Olten: Stadtrat genehmigte Gestaltungsplan «Sälipark»

Der Stadtrat von Olten hat den Teilzonenplan mit Zonenvorschriften und den Gestaltungsplan mit Sonderbauvorschriften Riggenbachstrasse als Grundlage für das Bauvorhaben Sälipark 2020 genehmigt. Gleichzeitig hatte er 41 Einsprachen zu beurteilen, welche während der öffentlichen Auflage eingegangen waren; eine Einsprache war in der Zwischenzeit zurückgezogen worden. Davon wurden 16 abgewiesen, soweit darauf eingetreten werden konnte, unter anderem weil die jeweiligen Eingaben nicht (Standort Wochenmarkt) oder noch nicht (Verkehrsführung ausserhalb des Planungsperimeters) Gegenstand des aktuellen Verfahrens waren.

  • 22.06.2019, 07:57
  • 0 Kommentare
  • 352 Aufrufe

Lindt & Sprüngli eröffnet Werksausbau in Olten

Nach nur zwölf Monaten Bauzeit und einer Investition von mehr als 30 Millionen Franken eröffnet Lindt & Sprüngli den Aus- und Neubau des Produktionsstandortes in Olten – dem Lindt Cocoa Center – mit einem feierlichen Anlass. Die Investition ist ein Bekenntnis zum Standort Schweiz und dank der erhöhten Kapazitäten in der Kakaomasseherstellung der Grundstein für künftiges Wachstum der gesamten Firmengruppe.

  • 15.06.2019, 08:12
  • 0 Kommentare
  • 1.674 Aufrufe

Jetzt gibts auch in der Region Aarburg-Olten-Zofingen "Dieci" Pizza

Am 3. Juni 2019 eröffnete dieci in Aarburg seinen 34. Pizzakurier und die dritte Filiale im Kanton Aargau. Der Pizzaofen steht, die Umbauarbeiten sind abgeschlossen: Von der Oltnerstrasse 131, an der Hauptverkehrsachse zwischen Aarburg und Olten, werden ab sofort authentische und frisch zubereitete Pizze, Pastagerichte und Gelati artigianali ausgeliefert.

  • 05.06.2019, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 2.902 Aufrufe

Olten: Tannzapfe-Zunft mit neuem Zunftmeister

Seit dem Hauptbott vom 10. Mai hat die Tannzapfe-Zunft zu Olten einen neuen „Chef“: Armando Pipitone hat nach einstimmiger Wahl durch sein Zunftbrüder das Zepter von Marco Fink übernommen, der sein Amt nach 11 Jahren zur Verfügung gestellt hatte.

  • 04.06.2019, 09:44
  • 0 Kommentare
  • 2.162 Aufrufe

Sven Garrecht gewinnt Oltner Kabarett-Casting 2019

Der 30-jährige Mainzer Nachwuchskünstler setzte sich im Final des Oltner Kabarett-Castings 2019 gegen die anderen Vorrunden-Qualifikanten Konstantin Korovin (Stuttgart) und Gregor Stäheli (Basel/Zürich) durch. Mit seinem teils  gesungenen – er begleitet sich am Klavier – teils gesprochenen Programm gewann Garrecht schnell die Gunst der Jury und des Publikums, dessen Stimme in die Gesamtbewertung miteinfloss.

  • 26.05.2019, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 2.532 Aufrufe

Usego-Areal Olten: Gestaltungsplan wird nach Anpassungen aufgelegt

Die öffentliche Mitwirkung zum Gestaltungsplan für das Usego-Areal hat zu diversen Anpassungen – u.a. betreffend Sicht aufs Usego-Gebäude, Erschliessung und Energievorgaben – geführt, die der Oltner Stadtrat im Rahmen des Mitwirkungsberichts genehmigt hat. Vom 27. Mai bis 28. Juni wird der überarbeitete Plan nun öffentlich aufgelegt.

  • 23.05.2019, 16:30
  • 0 Kommentare
  • 1.405 Aufrufe

Gewerbe Olten: Darko Bosnjak ersetzt Daniela Gaiotto

Wechsel im Co-Präsidium von Gewerbe Olten: Darko Bosnjak ist an der Generalversammlung einstimmig zum Nachfolger von Daniela Gaiotto gewählt worden. Zusammen mit dem bisherigen Co-Präsidenten Andreas Jäggi wird der 29-jährige Gastronom künftig die Geschicke des Gewerbeverbandes leiten.

