Solothurn: Bijouterie am Klosterplatz überfallen

Am Samstagnachmittag haben zwei Unbekannte die Bijouterie am Klosterplatz in Solothurn überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang den Tätern mit mehreren Uhren und Schmuck die Flucht. Verletzt wurde niemand.

  • 07.10.2019, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 742 Aufrufe

Solothurn: 14 neue Polizeiangehörige vereidigt

Im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner hat die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag in Solothurn 14 neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt, die in diesem Jahr ihre anspruchsvolle Ausbildung erfolgreich bestanden haben.

  • 30.09.2019, 14:33
  • 0 Kommentare
  • 930 Aufrufe

Wahltag im Kanton Solothurn: Fiebern Sie mit im öffentlichen Medienzentrum

Am 20. Oktober 2019 entscheiden die Solothurnerinnen und Solothurner, wer sie die nächsten vier Jahre im National- und Ständerat vertritt. Schauen Sie an diesem entscheidenden Tag Medienschaffenden über die Schultern und treffen Sie Politikerinnen und Politiker im öffentlichen Medienzentrum in Solothurn. Regionale und nationale Medien berichten am 20. Oktober 2019 live aus dem Berufsbildungszentrum in Solothurn über den Ausgang der National- und Ständeratswahlen.

  • 27.09.2019, 15:53
  • 0 Kommentare
  • 1.011 Aufrufe

Zurück zur Normalität: Der Kampf der SVP für die Selbstbestimmung der Schweiz

Am vergangenen Wochenende befestigte die SVP Kanton Solothurn ein Transparent an der Rötibrücke in Solothurn mit der Aufschrift: «Zurück zur Nomalität. Jetzt SVP wählen, damit unsere Schweiz, Schweiz bleibt.» Damit macht die SVP auf die bevorstehenden Wahlen und auf zentrale Schweizer Werte aufmerksam, die immer mehr unter Druck geraten.

  • 24.09.2019, 13:28
  • 0 Kommentare
  • 1.004 Aufrufe

Polizeikontrollen im Mittelland: 17 Fahrzeuglenker in nicht fahrfähigem Zustand festgestellt

Am Wochenende hat die Kantonspolizei Solothurn bei Kontrollen insgesamt 15 Fahrzeuglenker festgestellt, die unter Einfluss von Alkohol oder Drogen unterwegs waren. Zudem waren bei zwei Verkehrsunfällen die Lenker alkoholisiert, verletzt wurde niemand.

  • 23.09.2019, 09:26
  • 0 Kommentare
  • 1.251 Aufrufe

Solothurn: Fussgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt - Autofahrer abgehauen

Auf der Kreuzung beim Konzertsaal in Solothurn ist am Samstagabend eine Fussgängerin beim Überqueren der Strasse von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Zum Verursacher, welcher sich von der Unfallstelle entfernte, bestehen konkrete Hinweise. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 16.09.2019, 09:48
  • 0 Kommentare
  • 1.326 Aufrufe

Solothurn: TOBS begeistert Gewerbe und Industrie am Sommeranlass

Bereits zum zweiten Mal fand im Stadttheater Solothurn der Sommeranlass des Theater Orchester Biel Solothurn, der Solothurner Handelskammer und des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbandes statt. Rund 150 Gäste aus der Wirtschaft kamen in den Genuss von Kostproben aus dem facettenreichen Programm 2019/20 des Theater Orchester Biel Solothurn. Es reisten Gäste aus dem ganzen Kanton an den Anlass.

  • 19.08.2019, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 989 Aufrufe

Solothurn: Feuer beim Öufi Bier

Am Freitagabend gerieten bei der Öufi Bier Brauerei in Solothurn Paletten mit Flaschen in Brand. Es entstand ein Sachschaden von einigen Tausend Franken. Der Brand dürfte vorsätzlich gelegt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 18.08.2019, 21:27
  • 0 Kommentare
  • 1.346 Aufrufe

Solothurn: 22-jähriger Mann in der Aare ertrunken

Ein Mann ist am Freitagabend nach dem Baden in der Aare nicht mehr zurückgekehrt. Die Polizei löste umgehend eine Suche aus. Am Samstag konnte der Vermisste nur noch tot geborgen werden.

