Solothurn: Mercedes fuhr in Hausfassade - medizinisches Problem des Fahrers

Ein Automobilist hat gestern Sonntagmorgen die Kontrolle über sein Auto verloren. Nach der Kollision mit einer Hausfassade kam das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

  • 18.03.2019, 09:45
  • 0 Kommentare
  • 667 Aufrufe

Grenchen: Trickdieb klaute Seniorin mehrere tausend Franken

In Grenchen erbeutete am Mittwochnachmittag ein Trickdieb von einer Seniorin mehrere Tausend Franken. Der Täter suchte sein Opfer vermutlich gezielt aus, als diese eine Bankfiliale verliess. Die Polizei bittet um Vorsicht.

  • 15.03.2019, 08:39
  • 0 Kommentare
  • 1.180 Aufrufe

Grenchen: 32-jähriger Albaner festgenommen. Mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sichergestellt

Im Rahmen einer koordinierten Aktion ist es der Kantonspolizei Solothurn im Verlauf der vergangenen Woche gelungen, in Grenchen einen mutmasslichen Drogendealer festzunehmen. In diesem Zusammenhang konnten Betäubungsmittel im Wert von über 100'000 Franken, einige tausend Franken Bargeld sowie eine Waffe sichergestellt werden.

  • 12.03.2019, 21:59
  • 0 Kommentare
  • 768 Aufrufe

Landhausquai Solothurn: 31-jähriger Italiener schlug Frau spitalreif

In der Nacht auf Montag ist in Solothurn eine Frau bei einem tätlichen Angriff durch einen Mann verletzt worden. Der mutmassliche Täter konnte angehalten werden. Zur Klärung der Umstände sucht die Polizei Zeugen. 

  • 06.03.2019, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 1.137 Aufrufe

Grenchen: Einbruch in Fahrradgeschäft - zehn teure Fahrräder gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in Grenchen mehrere Fahrräder entwendet. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

  • 06.03.2019, 09:33
  • 0 Kommentare
  • 861 Aufrufe

Moderne Gefäss-Operation im Bürgerspital Solothurn erfolgreich durchgeführt

Einer Solothurner Patientin ist eine Ausbuchtung der Hauptschlagader erfolgreich saniert worden. Dr. Pascal Kissling mit seinem Team vom Gefässzentrum der Solothurner Spitäler AG (soH), setzte dazu ein Hilfsmittel allerneuster Art ein. Dieser Stenttyp wurde schweizweit erst zum zweiten Mal eingesetzt.

  • 20.02.2019, 13:29
  • 0 Kommentare
  • 2.081 Aufrufe

Grenchen: Kantonspolizei befindet sich neu am Marktplatz

Die Kantonspolizei Solothurn in Grenchen zieht um. Ab Donnerstag, 21. Februar 2019, befindet sich der Polizeiposten im Stadtzentrum am Marktplatz. Für die Bevölkerung findet am 27. April 2019 unter dem Namen «alibi'19 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei arbeitet» auf dem Marktplatz ein grosser Publikumstag rund um die Arbeit der Polizei statt. Dabei kann auch der neue Polizeiposten besichtigt werden.

  • 19.02.2019, 11:57
  • 0 Kommentare
  • 1.198 Aufrufe

Grenchen bereitet sich auf «Donnschtig-Jass» im August 2019 vor

Die Stadt Grenchen hat die Chance, sich als Austragungsort für den Donnschtig-Jass des Schweizer Fernsehens zu qualifizieren. Am 8. August 2019 spielt ein Grenchner Team gegen ein Team aus Balsthal in Flums oder Walenstadt in einer Live-Sendung um den Sieg. Gewinnt Grenchen das Jass-Duell, wird der «Donnschtig-Jass» vom 15. August 2019 live vom Marktplatz in Grenchen gesendet.

  • 27.12.2018, 07:51
  • 0 Kommentare
  • 2.252 Aufrufe

Bellach: Mann erschossen - er spielte "russisches Roulette"

Im Zusammenhang mit der tödlichen Schussabgabe im November 2017 in Bellach hat die Staatsanwaltschaft die Strafuntersuchung gegen den zweiten in der Wohnung anwesenden Mann abgeschlossen. Ihm wird vorgeworfen, dem schussabgebenden Mann die Waffe und Munition überlassen zu haben.

  • 22.12.2018, 07:54
  • 0 Kommentare
  • 2.901 Aufrufe

Brand in Solothurn: Ein weiteres Kind ist gestorben

Im Zusammenhang mit dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, muss ein weiteres Todesopfer beklagt werden. Ein eritreisches Kind im Schulalter, welches mit schweren Verletzungen in ein Spital eingewiesen wurde, ist inzwischen seinen Verletzungen erlegen. Dadurch erhöht sich die Anzahl Todesopfer auf insgesamt sieben Personen.

