Grenchen: Zwei Kosovaren haben Taschendiebstahl begangen

In Grenchen ist am 30. Juli 2018 eine Rentnerin Opfer eines Entreissdiebstahls geworden (soaktuell.ch hat berichtet). Die mutmassliche Täterschaft konnte in der Zwischenzeit ermittelt werden.

  • 13.08.2018, 10:52
  • 0 Kommentare
  • 1.146 Aufrufe

Grenchen: Mann mit dunklem Vollbart entreisst Frau mehrere tausend Franken

Im Bereich des Postplatzes in Grenchen wurde gestern Montagvormittag eine Frau Opfer eines Entreissdiebstahls. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang dem Täter die Flucht. Verletzt wurde niemand. 

  • 31.07.2018, 09:13
  • 0 Kommentare
  • 1.002 Aufrufe

Grenchen: Bewaffneter Raubüberfall auf die Regiobank

Heute Montagnachmittag um 13.45 Uhr hat in Grenchen ein unbekannter Mann die Filiale der Regiobank überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang ihm die Flucht. Verletzt wurde niemand. 

  • 23.07.2018, 19:54
  • 0 Kommentare
  • 1.237 Aufrufe

Nationalrat Christian Imark hält Festrede an Bundesfeier in Grenchen

Die Stadt Grenchen freut sich, den Geburtstag der Schweiz gemeinsam mit ihren Einwohnerinnen und Einwohnern zu feiern. Das Fest, zu dem alle herzlich eingeladen sind, findet am Mittwoch, 1. August, ab 19.00 Uhr im Parktheater Grenchen statt (bei Schlechtwetter im Theatersaal).

  • 23.07.2018, 15:55
  • 0 Kommentare
  • 886 Aufrufe

Bellach/Grenchen: Samir Berger bei «FRAISA ToolChampions 2018» auf dem zweiten Platz

Am schweizweiten Wettbewerb «FRAISA ToolChampions» der metallverarbeitenden Branche erreichte Samir Berger von der Ypsotec AG in Grenchen in der Kategorie «Konventionelle Bearbeitung» den zweiten Platz. Insgesamt beteiligten sich über 1100 Lernende aus den Berufssegmenten Mikromechanik, Polymechanik und Produktionsmechanik am Wettkampf.

  • 15.06.2018, 10:26
  • 1 Kommentare
  • 3.133 Aufrufe

Was ist denn eigentlich aus Heinz Müller geworden?

Um den einstigen Kantonsrat, solothurnischen SVP-Präsidenten und Unternehmer Heinz Müller, ist es ruhig geworden. Wie man dem Handelsregister entnehmen kann, hat Heinz Müllers Firma ELPEX AG (www.elpex.ch) den Sitz definitiv aus dem Kanton Solothurn nach Kirchberg (BE) verlegt. SOaktuell.ch auf Spurensuche. 

  • 17.05.2018, 11:32
  • 5 Kommentare
  • 2.643 Aufrufe

Grenchen: Aquil Briggen wird neuer Stadtbaumeister

Der Gemeinderat der Stadt Grenchen hat am 15. Mai 2018 beschlossen, Aquil Briggen aus Bettlach per 1. September 2018 als Stadtbaumeister anzustellen.

  • 16.05.2018, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 2.128 Aufrufe

Die schnellsten Skater der Schweiz treffen sich in Grenchen

Am 19. Mai treffen sich Skateboardfans aus allen Teilen der Schweiz und fahren auf dem 8000 Quadratemeter grossen Pumptrack in Grenchen um die Wette. Es ist der Zweite von insgesamt sechs Tour-Stopps der Skateboard PumpKing Challenge, bei welchem sich die Athleten für die Schweizer Meisterschaft qualifizieren können.