  • 28.07.2019, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 1.826 Aufrufe

Anklage wegen Mordes 2016 in Bahnhofunterführung Solothurn

Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen einen heute 49-jährigen Mann aus Sri Lanka Anklage wegen Mordes und weiterer Delikte. Ihm wird u.a. vorgeworfen, im Oktober 2016 in der Fussgängerunterführung im Bahnhof Solothurn einen Mann angeschossen und tödlich verletzt zu haben.

  • 18.07.2019, 14:28
  • 0 Kommentare
  • 1.511 Aufrufe

Solothurn: Frau zu sexuellen Handlungen genötigt und bestohlen

In der Nacht auf Dienstag ist in Solothurn eine 43-jährige Frau von einem Unbekannten zu sexuellen Handlungen genötigt und im Anschluss bestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 14.07.2019, 14:14
  • 0 Kommentare
  • 2.105 Aufrufe

59-jähriger Mann in der Badi Solothurn verletzt

Im Freibad Solothurn ist am Mittwochnachmittag ein Kind ins Schwimmbecken geschubst worden, wo es auf einen Schwimmer fiel. Dieser wurde verletzt und mit der Rega in ein Spital gebracht.

  • 04.07.2019, 16:03
  • 0 Kommentare
  • 2.390 Aufrufe

Solothurn-Ost: Sachschaden auf Autobahn A5 verursacht und abgehauen

Ein unbekannter Autolenker verursachte am Montagnachmittag bei der Autobahnausfahrt Solothurn-Ost einen Selbstunfall mit grösserem Sachschaden. Der Mann setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 21.05.2019, 10:25
  • 0 Kommentare
  • 2.047 Aufrufe

Solothurn: Unfall mit Veloanhänger - Kinder blieben unverletzt

Im «Schöngrün-Kreisel» in Solothurn kam es gestern Donnerstag, kurz nach dem Mittag, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo mit Anhänger. Dabei wurde die Velolenkerin leicht verletzt. Zwei im Anhänger mitgeführte Kinder blieben unverletzt.

  • 17.05.2019, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 1.598 Aufrufe

Solothurn: Brand einer Wohnung am Birkenweg

Heute Dienstagmittag kam es in Solothurn in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

  • 07.05.2019, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 1.592 Aufrufe

Solothurn: Anschläge auf SP- und JUSO-Politiker nicht akzeptierbar

In Solothurn haben Unbekannte am Samstagabend bei mehreren Liegenschaften Briefkästen gesprengt. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen zur unbekannten Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.  

  • 29.04.2019, 10:49
  • 1 Kommentare
  • 3.745 Aufrufe

Müll und Pokémon

Mitglieder der Solothurner Pokémon Go Community liefen von Solothurn der Aare entlang bis nach Zuchwil zum Emmenspitz. Dabei sammelten sie allen Müll und alle Pokémon die sie finden konnten. Mit dabei hatten sie Taschen-Aschenbecher, die sie gratis unter den Passanten verteilten.

  • 23.04.2019, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 1.856 Aufrufe

Solothurn: Mercedes fuhr in Hausfassade - medizinisches Problem des Fahrers

Ein Automobilist hat gestern Sonntagmorgen die Kontrolle über sein Auto verloren. Nach der Kollision mit einer Hausfassade kam das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

  • 18.03.2019, 09:45
  • 0 Kommentare
  • 2.114 Aufrufe

Landhausquai Solothurn: 31-jähriger Italiener schlug Frau spitalreif

In der Nacht auf Montag ist in Solothurn eine Frau bei einem tätlichen Angriff durch einen Mann verletzt worden. Der mutmassliche Täter konnte angehalten werden. Zur Klärung der Umstände sucht die Polizei Zeugen. 

  • 06.03.2019, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 2.039 Aufrufe

Moderne Gefäss-Operation im Bürgerspital Solothurn erfolgreich durchgeführt

Einer Solothurner Patientin ist eine Ausbuchtung der Hauptschlagader erfolgreich saniert worden. Dr. Pascal Kissling mit seinem Team vom Gefässzentrum der Solothurner Spitäler AG (soH), setzte dazu ein Hilfsmittel allerneuster Art ein. Dieser Stenttyp wurde schweizweit erst zum zweiten Mal eingesetzt.