  • 28.11.2018, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 2.782 Aufrufe

Todesbrand in Solothurn: Opfer sind identifiziert

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, sechs Menschen ums Leben gekommen. In der Zwischenzeit ist die Identität der Verstorbenen weitgehend bekannt. Bei den Opfern handelt es sich um vier Erwachsene und zwei Kinder, die aus Eritrea und Äthiopien stammen.

  • 28.11.2018, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 2.396 Aufrufe

Tödlicher Brand in Solothurn: Es war eine Zigarette

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag wurde nach ersten Erkenntnissen durch unsachgemässen Umgang mit Raucherwaren verursacht. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

  • 27.11.2018, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 2.138 Aufrufe

Stadt Solothurn: GLP fasst Ja-Parole zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation

An ihrer Mitgliederversammlung hat die glp Solothurn und Umgebung im Hinblick auf die Gemeindeversammlung vom 18. Dezember einstimmig die JA-Parole zum Eintreten auf die Vorlage zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation in der Stadt Solothurn beschlossen.

  • 27.11.2018, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 1.979 Aufrufe

Sechs Tote bei Brand in Solothurn, darunter auch Kinder

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag sechs Hausbewohner verstorben. Mehrere Personen wurden in Spitäler gebracht. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 26.11.2018, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 2.399 Aufrufe

Ortsplanungsrevision in Solothurn: Grünliberale fordern Velo-Schnellverbindungen

Die glp Solothurn und Umgebung hat zur Ortsplanungsrevision der Stadt Solothurn ihre Stellungnahme eingereicht. Sie unterstützt die vorgeschlagene Stossrichtung des Zonenplanes und die Liberalisierung der Öffnungszeiten der Gastrobetriebe. Auch die im Mobilitätskonzept vorgesehene Verlagerung vom motorisierten Individualverkehr hin zum ÖV und zum Fuss- und Veloverkehr ist ein Schritt in die richtige Richtung.

  • 14.11.2018, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 2.149 Aufrufe

Messerstecherei in Solothurn: 19-jähriger Eritreer in Haft

Am Samstag, 3. November 2018, ist im Bereich vom Volkshaus in Solothurn ein junger Eritreer mit einem Messer erheblich verletzt worden. In der Zwischenzeit konnte die Polizei einen 19-jährigen Landsmann des Opfers als tatverdächtige Person ermitteln. Dieser befindet sich derzeit in Haft. Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Polizei weiterhin Zeugen des Vorfalls.

  • 13.11.2018, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 1.928 Aufrufe

AEK Energie AG: Bei der glücklichen Gewinnerin «geht ein Licht auf»

«Grünes Licht für eine nachhaltige Energie!» lautete das Motto des diesjährigen HESO-Auftritts der AEK Energie AG. Verschiedene Botschaften inspirierten die Besucher auf dem Weg in eine ökologische und nachhaltige Energiezukunft. Zudem durften alle ein sauglattes Selfie mit nach Hause nehmen.

  • 07.11.2018, 15:22
  • 0 Kommentare
  • 4.915 Aufrufe

Blackout eröffnet einen weiteren Pop up- Store in Grenchen

Die BLACKOUT, Jeans Fritz Schweiz AG hat sich als Anbieterin für modische Jeans und Casualwear in der Schweiz zu einer festen Grösse entwickelt und baut nun ihr Filialnetz im Kanton Solothurn weiter aus. Am Donnerstag, 15.11.2018, eröffnet das Bekleidungsunternehmen in Grenchen seinen dritten Pop Up- Store und übernimmt damit nicht nur die Fläche (ca. 365 qm), sondern auch das ansehnliche Ladenbaukonzept des in Konkurs gegangenen Modefilialisten Oviesse (OVE).

  • 06.11.2018, 15:55
  • 1 Kommentare
  • 6.092 Aufrufe

Gedenkfeier für die Toten des Landesstreiks 1918 in Grenchen

Aus Anlass des 100. Jahrestages gedenkt die Stadt am Mittwoch, 14. November 2018 den drei Grenchner Opfer des Landesstreiks 1918. 

  • 06.11.2018, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 2.174 Aufrufe

Vielfältig und selbstbewusst – die Stadt Grenchen in 2.5 Minuten

Der neue Imagefilm der Stadt Grenchen ist provokativ, frech, selbstbewusst und verspielt. Genau wie Grenchen selber. In knapp 2,5 Minuten räumt der Film mit Vorurteilen und Klischees über die Uhrenstadt auf und zeigt Grenchen als attraktiven Wohn- und Arbeitsort.