  • 14.05.2018, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 1.040 Aufrufe

Schwimmbad Grenchen öffnet: Auch Schulen von Bettlach haben Gratiseintritt

Am 14. Mai 2018 öffnet das Schwimmbad Grenchen seine Tore für die neue Badi-Saison. Das Gartenbad zählt zu den schönsten Freibädern der Schweiz und ist ein idealer Ort, um sich zu erholen, Sport zu treiben oder sich mit Freunden zu treffen.

  • 08.05.2018, 11:04
  • 0 Kommentare
  • 1.265 Aufrufe

Grenchen: Überfall auf die Regiobank

Am Freitagmorgen hat ein Unbekannter die Filiale der Regiobank in Grenchen überfallen und konnte mit Bargeld flüchten. Verletzt wurde niemand.

  • 06.05.2018, 21:44
  • 0 Kommentare
  • 1.385 Aufrufe

Stadt Grenchen beanstandet DOK-Film von SRF: Es liegen Rechtsverletzungen zugrunde

Die Stadt Grenchen hat – vertreten durch den Grenchner Rechtsanwalt Andreas Kummer – nach eingehender Analyse des am 12. April 2018 ausgestrahlten DOK-Films „Die schweigende Mehrheit – Schweizer Nabelschau in Grenchen“ – bei der SRG-Ombudsstelle fristgerecht eine „Beanstandung wegen Konzessionsverletzung“ eingereicht. Der Film hat in Grenchen heftige Reaktionen ausgelöst.

  • 04.05.2018, 11:07
  • 0 Kommentare
  • 1.357 Aufrufe

Grenchen: Anti-Aging Fitnesskurs für Best Ager

Das Fitnesscenter Lifestyle bietet seinen Mitgliedern bereits zahlreiche professionelle Gruppenfitnesskurse an. Erwachsene ab 50 Jahre wurden bisher allerdings noch wenig berücksichtigt. Dies soll sich nun ändern: im April 2018 wird ein neuer Gruppenfitnesskurs namens Bloomergie® eingeführt, der exklusiv für die Altersgruppe 50 Jahre Plus entwickelt wurde. Ziel dieses Kurses ist, die Gesundheit und Lebensqualität zu erhalten und zu fördern.

  • 30.04.2018, 13:52
  • 0 Kommentare
  • 1.812 Aufrufe

VEBO Grenchen: Mehr Platz für Präzision

Kürzlich weihte die VEBO Grenchen ihren Erweiterungsbau an der Bielstrasse 77 ein. Sie schaffte somit mehr Platz für den mechanischen Betrieb. Die Gäste konnten sich von den neuen Räumlichkeiten und den mechanischen Möglichkeiten der VEBO Grenchen überzeugen. «Die VEBO ist in Grenchen seit 30 Jahren verankert und hier nicht mehr wegzudenken», erläuterte der Stadtpräsident François Scheidegger während seiner Rede. Er sei dankbar, mit der VEBO einen kompetenten Partner für Industrie und Gewerbe zu haben und zeigte sich beeindruckt von der neuen Halle.

  • 30.04.2018, 11:07
  • 0 Kommentare
  • 1.393 Aufrufe

Grenchen: 40-jähriger Mann und achtjähriges Kind aus dem vierten Stock gefallen

Am frühen Donnerstagmorgen sind in Grenchen zwei Personen aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses gefallen. Dabei zogen sie sich schwere Verletzungen zu und mussten mit je einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Die Umstände des Vorfalls sind zurzeit noch zu klären.

  • 26.04.2018, 12:03
  • 0 Kommentare
  • 1.580 Aufrufe

Grenchen: Frau verletzt sich schwer bei Sturz mit Elektro-Scooter

In Grenchen ist am Sonntagnachmittag eine Frau mit einem Elektro-Trottinet auf einer abschüssigen Bergstrasse zu Fall gekommen. Sie hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

  • 16.04.2018, 15:06
  • 0 Kommentare
  • 1.827 Aufrufe

Grenchen: 37-jähriger Fahrradlenker schwer verletzt aufgefunden

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag, 7./8. April 2018, hat ein Passant im Bereich des Eisenbahnviadukts an der Bielstrasse in Grenchen einen am Boden liegenden und schwer verletzten Radfahrer entdeckt und unverzüglich die Polizei avisiert. Der Verunfallte musste mit der REGA in ein Spital geflogen werden. Hergang und Umstände sind derzeit noch nicht restlos geklärt, die Polizei sucht Zeugen. 