  • 21.05.2019, 09:42
  • 0 Kommentare
  • 1.251 Aufrufe

Kunstmuseum Olten verschiebt Sommerausstellungen wegen fehlendem Budget

Das Kunstmuseum Olten muss seine Sommerausstellungen, die am 1. Juni hätten eröffnet werden sollen, wegen dem Fehlen eines städtischen Budgets bzw. einer Beschwerde verschieben. Betroffen sind das Ausstellungsprojekt «Rendezvous», eine Kooperation mit der in Olten domizilierten Stiftung für Kunst des 19. Jahrhunderts, und der «Disteli-Dialog V» des Innerschweizer Künstlers, Kurators und Performers Hans Peter Litscher.

  • 17.05.2019, 16:34
  • 0 Kommentare
  • 1.415 Aufrufe

Generalversammlung der Solothurner Handelskammer im Stadttheater Olten

Am 9. Mai 2019 konnte Präsident Hansjörg Stöckli im Stadttheater Olten über 220 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Bildung und Verwaltung zur 145. Generalversammlung der Solothurner Han­delskammer begrüssen. Als Gastredner referierte Publizist Beat Kappeler zum Thema «Sozial, sozialer, am unsozialisten». Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von Mya Audrey.

  • 10.05.2019, 09:38
  • 0 Kommentare
  • 1.930 Aufrufe

Generalversammlung der SVP Olten: Die Stadtpartei gedeiht

Am 3. Mai 2019 nahm die 22. GV der SVP Stadt Olten unter der zügigen Leitung von Parteipräsident Philippe Ruf im Restaurant Rathskeller ihren Lauf. Die ordentlichen Traktanden gaben wenig Anlass zu Diskussionen. Ruf hielt in seinem Jahresbericht fest, das vergangene Vereinsjahr sei für die SVP Olten äusserst erfolgreich und intensiv gewesen. Die Stadtpartei hat mit ihren Unterstützern und Partnern die beiden wichtigen Referenden zum Parkierungsreglement und zum Budget 2019 gewonnen.

  • 08.05.2019, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 1.643 Aufrufe

13. Aare Forum der Solodaris Stiftung in Olten

250 Personen, eine Rekordzahl, wollten sich das 13. Aare Forum der Solodaris Stiftung am 3. Mai im Oltner Stadttheater nicht entgehen lassen. Kommunikation und damit die Sprache in ihrer ganzen Vielfalt standen an diesem Tag mit vielen interessanten Referierenden im Fokus. Aber auch der Spass und selbst die Entschleunigung kamen nicht zu kurz.

  • 08.05.2019, 09:31
  • 0 Kommentare
  • 1.015 Aufrufe

Sommerliche Konzertreihe in der Oltner Altstadt

Zwei erfahrene Oltner Konzertveranstalter spannen zusammen: Die ehemalige „Gruppe Konzerte am Turm“ und Next Stop Olten bespielen von Mai bis September den Oberen Graben mit Freiluft-Konzerten verschiedener Stilrichtungen. Die acht Veranstaltungen stehen im Zeichen von irischem Folk, Rock und Pop, Gipsy Swing, Blues, Jazz und moderner Schweizer Volksmusik.

  • 07.05.2019, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 1.011 Aufrufe

Budget der Stadt Olten: Verschiebung von Investitionen sorgt für kleinen Überschuss

Vorwiegend wegen im laufenden Jahr nicht mehr möglichen Investitionen und Sachausgaben weist das neue Budget 2019 der Stadt Olten, über welches das Gemeindeparlament an seiner Mai-Sitzung entscheiden wird, auch ohne Steuererhöhung einen leicht positiven Abschluss aus. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, sowohl was Investitionen wie auch was Steueranpassungen angeht.

  • 30.04.2019, 09:33
  • 0 Kommentare
  • 1.689 Aufrufe

Olten: Auto nach Selbstunfall überschlagen – Lenker flüchtet vor Eintreffen der Polizei

Ein unbekannter Autolenker verursachte in der Nacht auf heute Samstag im Bereich der Bahnhofbücke Olten einen Selbstunfall. Noch vor dem Eintreffen der Polizei entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Zur Ermittlung des verantwortlichen Fahrzeuglenkers sucht die Polizei Zeugen.

  • 27.04.2019, 13:49
  • 0 Kommentare
  • 1.286 Aufrufe

Olten: Stadtrat fällt Entscheide in budgetloser Zeit

Nach der Ablehnung des Budgets 2019 der Stadt Olten durch die Stimmberechtigten steht fest, dass die budgetlose Zeit mindestens bis Ende Juni dauern wird. Somit muss der Stadtrat auch für das zweite Quartal Einzelentscheide treffen für Ausgaben, welche zwar nicht gebunden – das heisst nicht vertraglich oder gesetzlich geregelt – sind, aber dennoch getätigt werden sollen. Sei es aufgrund von Kosten, die bei einer Streichung trotzdem anfallen, wegen potenzieller Gefahren und drohendem Schaden für die Stadt oder auch aufgrund der Anzahl der von einem Verzicht betroffenen Personen.