  • 05.11.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 2.247 Aufrufe

Solothurn: 20-jähriger Eritreer mit Stichwaffe schwer verletzt - Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen ist im Bereich des Volkshaus in Solothurn ein Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt worden. Derzeit ist unklar, wie sich dieser die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände ist eine Untersuchung eingeleitet worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 05.11.2018, 15:06
  • 0 Kommentare
  • 1.925 Aufrufe

Solothurn: Mutmasslicher Ladendieb festgenommen

Nach einem Ladendiebstahl in Solothurn am Freitag konnte kurz darauf ein 18-Jähriger angehalten werden. In einem Versteck fand die Polizei mutmassliches Deliktsgut.

  • 29.10.2018, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 1.876 Aufrufe

Grenchen: Bald ist Chürbisnacht

Rund 1'000 Schulkinder tragen heute in einer Woche ihre Chürbisse kunstvoll am grossen Grenchner Umzug zur Schau. Die Chürbisnacht vom Freitag, 26. Oktober 2018, verspricht besonders schön zu werden. Eine Feuershow, über eintausend Lichter, die vielen kulinarischen Genüsse und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm verwandeln den grossen Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt – mit rund 70 Marktständen – auf dem Grenchner Marktplatz in ein herbstliches «Chürbiswunderland» für Jung und Alt.

  • 19.10.2018, 15:50
  • 0 Kommentare
  • 3.379 Aufrufe

Solothurn: Lagerhalle und Fahrzeug in Brand geraten

In Solothurn kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle und kurze Zeit später zu einem Fahrzeugbrand. Die Feuerwehr war bei beiden Ereignissen rasch vor Ort. Personen wurden keine verletzt.

  • 15.10.2018, 11:59
  • 0 Kommentare
  • 1.923 Aufrufe

Grenchen: Fallschirmspringer verletzt sich bei Landung

In Grenchen verletzte sich ein Fallschirmspringer beim Landeanflug. Er musste mit der Rettungsflugwacht REGA in ein Spital geflogen werden.

  • 08.10.2018, 12:58
  • 0 Kommentare
  • 3.179 Aufrufe

Anklageerhebung nach Einbruchserie gegen 39-jährigen Serben

Nach einer Serie von Einbrüchen im Steingrubenquartier in Solothurn in der Zeit von Dezember 2016 bis Mai 2017 konnte die Täterschaft ermittelt werden. Nun erfolgt die Anklageerhebung im abgekürzten Verfahren.

  • 02.10.2018, 15:13
  • 0 Kommentare
  • 1.930 Aufrufe

Gedenkfeier zum 100. Todestag von Ballonoffizier Walter Flury in Miécourt

Gegen Ende des Ersten Weltkrieges, am 7.Oktober 1918, wurde der Ballonoffizier Walter Flury von einem deutschen Jagdpiloten in Miécourt in der Ajoie abgeschossen. Der Leutnant der Ballonpionierkompanie 2 stammte aus Grenchen. Zum Gedenken an das tragische Ereignis findet am 100. Todestag, am 7. Oktober 2018, in Miécourt eine Feier statt. Eine Grenchner Delegation reist zur Kranzniederlegung.

  • 01.10.2018, 15:55
  • 0 Kommentare
  • 1.681 Aufrufe

Grenchen: Kulturpreis der Stadt und Region Grenchen 2019 geht an Marc Reist

Der Kulturpreis der Stadt und Region Grenchen 2019 geht an Marc Reist! Der Anerkennungspreis wird dem „Künstler Archiv Grenchen“ und der Nachwuchsförderungspreis dem „Kindertheater Blitz“ (Bild) zugesprochen.

  • 01.10.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 1.513 Aufrufe

Solothurn: Neue Polizeiangehörige vereidigt

Im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner hat die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag in Solothurn fünf neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt. Nach einer intensiven Ausbildung nehmen sie nun ihren Dienst im Kanton auf.

  • 20.09.2018, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 3.194 Aufrufe

Grenchen: Hotel Passage brannte - drei Feuerwehrleute leicht verletzt

Im Zentrum der Stadt Grenchen geriet am Mittwochabend der Dachstock eines Hotels in Brand. Dank raschem Löscheinsatz der Feuerwehr Grenchen, welche mit einem Grossaufgebot vor Ort war, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf das Nebengebäude verhindert werden. Drei Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden beim Einsatz leicht verletzt und mussten medizinisch betreut werden.  

  • 13.09.2018, 06:49
  • 0 Kommentare
  • 2.676 Aufrufe