Vom 26. bis 28. Oktober 2018: Alles neu am Zibelimäret Oensingen

Vom 26. bis 28. Oktober 2018 findet im solothurnischen Oensingen zum 51. Mal der Zibelimäret statt. Im Zentrum stehen soll an diesen drei Tagen mehr als auch schon die Namensgeberin: die Zwiebel. Damit wollen die Märetmacher die Tradition früherer Tage aufleben lassen und den Anlass noch attraktiver gestalten. Zwei Neuerungen fallen auf: Der Märet findet nicht mehr auf der Hauptstrasse statt. Und er dauert von Freitag bis Sonntag.

  • Heute, 10:47
  • 0 Kommentare
  • 271 Aufrufe

Oensingen: Jubilarenfeier bei der VEBO

Seit 37 Jahren ist es ein besonderes Fest bei der VEBO Genossenschaft. Gefeiert wurden 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich seit 10-, 20-, 30-, oder sogar 40 Jahre für die VEBO engagieren. Gerade im heutigen Arbeitsmarkt eher eine Seltenheit. Wie ist es eigentlich, so lange beim gleichen Arbeitgeber zu arbeiten?

  • 18.09.2018, 13:54
  • 0 Kommentare
  • 2.267 Aufrufe

Oensingen: Bahnschranke beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag kollidierte in Oensingen ein unbekanntes Fahrzeug mit einer Bahnschranke der Oensingen–Balsthal-Bahn (OeBB). Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verliess der Verursacher die Kollisionsstelle. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

  • 31.08.2018, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 2.910 Aufrufe

Fulenbach: Kieswerk reicht bald bis hinter die bekannte Waldhütte

Die Kiesgrube Aebisholz in Oensingen/Kestenholz und der Kiesabbau Hard-Usserban in Fulenbach/Härkingen sollen erweitert werden. Dazu muss der kantonale Richtplan angepasst werden. Die Pläne liegen jetzt öffentlich auf.

  • 21.08.2018, 10:36
  • 0 Kommentare
  • 1.141 Aufrufe

Oensingen: Tag der offenen Tür in der VEBO

Auf den 16. Juni 2018 freuen sich die Mitarbeitenden der VEBO Oensingen schon lange! Alle haben sie geplant, mitgeholfen und sich viel Spezielles ausgedacht. Was alles, das präsentieren sie am Tag der offenen Tür von 9 bis 16 Uhr. Die VEBO in Oensingen lässt einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Sie nimmt interessierte Personen mit auf (geführte) Rundgänge durch die Werkstatt und die berufliche Integration und ermöglicht einen Einblick in den Bereich Gastro und das Wohnen.

  • 01.06.2018, 11:35
  • 0 Kommentare
  • 1.531 Aufrufe

Heftige Kollision im Landwirtschaftsgebiet südlich von Oensingen

Bei einer frontal-seitlichen Kollision auf der Kreuzung zweier Landwirtschaftswege bei Oensingen sind am Dienstagmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

  • 30.05.2018, 16:15
  • 0 Kommentare
  • 2.206 Aufrufe

Oensingen: 25-jähriger Autolenker fährt wegen "Ablenkung" in Mittelleitplanke der A1

Auf der Autobahn A1 kollidierte am Sonntag ein Autolenker mit der Mittelleitplanke. Er blieb unverletzt. Ein weiteres Fahrzeug wurde leicht beschädigt.

  • 06.05.2018, 21:31
  • 0 Kommentare
  • 1.391 Aufrufe

Oensingen: Auto flog 30 Meter von der Autobahn - 22-jähriger Lenker verletzt

Auf der Autobahn A1 bei Oensingen kollidierte heute Donnerstagmorgen ein Autolenker mit einem Hinweisschild und durchbrach anschliessend den Wildschutzzaun. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

  • 03.05.2018, 15:11
  • 0 Kommentare
  • 2.017 Aufrufe

Oensingen: Raser bretterte mit 109 km/h über die Jurastrasse

In Oensingen ist am Donnerstagmorgen bei einer Geschwindigkeitskontrolle ein Automobilist im Innerortsbereich mit einer Geschwindigkeit von 109 km/h gemessen worden. Der Mann wird sich nach der so genannten Raserstrafnorm zu verantworten haben.