  • 20.02.2019, 13:29
  • 0 Kommentare
  • 5.396 Aufrufe

Brand in Solothurn: Ein weiteres Kind ist gestorben

Im Zusammenhang mit dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, muss ein weiteres Todesopfer beklagt werden. Ein eritreisches Kind im Schulalter, welches mit schweren Verletzungen in ein Spital eingewiesen wurde, ist inzwischen seinen Verletzungen erlegen. Dadurch erhöht sich die Anzahl Todesopfer auf insgesamt sieben Personen.

  • 28.11.2018, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 3.578 Aufrufe

Todesbrand in Solothurn: Opfer sind identifiziert

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, sechs Menschen ums Leben gekommen. In der Zwischenzeit ist die Identität der Verstorbenen weitgehend bekannt. Bei den Opfern handelt es sich um vier Erwachsene und zwei Kinder, die aus Eritrea und Äthiopien stammen.

  • 28.11.2018, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 3.191 Aufrufe

Tödlicher Brand in Solothurn: Es war eine Zigarette

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag wurde nach ersten Erkenntnissen durch unsachgemässen Umgang mit Raucherwaren verursacht. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

  • 27.11.2018, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 2.932 Aufrufe

Stadt Solothurn: GLP fasst Ja-Parole zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation

An ihrer Mitgliederversammlung hat die glp Solothurn und Umgebung im Hinblick auf die Gemeindeversammlung vom 18. Dezember einstimmig die JA-Parole zum Eintreten auf die Vorlage zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation in der Stadt Solothurn beschlossen.

  • 27.11.2018, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 2.720 Aufrufe

Sechs Tote bei Brand in Solothurn, darunter auch Kinder

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag sechs Hausbewohner verstorben. Mehrere Personen wurden in Spitäler gebracht. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 26.11.2018, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 3.182 Aufrufe

Ortsplanungsrevision in Solothurn: Grünliberale fordern Velo-Schnellverbindungen

Die glp Solothurn und Umgebung hat zur Ortsplanungsrevision der Stadt Solothurn ihre Stellungnahme eingereicht. Sie unterstützt die vorgeschlagene Stossrichtung des Zonenplanes und die Liberalisierung der Öffnungszeiten der Gastrobetriebe. Auch die im Mobilitätskonzept vorgesehene Verlagerung vom motorisierten Individualverkehr hin zum ÖV und zum Fuss- und Veloverkehr ist ein Schritt in die richtige Richtung.

  • 14.11.2018, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 2.890 Aufrufe

Messerstecherei in Solothurn: 19-jähriger Eritreer in Haft

Am Samstag, 3. November 2018, ist im Bereich vom Volkshaus in Solothurn ein junger Eritreer mit einem Messer erheblich verletzt worden. In der Zwischenzeit konnte die Polizei einen 19-jährigen Landsmann des Opfers als tatverdächtige Person ermitteln. Dieser befindet sich derzeit in Haft. Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Polizei weiterhin Zeugen des Vorfalls.

  • 13.11.2018, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 2.688 Aufrufe

AEK Energie AG: Bei der glücklichen Gewinnerin «geht ein Licht auf»

«Grünes Licht für eine nachhaltige Energie!» lautete das Motto des diesjährigen HESO-Auftritts der AEK Energie AG. Verschiedene Botschaften inspirierten die Besucher auf dem Weg in eine ökologische und nachhaltige Energiezukunft. Zudem durften alle ein sauglattes Selfie mit nach Hause nehmen.

  • 07.11.2018, 15:22
  • 0 Kommentare
  • 5.686 Aufrufe

Solothurn: 20-jähriger Eritreer mit Stichwaffe schwer verletzt - Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen ist im Bereich des Volkshaus in Solothurn ein Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt worden. Derzeit ist unklar, wie sich dieser die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände ist eine Untersuchung eingeleitet worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 05.11.2018, 15:06
  • 0 Kommentare
  • 2.742 Aufrufe

Solothurn: Mutmasslicher Ladendieb festgenommen

Nach einem Ladendiebstahl in Solothurn am Freitag konnte kurz darauf ein 18-Jähriger angehalten werden. In einem Versteck fand die Polizei mutmassliches Deliktsgut.

  • 29.10.2018, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 2.671 Aufrufe