  • 02.04.2019, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 1.826 Aufrufe

Olten: Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern

Eine verbale Auseinandersetzung in einem Zug endete am Samstagabend im Bahnhof Olten mit einem Angriff mit einer Stichwaffe. Dabei ist ein Mann leicht verletzt worden. Die Kantonspolizei Solothurn hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Personen, die den Vorfall beobachtet haben.

  • 01.04.2019, 14:05
  • 0 Kommentare
  • 2.035 Aufrufe

Gewerbeapéro des Oltner Gewerbes

Im Restaurant Bodega EL PATO fanden sich am Montagabend rund vierzig Interessierte zum 3. Gewerbeapéro von Gewerbe Olten ein. Gleich zwei Stadträtinnen durften zur verlorenen Budget-Abstimmung am Vortag Stellung nehmen. Sie taten dies ungeschminkt und durchaus souverän.

  • 28.03.2019, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 1.686 Aufrufe

Olten: Mehrheit des Stadtrats und Stadtparlaments lagen voll daneben

Zweimal Nein und einmal Ja – so das Verdikt des Oltner Stimmvolks am separaten Abstimmungstermin vom 24. März 2019 zu drei lokalen Vorlagen, die knapp 44% der Stimmberechtigten an die Urne brachten. Die Mehrheit des Stadtrats und des Stadtparlaments wurde beim Budget 2019 vom Volk abgestraft. 

  • 24.03.2019, 22:16
  • 0 Kommentare
  • 1.603 Aufrufe

Olten: Weiterer Schritt Richtung Schulhaus Kleinholz

Das Gemeindeparlament der Stadt Olten hat im Jahr 2018 den Standort und das Raumprogramm für das neue Schulhaus Kleinholz verabschiedet. Auf der Basis dieser Bestellung und dem genehmigten Projektkredit im Budget 2018 wurden die Vorgaben konkretisiert und der Projektwettbewerb ausgelöst. Dies ist auch insofern von zeitlicher Dringlichkeit, weil im Gebiet Kleinholz viele Familien zugezogen sind und die Nachfrage schon jetzt einem knappen Raumangebot gegenübersteht.

  • 18.03.2019, 09:39
  • 0 Kommentare
  • 1.583 Aufrufe

Abstimmung in Olten: SVP Olten sagt zweimal Nein und einmal Ja

Am 24. März 2019 stimmt die Oltner Bevölkerung über drei städtische Vorlagen ab. Bei allen drei geht es im weiteren Sinne um die städtische Finanzpolitik. Die SVP setzt sich seit je her für eine nachhaltige Finanzpolitik ein und sagt deshalb NEIN zum Budget 2019, NEIN zur neuen Stelle im Bereich Hochbau und JA zu den Betriebsbeiträgen für den Sportpark.

  • 14.03.2019, 08:36
  • 0 Kommentare
  • 1.717 Aufrufe

Vorwürfe des Abstimmungskomitees: Oltner Stadtrat verschleiert seine wahren Absichten

Das «Komitee für solide Stadtfinanzen» wirft in einer Medienmitteilung dem Stadtrat vor, er versuche vor der Volksabstimmung über das Budget 2019 seine wahren Absichten zu verschleiern.

  • 07.03.2019, 16:14
  • 0 Kommentare
  • 1.545 Aufrufe

Turuvani-Areal: Gebäudehöhe und Verkehrserschliessung dominierten Mitwirkung

Das ehemalige Turuvani-Areal an der Tannwaldstrasse und an der Rosengasse in Olten ist aktuell baulich unternutzt. Zusammen mit zwei angrenzenden Grundstücken von gesamthaft 1'740 m2 soll das Areal städtebaulich überzeugend und quartierverträglich verdichtet werden. Das Areal am Gleiskörper und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof eignet sich vorzüglich für Dienstleistungs- und Wohnnutzung.

  • 06.03.2019, 11:22
  • 0 Kommentare
  • 1.490 Aufrufe

Budget 2019 der Stadt Olten: «Wir nehmen Schritt für Schritt»

Budget 2019, Stellenanpassung beim Hochbau und Beiträge an die Sportpark Olten AG: der Gesamtstadtrat hat sich für die drei vom Parlament verabschiedeten Vorlagen, über welche die Oltner Stimmberechtigten am 24. März abstimmen, nochmals stark gemacht. Der Tenor zum Budget: «Die erste Etappe stimmt – über alle weiteren entscheiden wir Schritt für Schritt.»