  • 14.04.2018, 07:12
  • 0 Kommentare
  • 2.084 Aufrufe

Sonnwendfeier Oensingen: Enorme logistische und kreative Leistung hinter dem grössten Feuerwerk der Schweiz

Der heidnische Brauch der Frühlingsfeuer, die entfacht wurden, um den Winter auszutreiben und die Sonne zu begrüssen, schien am Samstagabend an der Sonnwendfeier in Oensingen bitter nötig. Das Wetter hat alles unternommen, um den zehntausenden Zuschauerinnen und Zuschauern den Blick auf das grösste Feuerwerk der Schweiz zu vermiesen. Doch weder die Veranstalter noch die Zuschauer gaben nach. Das Feuerwerk wurde abgeschossen. Und wetten, dass sich die Hartnäckigkeit wettermässig bald auszahlt?

  • 18.03.2018, 10:32
  • 2 Kommentare
  • 2.444 Aufrufe

Am 17. März 2018 in Oensingen: Grösstes Feuerwerk der Schweiz

Diesen Termin sollten Sie sich fett im Kalender eintragen. Die Sonnwendfeier Oensingen, das grösste Kunstfeuerwerk der Schweiz, lässt am 17. März 2018 den Himmel über dem solothurnischen Gäu für eine Stunde erleuchten. Und das nur alle drei Jahre. 

  • 20.02.2018, 11:03
  • 4 Kommentare
  • 5.638 Aufrufe

Oensingen: Auto kippte - Autobahnausfahrt vollständig gesperrt

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahnausfahrt Oensingen ist heute Mittwochmorgen ein Auto auf die Seite gekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt, die Ausfahrt blieb eine Stunde gesperrt.

  • 14.02.2018, 13:30
  • 0 Kommentare
  • 3.232 Aufrufe

Oensingen: 17-jähriger Serbe mit Audi R8 auf Strolchenfahrt

In Oensingen hat am Sonntagabend ein Jugendlicher versucht, sich mit einem blauen Audi R8 einer Polizeikontrolle zu entziehen. Bei der Anhaltung des mutmasslichen Lenkers zeigte sich, dass dieser nicht im Besitze eines Führerausweises ist.      

  • 05.02.2018, 22:45
  • 0 Kommentare
  • 2.318 Aufrufe

Solothurner Freisinnige für Billag-Zwangsgebühren

Die Delegierten der FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn haben in Oensingen mit 103 zu 36 bei 10 Enthaltungen die Nein-Parole zur «No Billag»-Initiative gefasst. Die Finanzordnung 2021 wurde mit 136 zu 1 und 4 Enthaltungen deutlich zur Annahme empfohlen.

  • 24.01.2018, 15:49
  • 0 Kommentare
  • 2.232 Aufrufe

Oensingen: Sturm "Evi" wehte ganzes Dach auf die Bahngeleise

Auf dem Areal des Zeughauses in Oensingen hat gestern Mittag eine Windböe das Dach eines Unterstandes erfasst und dieses gegen eine Fahrleitung der SBB geschleudert. Weil sowohl das Dach, wie auch Teile der Fahrleitung auf den Gleisen liegen blieben, musste der Bahnverkehr im Bereich des Schadenortes eingestellt werden. Verletzt wurde niemand.  

  • 18.01.2018, 08:05
  • 0 Kommentare
  • 2.263 Aufrufe

Kriegstetten-Luterbach: Kollisionen mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf verschneiter A1

Heute Freitagmorgen kollidierten auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich bei der Verzweigung Luterbach mehrere Fahrzeuge. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Wintereinbruch führte insgesamt an mehreren Orten zu Verkehrsbehinderungen.

  • 01.12.2017, 13:50
  • 0 Kommentare
  • 2.139 Aufrufe

Mysteriös: Schwer verletzter Mann auf Geleisen im Bahnhof Oensingen gefunden

Im Bahnhof Oensingen ist am Donnerstagabend ein schwer verletzter Mann im Bereich der Gleise aufgefunden worden. Er wurde in ein Spital gebracht. Zur Klärung des Hergangs sucht die Polizei Zeugen.

