kürze versandt.

  • 29.10.2019, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 1.221 Aufrufe

Nach Kollision zweier Traktorkombinationen: Im Rüebli-Kanton liegen Rüebli auf der Strasse

In einer Rechtskurve in Oberlunkhofen scherte der Anhänger einer Traktorkombination aus worauf dieser mit dem korrekt entgegenkommenden Traktor kollidierte.

  • 26.10.2019, 08:00
  • 0 Kommentare
  • 1.362 Aufrufe

Neugestaltung Bushof und Bahnhofplatz: In Wohlen laufen Aushubarbeiten

Die Erstellung der Baugrubenabschlüsse für die P+R-Anlage in Wohlen (AG) läuft seit Ende September 2019 plangemäss. Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, sind die Aushubarbeiten gestartet.

  • 26.10.2019, 07:46
  • 0 Kommentare
  • 1.440 Aufrufe

Rupperswil: Zwei Verletzte bei schwerer Frontalkollision

Eine 30-jährige Autolenkerin verursachte im Morgenverkehr eine heftige Frontalkollision. Dabei wurde eine Person schwer und eine Person mittelschwer verletzt.

  • 25.10.2019, 09:37
  • 0 Kommentare
  • 1.426 Aufrufe