  • 06.03.2019, 10:54
  • 0 Kommentare
  • 1.314 Aufrufe

Olten: «Fiko-Vorschläge zur Steuer- und AHV-Finanzierung gehen zu wenig weit»

Am 19. Februar 2019 hat die kantonale Finanzkommission (Fiko) die Vorlage zur Steuer- und AHV-Finanzierung an den Kantonsrat mit vier Änderungsanträgen überwiesen. Zuvor hatten die Stadtpräsidenten von Olten und Grenchen einen eigenen Vorschlag eingebracht. Die kantonale Finanzkommission übernahm daraus drei von sieben Punkten.

  • 28.02.2019, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 1.462 Aufrufe

Höhere Steuern belasten Oltner Familien aus dem Mittelstand noch stärker

Familien aus dem Mittelstand zahlen in Olten bereits heute mehr Steuern als in Nachbarstädten. Trotzdem sollen nach dem Willen der Stadtverwaltung die Steuern in den nächsten Jahren um 10 Prozent steigen. Und gleichzeitig gibt es neue Schulden von über 60 Millionen Franken. So geht das nicht, sagt das Komitee «Für solide Stadtfinanzen» an einem Mediengespräch. Es empfiehlt ein Nein zum Budget 2019 in der Volksabstimmung vom 24. März. Ein besseres Budget ohne Steuererhöhungen kann bis im Mai vorliegen, wenn die Stadtverwaltung das will.

  • 20.02.2019, 13:41
  • 1 Kommentare
  • 3.226 Aufrufe

Nach 40 Jahren bei Trotter Optik in Pension: "Theo, wir fahr’n nach..."

Theo Michel ist eine Trotter-Institution. Als er 1978 bei Jörg Trotter an der Zielempgasse anfing, hätte er sich wohl nie träumen lassen, vier Jahrzehnte später bei dessen Sohn Marco in Pension zu gehen. Am 27. Februar hat der gelernte Instrumentenoptiker seinen letzten Arbeitstag bei Trotter Optik an der Hauptgasse in Olten. Für viele, sehr viele Kundinnen und Kunden geht damit eine Ära zu Ende.

  • 20.02.2019, 09:34
  • 0 Kommentare
  • 19.721 Aufrufe

Parkierungsreglement abgelehnt: In Olten ist Kreativität gefragt, nicht grüne Ideologie

Mit 2780:1603 Stimmen sagten die Stimmberechtigten der Stadt Olten am 10. Februar nach einem hitzigen Abstimmungskampf Nein zum vom Stadtrat und vom Gemeindeparlament vorgelegten Parkierungsreglement, gegen welches erfolgreich das Referendum ergriffen worden war. Die Stimmbeteiligung betrug 39,65 Prozent; 111 Stimmen gingen leer und 5 ungültig ein.

  • 10.02.2019, 14:50
  • 1 Kommentare
  • 4.963 Aufrufe

Strasse Solothurn kämpft für ein Nein zum untauglichen Parkierungsreglement in Olten

Die Interessengemeinschaft Strasse Solothurn empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern das Parkierungsreglement der Stadt Olten, das am 10. Februar 2019 zur Abstimmung kommt, abzulehnen! Das Reglement erscheint der IG als zu restriktiv und nicht bedarfsgerecht!

  • 27.01.2019, 07:31
  • 0 Kommentare
  • 2.187 Aufrufe

Olten: Bub angefahren - bei Rot über den Fussgängerstreifen?

Beim Überqueren der Baslerstrasse in Olten wurde am Freitagabend ein Fussgänger von einem Auto erfasst und verletzt.

  • 27.01.2019, 07:21
  • 1 Kommentare
  • 3.288 Aufrufe

Studie verlangt neue Perspektiven für Stadtbibliothek Olten

Die Studie der HTW Chur zur Stadtbibliothek Olten stellt dieser zwar gute Noten aus, setzt aber ein Fragezeichen zur Ausrichtung und Zukunft angesichts aktueller Entwicklungen und eingeschränkter personeller und räumlicher Ressourcen. Die Studienergebnisse und die geplanten weiteren Schritte werden am 25. Februar im Parlamentssaal im Oltner Stadthaus öffentlich vorgestellt.

  • 21.01.2019, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 2.492 Aufrufe