  • 01.12.2017, 11:38
  • 0 Kommentare
  • 2.422 Aufrufe

Kestenholz/Oensingen: 37-jährige Polin festgenommen

Nach dem Hinweis einer Anwohnerin konnte die Kantonspolizei Solothurn am Samstag eine Gruppe mutmasslicher Einbrecher verfolgen und eine Person festnehmen. Weitere Ermittlungen sind im Gange. Da die Zahl der Einbrüche im Kanton angestiegen ist, mahnt die Polizei zu erhöhter Vorsicht und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 20.11.2017, 15:14
  • 0 Kommentare
  • 4.267 Aufrufe

Oensingen: Wohnungsbrand wegen Defekt in Deckenbeleuchtung

In Oensingen brannte es am Samstagabend in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursache ist auf einen technischen Defekt in der Deckenbeleuchtung zurückzuführen. 

  • 20.11.2017, 14:43
  • 0 Kommentare
  • 1.761 Aufrufe

Asylpolitik zwischen Caritas und Mutter-Theresa-Syndrom

Der radikale Islam und die Folgen der Asylpolitik standen im Zentrum der Parteiversammlung der SVP Kanton Solothurn im Oensinger Restaurant Rössli. Rund 80 Interessierte quittierten die Referate von Nationalrat Andreas Glarner, Nationalrat Walter Wobmann, Nationalrat Christian Imark, Kantonsrat Christian Werner und Kantonsrat Rémy Wyssmann mit grossem Applaus.

  • 12.11.2017, 11:19
  • 1 Kommentare
  • 3.119 Aufrufe

180 Buben und Mädchen interessieren sich für Polizeiarbeit

Im Rahmen des «Nationalen Zukunftstages» haben gestern Donnerstagnachmittag, 9. November 2017, rund 180 Kinder die Kantonspolizei Solothurn besucht. Das abwechslungsreiche Programm vermochte die Kinder zu begeistern.

  • 10.11.2017, 10:17
  • 0 Kommentare
  • 1.799 Aufrufe

Oensingen: Neunjähriger Knabe von Auto angefahren

Auf der Hauptstrasse in Oensingen wurde am Montagmittag ein Knabe von einem Auto frontal erfasst und dabei mittelschwer verletzt. Er musste mit der Rega in ein Spital geflogen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 24.10.2017, 13:50
  • 0 Kommentare
  • 1.825 Aufrufe

Oensingen: 50. Zibelimäret mit Eventzelt

Was 1968 als kritisch beäugte Veranstaltung begann, ist heute aus dem Dorfleben im solothurnischen Oensingen nicht mehr wegzudenken: Der Zibelimäret, der vom 28. bis 30. Oktober zum 50. Mal stattfindet. Zum Jubiläum gibt es ein Eventzelt gleich neben der Gewerbeausstellung, am Samstag öffnet der Markt bereits um zehn Uhr, zudem wird das im Vorjahr eingeführte Mehrwegsystem auf das Geschirr erweitert.

  • 23.10.2017, 16:25
  • 0 Kommentare
  • 1.863 Aufrufe

Oensingen: Zum Jubiläumskonzert wird das Spiel der Polizei zusammen mit «Irrwisch» rocken

Unter dem Motto «Polizei trifft Rock» führt das Spiel der Kantonspolizei Solothurn am 4. November 2017 sein 40. Jahreskonzert durch. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, wagt das Spiel ein besonderes Experiment zusammen mit der Rockband Irrwisch aus Kestenholz: Gemeinsam rocken sie die Bienkensaal-Bühne in Oensingen.

  • 15.10.2017, 08:07
  • 0 Kommentare
  • 1.649 Aufrufe

Oensingen: Unfallbeteiligter entfernte sich von Kollisionsstelle auf A1

Auf der Autobahn A1 bei Oensingen hat sich am Dienstagmorgen eine Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos ereignet. Ein Autolenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 28.09.2017, 13:01
  • 0 Kommentare
  • 2.661 Aufrufe

Unbekannter Subaru beschädigt Leiteinrichtung bei Autobahn-Ausfahrt Oensingen

Ein unbekannter Autolenker kollidierte am Dienstagabend mit der Leiteinrichtung im Bereich der Autobahn A1, Ausfahrt Oensingen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verliess dieser die Kollisionsstelle. Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen.

  • 20.09.2017, 13:16
  • 0 Kommentare
  • 2.005 Aufrufe