  • 13.04.2018, 13:23
  • 0 Kommentare
  • 1.691 Aufrufe

Staad: Drei Wohnwagen brannten lichterloh

Am Mittwochabend brannten in Grenchen, im Ortsteil Staad, drei Wohnwagen komplett nieder. Durch den raschen Löscheinsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Liegenschaften verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

  • 30.03.2018, 08:20
  • 0 Kommentare
  • 1.887 Aufrufe

Grenchner fordert Freilassung des Vierfachmörders von Rupperswil

Unglaublich aber leider wahr! Der Grenchner Thomas Zumstein, Präsident der "Partei" PSHD (Partei Spirituelle Heilung und Depri.ch) fordert in seinem Post vom 15. März 2018 auf Facebook öffentlich, dass der pädophile Vierfachmörder von Rupperswil Thomas N. freigelassen wird.

  • 26.03.2018, 09:31
  • 8 Kommentare
  • 13.492 Aufrufe

"JouJoux Hip Hop Dance Camp" im Lindenhaus Grenchen

Die Organisation MS Sports bietet schweizweit über 200 Feriencamps in den Sportarten Fussball, Tennis, Tanzen, Ski, Schach, Polysport oder Reiten an. An 30 Standorten finden die "JouJoux Hip Hop Dance Camps" statt. Das Camp im Lindenhaus Grenchen hat noch freie Plätze! Vom Dienstag, 17. April bis Freitag, 20. April 2018, erwartet die Kinder zwischen 6-15 Jahren ein Camp voller Bewegung, Freundschaften und Spass!

  • 22.03.2018, 16:31
  • 0 Kommentare
  • 1.721 Aufrufe

Grenchen: Ehrung verdienter Behördenmitglieder

Am 15. März 2018 fand in Grenchen die Übergabefeier der Ehrengeschenke an verdiente im Jahr 2017 zurückgetretene Behördenmitglieder statt.

  • 16.03.2018, 13:09
  • 0 Kommentare
  • 1.604 Aufrufe

Tissot Velodrome Grenchen: SV Schweiz betreibt Restaurant, Hotel und Catering

Ab April 2018 wird SV Schweiz im Tissot Velodrome in Grenchen das Restaurant, das Hotel sowie das Hallencatering betreiben. SV Schweiz führt bereits die Gastronomie und das Catering im Stade de Suisse in Bern. Und nach dem Tissot Velodrome blickt SV Schweiz bereits auf ein drittes Stadion: Das Unternehmen möchte das Catering in der neuen ZSC Lions Arena in Zürich übernehmen, die 2022 in Betrieb geht.

  • 02.03.2018, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 1.534 Aufrufe

Grenchen im 19. und 20. Jahrhundert: Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole

Die neue Stadtgeschichte Grenchen ist da. Grenchen wurde einst als Stadt mit „geradezu amerikanischem Entwicklungstempo“ bezeichnet. Diese Charakterisierung zeigt, wie sehr sich die Stadt mit ihren stürmischen Aufschwung- und Krisenphasen vom schweizerischen Durchschnitt abhob.

  • 19.02.2018, 14:46
  • 0 Kommentare
  • 1.576 Aufrufe

Grenchen: Schlittschuhfahren mit dem Lindenhaus

Seit einigen Jahren, bietet das Lindenhaus während den Sportferien für die hiergebliebenen Jugendlichen, einen Ausflug ins Sportzentrum Zuchwil (SSZ) an. Dabei wird vom Angebot des SSZ Gebrauch gemacht, welches die Anfahrt mit dem Car, das Mittagessen (Spaghetti-Plausch) im Restaurant und den Eintritt inklusive Schlittschuhmiete organisiert. Kostenpunkt pro Person Sfr. 19.-, von welchem das Lindenhaus aus dem Projektfond je Sfr. 9.- übernahm.

  • 10.02.2018, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 2.836 Aufrufe

Grenchen: Offene Jugendarbeit im Lindenhaus zieht Bilanz

Seit etwas mehr als einem Jahr, steht die offene Jugendarbeit im Lindenhaus Grenchen unter der neuen Leitung von Tamara Moser. Gemeinsam mit der Jugendarbeiterin Julia Flückiger, welche seit Mai 2016 im Lindenhaus arbeitet, bilden sie ein junges und dynamisches Jugendarbeiterinnen-Team. Als Vorgabe des Vorstands galt in erster Linie den sinkenden Besucherzahlen entgegen zu wirken und diese mittelfristig auf einem guten Mass zu stabilisieren und zukünftig auch wieder zu steigern.

  • 31.01.2018, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 1.874 Aufrufe

Grenchen: Parkiertes Auto brannte an der Storchengasse

Am Sonntagabend ist in der Storchengasse in Grenchen ein parkiertes Fahrzeug in Brand geraten. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 23.01.2018, 09:20
  • 0 Kommentare
  • 1.930 Aufrufe

Stadt Grenchen organisiert wesentliche Bereiche neu

Im Rahmen des Projektes „EffiDeville“ hat sich das Stadthaus Grenchen anfangs Jahr teilweise neu organisiert, um die Abläufe zu optimieren und klare Verantwortlichkeiten festzulegen.

  • 16.01.2018, 18:16
  • 0 Kommentare
  • 1.788 Aufrufe

Zwei Schneeschuhtrails von Grenchen Tourismus auf SchweizMobil

Dem frühen Schnee sei Dank - die Wintersaison für Schneeschuhwanderungen hat auf dem Grenchenberg bereits Ende November begonnen. Und seit Anfang Dezember sind zwei der vier markierten Schneeschuhtrails auf dem Grenchenberg auf www.schweizmobil.ch aufgeschaltet.

  • 27.12.2017, 07:45
  • 0 Kommentare
  • 1.518 Aufrufe

Grenchen: Musikautomat aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Frisch herausgeputzt und funktionstüchtig steht im Eingangsbereich des Kultur-Historischen Museums Grenchen ein Musikautomat. Der Automat entstand um 1895 und stand im Wartsaal der 1. Klasse des Bahnhofs Grenchen Süd. Dort verkürzte er den Bahnreisenden die Wartezeit. Der Bahnhofsautomat kam 1938 - dem Gründungsjahr der Museums-Gesellschaft - in die Sammlung. Da nicht mehr voll funktionsfähig schlummerte er einen Dornröschenschlaf im Museumsdepot.

  • 18.12.2017, 11:21
  • 0 Kommentare
  • 2.572 Aufrufe

Grenchen: Reorganisation Soziale Dienste Oberer Leberberg

Die Projektgruppe «Organisationsentwicklung Soziale Dienste Oberer Leberberg SDOL» liess sich über die Ergebnisse einer Analyse und die vorgeschlagenen Massnahmen orientieren. Ziel der Reorganisa­tion ist es vor allem, die Abläufe zur Gewährung der Sozialhilfe grundlegend neu zu ordnen. Die Projektgruppe gab erste Schwerpunkte vor.

  • 08.12.2017, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 1.943 Aufrufe

Grenchner Jahrbuch 2016/2017 zum Thema "Jugend und Alter"

Die Redaktion hat auch im 46. Jahrbuch Schwerpunktthemen gesetzt und bringt zu diesen ausführliche, eigens recherchierte Hintergrundberichte. So widmet sich die 96 Seiten umfassenden Publikation dem Thema "Jugend und Alter".

  • 05.12.2017, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 1.791 Aufrufe